Die Suche ergab 578 Treffer

von Reino
Mi 1. Jul 2020, 00:49
Forum: Festivals und Bardentreffen
Thema: TV-Tipp: "Lieder auf Banz 2018" auf BR
Antworten: 2
Zugriffe: 1278

TV-Tipp: "Lieder auf Banz 2018" auf BR

Lieder auf Banz 2019 ist noch bis zum 29.08. 2020 in der BR Mediathek abrufbar. Leider sind Bild und Ton nicht ganz synchron. Nur ein, zwei Frames, aber mich nervt das. Ua. mit Wolfgang Niedecken, Hans Well & die Wellbappn, Wolfgang Ambros, Ringlstetter & Band und Julia Neigel feat. Maschine & Hassb...
von Reino
Mo 28. Okt 2019, 20:14
Forum: Mey, Reinhard
Thema: Reinhard Mey Liederbewertung FOLGE 1
Antworten: 20
Zugriffe: 2749

Re: Reinhard Mey Liederbewertung FOLGE 1

Ich bin erst gerade auf diesen Thread gestoßen und wundere mich ein wenig über die Bewertungen von "Cantus 19b". Ja, das Lied ist irgendwie ganz nett und interessant arrangiert, Kern ist aber ein eher reaktionäres Kunstverständnis von Reinhard Mey (zumindest hat man das 1971 so genannt), "Zwei Hühne...
von Reino
Mo 21. Jan 2019, 22:44
Forum: Liedermacher allgemein
Thema: Fredy Sieg - Das Lied von der Krummen Lanke
Antworten: 1
Zugriffe: 980

Re: Fredy Sieg - Das Lied von der Krummen Lanke

Falls der Link nicht funktioniert, der müßte es tun (enthält aber Werbung).

von Reino
Mo 20. Aug 2018, 23:20
Forum: Liedermacher allgemein
Thema: Dieter Süverkrüp - 50 Jahre nach 1968
Antworten: 1
Zugriffe: 576

Re: Dieter Süverkrüp - 50 Jahre nach 1968

Danke für den Link.

Süverkrüp hat übrigens (wohl anders als wir alle) direkt auf das Notenblatt komponiert und sich das nicht auf der Gitarre zusammengefingert. Schon das macht ihn in unserem Gewerbe einzigartig.
von Reino
Do 3. Mai 2018, 15:17
Forum: Liedermacher allgemein
Thema: Wolf Biermann - Ballade von der Buckower Süßkirschenzeit
Antworten: 2
Zugriffe: 726

Wolf Biermann - Ballade von der Buckower Süßkirschenzeit


cARSCHti schrieb:
Wolf Biermann hat aber nicht nur "Hurenlieder" geschrieben, sondern ja auch viele Jahre im Osten gelebt, sogar einige Wochen sogar offenbar als "Werkstudent"
Gibt es irgendwo einen Beitrag, auf den sich das bezieht?
von Reino
Mo 9. Apr 2018, 19:56
Forum: Dies und das (Offtopic-Forum)
Thema: Radio Liederlicht
Antworten: 229
Zugriffe: 127523

Radio Liederlicht

Bin gerade auf diese Seite gestoßen: Eine Playlist von "Liederlicht" mit zahlreichen Links zu YouTube. http://onlineradiobox.com/de/liederlicht/playlist/3?lang=de http://onlineradiobox.com/de/liederlicht/playlist/1?lang=de Gibt's auch auf russisch und polnisch: http://onlineradiobox.com/de/liederlic...
von Reino
Fr 23. Feb 2018, 17:50
Forum: Mey, Reinhard
Thema: Reinhards Dernière mit "Mr. Lee" in Wien - Wer ist dabei?
Antworten: 20
Zugriffe: 1703

Reinhards Dernière mit "Mr. Lee" in Wien - Wer ist dabei?

Mein Zeichnerkollege aus Österreich, Bettram Haid, ist schon heute Abend bei einem Konzert von Reinhard:
von Reino
Mi 10. Jan 2018, 02:31
Forum: Literaturforum
Thema: Kurt Tucholsky zum 128sten
Antworten: 1
Zugriffe: 1319

Kurt Tucholsky zum 128sten

Es müßte sich übrigens um die Vertonung von Hanns Eisler handeln (ganz klar wird das beim Vergleich mit der Interpretation von Ernst Busch nicht).
von Reino
So 7. Jan 2018, 03:39
Forum: Wader, Hannes
Thema: "Kleines Testament" - Spurensuche nach dem "Ur"-Cover
Antworten: 3
Zugriffe: 1789

"Kleines Testament" - Spurensuche nach dem "Ur"-Cover

Ich hab auch nur das weiße Cover. Und ich habe die Platte vermutlich kurz nach Erscheinen gekauft. Eine Änderung bei der Nachpressung halte ich eher für unwahrscheinlich, denn Philips wird die Auflage schon realistisch eingeschätzt haben. Vielleicht mal jemand fragen, der von der Plattenfirma (zieml...
von Reino
Sa 6. Jan 2018, 07:44
Forum: Liedermacher allgemein
Thema: Suche Lied zu Textzeile
Antworten: 1
Zugriffe: 409

Suche Lied zu Textzeile

Da schon Klaus nicht geholfen werden konnte, wende ich mich erwartungsvoll an die Runde. Seit ein paar Tagen spukt mir eine Liedstrophe durch den Kopf, von der ich nur eine ungefähre Vorstellung der Melodie habe und ich mich an einige Schweizer Ortschaften oder Landschaftselemente ("Bergli" und "Hüs...
von Reino
So 17. Dez 2017, 04:36
Forum: Wader, Hannes
Thema: Auf der Suche nach Akkorden von Hannes Wader...
Antworten: 48
Zugriffe: 55828

Auf der Suche nach Akkorden von Hannes Wader...

olliwutzi schrieb: Aber wieso darf ich dann, ohne den Texter und/oder den Komponisten zu fragen, fremde Lieder singen und sogar gegen Eintritt aufführen? Die berühmten Coverversionen, die wohl jeder kennt. Das sind eben die Vorzüge der vielgescholtenen GEMA (und deren Partner im Ausland): Die Urheb...
von Reino
So 17. Dez 2017, 04:18
Forum: Mey, Reinhard
Thema: "Don Rosa wird 70, happy Birthday!"
Antworten: 3
Zugriffe: 422

"Don Rosa wird 70, happy Birthday!"

Marc schrieb: Tatsächlich feiert in diesen Tagen Dagobert Duck seinen 70. Geburtstag, dessen Patenonkel quasi Don Rosa ist. Onkel sind gelegentlich jünger als ihre Neffen, bei Patenonkeln kommt das allerdings äußerst selten vor (bei Erwachsenentaufen z.B.). Allerdings ist Dagobert Duck bei seinem e...
von Reino
Mi 11. Okt 2017, 05:00
Forum: Wader, Hannes
Thema: Hannes und die Moorsoldaten
Antworten: 8
Zugriffe: 2747

Hannes und die Moorsoldaten

Ein plausibler Grund könnte die Quellenlage sein. Die Existenz dieser Strophe heißt ja nicht, daß sie in den Liederbüchern, wie "Der große Steinitz", die in den 70er Jahren als Grundlage dienten, enthalten ist.
Also da mal nachschauen.
von Reino
So 16. Jul 2017, 21:03
Forum: Der Musikmarkt allgemein
Thema: R. I. P. Chris Roberts
Antworten: 6
Zugriffe: 2582

R. I. P. Chris Roberts


cARSCHti schrieb:
Sicher hätte er locker die deutsche Staatsbürgerschaft bekommen können, jedenfalls in den letzten Jahrzehnten, aber er hatte eben offenbar seine Gründe, diese nicht zu beantragen.
Er hätte sie auch 1972 bekommen können, aber dann hätte er den Wehrdienst ableisten müssen.
von Reino
Mi 1. Mär 2017, 03:43
Forum: Mey, Reinhard
Thema: Wer die Noten liebt, der mache Musik, Doch wer die Banknoten liebt, der mache Politik.
Antworten: 25
Zugriffe: 1383

Wer die Noten liebt, der mache Musik, Doch wer die Banknoten liebt, der mache Politik.

Zu "Das weiche Wasser bricht den Stein" gibt es ja auch eine schöne Geschichte. Diether Dehm, damals noch in der SPD, hat das Lied leicht umgedichtet der SPD als Parteihymne angedreht (nach oder neben "Wennn wir schreiten Seit' an Seit'"). Allerdings gibt es auf diese Melodie (ein schottisches Volks...
von Reino
Mi 1. Mär 2017, 03:25
Forum: Mey, Reinhard
Thema: Wer die Noten liebt, der mache Musik, Doch wer die Banknoten liebt, der mache Politik.
Antworten: 25
Zugriffe: 1383

Wer die Noten liebt, der mache Musik, Doch wer die Banknoten liebt, der mache Politik.

Da kann ich dir "Heideblues" von Egon Olsen (Pseudonym von Erich Virch) empfehlen. Erich und ich haben Diether Dehm zeitgleich kennengelernt, nämlich 1974 bei einem Treffen der AG Song in Offenbach, Erich hatte dann wesentlich mehr mit ihm zu tun (sie haben auch ein paar Titel gemeinsam geschrieben,...
von Reino
Fr 24. Feb 2017, 20:03
Forum: Mey, Reinhard
Thema: Wer die Noten liebt, der mache Musik, Doch wer die Banknoten liebt, der mache Politik.
Antworten: 25
Zugriffe: 1383

Wer die Noten liebt, der mache Musik, Doch wer die Banknoten liebt, der mache Politik.


cARSCHti schrieb:
Auch sehr schön:
Cochise - Rauchzeichen

Einer der schlechtesten Texte aller Zeiten. Da stimmt nichts. Das Lied war nur erfolgreich, weil die Zuhörer das guthießen, was wohl gemeint, aber falsch formuliert war.
von Reino
Di 21. Feb 2017, 15:28
Forum: Mey, Reinhard
Thema: Wer die Noten liebt, der mache Musik, Doch wer die Banknoten liebt, der mache Politik.
Antworten: 25
Zugriffe: 1383

Wer die Noten liebt, der mache Musik, Doch wer die Banknoten liebt, der mache Politik.

Westwind schrieb: Da stimme ich Helmut zu, so sehr ich mich sonst auch gerne mal über Politiker auslasse. Wenn Politiker besser bezahlt werden würden, wären sie nicht so bestechlich. Politiker sind beeinflußbar (auf jeden Bundestagsabgeordneten kommen mindesten drei Lobbyisten), aber nur in wenigen...
von Reino
So 11. Dez 2016, 10:46
Forum: Wader, Hannes
Thema: Min Jehann
Antworten: 6
Zugriffe: 3780

Min Jehann

Erwähnen könnte man noch: Das Lied heißt "Ick wull wi weern noch kleen,Jehann " und wurde von Klaus Groth (1819–1899) geschrieben. Neben Klaus Groth selber haben zahlreiche Leute den Text vertont. Lale Andersen war sicher nicht die erste, die das gesungen hat (die Kombination mit der Elisabethserena...

Zur erweiterten Suche