Seite 1 von 1

Eigene Songs anbieten !

Verfasst: Mi 17. Dez 2014, 19:07
von Peterle
Hallo zusammen !
Bin neu im Forum und habe da mal eine Frage :
Wie kann ein Hobby-Songwriter eigentlich einem Namhaften Künstler Songs anbieten ??

Ich weiß natürlich , daß die Künstler bei Ihren Labels unter Vertrag stehen !
Die Labels kann man auch über Post oder eMail erreichen , aber woher weiß ich , dass nicht schon die Vorzimmer-Dame die eingesendeten eMails/MP3 vorab aussortiert !?
Wie und wo biete ich also meine Songs an ??
Wäre nett wenn einer antworten würde , der schon Erfahrung in solchen Angelegenheiten hat !
Gruß Peter

Eigene Songs anbieten !

Verfasst: Do 18. Dez 2014, 20:37
von Liedertom
Ich fürchte fast, ich muss Dich da ein bisschen desillusionieren:
Ich weiß es von einem der namhaftesten deutschen Liedermacher und gehe davon aus, dass das bei den anderen namhaften nicht anders sein wird: Sie kriegen jeden Tag wäschekörbeweise Demos und Briefe mit der Bitte um Beurteilung der Werke von unbekannteren Kollegen. Wenn sie die alle durchhören und beantworten würden, kämen sie nicht mehr zu ihrer eigentlichen Arbeit. Deshalb wäre es meines Erachtens auch dann, wenn Deine Einsendung wirklich zu einem der großen Namen im Lande durchkäme, ein großer Zufall, wenn dieser die Zeit fände, das anzuhören oder durchzulesen. Das ist bitter für die Absender, aber wenn man sich vor Augen führt, wie das tatsächlich aussieht, doch irgendwie auch verständlich.

Eigene Songs anbieten !

Verfasst: Do 18. Dez 2014, 22:01
von Helmut
Ich erklär's mal mit Fußball:
Ein Fußballer, der bei einem Bundesliga-Club ans Vereinsheim klopft, wird auf diesem Weg wenig Erfolg haben.
Er hat nur von eine Chance, wenn er in seinem Heimatverein gute Leistungen zeigt und von einem Scout entdeckt wird, der ihn in einen größeren Verein vermittelt.
:helmut:

Eigene Songs anbieten !

Verfasst: Fr 19. Dez 2014, 22:04
von Gesch
also:
selber singen
macht heiser...
und dann
wird man leiser
und weiser...
herzlich
gerd

Eigene Songs anbieten !

Verfasst: Sa 20. Dez 2014, 20:25
von Peterle
Hallo lieber Liedertom !
Danke für Deine Antwort .
Ja , ich hatte mir so etwas auch schon klammheimlich gedacht !
Vielleicht wäre der bessere Weg einige Musikverlage mit der eigenen vermeintlichen Kunst zu nerven !
Aber immerhin haben ja sehr viele Künstler ihre Texter oder Songschreiber - die müssen ja irgendwann , irgendwo hergekommen sein und haben mal angefangen Texte oder Songs zu schreiben ...

Wünsche schöne Weihnachten .
Gruß Peter

Eigene Songs anbieten !

Verfasst: Sa 20. Dez 2014, 20:26
von Peterle
Hallo Helmut , mit diesem Vergleich hast Du vollkommen Recht !
Wünsche schöne Weihnachten

Eigene Songs anbieten !

Verfasst: Sa 20. Dez 2014, 20:41
von Peterle
Selber singen bin ich leid , ich hann doch dafür kinne Zeit,
Lieder schreiben laut und still , daß sind Sachen die ich will.
Wünsche schöneWeihnachten

Eigene Songs anbieten !

Verfasst: Sa 20. Dez 2014, 22:30
von Reino
Einem Liedermacher Songs anzubieten ist ja wie Brötchen an einen Bäcker verkaufen. Es gibt aber durchaus Möglichkeiten, Lieder Leuten anzubieten, die damit auch was anfangen können. Z. B. über http://www.songswanted.com
Gibt wahrscheinlich noch mehr solche Agenturen.