Bodo Wartke lädt ein zum CouchCinoCabaratt

In seinem Elektrobrief Nr. 227 vom 11.Mai 2020 erzählt Bodo von seinem Corona bedingten "CouchCinoCabarett"-Projekt und erklärt, was es damit auf sich hat.

Bodo Wartke ist der Gentleman-Entertainer am Flügel. Das Publikum schätzt ihn als Chansonnier und virtuosen Pianisten ebenso wie als wandlungsfähigen Schauspieler und charmanten Conférencier.

Der Kabarettist gab 19-jährig, am 16. November 1996, sein erstes abendfüllendes Konzert und schaut auf eine 20 Jahre währende Künstlerkarriere zurück.

Die ganze Bandbreite seines Könnens dokumentieren fünf Klavierkabarett-programme Ich denke, also sing' ich (1998), Achillesverse (2003), Noah war ein Archetyp (2006), Klaviersdelikte (2012) und Was, wenn doch? (2015); das Programm Swingende Notwendigkeit mit The Capital Dance Orchestra und das Solo-Theaterstück König Ödipus (2009), dem im April 2018 Antigone, gemeinsam mit Melanie Haupt, folgte.

Quelle: Webseite Bodo Wartke Stand 13.06.2018 | Die Fotos für das Banner und Forum wurden von der offiziellen Webseite übernommen
Antworten
Benutzeravatar
migoe hat dieses Thema gestartet
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 1924
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Themen: 431
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Alter: 45
Kontaktdaten:

Bodo Wartke lädt ein zum CouchCinoCabaratt

#1

Beitrag von migoe »

Die Themen des heutigen Newsletters sind wieder vielfältig und kreativ, wie man es von Bodo und seinem Team gewohnt ist.

Bodo Wartke Elektrobrief Nr. 227 vom 11.05.2020.jpg
Der Donnerstag ist ab sofort reserviert für das "CouchCinoCabarett" und Bodo erklärt in seinem Elektrobrief, was es damit auf sich hat. Außerdem hat er das Thema "Hambacher Wald" nicht vergessen und zu seinem gleichnamigen Lied quasi ein Prequel in Gedichtform geschrieben, welches er "Bürgewald" nennt und Greenpeace zur Verfügung stellt. Der WDR hat das Gedicht zudem auf der Video-Plattform #weiterlachen veröffentlicht.

Der Elektrobrief hat außerdem die Themen Salzburger Stier (im Rahmen der Verleihung des Preises gibt er ein Konzert ohne Publikum) und Keiner Kommt, alle machen mit (Solidaritäts-Festival für die Hamburger Kulturszene) auf der Agenda. Über die Schwierigkeiten, in Zeiten von Corona für die abgesagten Konzerte neue Termine zu finden, schreibt er auch.

Wieder ziemlich viel drin in dieser unscheinbaren Mail. Es dauert immer etwas, bis so ein gehaltvoller Newsletter wie der von Bodo Wartke "verdaut" ist...aber lest selbst...
► Text zeigen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dieser Beitrag enthält 194 Wörter


Liebe Grüße aus Rothenburg

migoe | www.liedermacher-forum.de
...
Manche Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Schlagworte:

Benutzeravatar
Viktor
Beiträge: 478
Registriert: Do 28. Apr 2005, 16:15
Themen: 68
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Bodo Wartke lädt ein zum CouchCinoCabaratt

#2

Beitrag von Viktor »

Kleine Erinnerung:
Heute ist Donnerstag und zum ersten Mal gibt es einen Konzertfilm, nämlich Klaviersdelikte, im Rahmen dieses CouchCinoCabarett

Der Vorgang ist wirklich einfach, auch wenn das Registrieren bei Vimeo für manche sicher abschreckend ist. Man muss keine Zahlungsinformationen hinterlegen, weil mit dem Gutscheincode der Rechnungsbetrag sofort auf 0€ springt, ich habe es getestet ;-)

Klaviersdelikte habe ich selbst auf BluRay im Schrank, aber wenn mal ein Film an der Reihe sein sollte, den ich noch nicht gekauft habe, werde ich bei dieser Aktion zuschlagen!
Dass es nur 24h Zeit sind, finde ich eigentlich ganz nett, denn mit anderen interessanten Streams ist das ewige Verfügbarsein und Qual der Wahl schon fast lähmend.

Schöne Grüße
Viktor
Dieser Beitrag enthält 120 Wörter


...

Benutzeravatar
migoe hat dieses Thema gestartet
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 1924
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Themen: 431
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Alter: 45
Kontaktdaten:

Bodo Wartke lädt ein zum CouchCinoCabaratt

#3

Beitrag von migoe »

Die Aufzeichnung des Konzerts von Bodo anlässlich der Verleihung des Kabarettpreises "Salzburger Stier" ist mittlerweile in der ARD Mediathek verfügbar. Wie lange ist leider nicht angegeben und leider kann der Stream auch nicht direkt heruntergeladen werden. Also schnell die Möglichkeit nutzen, es wird in ein paar Jahren eine Rarität sein - ein Konzert anlässlich einer Preisverleihung OHNE (anwesendes) Publikum (Corona macht's nötig!)

Wandelmut - neues Kabarett-Programm von Bodo Wartke

Bodo Wartke Wandelmut - Konzert Salzburger Stier - ARD Mediathek.jpg
Salzburger Stier 2020 - "Geisterkonzert" mit Klavier-Kabarettist | Der "Salzburger Stier" geht gezwungenermaßen neue Wege. Zwar kann der internationale Kabarettpreis wegen der Corona-Krise nicht wie geplant vor Live-Publikum verliehen werden - verzichten müssen Kabarettfans aber auch in diesem Jahr nicht auf die "Stier-Shows".
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dieser Beitrag enthält 130 Wörter


Liebe Grüße aus Rothenburg

migoe | www.liedermacher-forum.de
...
Manche Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Benutzeravatar
Viktor
Beiträge: 478
Registriert: Do 28. Apr 2005, 16:15
Themen: 68
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Bodo Wartke lädt ein zum CouchCinoCabaratt

#4

Beitrag von Viktor »

Ich ergänze kurz:

Es gibt auch eine Video-Fassung!

Teil 1 und Teil 2 jeweils in der WDR-Mediathek, verfügbar bis 21.05.2021, also keine allzu große Eile...
Ich selbst hab's noch nicht angeguckt; bin konzertvideo-müde und will mir nicht die Vorfreude aufs echte Konzert allzu umfassend verderben...


Und wo ich gerade in diesem Thema hier rumlungere: Am Donnerstag ist beim CouchCinoCabarett "König Ödipus remastered" an der Reihe. Denkt dran: Nur einen Tag lang verfügbar.
Dieser Beitrag enthält 84 Wörter


...

Antworten

Zurück zu „Wartke, Bodo“