Das Forum braucht einen neuen Chef Liebe Forumsgemeinschaft,

ich wende mich heute mit wichtigen Neuigkeiten an euch als Betreiber dieses Forums. Es fällt mir nicht leicht, diese Worte zu schreiben, aber aus persönlichen Gründe werde ich die Plattform zukünftig nicht mehr weiterführen können. Es ist mir ein Anliegen, euch darüber zu informieren und gleichzeitig nach einer Lösung zu suchen, damit das Forum weiterhin existieren kann. Spekulationen über die genauen Gründe sind unnötig, es hat überhaupt gar nichts mit dem Forum zu tun. Mehr Dementi wird es nicht geben.
Was sind die Gründe?
In den vergangenen Jahren wurde es für mich zunehmend schwierig, mich ausreichend um das Forum zu kümmern. Dies zeigt sich nicht zuletzt darin, dass meine eigenen Beiträge immer seltener geworden sind. Obwohl ich die Arbeit an diesem Forum und den Kontakt zu all unseren Besuchern stets als angenehme Erfahrung empfunden habe, sehe ich mich nun mit der Realität konfrontiert, dass ich die aktuelle Verantwortung nicht mehr tragen kann.
Wer macht weiter?
Dennoch bin ich fest davon überzeugt, dass dies nicht das Ende unseres geschätzten Forums sein muss. Daher wende ich mich nun an euch alle und frage in die Runde, ob jemand bereit wäre, die Domain und das gesamte Forum zu übernehmen. Die technische Administration kann ich leider ebenfalls nicht länger gewährleisten, daher suche ich nicht nur nach einem neuen Eigentümer, sondern auch nach jemandem, der die Aufgabe der Serveradministration übernimmt.
Zeitplan und organisatorische Fragen
Mein Zeitplan sieht vor, den "Betrieb" so schnell wie möglich an einen geeigneten Nachfolger zu übergeben. Sollte sich bis zu diesem Zeitpunkt niemand finden, und falls ich keine andere Möglichkeit zur Fortführung des Forums finde, müsste ich die Abmeldung des Dienstes und der Domain wahrscheinlich im April oder Mai 2024 durchführen. Diese Entscheidung würde damit zusammenhängen, dass zu diesem Zeitpunkt die jährlich gebuchten Dienste wie Server, SSL, Domain usw. verlängert werden müssten.

Bis zu diesem möglichen Übergabetermin werde ich selbstverständlich weiterhin die laufenden Kosten (ca. 150 €/Jahr) tragen und mich darum kümmern, dass der Nachfolger sich in das Forensystem, die Dateistruktur auf dem Server sowie die Administration des Servers einarbeiten kann. Meine volle Unterstützung und Erfahrung stehen demjenigen zur Verfügung, der bereit ist, dieses Forum in die Zukunft zu führen.
Bitte meldet euch bei mir, falls ihr Interesse an einer Übernahme habt oder weitere Fragen habt. Lasst uns gemeinsam nach einer Lösung suchen, dass diese Gemeinschaft auch in Zukunft bestehen bleibt.

Ich habe HIEReinen Forenbeitrag eröffnet, der auch für Replys offen ist...

Das Programm für "Lieder auf Banz" 2023 steht fest

Du bist Veranstalter oder Besucher eines Festivals und möchtest Dein Event hier vorstellen? Oder Du bist bei einer Veranstaltung gewesen und willst davon berichten? Es könnte aber auch sein, dass Du vorhast, ein Event zu besuchen und möchtest Dich mit anderen Besuchern verabreden! Dann ist dieses Forum genau der richtige Ort für Dein Thema.

Beschreibung © by migoe | Foto © by Pixabay.com 
Antworten
Benutzeravatar
migoe hat dieses Thema gestartet
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 2678
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:

Das Programm für "Lieder auf Banz" 2023 steht fest

Beitrag von migoe »

Auf der Webseite zum Festival findet sich ab sofort das Programm für 2003. Die "Lieder auf Banz" finden jährlich am ersten Juliwochenende statt - im Jahr 2023 ist das der 7. und 8. Juli.

Im Moment sind noch Karten über die üblichen Vorverkaufswege erhältlich, erfahrungsgemäß sind die Kontingente aber sehr schnell erschöpft. Da an beiden Abenden das gleiche Programm stattfindet, hat man beim Ticketkauf die Wahl, ob man die Lieder am Freitag oder Samstag besuchen möchte.

Wie schon in den Vorjahren werden zusätzlich die Gewinner des Nachwuchsförderpreises der Hanns-Seidel-Stiftung das Hauptprogramm der "Lieder auf Banz" ergänzen.

Die Moderation und einen Teil des musikalischen Programms wird wieder Bodo Wartke bestreiten. Außerdem werden dabei sein die Band Karat, Hannes Ringelstetter, Heinz Rudolf Kunze, das Duo Steiner & Madlaina, Pe Werner, Roland Hefter sowie die Künstler Jan Plewka & Marco Schmedtje.

Die Preise werden wie folgt angegeben:

Banz-Ticket Wiesenplatz: 69,-€
Banz-Ticket Tribünenplatz: 89,-€
Kinderkarte Wiesenplatz: 34,50€
Kinderkarte Tribünenplatz: 44,50€

Kinderkarten gelten im Alter von 5-12 Jahren. Kinder bis einschließlich 4 Jahren benötigen kein eigenes Ticket.
Sowohl auf der Wiese als auch auf der Tribüne herrscht freie Platzwahl!

Aktuell können Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen und hier gekauft werden:

Kartenkiosk Bamberg, Forchheimerstr. 15, 96050 Bamberg
Hotline: 0951 / 23 837
Webshop: www.kartenkiosk-bamberg.de 
Tourismuszentrale Bad Staffelstein
Liebe Grüße aus Rothenburg
migoe | www.liedermacher-forum.de | 2003-2024
...
Alles ist vorstellbar! Leider oder zum Glück? ... Es kommt darauf an was DU daraus machst!

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Festivals und Bardentreffen“