Dem Wolfgang Buck sein Dezember-Rundbrief wär dann do

In seinem letzten Rundbrief in diesem Jahr erzählt der "Dialektische Songkünstler" Buck, wie wehmütig er wurde, als er nach genau 100 Konzerten zum letzten Mal sein Programm "Des Gwärch & des Meer" in Würzburg gespielt hat. Doch der Blick richtet sich nach vorne und im neuen Jahr wird er mit seinem neuen Programm "Iech wär dann do" unterwegs sein - und dafür braucht er die Hilfe seiner Fans...doch lest selbst!

Wolfgang Buck (* 1958 in Puschendorf) ist ein deutscher Liedermacher und Kabarettist, der in fränkischer Mundart vorträgt...Nach dem Studium der Theologie war er 14 Jahre lang als evangelischer Pfarrer in Trabelsdorf bei Bamberg tätig. Schon zu dieser Zeit schrieb er Lieder in fränkischer Mundart, war damit auf Kleinkunstbühnen unterwegs und brachte auch CDs heraus. Als die Betätigung als Liedermacher immer mehr Zeit einnahm, ließ Wolfgang Buck sich als Pfarrer beurlauben und konzentriert sich seitdem in Vollzeit auf die künstlerische Laufbahn....2006 wurde Buck mit dem Frankenwürfel ausgezeichnet, 2008 mit dem Wolfram-von-Eschenbach-Preis...Wolfgang Buck ist verheiratet ... und hat zwei Kinder. Die Familie lebt im Landkreis Bamberg...
Quelle: Wikipedia mit Stand vom 01.06.2018 | Foto für Forum ©by Screenshot der Künstler-Webseite vom 01.06.2018 | Foto für Banner ©by Download von der Künstler-Webseite vom 21.06.2019
Antworten
Benutzeravatar
migoe
Webmaster
Webmaster
Punkte: 5 314,39 
Beiträge: 1688
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Alter: 44
Kontaktdaten:

Dem Wolfgang Buck sein Dezember-Rundbrief wär dann do

#1

Beitrag von migoe » Mi 4. Dez 2019, 21:37

Es gibt mal wieder Neues aus Franken vom dialektischen Songkünstler Wolfgang Buck:
Liebe Freundinnen und Freunde,

am letzten Freitag habe ich genau zum 100. und zum letzten Mal mein
Konzert "Des Gwärch & Des Meer" gespielt. Das war in Würzburg, und bei
den letzten Zugaben habe ich schon ein klein wenig Wehmut empfunden.

Nun aber richten sich meine Augen nach vorne. Ich habe knapp sechs
Wochen Zeit, mein neues Programm "Iech wär dann do" zusammenzustellen.
Die brandneuen Songs, die alle schon fertig sind, mit einzubauen, ein
paar alte Songs auszuwählen, auf die ich mal wieder Lust habe. Dann
einen guten Bogen für die Reihenfolge zu finden, mir gute Ansagen zu
überlegen usw.

Wer sagt: Dieser oder jener Song gehört UNBEDINGT ins neue Programm, der
kann mir ja mal eine Mail schicken. Außerdem wird es aber auch, wie
schon im letzten Programm, die Würfelkiste für den Song-Zufallsgenerator
geben. Und falls Ihr Wunschsong es nicht direkt ins Programm schafft,
dann schafft er es vielleicht in diese Wunschbox, und man kann mich vor
dem Konzert drauf ansprechen, ob ich ihn heute nicht spielen könnte...

Jedenfalls freu ich mich auf "Iech wär dann do" und bin gespannt, wie
das alles dem Publikum gefallen wird.

Die Premiere von "Iech wär dann do" wäre dann am Freitag, den 10.
Januar, im Schwarzen Bären in Coburg-Beiersdorf. Und danach wäre ich
landauf landab wieder unterwegs.

Hier hätte ich die Konzerttermine der nächsten Monate, bis zum Sommer.

Ich tät Ihnen einen Tipp geben: Es wäre keine schlechte Idee, zu
Weihnachten Konzertkarten zu verschenken! Die täten nicht herumstehen
und nicht verstauben, und die Beschenkten freuerten sich über einen
schönen Abend, vor allem jetzt, wo ich dann da wäre und das neue
Programm spielen täte. Ha, der fränkische Konjunktiv ist schon was Schönes.


WOLFGANG BUCK LIVE - die Konzerte:
___________________________________


1. WOLFGANG BUCK solo - IECH WÄR DANN DO
______________________________________________
bisher

10.01.20 96450 COBURG-Beiersdorf
Schwarzer Bär. 20h. Www.eventim.de, 09563-30820.

17.01.20 91207 DEHNBERG
Dehnberger Hoftheater. 19:30h. 09123-954490, www.dehnbergerhoftheater.de

18.01.20 91207 DEHNBERG
Dehnberger Hoftheater. 19:30h. 09123-954490, www.dehnbergerhoftheater.de

19.01.20 91301 FORCHHEIM
Pfarrsaal Verklärung Christi. 19h. Ticketshop Kefferstein,
09191-3515930; 's Blaue Stäffala, 09191-670567.

24.01.20 91052 ERLANGEN
Erlöserkirche. 19:30h. Die Villa 09131-21522; bzw 39208; 800555.

26.01.20 96047 BAMBERG
E.T.A.-Hoffmann-Theater. 19:30h. Theaterkasse, www.bvd-ticket.de,
www.eventim.de u.v.a. Der Erlös der Veranstaltung kommt der
gemeinnützigen Arbeit des Hospizvereins Bamberg zugute.

01.02.20 90478 NÜRNBERG
Gutmann am Dutzendteich. 20h. Www.cbfranken.eu

02.02.20 97421 SCHWEINFURT
Disharmonie. 17h (!). 09721-7309898.

07.02.20 91522 ANSBACH
Kammerspiele. 20h. www.reservix.de und 0981-13756.

08.02.20 97232 GIEBELSTADT
Kartoffelkeller. 20h. 09334-99917.

14.02.20 91599 DENTLEIN am Forst
Kirche. 19h. Sparkasse, Holzkiste bzw telefonisch 09855-1729.

15.02.20 90587 OBERMICHELBACH
Bürgerhalle. 20h. Rewe Markt, 0911-962600, Jäger Herbert, 767345

21.02.20 53721 SIEGBURG
Katholisch-soziales Institut. 20h. 02241-25170.

28.02.20 96163 GUNDELSHEIM
Michael-Arneth-Schule. 19h. 0951-4073082 bzw 0176-70016264

13.03.20 91154 ROTH
Kulturfabrik. 20h. 09171-848714, www.ticketonline.de

14.03.20 91320 EBERMANNSTADT
Familienzentrum Hasenberg. 19:30h. Bücher Faust, 09194-2640603.
TouristInfo EBS.

15.03.20 95448 BAYREUTH
Das Zentrum. 19h. www.adticket.de und Theaterkasse 0921-69001.

20.03.20 91325 ADELSDORF
Landhotel 3 Kronen. 20h. 09195-920400.

21.03.20 80337 MÜNCHEN
Schlachthof. 20h. www.im-schlachthof.de

27.03.20 91054 ERLANGEN
Fifty-Fifty. 20h. Www.reservix.de, 09131-24855.

28.03.20 95362 KUPFERBERG
Stadthalle. 20h. www.eventim.de, u.a.

25.04.20 97478 OBERSCHWAPPACH
Schloß Oberschwappach, Spiegelsaal. 20h. Rathaus Knetzgau, 09527-7913,
Haßfurter Tagblatt, 09521-1714.

15.05.20 90513 ZIRNDORF
Ev. Kirche St. Rochus. 20h. www.okticket.de, TouristInfo, 0911-6004799.

16.05.20 91560 HEILSBRONN
Refektorium. 20h. www.eventim.de, www.kulturverein-heilsbronn.de ua

26.06.20 91347 AUFSESS
Schloß Oberaufseß, Theaterscheune. 19:30h. Ev. Pfarramt, 09198-998822,
Dorfladen, 1337.

17.07.20 91601 KLOSTER SULZ
Pfarrgarten, bei Regen Kirche. 20h. 09868-5957

18.07.20 87746 ERKHEIM
Ev. Kirche. 20h.

24.07.20 90475 NÜRNBERG-ALTENFURT
Open Air Christuskirche, bei Regen innen. 20h.


Wie immer freuerd ich mich gscheid, wenn viele Leute kummerdn und der
Laden brummerd!



2. BUCK 3 - Buck, Lauschus & Schellenberger
____________________________________________


07.03.20 10117 BERLIN
Kabarett-Theater Distel. Studiobühne. 19:30h. 030-2044704
www.distel-berlin.de

BITTE in der FRANKEN-COMMUNITY in BERLIN WEITERSAGEN!



3. MITWIRKUNG BEI GOTTESDIENSTEN (keine Konzerte!)
___________________________________________________


15.12.19 96132 ASCHBACH
Evang. Kirche. 9:30h. Gottesdienst zum 3. Advent

15.12.19 96154 BURGWINDHEIM
Schule. 11h. Gottesdienst zum 3. Advent

22.12.19 97483 ELTMANN
Evang. Kirche. 8:45h. Gottesdienst zum 4. Advent

22.12.19 97500 GLEISENAU
Evang. Kirche. 10h. Gottesdienst zum 4. Advent

01.03.20 90765 FÜRTH
Ev. Kirche St. Peter + Paul Poppenreuth. 9:30h. Fastenpredigt



4. "DES GWÄRCH & DES MEER" - mein aktuelles Album
__________________________________________________


Wer die CD noch nicht hat oder gerne verschenken möchte:

Hier kann man die CD per Mail direkt bei mir bestellen:
info@wolfgang-buck.de oder wolfgang-buck@gmx.de. Bitte Anschrift angeben
und welche CDs ich Euch/Ihnen schicken soll.

In der Zeit bis Weihnachten werden Bestellungen sofort bearbeitet und
die CDs verschickt. Wie immer keine Vorkasse, sondern Bezahlung nach
Erhalt der CDs mit Rechnung und per Überweisung.

Hier auf meiner Internetseite www.wolfgang-buck.de steht Genaueres:
http://www.wolfgang-buck.de/cds_frames.htm

Da erfahren Sie auch die Preise, und Sie werden/Ihr werdet sehen, dass
es schon von 2 bis 10 bestellten CDs gestaffelten Mengenrabatt gibt! Und
falls jemand noch mehr CDs braucht (z.B. als Kunden- oder
Mitarbeitergeschenk), bekommt zusätzlich richtig gute Konditionen (nach
Anfrage).

Wie jedes Jahr gibt es auch wieder das Spezial-Paket: Alle meine 12 CDs
zum Preis von 99,- Euro, versandkostenfrei.

Für alle, die behaupten, dass sie alle meine CDs ja eh schon haben, hier
die Checkliste:

1988 Unkraud vergehd ned
1990 Grüne Streifm im Nudella
1993 Schaunerhie
1996 Gemmeraweng
1998 Aganzallaans (live)
2001 Sambesi
2003 Nedsulaud (live)
2006 Flusszigeiner
2009 Asu werd des nix (inkl Live-DVD)
2012 Genau underm Himml
2015 Kummdmernaham (live)
2018 Des Gwärch & Des Meer

Außerdem möchte ich Ihnen/Euch hier noch den Link schicken, wo man das
Album (und die anderen auch) anhören und downloaden kann:
https://wolfgang-buck.bandcamp.com/



5. SELBER EIN KONZERT VERANSTALTEN ?
___________________________________


Zur Zeit nehme ich Konzerttermine für 2020 und 2021 an. 2020 ist schon
angenehm gefüllt mit Konzertterminen. Für den Sommer habe ich bisher
wegen der Fußball-EM einige Termine zurückgehalten, man wußte ja nicht,
wann unsere Jungs spielen. Da es jetzt klar ist, sind wieder einige
Sommertermine in "die Verlosung" gekommen.

Aber: Es sind in ALLEN Monaten 2020 und 2021 noch Konzerttermine frei,
und zwar für beide Varianten: Wolfgang Buck solo und BUCK 3.

Wenn Sie Interesse haben, wieder einmal oder zum ersten Mal ein Konzert
bei Ihnen vor Ort durchzuführen: Bitte kontaktieren Sie mich unter
info@wolfgang-buck.de oder wolfgang-buck@gmx.de. Und zwar ganz
unverbindlich. Vielleicht möchten Sie einfach nur wissen, was es kosten
würde und wie die äußeren Voraussetzungen sein müssten oder wann noch
ein Termin frei wäre. Ich würde mich sehr freuen.

Jetzt wünsche ich Euch und Ihnen allen einen ruhigen Advent, ein frohes
und gesegnetes Weihnachtsfest und ein glückliches und erfreuliches Neues
Jahr!

Einen schönen Gruß vom

Wolfgang Buck
Dialektischer Songkünstler

Schindholzweg 24
D-96194 Walsdorf

tel 09549-980478
www.wolfgang-buck.de
www.wolfgang-buck.bandcamp.com
www.facebook.de/wolfgangbuck
Dieser Beitrag enthält 1317 Wörter


Liebe Grüße aus Rothenburg

migoe | www.liedermacher-forum.de
...
Manche Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Antworten

Zurück zu „Buck, Wolfgang“