"Hannes Wader Live" - Der neue Konzertmitschnitt erscheint am 25.09.2015

Fragen, Berichte und sonstige Beiträge, die den deutschen Liedermacher Hannes Wader betreffen haben hier ihren Platz
Foto Banner und Forum wurde aus der deutschen Wikipedia verwendet
Antworten
Benutzeravatar
Marc hat dieses Thema gestartet
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1273
Registriert: Do 6. Mär 2003, 13:50
Themen: 235
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

"Hannes Wader Live" - Der neue Konzertmitschnitt erscheint am 25.09.2015

#1

Beitrag von Marc »

Ihr Lieben,
mittlerweile wird das neue Live-Album bei diversen Online-Versandhändlern samt Cover gelistet - höchste Zeit also, auch an dieser Stelle vorab darauf hinzuweisen: Am 25. September 2015 erscheint das neue Solo-Live-Doppel-Album "Hannes Wader Live".
Ich hatte erneut das große Vergnügen, an der Produktion mitwirken zu dürfen und bin schwer begeistert - das ist genau das Album, auf das ich seit Jahren gewartet habe: Hannes und seine Gitarre, 27 alte, neue und bislang unveröffentlichte Lieder, aufgenommen auf den Tourneen im Herbst 2014 und Frühjahr 2015. Streng genommen ist dieses Live-Album sogar das erste, auf dem Hannes solo mit seiner Gitarre zu hören ist (unglaublich, aber wahr – na ja, abgesehen von den „Arbeiterliedern“, bei denen Hannes jedoch gesanglich ordentlich unterstützt wurde).
Lieben Gruß,
Marc
Dieser Beitrag enthält 136 Wörter


So vergeht Jahr um Jahr
und es ist mir längst klar,
dass nichts bleibt,
dass nichts bleibt,
wie es war.

Hannes Wader

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 798
Registriert: Mi 5. Mär 2003, 19:50
Themen: 41
Danksagung erhalten: 3 Mal

"Hannes Wader Live" - Der neue Konzertmitschnitt erscheint am 25.09.2015

#2

Beitrag von Michael »

Ui, das ist ja großartig. Darfst du uns schon die Track-Liste verraten?
Gruß, Michael
Dieser Beitrag enthält 16 Wörter


Und vielleicht gibt es morgen ja schon den Crash,
dass die Kurse und Masken fallen.
Also laßt uns freuen und träumen davon,
wie die Racheposaunen erschallen.
Franz Josef Degenhardt

Benutzeravatar
Marc hat dieses Thema gestartet
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1273
Registriert: Do 6. Mär 2003, 13:50
Themen: 235
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

"Hannes Wader Live" - Der neue Konzertmitschnitt erscheint am 25.09.2015

#3

Beitrag von Marc »

...voilà:
CD 1

01. Heute hier, morgen dort
02. Hotel zur langen Dämmerung
03. Griechisches Lied
04. Im Wartesaal zum großen Glück
05. Charley
06. Nah dran
07. Traum vom Frieden
08. Le Déserteur
09. Landsknecht
10. Die Moorsoldaten
11. Die Gedanken sind frei / My Thoughts Freely Flower
12. Krebsgang
13. Wo ich herkomme
CD 2

01. So wie der
02. Manche Stadt
03. Für Dich
04. Im Januar
05. Folksinger's Rest
06. In einem kühlen Grunde
07. Brüder, es zieht ein Geruch übers Land
08. Schau, wie die Nacht
09. Lied vom Tod
10. Bei Dir
11. Boulevard St. Martin
12. Morgens am Strand
13. Dass wir so lang leben dürfen
14. Dr Sidi Abdel Assar vo El Hama
Quelle: www.hanneswader.de, 28.08.2015
Dieser Beitrag enthält 136 Wörter


So vergeht Jahr um Jahr
und es ist mir längst klar,
dass nichts bleibt,
dass nichts bleibt,
wie es war.

Hannes Wader

Benutzeravatar
Anne1986
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 673
Registriert: Di 16. Sep 2008, 22:52
Themen: 83
Hat sich bedankt: 1 Mal
Alter: 34
Kontaktdaten:

"Hannes Wader Live" - Der neue Konzertmitschnitt erscheint am 25.09.2015

#4

Beitrag von Anne1986 »

Vielen Dank, Marc! Da kommt Vorfreude auf...
Viele liebe Grüße,
Anne
Dieser Beitrag enthält 12 Wörter



Benutzeravatar
Viktor
Beiträge: 475
Registriert: Do 28. Apr 2005, 16:15
Themen: 68
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

"Hannes Wader Live" - Der neue Konzertmitschnitt erscheint am 25.09.2015

#5

Beitrag von Viktor »

Hallo zusammen,
was für eine tolle Ankündigung!
Ich sehe es wie Marc: So eine Doppel-CD ist wirklich lang ersehnt. Dass sie jetzt tatsächlich rauskommt - und das, nachdem noch nicht einmal viel Zeit seit dem neuen Studioalbum vergangen ist -, ist ja fast zu schön, um wahr zu sein. Mir waren in letzter Zeit bei den Konzerten immer aufs Publikum gerichtete Mikrofrone aufgefallen, aber das hätte ja auch nur so "fürs Archiv" sein können...
Die Titelliste liest sich auch gut. Ich mag diese Mischung aus eigenen, traditionellen, gecoverten Songs usw. Es bleibt abzuwarten, wie gut der Fluss so als Gesamtwerk passen wird. Eine Zusammenstellung dieser Art ist ja noch einmal etwas anderes als ein 1:1 Konzertmitschnitt.
Vermisst ihr einen bestimmten Titel, den ihr gern auf so einem Album gesehen hättet? Ich als intensiver Konzertgänger könnte wahrscheinlich, selbst wenn 50 Songs drauf wären, noch welche finden, die ich mir gewünscht hätte. Schon morgen, Der Weißdornbusch, Wieder eine Nacht, Das Meer ist tief, Min Jehann wären z.B. tolle Live-Songs, die mir in den letzten zehn Jahren so untergekommen sind. Aber anstatt zu betrauern, dass nicht regelmäßig Wader Live-Veröffentlichungen rauskommen, will ich mich darüber freuen, dass es jetzt überhaupt eine geben wird...
Um mal ein bisschen pingelig zu sein: In der offiziellen Ankündigung heißts ja...
aufgenommen bei seinen Tourneen im Herbst 2014 und im Frühjahr 2015.
Stimmt das so? "Schau, wie die Nacht" hatte doch wohl erst im Sommer 2015 Live-Premiere. Und wurde "Im Januar" nach der ersten Jahreshälfte 2014 überhaupt nochmal gespielt?
Und ganz nebenbei, weiß jemand, wann und wo war eigentlich "Brüder, es zieht ein Geruch übers Land" auf den letzten Tourneen im Programm war? Schade, dass mir das entgangen ist; habe ich seit Ewigkeiten nicht mehr live gehört.
Nur noch ein Monat bis zu Veröffentlichung; das ist doch mal eine schön überschaubar kurze Phase für Vorfreude.
Viele Grüße
Viktor
Dieser Beitrag enthält 341 Wörter


...

Benutzeravatar
Marc hat dieses Thema gestartet
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1273
Registriert: Do 6. Mär 2003, 13:50
Themen: 235
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

"Hannes Wader Live" - Der neue Konzertmitschnitt erscheint am 25.09.2015

#6

Beitrag von Marc »

Hallo Viktor,

Viktor schrieb:
Vermisst ihr einen bestimmten Titel, den ihr gern auf so einem Album gesehen hättet?

Nein, eigentlich nicht. Allenfalls "Schon so lang", aber auch nur, weil das Lied als erste Zugabe ein Fixpunkt in Hannes' Konzerten ist. Insgesamt finde ich die beiden CDs wirklich großartig bestückt...
Schon morgen, Der Weißdornbusch, Wieder eine Nacht, Das Meer ist tief, Min Jehann wären z.B. tolle Live-Songs, die mir in den letzten zehn Jahren so untergekommen sind.

Den Weißdornbusch führt Hannes ja schon seit einigen Jahren nicht mehr auf (vielleicht wachsen in Kassel nicht so viele Weißdornbüsche, wer weiß). Das Gitarren-Intro von "Schon morgen" ist schon cool, stimmt, "Das Meer ist tief" ist für mich in der Studioversion wiederum nicht zu toppen...
Liebe Grüße!
Marc
Dieser Beitrag enthält 138 Wörter


So vergeht Jahr um Jahr
und es ist mir längst klar,
dass nichts bleibt,
dass nichts bleibt,
wie es war.

Hannes Wader

Benutzeravatar
noway
Beiträge: 109
Registriert: Sa 18. Jun 2005, 15:41
Themen: 13

"Hannes Wader Live" - Der neue Konzertmitschnitt erscheint am 25.09.2015

#7

Beitrag von noway »

Was?! Hannes Wader spielt Matters Dr Sidi Abdel Assar vo El Hama? Echt jetzt? :gruebel:
Dieser Beitrag enthält 15 Wörter


Liebe ist weise gewordene Begierde
Hermann Hesse

Benutzeravatar
Marc hat dieses Thema gestartet
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1273
Registriert: Do 6. Mär 2003, 13:50
Themen: 235
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

"Hannes Wader Live" - Der neue Konzertmitschnitt erscheint am 25.09.2015

#8

Beitrag von Marc »

Hallo Noway,

noway schrieb:
Was!? Hannes Wader spielt Matters Dr Sidi Abdel Assar vo El Hama? Echt jetzt? :gruebel:

Ja, und in Bern - wo Hannes das Lied aufgeführt hat - kam das Stück verdammt gut an...
Lieben Gruß!
Marc
Dieser Beitrag enthält 40 Wörter


So vergeht Jahr um Jahr
und es ist mir längst klar,
dass nichts bleibt,
dass nichts bleibt,
wie es war.

Hannes Wader

Benutzeravatar
noway
Beiträge: 109
Registriert: Sa 18. Jun 2005, 15:41
Themen: 13

"Hannes Wader Live" - Der neue Konzertmitschnitt erscheint am 25.09.2015

#9

Beitrag von noway »

Dann ist es doppelt schade, dass ich das Berner Konzert nicht besuchen konnte. :-)
Dieser Beitrag enthält 13 Wörter


Liebe ist weise gewordene Begierde
Hermann Hesse

Benutzeravatar
Marc hat dieses Thema gestartet
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1273
Registriert: Do 6. Mär 2003, 13:50
Themen: 235
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

"Hannes Wader Live" - Der neue Konzertmitschnitt erscheint am 25.09.2015

#10

Beitrag von Marc »

Ihr Lieben,
das Live-Album ist gestern erschienen, hier noch die aktuelle Ankündigung zur Veröffentlichung:
Wader pur - Neues Livealbum ist erschienen
Wie zu Beginn seiner Laufbahn in den 1960ern steht Liedermacher Hannes Wader seit vielen Jahren wieder ganz bewusst allein mit seiner Gitarre auf der Bühne. Während er bei Studio-Produktionen auf die Mitarbeit inspirierter Musiker nicht verzichten mag, und auch seine Livealben der letzten Jahrzehnte stets mit Band und oft mit Gästen wie Reinhard Mey oder Konstantin Wecker aufgenommen wurden, gilt bei seinen Konzerten inzwischen wieder das Motto: ein Mann, eine Gitarre, mehr braucht es nicht. Genau solch ein Konzerterlebnis wurde von Wader-Fans allerdings immer wieder auch auf Tonträger gewünscht. "Hannes Wader Live“ erfüllt den Wunsch jetzt auf gleich zwei CDs, mit 27 Liedern und weit über zwei Stunden Spielzeit. Zu Wader-Hits und -Highlights, Raritäten und CD-Premieren, gesellt sich am Ende der CD, sozusagen als Zugabe, der Mitschnitt eines ganz besonderen Events: bei einem Konzert in Bern entschloss sich Wader spontan, ein Lied des 1972 verstorbenen Mani Matter, heute noch einer der populärsten Liedermacher der Schweiz, zu singen - auf "bärndütsch“. Die Schweizer reagieren meist empfindlich, wenn ein Deutscher versucht, ihre Mundart nachzuahmen. Der stürmische Applaus nach Hannes Waders "Frevel“ ist ihm daher besonders hoch anzurechnen.
Quelle: Universal, 25.09.2015

Lieben Gruß!
Marc
Dieser Beitrag enthält 230 Wörter


So vergeht Jahr um Jahr
und es ist mir längst klar,
dass nichts bleibt,
dass nichts bleibt,
wie es war.

Hannes Wader

Benutzeravatar
olliwutzi
Beiträge: 43
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 20:49
Themen: 0

"Hannes Wader Live" - Der neue Konzertmitschnitt erscheint am 25.09.2015

#11

Beitrag von olliwutzi »

Liebe Hannes Wader-Freunde!
Ich lese hier schon sehr lange mit und möchte das neue Livealbum von Hannes zum Anlass nehmen, nun auch endlich mal was zu schreiben.
Möchte auch zu älteren Beiträgen demnächst was äussern, sofern das erwünscht ist.
Ja, auch ich bin sehr froh, dass es endlich dieses Livealbum gibt.
Endlich kann man sich die schönen Konzerterlebnisse der letzten Jahre nicht nur gedanklich, sondern auch physisch mit nachhause nehmen. Zur Liedauswahl wurde ja schon gesagt, dass irgendein Lieblingslied immer fehlen wird. Es sind nun mal so viele Lieder, da hätte wohl auch eine vierfach-CD nicht gereicht.
Ich für meinen Teil nenne hier mal die Lieder "Alter Freund" und "Der hölzerne Brunnen", die ich mir noch gewünscht hätte.
Aber wie gesagt, irgendwas fehlt wohl jedem von uns.
Gespannt war ich darauf, ob auch Waders Moderation der Lieder zu hören sein würde.
Ich konnte mir vorstellen, dass es den Musikfreund doch stören könnte, wenn er bei jedem Abspielen des Albums immer wieder dieselbe längere Moderation gehört hätte.
Was im Konzert wichtig und unterhaltend ist, könnte auf CD störend wirken.
Nun konnte ich feststellen, dass man einen Kompromiss gewählt hat: Hannes ist moderierend zu hören, allerdings stark verkürzt und nicht zu lang. Das empfinde ich als gelungen.
Ich wundere mich aber das man nirgends einen Hinweis finden kann, wo denn nun genau die Lieder aufgenommen wurden.
Ist das ein Geheimnis?
Ich kenne kein Livealbum, egal welches Genre, wo der Aufnahmeort und das Datum verschwiegen wird.
Hielt man dies nicht für wichtig oder hat man einfach nur nicht daran gedacht?
Ich fände es jedenfalls ein nettes Detail wenn man wüßte, dass man bei einer bestimmten Aufnahme selbst im Saal zugegen gewesen ist.
Wie seht ihr das?
So kann ich nur mutmaßen.
Ich tippe bei "Im Wartesaal zum großen Glück" auf das Konzerthaus Dortmund im Herbst 2014 und bei "In einem kühlen Grunde" auf die Hamburger Fabrik im Februar 2015.
Zugrunde lege ich hierbei in diesem Forum veröffentlichte Setlisten aus denen man ersehen kann, dass ein bestimmtes Lied schon wenige Tage nach einem eigenen Konzerterlebnis nicht mehr aufgeführt wurde.
So war es beim "Wartesaal" und beim "kühlen Grunde".
Kann mich auch sehr genau erinnern, dass Hannes dieses Lied direkt nach "Folksingers Rest" sang, weil da ja auch der direkte Zusammenhang besteht.
Und so ist es auch auf der CD zu finden, also bin ich mir mit der Fabrik in Hamburg sehr sicher.
Vielleicht ist das für euch ja aber auch völlig irrelevant?
So, hoffe es war nicht zuviel für den Anfang.
Vielleicht kriege ich das ja auch noch mit dem Avantar hin.
Ist mir bisher jedenfalls nicht gelungen.
Herzlichst Olliwutzi
Dieser Beitrag enthält 474 Wörter



Benutzeravatar
Viktor
Beiträge: 475
Registriert: Do 28. Apr 2005, 16:15
Themen: 68
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

"Hannes Wader Live" - Der neue Konzertmitschnitt erscheint am 25.09.2015

#12

Beitrag von Viktor »

Hallo zusammen,
herzlich willkommen, Olliwutzi, und danke für deinen Beitrag. Also ich persönlich freue mich, wenn hier in der Wader-Abteilung ordentlich diskutiert wird...
Dann gebe ich doch auch mal meinen Senf dazu. (Das "echte" Album habe ich noch gar nicht, das wird nächste Woche beim Konzert gekauft - bietet sich ja förmlich an -, aber bei Spotify habe ich es mir schon mehrmals angehört...)
Ich finde es eigentlich rundum gelungen. Bin momentan ganz begeistert von "Landsknecht" und "Schau, wie die Nacht"...
Der einzige Durchhänger für meinen Geschmack ist "Nah dran", das für Ersthörer im Konzert sicher immer ein Hightlight sein mag, aber für die Ewigkeit festgehalten verliert es mit der Zeit an Reiz, finde ich. Zudem wurde ja die volle Fassung genommen und nicht etwa eine, bei der Hannes die Ostberlin-Strophe weglässt, wie es mir bei den letzten Konzerten besser gefiel.
Vom "Dr Sidi Abdel..." kannte ich vorher schon eine mittelmäßige Handyaufnahme aus Zürich, die mir gar nicht gefallen hatte, aber jetzt aufm Album kann ich mich doch erstaunlich gut damit anfreunden. Die "zweuhundertzwänzg Kamel"-Zeile amüsiert mich vom Klang. (Ein plattdeutsches Lied zum Abschluss wäre mir trotzdem lieber gewesen, hehe...)
Wie Olliwutzi gefällt mir der gekürzte Ansagen-Stil ebenfalls. Wie du schon sagtest: Fürs Immer-Wieder-Hören nutzen sich Moderationen natürlich mehr ab als Lieder.
Ich persönlich bin auch ein Fan davon, wenn in Live-Alben für alle Tracks aufgedröselt ist, woher die Aufnahme stammt (wobei ich auch CDs haben dürfte, bei denen es allgemeiner gehalten ist). Schade, dass es hier nicht so ist. Mit Detektiv-Arbeit kommt man da vielleicht ganz schön weit und dürfte es für einige Lieder zumindest auf den Tour-Abschnitt eingrenzen können, aber das dürfte es auch gewesen sein. "In einem kühlen Grunde" war damals z.B. auch in Oldenburg dabei, dann verschwand es zwar aus dem Set, aber kam in der zweiten Frühjahrshälfte zurück, sie setlist.fm oder Presseberichte, wenn ich es recht erinnere...
Übrigens, du hattest "Alter Freund" erwähnt: Wirklich ein schönes (Live-)Lied... Kennst du die Degenhardt-Tribut-CD? Da ist eine Version drauf. (Aber wahrscheinlich nur ein kleiner Trost, denn die Aufnahmequalität von Gesang und Gitarre ist bestenfalls Radiostandard...)
Viele Grüße
Viktor
Dieser Beitrag enthält 400 Wörter


...

Benutzeravatar
carlini
Beiträge: 17
Registriert: Do 11. Dez 2008, 17:35
Themen: 0

"Hannes Wader Live" - Der neue Konzertmitschnitt erscheint am 25.09.2015

#13

Beitrag von carlini »

Wie simpel es doch sein kann mit vergleichsweise geringem Aufwand höchste Freude zu schenken !!
Eine Perle unter den Hannes-Alben........ich freue mich riesig !!
Was lange währt....und so weiter........

Herzliche Grüße: Karl

Dieser Beitrag enthält 36 Wörter



Antworten

Zurück zu „Wader, Hannes“