Das Forum braucht einen neuen Chef Liebe Forumsgemeinschaft,

ich wende mich heute mit wichtigen Neuigkeiten an euch als Betreiber dieses Forums. Es fällt mir nicht leicht, diese Worte zu schreiben, aber aus persönlichen Gründe werde ich die Plattform zukünftig nicht mehr weiterführen können. Es ist mir ein Anliegen, euch darüber zu informieren und gleichzeitig nach einer Lösung zu suchen, damit das Forum weiterhin existieren kann. Spekulationen über die genauen Gründe sind unnötig, es hat überhaupt gar nichts mit dem Forum zu tun. Mehr Dementi wird es nicht geben.
Was sind die Gründe?
In den vergangenen Jahren wurde es für mich zunehmend schwierig, mich ausreichend um das Forum zu kümmern. Dies zeigt sich nicht zuletzt darin, dass meine eigenen Beiträge immer seltener geworden sind. Obwohl ich die Arbeit an diesem Forum und den Kontakt zu all unseren Besuchern stets als angenehme Erfahrung empfunden habe, sehe ich mich nun mit der Realität konfrontiert, dass ich die aktuelle Verantwortung nicht mehr tragen kann.
Wer macht weiter?
Dennoch bin ich fest davon überzeugt, dass dies nicht das Ende unseres geschätzten Forums sein muss. Daher wende ich mich nun an euch alle und frage in die Runde, ob jemand bereit wäre, die Domain und das gesamte Forum zu übernehmen. Die technische Administration kann ich leider ebenfalls nicht länger gewährleisten, daher suche ich nicht nur nach einem neuen Eigentümer, sondern auch nach jemandem, der die Aufgabe der Serveradministration übernimmt.
Zeitplan und organisatorische Fragen
Mein Zeitplan sieht vor, den "Betrieb" so schnell wie möglich an einen geeigneten Nachfolger zu übergeben. Sollte sich bis zu diesem Zeitpunkt niemand finden, und falls ich keine andere Möglichkeit zur Fortführung des Forums finde, müsste ich die Abmeldung des Dienstes und der Domain wahrscheinlich im April oder Mai 2024 durchführen. Diese Entscheidung würde damit zusammenhängen, dass zu diesem Zeitpunkt die jährlich gebuchten Dienste wie Server, SSL, Domain usw. verlängert werden müssten.

Bis zu diesem möglichen Übergabetermin werde ich selbstverständlich weiterhin die laufenden Kosten (ca. 150 €/Jahr) tragen und mich darum kümmern, dass der Nachfolger sich in das Forensystem, die Dateistruktur auf dem Server sowie die Administration des Servers einarbeiten kann. Meine volle Unterstützung und Erfahrung stehen demjenigen zur Verfügung, der bereit ist, dieses Forum in die Zukunft zu führen.
Bitte meldet euch bei mir, falls ihr Interesse an einer Übernahme habt oder weitere Fragen habt. Lasst uns gemeinsam nach einer Lösung suchen, dass diese Gemeinschaft auch in Zukunft bestehen bleibt.

Ich habe HIEReinen Forenbeitrag eröffnet, der auch für Replys offen ist...

Youtube-Kanal

Stephan Graumann ist Familienvater, Psychologe, Liedermacher, Pfeiferaucher und bekennender Tolkien- sowie Single Malts-Liebhaber und außerdem ist er seit vielen Jahren ein treuer Gast auf dem Liedermacher-Forum. Und nun ratet mal, wer dieses Forum moderiert?
Antworten
Benutzer 118 gelöscht hat dieses Thema gestartet
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Youtube-Kanal

Beitrag von Benutzer 118 gelöscht »

Ihr Lieben,
wir verbringen gerade einen Urlaub, der uns eigentlich an den Bodensee hätte führen sollen, in den heimischen Gefilden ... Dadurch habe ich aber auch Zeit für Dinge, die bisher weniger Beachtung gefunden haben. Unter anderem habe ich mir einen eigenen Youtube-Kanal eingerichtet und fülle ihn allmählich mit Liedern. Die Aufnahmen folgen dem Charakter der gerade sehr aktuellen "Wohnzimmerkonzerte".
Finden könnt ihr den Kanal hier: Youtube-Kanal Stephan Graumann 

Ich wünsche euch eine gute Zeit mit meinen Liedern!

liebe Grüße
bis bald
hier oder woanders

Stephan
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Benutzer 118 gelöscht für den Beitrag:
Luise (So 19. Apr 2020, 22:25)
Bewertung: 11.11%

Benutzeravatar
migoe
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 2678
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:

Youtube-Kanal

Beitrag von migoe »

Lieber Stephan,

danke für Deine Lieder und auch, dass Du sie mit uns teilst. So sehr ich Dir und Deiner Frau den Urlaub am Bodensee gegönnt hätte, bin ich doch dankbar, dass Du die "freie" Zeit dafür genutzt hast, einen eigenen YouTube Kanal einzurichten :applaus: - mit mir hast Du jetzt immerhin schon 4 Abonnenten :yeah:

Mir gefällt Deine Stimme und die ruhige Art, mit der Du Deine Lieder präsentierst. Besonders gut gefällt mir "Alle Flüsse enden im Meer".

Ich wünsche Dir viel Erfolg mit Deinem persönlichen Kanal :sekt:

:sheldon: Ein Tipp noch zu den Einstellungen der Videos: Du kannst bei jedem Video festlegen, was YT am Ende dem Besucher präsentieren soll. Hier solltest Du mal schauen, ob Du mit dem jetzigen Ergebnis zufrieden bist. Ich war etwas überrascht, dass nach Deinem Video "Die Tage verbrennen im Westen" mich auf einem der Herr Wendler angrinste :flüchten:
Liebe Grüße aus Rothenburg
migoe | www.liedermacher-forum.de | 2003-2024
...
Alles ist vorstellbar! Leider oder zum Glück? ... Es kommt darauf an was DU daraus machst!

Benutzer 118 gelöscht hat dieses Thema gestartet
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Youtube-Kanal

Beitrag von Benutzer 118 gelöscht »

Als letztneuesten Beitrag habe ich dem Lied für Carsten/cArschti ein paar Bilder spendiert.
Hier erscheint normalerweise ein Video von YouTube. Bitte wende dich an einen Administrator.
Hier erscheint normalerweise ein Video von YouTube. Bitte wende dich an einen Administrator.
liebe Grüße
Stephan
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Benutzer 118 gelöscht für den Beitrag (Insgesamt 2):
Clemens (So 19. Apr 2020, 21:21) • amori (Mo 20. Apr 2020, 21:56)
Bewertung: 22.22%

Benutzeravatar
DearGeek
Beiträge: 5
Registriert: Mi 31. Jan 2024, 17:16
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Youtube-Kanal

Beitrag von DearGeek »

Das Einrichten eines eigenen YouTube-Kanals ist eine fantastische Möglichkeit, die freie Zeit sinnvoll zu nutzen, besonders wenn ursprüngliche Reisepläne geändert werden müssen.

Benutzeravatar
Helmut
Beiträge: 2834
Registriert: Fr 28. Dez 2007, 10:11
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Kontaktdaten:

Youtube-Kanal

Beitrag von Helmut »

Hallo DearGeek
Danke, dass du uns an ein Lied und einen Beitrag erinnert hast, aus einer Zeit, in der Corona noch nicht alles kaputt gemacht hat.
Gruß
Helmut
"Ich bin ein Gegner der Religion. Sie lehrt uns, damit zufrieden zu sein, dass wir die Welt nicht verstehen." Richard Dawkins

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 893
Registriert: Mi 5. Mär 2003, 19:50
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Youtube-Kanal

Beitrag von Michael »

Vielleicht kommt DearGeek ja zum Liedertreffen ;-)
Und vielleicht gibt es morgen ja schon den Crash,
dass die Kurse und Masken fallen.
Also laßt uns freuen und träumen davon,
wie die Racheposaunen erschallen.
Franz Josef Degenhardt

Benutzeravatar
moorem17
Beiträge: 4
Registriert: Mi 31. Jan 2024, 17:23
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Youtube-Kanal

Beitrag von moorem17 »

Das Erstellen eines eigenen YouTube-Kanals ist eine kreative Art, die Zeit zu nutzen, besonders wenn unerwartete Umstände unsere Pläne ändern. Wohnzimmerkonzerte bieten eine persönliche und authentische Möglichkeit, Musik zu teilen, und es klingt, als ob du eine besondere Verbindung zu deinen Zuhörern aufbaust.

Benutzeravatar
DearGeek
Beiträge: 5
Registriert: Mi 31. Jan 2024, 17:16
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Youtube-Kanal

Beitrag von DearGeek »

Es ist inspirierend zu sehen, wie Leidenschaften und Hobbys zu einem Projekt führen, das Freude und Unterhaltung in das Leben anderer bringt. Musik hat die Kraft, Menschen zusammenzubringen und für Momente des Glücks zu sorgen, besonders in Zeiten, in denen viele von uns nach neuen Wegen suchen, um mit der Außenwelt in Verbindung zu bleiben.

Für alle, die an der Erweiterung ihrer Online-Präsenz interessiert sind, könnte likes hub  eine Überlegung wert sein. Diese Plattform kann dabei helfen, die Sichtbarkeit und das Engagement für kreative Inhalte auf Social-Media-Plattformen zu erhöhen, was besonders für aufstrebende Künstler und Content-Ersteller nützlich sein kann.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Graumann, Stephan“