Das wird bestimmt eine Super-DVD!

Bodo Wartke ist der Gentleman-Entertainer am Flügel. Das Publikum schätzt ihn als Chansonnier und virtuosen Pianisten ebenso wie als wandlungsfähigen Schauspieler und charmanten Conférencier.

Der Kabarettist gab 19-jährig, am 16. November 1996, sein erstes abendfüllendes Konzert und schaut auf eine 20 Jahre währende Künstlerkarriere zurück.

Die ganze Bandbreite seines Könnens dokumentieren fünf Klavierkabarett-programme Ich denke, also sing' ich (1998), Achillesverse (2003), Noah war ein Archetyp (2006), Klaviersdelikte (2012) und Was, wenn doch? (2015); das Programm Swingende Notwendigkeit mit The Capital Dance Orchestra und das Solo-Theaterstück König Ödipus (2009), dem im April 2018 Antigone, gemeinsam mit Melanie Haupt, folgte.

Quelle: Webseite Bodo Wartke Stand 13.06.2018 | Die Fotos für das Banner und Forum wurden von der offiziellen Webseite übernommen
Antworten
Benutzeravatar
Diana hat dieses Thema gestartet
Beiträge: 664
Registriert: Mi 19. Feb 2003, 22:18
Themen: 91

Das wird bestimmt eine Super-DVD!

#1

Beitrag von Diana »

Hallo Ihr Lieben!
Vorgestern war ich im Quatsch Comedy Club hier in Berlin, wo das Programm "Achillesverse" für die neue DVD aufgezeichnet wurde. Gleich vorneweg: es war spitze! :-D
Bodo war in Hochform, sichtlich nervös, was er auch gleich zu Anfang zugab ;-) aber in bester Stimmung. Auch das Publikum war von Anfang bis Ende begeistert dabei und ich hoffe, dass diese tolle Atmosphäre wenigstens teilweise auf der DVD wiederzufinden ist.
Der Abend lief ein wenig anders ab als ein "normales" Programm, da ja insgesamt 4 Kameras (3 stationäre und 1 mobile) alles filmten - und bei denen mussten ca. alle 30 min die Kassetten gewechselt werden, so dass es kleine Zwangspausen gab.
Diese nutze Bodo, um einige Leute aus dem Team vorzustellen, wie z.B. die Aufnahmeleiterin und seine Maskenbildnerin, sowie einen der wichtigsten Beteiligten: Sven Schütze, Regisseur, Webmaster und Freund.
Bodo konnte sich gar nicht darüber beruhigen, dass er endlich einmal eine Maskenbildnerin hatte und genoss das mehrfache Pudern in den Pausen ("können wir das auch hier auf der Bühne machen?") sichtlich. Dabei sinnierte er darüber, dass er das letzte mal wohl vor über 20 Jahren gepudert wurde und das auch nicht im Gesicht.... :-D
Als Überraschungsgast war der 10-jährige Pao aus Berlin auf der Bühne, der einige von Bodos Texten umgedichtet hatte auf Fussballthemen und sich damit mal per e-mail bei ihm gemeldet hat. Ausserdem kann er mehrere Lieder auswendig und sang mit Bodo am Klavier dann "Das letzte Stück". Sehr beeindruckend und das Publikum war begeistert! :-)
Für "Hunde" musste Bodo sich umziehen, was er auch auf der Bühne tat... aber es waren ja nur die Schuhe. Wer das Stück kennt, weiss, warum Stepp-Schuhe bei diesem Stück wichtig sind. ;-) Für mich ist das ja eine der besten Nummern aus dem Programm und ich bin sicher, noch nichts vergleichbares gesehen zu haben!
Leider ging tontechnisch ausgerechnet bei diesem Stück etwas schief, so dass es Bodo für die DVD ganz zum Schluss noch einmal bringen musste. Nun, für uns war das natürlich klasse! So konnten wir es zweimal sehen und hören. :-D
Da es aber eigentlich im ersten Teil des Programms war und Bodo dort das gelbe Hemd trug, nach der Pause, im zweiten Teil, aber das grüne, musste er sich noch einmal umziehen. Diesmal aber zum Leidwesen des Publikums hinter der Bühne. ;-)
Es war ein sehr gelungener Abend und ich bin schon unglaublich gespannt auf die DVD!!! :-)
Gruss, Diana
Dieser Beitrag enthält 423 Wörter



Benutzeravatar
Petra
Administrator
Administrator
Beiträge: 2937
Registriert: Di 4. Mär 2003, 21:36
Themen: 201
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

Das wird bestimmt eine Super-DVD!

#2

Beitrag von Petra »

Hallo Diana,
bei der ersten DVD konnte ich noch widerstehen, aber nach dieser Schilderung gibt es kein Entrinnen mehr. Den kleinen Pao kennt man ja schon aus einem der Videos des Monats, er ist hinreißend - Bodo natürlich auch.
Nachdem uns Bodo am 4. Juni in Hockenheim versetzt hat (bei uns sagt man, er hat uns 'hocken lassen' ;-)), lauern Doro und ich jetzt darauf, dass er sich wieder mal hier blicken lässt. Auch Philip, den ich zum ersten Mal mitnehmen wollte, kann es kaum noch erwarten.
Viele Grüße von Diana
Dieser Beitrag enthält 93 Wörter


Man würde nie mehr Waffen schärfen,
wenn man folgendes bedenkt:
Es braucht die Flinte nicht ins Korn zu werfen,
wer sie beizeiten an den Nagel hängt!
(Christian Grote - Chrizz)

Benutzeravatar
Diana hat dieses Thema gestartet
Beiträge: 664
Registriert: Mi 19. Feb 2003, 22:18
Themen: 91

Das wird bestimmt eine Super-DVD!

#3

Beitrag von Diana »

Liebe Petra!
bei der ersten DVD konnte ich noch widerstehen

WAS?!?! Die hast du noch nicht??? :-o
Sofort kaufen!!!! ;-)
Da kannst du übrigens, wenn du genau hinschaust, Maren, René und mich ganz kurz in der ersten Reihe sehen... und Maren kann man auch mal lachen hören, unverkennbar. :-D
Ich habe übrigens gerade ein paar Termine von Bodo in den Kalender eingetragen, vielleicht ist ja was in deiner Nähe dabei!? Habe nicht so darauf geachtet, muss ich gestehen... so ca. bis Ende Oktober habe ich welche eingetragen.
Liebe Grüsse, Diana
Dieser Beitrag enthält 91 Wörter



Benutzeravatar
samari
Beiträge: 26
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:56
Themen: 3
Alter: 34
Kontaktdaten:

Das wird bestimmt eine Super-DVD!

#4

Beitrag von samari »

Super Bericht, Diana! :kiss:
Da fühl ich mich ja gleich auch dazu ermuntert, die DVD zu kaufen - oder besser auch beide..
Klingt auf jeden Fall nach nem wunderschönen Abend. Werde ich ja richtig neidisch. Naja, das nächste Konzert kommt bestimmt bald.
Liebe grüße,
mari
Dieser Beitrag enthält 47 Wörter


Tu, was du tust aus Liebe. Tu es nicht aus Angst.

Benutzeravatar
Diana hat dieses Thema gestartet
Beiträge: 664
Registriert: Mi 19. Feb 2003, 22:18
Themen: 91

Das wird bestimmt eine Super-DVD!

#5

Beitrag von Diana »

Ihr Lieben!
So nach und nach fallen mir jetzt noch andere Dinge des vorgestrigen Abends ein, die ich heute morgen vergessen habe.
Als die Maskenbildnerin zum zweiten oder dritten Mal auf die Bühne kam, da sagte Bodo plötzlich - mit entsprechendem Gesichtsausdruck nebst Intonation - zu ihr: "Du Puder-Luder!!" :-D
Er entschuldigte sich aber auch gleich wieder bei ihr und erklärte, dass er für einen Reim sogar seine Mutter verkaufen würde... ;-)
Nach einer Kassetten-Wechsel-Pause zeigte Bodo plötzlich auf einen leeren Platz in der ersten Reihe: "Wer fehlt da? Ist da jemand auf dem Klo?" Er machte noch ein paar weitere Bemerkungen und forderte das Publikum auf, denjenigen gebührend zu empfangen, wenn er wieder zurückkäme. Da die Kameraleute auf Bodos entsprechende Nachfrage meinten, es mache sich tatsächlich gar nicht gut, wenn jemand durch's Bild liefe, mussten wir nämlich alle warten, bis die betreffende Dame wieder da war... tja, das war dann das reinste Spiessrutenlaufen, bis sie vorne wieder auf ihren Platz plumpste. :-D
Damit war das aber nicht vorbei - denn bei jeder passenden Gelegenheit spielte Bodo wieder darauf an. So z.B. als er "Das letzte Lied vor der Pause" sang und meinte, wenn wir dann jetzt in der Pause auf die Toilette müssten, könnten wir die Dame ja nach dem Weg fragen. :hammer:
Irgendwann bemerkte Bodo am Flügel sitzend, dass dieser "Steinway"-Flügel auf der Bühne extra für die DVD-Aufzeichnung beschafft wurde. Dann sinnierte er, dass seine Mutter wohl recht gehabt hätte. Die prophezeite ihm nämlich angesichts der Tatsache, dass er nun Künstler und nicht Akademiker würde, dass er einen steinigen Weg vor sich hätte... :-D
Zum Schluss kam natürlich der absolute Hit von Bodo, das "Liebeslied". Diesmal präsentierte er eine neue Strophe in Türkisch, und zwar im Kreuzberger Dialekt. :-D
Leider kann ich das hier nicht mehr so genau wiedergeben, aber es wimmelte von "krass" und "geil" und zum Schluss dann "Isch liebe disch" - super getroffen! ;-)
Gruss, Diana
Dieser Beitrag enthält 342 Wörter



Gast
Themen: 

Das wird bestimmt eine Super-DVD!

#6

Beitrag von Gast »

Jetzt möchte ich auch mal etwas vom Mittwoch-Abend schreiben.
Diana hat ja schon viel erzählt, also brauche ich das jetzt nicht wiederholen. Zum Thema Reime: Als Bodo "Hunde" zum zweiten Mal aufführte, wurde sein Schuh-Mikrofon mit Gaffa-Tape an seinen Schuh geklebt, damit nicht wieder die Hose zusätzliche Geräusche verursacht. Er schaute das etwas skeptisch an und meinte: "Das soll aber halten! Jochen hat's versprochen!"
Zu der neuen Liebeslied-Strophe: Bodo hat sie seit dem Auftritt im Mai im Werk9 mit im Programm (ich habe sie schon in meinem Bericht zu diesem Konzert erwähnt) und hat sie natürlich auch am Dienstag im QCC schon gespielt.
Hier der Text:
Sing ich korrekt für Dich, weißt Du
in allen Sprachen - ey krass, wie heißt Du?
Ach komm, Scheiß egal, ich liebe Dich.
Des weiteren hat er auch die neue Version von "Da muß er durch" und die Extended-Version von "An Dich" gespielt. Besonders schön fand ich, dass er das "Reisetagebuch" vorgelesen hat, denn das bekommt man hier in Berlin eher selten zu Gehör, da an dieser Stelle meistens Bodos Spezialgast auftritt.
Alles in allem denke ich auch, dass es eine schöne DVD wird.
Viele Grüße
Der Vinman :wink:
Dieser Beitrag enthält 213 Wörter



Benutzeravatar
Diana hat dieses Thema gestartet
Beiträge: 664
Registriert: Mi 19. Feb 2003, 22:18
Themen: 91

Das wird bestimmt eine Super-DVD!

#7

Beitrag von Diana »

Hallo Vinman!
Ich hatte nach dir Ausschau gehalten, dich aber leider nicht gesehen. War ja auch ziemlich eng und voll im QCC.

...wurde sein Schuh-Mikrofon mit Gaffa-Tape an seinen Schuh geklebt...

(klugscheiss on) Das heisst "Gaffer-Tape", kommt nämlich von Gaffer=(Ober-)Beleuchter. Wer bei englischsprachigen Filmen nicht schon beim Abspann aus dem Kino rennt, kann das bei den credits regelmässig lesen. :-D (klugscheiss off)

Zu der neuen Liebeslied-Strophe: Bodo hat sie seit dem Auftritt im Mai im Werk9 mit im Programm (ich habe sie schon in meinem Bericht zu diesem Konzert erwähnt) und hat sie natürlich auch am Dienstag im QCC schon gespielt.


Tja, lieber Vinman, nicht jeder geht zu JEDEM Auftritt von Bodo. ;-)
Aber dass du das im Konzertbericht schon erwähnt hattest, hatte ich wohl vergessen, denn den habe ich eigentlich gelesen... muss wohl das Alter sein, da ist das Gedächtnis nicht mehr so gut. :-?
Prima, dass du den Text von der neuen Strophe aufgeschrieben hast! Man muss sich das ganze natürlich im "Erkan&Stefan"-Stil vorstellen. :-D
Also in etwa: ... isch... korrrrekt... disch... weissu... krrrass...
Liebe Grüsse, Diana
Dieser Beitrag enthält 190 Wörter



Benutzeravatar
agentsvenx
Beiträge: 41
Registriert: So 14. Nov 2004, 11:44
Themen: 0

Das wird bestimmt eine Super-DVD!

#8

Beitrag von agentsvenx »

Da fehlt ein Reimwort:
Sing ich korrekt für Dich, weißt Du
in allen Sprachen - ey krass, wie heißt Du EIGENTLICH?
Ach komm, Scheiß egal, ich liebe Dich.

Grüße!
Dieser Beitrag enthält 32 Wörter



Benutzeravatar
Maren
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 645
Registriert: Mo 17. Feb 2003, 22:00
Themen: 168

Das wird bestimmt eine Super-DVD!

#9

Beitrag von Maren »

Hallo Leute,
noch ein solcher Eintrag und ich platze vor Neid!!!
Tja, dann warte ich halt geduldig, bis es die DVD zu kaufen gibt. Wann wird das denn wohl sein, Sven?

Liebe Grüße
Maren
Dieser Beitrag enthält 35 Wörter


"Laß die Zweifel in den Schuhen und begib Dich in Gefahr."Zodiak

Benutzeravatar
Erdbeerfee
Beiträge: 19
Registriert: Sa 2. Jul 2005, 18:00
Themen: 2

Das wird bestimmt eine Super-DVD!

#10

Beitrag von Erdbeerfee »

Hallo ihr Lieben,
ich bin vor einiger Zeit auf Bodo Wartke gekommen, und nachdem ich im Forum erst mal unsichtbar geblieben bin, aber fleißig gelesen habe, dachte ich jetzt, ich könnte mich ja mal anmelden. Et voilà. Hier bin ich.
Die Berichte über die DVD-Aufnahme hören sich ja phantastisch an; ich finde, Bodo hat einen unvergleichlichen, einzigartigen Charme und so viel Charisma, ich kann's kaum erwarten, das auch mal visuell (und nicht nur auf kurzen Videos) bestaunen zu können. Bald bekomm ich erst mal die "Ich denke, also sing ich"-DVD zum Geburtstag *yips* Das freut mich schon mal sehr, denn im September fahre ich nach Köln zu meinem ersten Bodo Warte-Konzert *yeeeehaaaaw* und kann's kaum fassen, so sehr freu ich mich drauf. Zähl schon die Tage runter *g* Jedenfalls bringt mir dann die DVD ja schonmal einen kleinen Vorgeschmack, auch wenn ich mir eigentlich sicher bin, dass das kein Vergleich zum wahren Bodo ist ;o)
Liebe Grüße,
Erdbeerfee
Dieser Beitrag enthält 170 Wörter


A mental mind-fuck can be nice...

Benutzeravatar
Fanny
Beiträge: 19
Registriert: Mi 15. Jun 2005, 01:50
Themen: 2

Das wird bestimmt eine Super-DVD!

#11

Beitrag von Fanny »

Hallo alle zusammen!
Mann, mann mann.... war das ein geiles Konzert am Mittwoch! :-D Eigentlich brauch ich hier nichts weiter dazu erzählen, denn Dianas Beschreibungen treffen die Sache schon ganz gut, doch etwas möchte ich auch noch los werden.
Erstmal fand ich es schön, dass wir (damit meine ich meine 4 Freunde und mich) nette Leute getroffen haben, die genauso "verrückt" sind wie wir und in der ersten Reihe saßen, darunter auch Vinz und seine Freunde. Diana hab ich leider nicht gesehen. Schade! Hätte mich gerne mit dir persönlich unterhalten.
Aber um nochmal einige Highlights auf zu greifen:
Ich war ja total platt, als Bodo plötzlich seine Steppschuhe anzog und mit "Hunde" los legte! Erstens wusste ich überhaupt nich, dass er steppen kann, zweitens kannte ich das Stück noch gar nicht und drittens war ich von dem Geräusch das er macht, wenn er in den Hundehaufen reintritt so begeistert, dass ich mich vor Lachen kaum noch halten konnte. Ich kann das Geräusch gar nicht nach machen. Echt ne klasse Nummer!
Ich fand es allerdings n bissl schade, dass dabei tontechnisch was schief gelaufen ist, weil ich das Gefühl hatte, dass das Publikum beim ersten Mal viel besser reagiert hat als nach Bodos Boxenstopp in der Umkleide, sicher bedingt auch dadurch, dass nach "Andrea" (ist bei mir zum Ohrwurm geworden :-) ) schon viele Zuschauer gegangen waren.
Das "Liebeslied" war auch genial! Vor allem weil wir Leipziger vorbereitet waren. Als Bodo nämlich in Leipzig in der Moritzbastei auch das Lied gespielt hat, fragte er eher scherzhaft: "Hey, habt ihr auch Feuerzeuge dabei?", was nicht der Fall war. Doch im QCC war das anders. Kaum spielte er den ersten Ton, knippsten wir unsere Feuerzeuge an. Im Saal gab es allgemeines Gelächter und Bodo sagte zum mobilen Kameramann: "Ja genau! Nimm das mal auf!" Cool! Vielleicht sind wir dann auf der DVD zu sehen?
Klasse fand ich auch, als er zur ersten Zugabe sagte: "Ich werde jetzt ein ganz neues Stück spielen." , mit "Ich bin grässlich vergesslich" anfing und das ganze Publikum mitgesungen hat. :-D
Oder das er immer an passenden und zugleich unerwarteten Stellen in andern Liedern "Ich trau' mich nicht!" eingebaut hat.
Leider Gottes kann ich mich nicht mehr daran erinnern, in welchem Lied und in welchem Zusammenhang die neue Strophe mit dem Sumoringer vorkam. Wisst ihr das noch? :frage:
Der Schluss war auch wunderschön, als alle Leute vor Begeisterung nahezu gleichzeitig aufstanden und 'standing ovations' gaben und Bodo sichtlich darüber erfreuft war.
Oh Mann! Ich freu mich so auf die DVD! :-D Kann es kaum noch erwarten! Wann im Herbst wird sie denn voraussichtlich erscheinen (Monat würde mir schon reichen)?
Liebe Grüße von Fanny & Co. :wink:
Dieser Beitrag enthält 460 Wörter



Karodame
Beiträge: 69
Registriert: Do 10. Feb 2005, 19:19
Themen: 6

Das wird bestimmt eine Super-DVD!

#12

Beitrag von Karodame »

ach herrje :-)
ich war zwar bei der dvd-aufnahme nicht mit dabei, aber nachdem ich mir eure beiträge durchlgelesen hab, kann ich mir ziemlich genau vorstellen, was am mittwoch so alles abgegangen ist, :-)
nichts desto trotz ärgere ich mich natürlich schwarz, dass ich zuhause saß und hausaufgaben machen musste, während sich meine freunde auf den weg zu einen grandiosen konzert machten(@fanny :-x :kiss: )
alles in allem kann ich es kaum erwarten, bis die dvd endlich draußen ist!!! ich freu mich jedenfalls riesig darauf, nachdem, was ich mir dank euch schon alles ausmalen durfte, aber wie ich bodo zu kennen glaube, wird er bestimmt diese vorstellungen, die ich hab noch übertreffen
liebe grüße
karo
Dieser Beitrag enthält 118 Wörter


"Nur ein toter Fisch schwimmt mit dem Strom"
(Gerhard Schöne)

Gast
Themen: 

Das wird bestimmt eine Super-DVD!

#13

Beitrag von Gast »

Hallo Fanny,
viele Dinge, die für Dich neu waren, sind fester Bestandteil von Bodos Programm. Diese Gags sind aber immer wieder sehr lustig, wie zum Beispiel "Gräßlich vergeßlich".
Die Sumoringer-Strophe ist Bestandteil der überarbeiteten Version von "Da muß er durch", ebenso wie die Sohn-eines-Priesters-Geschichte.
Die DVD wird aller Voraussicht nach im November erscheinen. Das steht auch in der DVD-Discographie auf meiner Homepage (http://bodo.vinman.de).
Viele liebe Grüße
Der Vinman
Dieser Beitrag enthält 80 Wörter



Benutzeravatar
Fanny
Beiträge: 19
Registriert: Mi 15. Jun 2005, 01:50
Themen: 2

Das wird bestimmt eine Super-DVD!

#14

Beitrag von Fanny »

Danke Vinz!
Und die DVD kommt wirklich erst im November raus? Uff! Das ist ja noch fast n halbes Jahr bis dahin! :-( Oh je, da muss ich mich aber ganz schön in Geduld üben. ;-)
Aber deine Discografie fetzt! Da steht ja sogar schon die Reihenfolge der Titel. Cool! :-)
Und gehst du wirklich zu JEDEM Bodo- Konzert? :frage: Ich kann mir das nämlich gar nich vorstellen!
Gruß Fanny.
Dieser Beitrag enthält 69 Wörter



Rene87
Beiträge: 315
Registriert: Mo 25. Apr 2005, 14:10
Themen: 37

Das wird bestimmt eine Super-DVD!

#15

Beitrag von Rene87 »

Man ihr habt ja diesesmal soviel geschrieben, dass ich erst jetzt fertig geworden bin, mit dem Lesen :-D
Ihr hättet das auch in einer kleinen Auflage als Buch rausbringen können :hammer:
Aber was solls, ich freu mich jetzt schon riesisg auf die kommenden Sachen.
Das Songbook und die neue DVD. Und im Dezember werde ich wohl das erste Mal zum Bodo Wartke Konzert gehen. *freu*
Naja ich halt mich mal kürzer, damit die anderen auch nicht alle soviel lesen müssen... :-)
Gruß
René :wink:
p.s.: Vinz was ist los? Wo ist der Bericht und die Fotos von dem Auftritt.... ? Diesmal nicht?
(Nicht übel gemeint... Ich meinte das scherzhaft. Nicht falsch verstehen! Danke!) :hammer:
Dieser Beitrag enthält 113 Wörter


"Jeder Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag" :-)
Charlie Chaplin

Benutzeravatar
Fanny
Beiträge: 19
Registriert: Mi 15. Jun 2005, 01:50
Themen: 2

Das wird bestimmt eine Super-DVD!

#16

Beitrag von Fanny »

Hallo Renè!
Schön mal wieder was von dir zu hören. :-)
Zitat:
"Vinz was ist los? Wo ist der Bericht und die Fotos von dem Auftritt.... ?"
Ja, das hab ich mich anfangs auch gefragt. Aber ich denke mal, Diana hat dazu schon so gute Beiträge geschrieben, wo nichts hinzu zu fügen wäre, weil das wichtigste mit drin ist. Und zu den Fotos: wir selber durften leider keine machen (wäre bei einer DVD-Aufnahme bestimmt auch störend, wenn es immerzu blitzen würde). Das hat der Backstagefotograph Marcel gemacht, den Bodo beim Konzert aufgerufen und der sich nicht gemeldet hat (Bodo: "Marcel? Wo isser denn? Hmm, kommt vielleicht noch.") Aber Sven hat gesagt, dass er demnächst die Bilder auf Bodos Website veröffentlicht.
Jetzt ist es nur noch fraglich, ob zu CD-Aufnahme auch das fotografieren verboten war. Und überhaupt, wie war das Konzert am Dienstag vor einer Woche? Vinz?
Gruß Fanny. :wink:
Dieser Beitrag enthält 158 Wörter



IngoP
Beiträge: 2
Registriert: Do 7. Jul 2005, 15:14
Themen: 0

Das wird bestimmt eine Super-DVD!

#17

Beitrag von IngoP »

Hallo liebe Bodo-Fans,
nachdem ich das Forum schon seit einiger Zeit lesend beobachte, habe ich endlich mal Zeit gefunden, mich zu registrieren. Ich gehöre auch zu den Verrückten, die sich Bodos Auftritte in Berlin nicht entgehen lassen und quasi bei jedem seiner Auftritte dabei sind. Angefangen hatte alles mit Bodos erstem Auftritt im Werk9 vor einigen Jahren, wo er besonders das Stammpublikum mit wechselnden Spezialgästen belohnt.
@Fanny
Der Auftritt zur DVD-Aufzeichnung von Bodo war wirklich 'ne Wucht. Vinzenz hatte mir ja schon berichtet, dass ihr kommen wolltet. Um so erfreuter war ich dann, dass ihr bei uns in der Nähe gesessen habt. Zur Einordnung: Ich saß mit Vinzenz zusammen am Tisch und mein Kumpel am Tisch hinter mir hatte dann den Kontakt zwischen uns aufgebaut :-)
Der Auftritt am Dienstag vor der DVD-Aufzeichnung war ebenfalls eine Wucht. Es glich in weiten Teilen natürlich dem DVD-Abend, weil es ja sowas wie eine Generalprobe war. So hat Bodo einige seiner üblichen Zwischenansagen an beiden Abenden weg gelassen. Im Unterschied zum Mittwoch hat er sich am Dienstag bei einem Lied leicht zu Beginn verspielt, was aber nicht weiter dramatisch war. Besonders für die Standing Ovations war es natürlich hilfreich, dass wir den genauen Programmablauf schon kannten ;-)
Liebe Grüße,
Ingo
Dieser Beitrag enthält 217 Wörter



Benutzeravatar
agentsvenx
Beiträge: 41
Registriert: So 14. Nov 2004, 11:44
Themen: 0

Das wird bestimmt eine Super-DVD!

#18

Beitrag von agentsvenx »


Fanny schrieb:
die DVD kommt wirklich erst im November raus? Uff! Das ist ja noch fast n halbes Jahr bis dahin! :-(

Ich kann ja mal kurz skizzieren, was noch alles geschehen muß, damit in diesem Fall aus der Aufzeichnung vom QCC eine DVD wird - nur damit vorstellbar ist, warum sowas durchaus ein halbes Jahr dauert, und daß das sogar noch schnell ist:
Schnitt des Konzertmitschnittes (bis zu 3 Stunden von 5 Kameras, zusammen circa 13 Std. Rohmaterial)
anschließend Bildbearbeitung und Mastering des Bildes, umwandeln in DVD-fähige Bilder und Optimierung
Schnitt und Mischung des Tons dazu (aus 14 Tonspuren wird eine satt klingende Stereospur gemacht) - dieser Schritt kann erst nach dem Bildschnitt stattfinden
Produktion und Nachproduktion von Bonusmaterial von noch geheimem Umfang und Inhalt (ca. 40 Minuten endgültige Laufzeit)
Erstellen von DVD-Menüs, dazu Musik, Übergänge, Videoeinspieler
Zusammenbringen aller Elemente auf der DVD (Authoring)
parallel dazu: Artwork, Gestaltung der DVD-Hülle inkl. Bildbearbeitung
All das muß in unserem Fall mit etlichen freiberuflichen Mitarbeitern koordiniert und terminiert werden, die alle nebenbei andere Projekte zu tun haben. Wir sind ja keine große Firma, bei der alles unter einem Dach organisiert wird, oder die ihren Partnern entsprechendes Geld zahlen kann, daß diese alles stehen und liegen lassen und sich nur um unser Projekt kümmern.
Alles zusammen geht dann schließlich in ein DVD-Presswerk mit Druckerei, alleine dieser Produktionsschritt nimmt voraussichtlich 4 Wochen in Anspruch!
Über den aktuellen Stand hält Euch das DVD-Tagebuch auf Bodos website auf dem Laufenden.
Liebe Grüße
Sven
Dieser Beitrag enthält 260 Wörter



Antworten

Zurück zu „Wartke, Bodo“