Technische Probleme mit den Einloggen über das Usermenü.

Was ist geschehen?

Für die Forensoftware wurde ein neues Update eingespielt. Dabei wurden von den Entwicklern einige Funktionen geändert, die für mehr Sicherheit beim Umgang mit Login Daten sorgen sollen. Dafür müssen aber einige Teile der Webseite umprogrammiert werden, die von Modulen verwendet werden, die auf die Änderungen am Hauptprogramm noch nicht eingestellt wurden. Dies betrifft leider auch das Login Eingabefeld in Usermenü, wenn Du ausgeloggt bist.

Muss ich jetzt ein neues Passwort anfordern, um mich einloggen zu können?

Nein, es ist nur momentan nicht möglich, sich über das Usermenü einzuloggen.

Wie kann ich mich denn auf dem Forum Einloggen?

Bitte klicke links oben über der Eingabemaske auf das Wort "Anmeldung" und gibt Deine Login Daten in den entsprechenden Feldern ein.

War der Schutz meiner persönlichen Daten zu jeder Zeit gegeben?

Das Update hatte keine Auswirkung auf irgendwelche Daten. Es wurde lediglich ein Programmteil geändert, welches sicherstellen soll, dass sich niemand mit den Daten eines anderen Users (z.B. eines Admins oder Moderators) Einloggen kann, obwohl er dafür nicht die Zugangsberechtigung hat.

Was muss ich jetzt noch tun / beachten?

Du kannst mir etwas Zeit geben, damit ich eine Lösung für dieses Problem finde. Ich habe mich bereits an die Entwickler gewandt und hoffe, sie können mir schnell helfen.

Ich habe dazu noch Fragen.

Bitte melde Dich in diesem Fall direkt über das Kontaktformular bei mir.

08.05.2019, migoe | www.liedermacher-forum.de

Datum

Bei technischen Problemen, z.B. fehlerhafter Darstellung der Seite usw. können registrierte Besucher sich hier an die Admins wenden. Wer noch nicht auf dem Forum registriert ist, oder sich z.B. nicht mehr einloggen kann, sollte dafür bitte das Kontaktformular ausfüllen.

Beschreibung © by migoe | Foto © by Pixabay.com
Petra
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2872
Registriert: Di 4. Mär 2003, 21:36
Kontaktdaten:

Datum

#1

Beitrag von Petra » Sa 15. Mär 2003, 00:43

Hallo Migoe,
neuerdings habe ich den aktuellen Internet-Explorer, sodass ich bei Problemen mit Netscape eben mal kurz umsteigen kann. Beim Ausprobieren ist mir aufgefallen, dass mit IE das Datum korrekt angezeigt wird, während mit Netscape schon seit Tagen (vielleicht auch schon länger) die Jahreszahl 103 erscheint. Vermutlich ist es Dir noch gar nicht aufgefallen, weil es bei Deinem Lieblings-Browser stimmt.
Wie ist das beim dualen Zahlensystem? 1 + 1 = 2 0 (Hätte ich es doch lieber gelassen: Setzen! Sechs!)
Oje, vor drei Jahren hat man mir das beigebracht, aber wenn man es nie braucht ...

Schöne Grüße von Petra.
Dieser Beitrag enthält 104 Wörter


Man würde nie mehr Waffen schärfen,
wenn man folgendes bedenkt:
Es braucht die Flinte nicht ins Korn zu werfen,
wer sie beizeiten an den Nagel hängt!
(Christian Grote - Chrizz)

Benutzeravatar
Guest
Beiträge: 1177
Registriert: Do 26. Aug 2004, 14:36

Datum

#2

Beitrag von Guest » Sa 15. Mär 2003, 16:07

Liebe Petra!
Es gibt 10 verschiedene Menschengruppen bezüglich der Binärrechnung:
Die einen können es,
die anderen nicht.
;-)
Ascion
Dieser Beitrag enthält 21 Wörter



Benutzeravatar
migoe
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 1582
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Alter: 44
Kontaktdaten:

Datum

#3

Beitrag von migoe » Sa 15. Mär 2003, 20:47

Liebe Petra,
die Anzeige des Datums nach dem Einloggen ins System wird von einem Javascript übernommen. Wahrscheinlich ist Dir persönlich nicht bekannt, daß die Scriptsprache "Javascript" von einer Firma mit Namen Netscape (ja, die mit dem Navigator ;-)) "erfunden" wurde, deshalb sollte jeder Einsatz eines Javascript-Scriptes von den Browsern dieser Firma problemlos möglich sein, ist es leider aber nicht...
Bereits seit der ersten 4er Version dieser Software ist es nicht mehr angebracht, von einem Browser zu sprechen, denn es ist nicht möglich, damit zumindest 90% aller existierenden Webseiten zu besuchen, ohne Probleme hinnehmen zu müssen. Deshalb rate ich vom Einsatz dieser Software ab - wer unbedingt ohne IE unterwegs sein will (um ein Zeichen zu setzen o.ä.) sollte auf Mozilla oder Opera zurückgreifen (gibt es beide auch für Linux).
Um nochmal zu der Uhr zurückzukommen: kannst mir mal einen Auszug des Quelltextes der Seite zuschicken und vielleicht auch einen Screenshot, aus dem ich erkennen kann, wie die Uhr bei Dir aussieht? Dann kann ich vielleicht auch eine Lösung für Netscaper finden...
migoe, der aber kein Versprechen abgeben kann, daß er es hinbekommt.
Dieser Beitrag enthält 190 Wörter


Liebe Grüße aus Rothenburg

migoe | www.liedermacher-forum.de
...
Manche Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Petra
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2872
Registriert: Di 4. Mär 2003, 21:36
Kontaktdaten:

Datum

#4

Beitrag von Petra » Sa 15. Mär 2003, 21:38

kannst mir mal einen Auszug des Quelltextes der Seite zuschicken und vielleicht auch einen Screenshot, aus dem ich erkennen kann, wie die Uhr bei Dir aussieht?

Da muss ich erst einmal jemanden fragen, der sich auskennt.
Andererseits fällt mir meistens auch so auf Anhieb ein, in welchem Jahr wir uns befinden. ;-)
Wenn das so schwierig ist, würde ich nicht darauf bestehen, dass der Fehler behoben wird.
Viele Grüße von Petra.
Dieser Beitrag enthält 73 Wörter


Man würde nie mehr Waffen schärfen,
wenn man folgendes bedenkt:
Es braucht die Flinte nicht ins Korn zu werfen,
wer sie beizeiten an den Nagel hängt!
(Christian Grote - Chrizz)

Benutzeravatar
Guest
Beiträge: 1177
Registriert: Do 26. Aug 2004, 14:36

Datum

#5

Beitrag von Guest » Fr 21. Mär 2003, 01:56

Hallo Petra,
leider, leider ist dieser Fehler auch bei Opera 6.04 aufgetaucht. Das eingesetzte Javascript muß wohl noch mal überarbeitet werden...
...meint Michl :-D
Dieser Beitrag enthält 24 Wörter



Antworten