Technische Probleme mit den Einloggen über das Usermenü.

Was ist geschehen?

Für die Forensoftware wurde ein neues Update eingespielt. Dabei wurden von den Entwicklern einige Funktionen geändert, die für mehr Sicherheit beim Umgang mit Login Daten sorgen sollen. Dafür müssen aber einige Teile der Webseite umprogrammiert werden, die von Modulen verwendet werden, die auf die Änderungen am Hauptprogramm noch nicht eingestellt wurden. Dies betrifft leider auch das Login Eingabefeld in Usermenü, wenn Du ausgeloggt bist.

Muss ich jetzt ein neues Passwort anfordern, um mich einloggen zu können?

Nein, es ist nur momentan nicht möglich, sich über das Usermenü einzuloggen.

Wie kann ich mich denn auf dem Forum Einloggen?

Bitte klicke links oben über der Eingabemaske auf das Wort "Anmeldung" und gibt Deine Login Daten in den entsprechenden Feldern ein.

War der Schutz meiner persönlichen Daten zu jeder Zeit gegeben?

Das Update hatte keine Auswirkung auf irgendwelche Daten. Es wurde lediglich ein Programmteil geändert, welches sicherstellen soll, dass sich niemand mit den Daten eines anderen Users (z.B. eines Admins oder Moderators) Einloggen kann, obwohl er dafür nicht die Zugangsberechtigung hat.

Was muss ich jetzt noch tun / beachten?

Du kannst mir etwas Zeit geben, damit ich eine Lösung für dieses Problem finde. Ich habe mich bereits an die Entwickler gewandt und hoffe, sie können mir schnell helfen.

Ich habe dazu noch Fragen.

Bitte melde Dich in diesem Fall direkt über das Kontaktformular bei mir.

08.05.2019, migoe | www.liedermacher-forum.de

nicht funktionierende Links

Bei technischen Problemen, z.B. fehlerhafter Darstellung der Seite usw. können registrierte Besucher sich hier an die Admins wenden. Wer noch nicht auf dem Forum registriert ist, oder sich z.B. nicht mehr einloggen kann, sollte dafür bitte das Kontaktformular ausfüllen.

Beschreibung © by migoe | Foto © by Pixabay.com
Holtzwurm
Beiträge: 337
Registriert: Mi 27. Aug 2003, 16:21

nicht funktionierende Links

#1

Beitrag von Holtzwurm » Do 18. Nov 2004, 13:43

Hi migoe,
ich muss noch mal ne Frage loswerden.
Über den Beiträgen sind ja jetzt die Buttons mit den grünen Pfeilen auf der linken Seite immer zu sehen - mein Problem ist nur: egal, wohin ich klicke, da passiert einfach nichts, jedenfalls nicht bei allen Buttons. Z. B. "Themenoptionen", "Durchsuche Forum", "Anzeige Mode". Auch beim Namen des Autors passiert gar nichts, wenn ich auf den Pfeil oder auf den Namen klicke. Liegen da Links drunter, die aus irgendeinem Grund bei mir nicht umgesetzt werden??
Dann finde ich die Möglichkeit, einem Thread eine "Option" zu verpassen (z. B. "Unverständnis" usw.) nicht mehr - wahrscheinlich hab ich einfach vergessen, wie's geht ...
Würd mich freuen, wenn du mich aufklären könntest :-)
Lieben Gruß,
Lisa
Dieser Beitrag enthält 126 Wörter


Schreibarbeiten aller Art, Grafik, Lektorat, Übersetzung
... und mehr:
www.bueroservice-eitorf.de
www.das-reisebuero.de.ki

Benutzeravatar
migoe
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 1585
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Alter: 44
Kontaktdaten:

nicht funktionierende Links

#2

Beitrag von migoe » Do 18. Nov 2004, 22:06

Hallo Lisa,
na, Du forderst mich heute aber ganz schön - da muß ich mir erst mal was gutes Gönnen :prost:
Ok, dann kann es ja los gehen:
Über den Beiträgen sind ja jetzt die Buttons mit den grünen Pfeilen auf der linken Seite immer zu sehen - mein Problem ist nur: egal, wohin ich klicke, da passiert einfach nichts, jedenfalls nicht bei allen Buttons. Z. B. "Themenoptionen", "Durchsuche Forum", "Anzeige Mode". Auch beim Namen des Autors passiert gar nichts, wenn ich auf den Pfeil oder auf den Namen klicke. Liegen da Links drunter, die aus irgendeinem Grund bei mir nicht umgesetzt werden??

Stimmt, hinter bzw. unter den Feldern sind die Optionen und Einstellungen für den jeweiligen Thread nach Rechten freigegeben erreichbar. Also ein Admin bzw. Moderator hat mehr Punkte dahinter wie z.B. ein nicht eingeloggter Gast. Der Grund dafür, daß Du leider keine Links siehst liegt in Deinem Browser, bei manchen Internet Explorer Versionen habe ich Probleme die CSS-Anweisungen passend zu bekommen. Auch der Opera, wenn er sich als IE ausgibt hat wohl teilweise das Problem. Wo es problemlos funktioniert ist der Firefox von mozilla.org - mit diesem Browser gibt es übrigens überhaupt keine Probleme auf meiner Seite :-D - und sicherer ist er auch!
Diese Antwort hilft Dir natürlich nur bedingt weiter, schließlich kann man ja nicht unbedingt für jede Seite, die man besucht einen eigenen Browser laufen lassen. Ich weiß um die Probleme und suche schon seit Tagen eine Lösung, aber wie gesagt, die CSS-Anweisungen sind korrekt und funktionieren mit dem IE 5.5 und dem Firefox, aber der IE 6 und teilweise Opera wollen partout nicht spuren :-?
Dann finde ich die Möglichkeit, einem Thread eine "Option" zu verpassen (z. B. "Unverständnis" usw.) nicht mehr - wahrscheinlich hab ich einfach vergessen, wie's geht ...

Als Moderatorin in Deinem Forum hast Du bei einer Antwort auf einen Beitrag die Möglichkeit einen "Präfix" für das Thema voranzustellen - wenn Du weitere Präfix-Wünsche hast, wie die eingestellten, lass es mich bitte wissen. Du hast als Moderatorin natürlich noch mehr Möglichkeiten, allerdings sollte dazu Dein Browser die CSS-Dateien ordentlich darstellen...ich arbeite daran...
Dieser Beitrag enthält 369 Wörter


Liebe Grüße aus Rothenburg

migoe | www.liedermacher-forum.de
...
Manche Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Benutzeravatar
migoe
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 1585
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Alter: 44
Kontaktdaten:

nicht funktionierende Links

#3

Beitrag von migoe » Fr 19. Nov 2004, 10:51

Habe gerade zwei Tipps erhalten:
Manchmal hilft es, wenn man die Internet-Zonen-Einstellungen von "Mittel" auf "Niedrig" stellt, dann interpretiert der IE 6 (SP2) die CSS-Anweisungen richtig. Allerdings ist es dann mit der Sicherheit (kicher) auf dem Windows-System nicht mehr gut gestellt ;-)
Wenn Du SP2 noch nicht installiert hast, dann wird es also höchste Zeit! Oder Du wechselst zum Firefox oder zu Linux :-D
Dieser Beitrag enthält 67 Wörter


Liebe Grüße aus Rothenburg

migoe | www.liedermacher-forum.de
...
Manche Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Holtzwurm
Beiträge: 337
Registriert: Mi 27. Aug 2003, 16:21

nicht funktionierende Links

#4

Beitrag von Holtzwurm » Fr 19. Nov 2004, 13:40

Hi migoe,
danke für deine Tipps - hab mal den Firefox runtergeladen, und siehe da, es klappt alles ;-). Muss das Ding ein Weilchen testen, vielleicht bleib ich dabei ;-).
Mit mehreren Browswern arbeiten will ich nicht, das ist mir zu kompliziert, wenn, dann muss alles auf diesem gut laufen. Sieht aber auf den ersten Blick gut aus.
Lieben Gruß,
Lisa
Dieser Beitrag enthält 59 Wörter


Schreibarbeiten aller Art, Grafik, Lektorat, Übersetzung
... und mehr:
www.bueroservice-eitorf.de
www.das-reisebuero.de.ki

Benutzeravatar
migoe
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 1585
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Alter: 44
Kontaktdaten:

nicht funktionierende Links

#5

Beitrag von migoe » Fr 19. Nov 2004, 21:57

Liebe Lisa,
ich bekomme kein Geld von denen und war auch lange skeptisch wegen den Berichten über fehlerhafter Darstellung, Unkompatibilitäten usw. was den Firefox angeht. Nachdem ich aber aus einer Situation heraus, als scheinbar sämtliche im Explorer befindlichen Löcher die Sicherheit meines Rechners gefährdeten, den kleinen Browser probehalber installierte war ich von Anfang an begeistert und habe seitdem den IE nur noch gebraucht, wenn irgendwelche Seite Active-Scripting verwenden, die Firefox nicht lädt. Glücklicherweise sind das nur sehr wenige, die ich besuchen "muß".
Möchte noch ein paar Plugins empfehlen, die das Leben im Netz erleichtern:
- BBCode-Plugin: damit kannst Du schnell und unkompliziert z.B. auch hier im Forum Deine Beiträge bearbeiten, also Fettdruck oder andere Formatierungen am Text vornehmen indem Du die entsprechende Passage markierst, dann über rechte Maustaste das Kontextmenü aufrufst und den gewollten Befehl auswählst - klappt wunderbar und ist sehr praktisch :-)
- TabExtension-Plugin: Bei Firefox muß man nicht mehr für jede Webseite ein neues Fenster aufmachen, sondern kann die Seiten auch in sog. Tabs öffnen, was die Übersicht gerade dann erleichtert, wenn man wie ich mehr als 2 Seiten gleichzeitig offen hat und "beobachtet"
- AdBlock-Plugin: Ein sehr nützliches Tool, um Werbebanner und nervige Popups zu sperren oder auszublenden
Es gäbe noch vieles, was ich hier aufzählen könnte, das den Umstieg vom IE auf diesen kleinen schnellen Browser rechtfertigt, aber jeder muß es selber wissen, was ihm liegt, deshalb höre ich jetzt erst mal auf...;-)
Nichts destro trotz kommst Du aber wohl nicht um das Einspielen des SP2 für Windows XP rum, wenn Du nicht wenigstens etwas sicherer mit Windows unterweg sein willst, ich kann es nur raten!
Dieser Beitrag enthält 287 Wörter


Liebe Grüße aus Rothenburg

migoe | www.liedermacher-forum.de
...
Manche Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Holtzwurm
Beiträge: 337
Registriert: Mi 27. Aug 2003, 16:21

nicht funktionierende Links

#6

Beitrag von Holtzwurm » Fr 19. Nov 2004, 22:13

Hi migoe,
danke für die Tipps. Bisher ( :-) - also nach einem halben Tag) bin ich echt zufrieden. Die Plugins werde ich mir dann noch mal runterladen. Hast du einen Direktlink dazu? Wenn nicht, musst du nicht suchen - das mach ich dann selbst bei google.
Wohin installiere ich die Dinger dann - in dasselbe Verzeichnis, in dem der Browser liegt? Vermutlich ja ... ;-)
Der Popup-Blocker ist schon dabei gewesen und aktiv, und ich vermute, die Tabs auch. Mann kann die Lesezeichen-Symbolleiste als Tabs öffnen lassen, und dann hat man genau diesen Effekt. Innerhalb der Tabs müsste man ja dann weitere Seiten laden können.
Aber dieses BBCode-Plugin scheint nicht da zu sein - und das wäre auch sehr interessant.
Also, vielleicht hast du mich heute überzeugt. Früher war ich absoluter Netscape-Fan, bis der 7.0 immer mehr Blödsinn gemacht hat ... Danach bin ich auf IE umgestiegen, hab auch Opera mal ausprobiert, aber doch bei IE geblieben. Der hier allerdings könnte gewinnen :-)
Lieben Gruß,
Lisa
Dieser Beitrag enthält 169 Wörter


Schreibarbeiten aller Art, Grafik, Lektorat, Übersetzung
... und mehr:
www.bueroservice-eitorf.de
www.das-reisebuero.de.ki

Benutzeravatar
migoe
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 1585
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Alter: 44
Kontaktdaten:

nicht funktionierende Links

#7

Beitrag von migoe » Fr 19. Nov 2004, 22:36

Hallo Lisa,
Hast du einen Direktlink dazu? Wenn nicht, musst du nicht suchen - das mach ich dann selbst bei google.
Wohin installiere ich die Dinger dann - in dasselbe Verzeichnis, in dem der Browser liegt? Vermutlich ja ...

Ich sehe schon, Du denkst noch in Microsoft-Logik ;-)
Wenn Du auf "Extras -> Erweiterungen" gehst kannst Du sehen, welche Plugins bereits aktiv sind und neue auf der Seite von mozilla.org suchen und mit einem Klick installieren - nix mit rumkopieren und ins System pfuschen. Wenn Du nur die Plugins über den Browser, also direkt bei mozilla.org verwendest kannst Du Dich auch sicher sein, daß Du Dir keine Probleme auf den Rechner lädst...
Der Popup-Blocker ist schon dabei gewesen und aktiv, und ich vermute, die Tabs auch. Mann kann die Lesezeichen-Symbolleiste als Tabs öffnen lassen, und dann hat man genau diesen Effekt. Innerhalb der Tabs müsste man ja dann weitere Seiten laden können.

Der Firefox bringt die Dinge wirklich schon mit, aber die von mir erwähnten Plugins erweitern diese Funktionen um sehr nützliche Dinge und machen den Browser insgesamt anpassungsfähiger. Probiers einfach mal aus, wie Du an die Dinge kommst habe ich ja schon geschrieben...
Dieser Beitrag enthält 199 Wörter


Liebe Grüße aus Rothenburg

migoe | www.liedermacher-forum.de
...
Manche Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Holtzwurm
Beiträge: 337
Registriert: Mi 27. Aug 2003, 16:21

nicht funktionierende Links

#8

Beitrag von Holtzwurm » Fr 19. Nov 2004, 22:44

Dazu muss ich jetzt doch noch ne Frage stellen:

Wenn Du auf "Extras -> Erweiterungen" gehst kannst Du sehen, welche Plugins bereits aktiv sind und neue auf der Seite von mozilla.org suchen und mit einem Klick installieren - nix mit rumkopieren und ins System pfuschen. Wenn Du nur die Plugins über den Browser, also direkt bei mozilla.org verwendest kannst Du Dich auch sicher sein, daß Du Dir keine Probleme auf den Rechner lädst...
Da steht im Moment gar nichts drin, wenn ich auf "updaten" klicke, kriege ich die Meldung, dass zurzeit keine neuen Updates verfügbar sind, und wenn ich auf "Erweiterungen herunterladen" gehe, öffent sich eine Website, auf der ich dann aber nicht mehr das finde, was du da meinst ... :-?
Vielleicht kannst du mir noch ein bisschen weiterhelfen (muss aber nicht mehr heute sein, so eilig ist das nicht ...)
Thanx and have a nice weekend,
Lisa
Dieser Beitrag enthält 148 Wörter


Schreibarbeiten aller Art, Grafik, Lektorat, Übersetzung
... und mehr:
www.bueroservice-eitorf.de
www.das-reisebuero.de.ki

Benutzeravatar
migoe
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 1585
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Alter: 44
Kontaktdaten:

nicht funktionierende Links

#9

Beitrag von migoe » So 5. Dez 2004, 21:00

Hallo Lisa (und all die anderen unverbesserlichen IE-Nutzer),
mittlerweile habe ich ein Update des Forums installiert, das die Probleme mit der Darstellung der Optionsmenüs beseitigen sollte. Wenn es bei Euch dennoch nicht funktioniert, also kein Menü erscheinen, wenn Ihr z.B. auf den Link "Anzeige Mode" geht, dann versucht es mit dem Aktualisieren der Seite bzw. dem Löschen des Browsercaches, denn dann verwendet der Internet Explorer wohl noch die alte Version einer Datei, die das Menü anzeigt.
migoe, der außerdem froh ist, daß auch ein paar andere kleine "Fehlerchen", die nicht so wichtig waren aber trotzdem genervt haben gelöst wurden, wie z.B. daß jetzt immer auf die Seite mit den letzten Beiträgen gesprungen wird, wenn in der Übersicht auf der Startseite ein Link ins Forum auf ein Thema mit mehr als 10 Antworten verweist usw...:-)
Dieser Beitrag enthält 142 Wörter


Liebe Grüße aus Rothenburg

migoe | www.liedermacher-forum.de
...
Manche Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Antworten