Wolf Biermann - Ballade von der Buckower Süßkirschenzeit

Stell uns Deinen Lieblingskünstler vor, informiere uns über seine neue CD oder schreibe einen Konzertbericht. In diesem Forum kannst Du das tun, auch wenn es für Deine/n Liedermacher/in (noch) kein eigenes Forum gibt.

Beschreibung © by migoe | Foto © by Pixabay.com
Antworten
Benutzeravatar
Carsten K
Beiträge: 1367
Registriert: Do 17. Jul 2003, 18:09

Wolf Biermann - Ballade von der Buckower Süßkirschenzeit

#1

Beitrag von Carsten K » Sa 21. Apr 2018, 04:46

Wolf Biermann hat aber nicht nur "Hurenlieder" geschrieben, sondern ja auch viele Jahre im Osten gelebt, sogar einige Wochen sogar offenbar als "Werkstudent" (heutzutage würde man es "Erntehelfer" nennen) in einer LPG auf'm Land:
Ballade von der Buckower Süßkirschenzeit ;-)
Dieser Beitrag enthält 42 Wörter


"Wenn man als junger Mensch aussah wie ein Hippie und sich einigermaßen treu geblieben ist, sieht man als alter Sack halt aus wie ein Penner und nicht wie Joschka Fischer."
Harry Rowohlt (1945-2015)

Benutzeravatar
Reino
Beiträge: 583
Registriert: Fr 27. Jan 2006, 06:25

Wolf Biermann - Ballade von der Buckower Süßkirschenzeit

#2

Beitrag von Reino » Do 3. Mai 2018, 15:17


cARSCHti schrieb:
Wolf Biermann hat aber nicht nur "Hurenlieder" geschrieben, sondern ja auch viele Jahre im Osten gelebt, sogar einige Wochen sogar offenbar als "Werkstudent"
Gibt es irgendwo einen Beitrag, auf den sich das bezieht?
Dieser Beitrag enthält 35 Wörter



Benutzeravatar
Helmut
Beiträge: 1895
Registriert: Fr 28. Dez 2007, 10:11
Alter: 67
Kontaktdaten:

Wolf Biermann - Ballade von der Buckower Süßkirschenzeit

#3

Beitrag von Helmut » Do 3. Mai 2018, 16:21

Ich glaube die Diskussion begann in diesem Thread
"Eure Lieder und die Geschichten dahinter"
und zwar am 15.3. mit Nicols Text eines eigenen Lieds.
:helmut:
Dieser Beitrag enthält 26 Wörter


Nicht vergessen: Das Liedertreffen hängt am Liedermacher-Forum.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder