Das Liedertreffen 2020 findet nicht statt!

Aufgrund der aktuellen Situation und der Gefährdung aller Teilnehmer durch das COVID-19-Virus, haben sich die Organisatoren des Liedertreffens schweren Herzens dazu entschlossen, das Liedertreffen im Mai abzusagen. Die Betreiber vom Naturfreundehaus Ebberg sind mit einer Stornierung in diesem Jahr einverstanden und berechnen uns auch keinerlei Stornogebühren, wenn wir die Buchung auf das nächste Jahr verschieben. Bei der dazu durchgeführten Umfrage haben sich sehr viele von Euch ebenfalls für diese Lösung entschieden, weshalb wir das Angebot angenommen haben. Bis zum 15.03.2020 hatten sich 44 Teilnehmer für das LT20 angemeldet. Diese Anmeldungen sind nun nicht mehr verbindlich und wir werden einen neue Anmeldeprozess starten, sobald wieder sicher geplant werden kann. Dies wird bestimmt erst im Herbst bzw. Winter möglich sein. Bis dahin werden wir Eure Anmeldungen zurückstellen und zum gegebenen Zeitpunkt nehmen wir Kontakt mit Euch auf. Bitte meldet Euch bei migoe oder moni, wenn Ihr Eure Anmeldung für 2020 NICHT ins nächste Jahr übernehmen möchtet. Wir werden sie dann löschen und Ihr könnt Euch zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal anmelden.

Mit dem NFH Ebberg haben wir bereits den Termin für nächstes Jahr fest vereinbart: Das LT 2021 findet vom 13. - 16- Mai 2021 statt.
Weitere Informationen werden wir im Forum mitteilen...

Es grüßen Euch, erleichtert und traurig zugleich Jürgen und Moni, die natürlich auch gerne die Planung des LT 2021 übernehmen würden

Konzerthinweis und Nachlese

Ralph Schüller ist HGB-studierter Maler und Grafiker. Er macht sehr lange schon die Bühnen des Landes mit allerlei Musik unsicher, spielte Metal, Hardcore sogar, und mit gleicher Begeisterung auch beschwingten Folk. Seit einigen Jahren sind es nur noch eigene Lieder, die er in seinen Bands singt.
Antworten
Benutzeravatar
Luise
Beiträge: 327
Registriert: Di 27. Jan 2004, 20:51
Themen: 17

Konzerthinweis und Nachlese

#1

Beitrag von Luise » Fr 15. Sep 2017, 22:01


Hallo,Ihr Lieben,
Vergangenen Freitag,8.10.war es mal wieder so weit und Ralph Schüller spielte mit seiner Band,wie jedes Jahr, in Wachau auf .
In diesem Jahr war es sogar das Abschlusskonzert von seiner Liedertour.
Es war wie immer wunderschön , locker und zwanglos. Er spielte alt vertrautes und neue Stücke von seiner " Sterne Hoch " CD
Dieses mal hatte er einen "jungen Wilden " Namens MAX WILHELM und einen "alten Hasen " ,die Rede ist von keinem geringeren als MANFRED MAURENBRECHER mit ,welcher das Publikum auch fast 1h begeisterte !! Insgesamt wurden3 1/2 h musiziert :hutzieh:
Ja und wer Ralph noch vom LT 2004 her kennt,oder jetzt neugierig geworden ist,der schalte doch mal nächsten Samstag, den 23.09.um 16.00 mdr Kultur ein,da ist er zur Studiosession eingeladen !!
Viele liebe Grüße und bis bald,in dem einen,oder anderen Mey Konzert, freu,freu, :-)

Eure Luise und Steffen.
Dieser Beitrag enthält 155 Wörter
Und wo immer auch ein Fettnapf steht,da tapp`ich voll hinein...
R.M.

Benutzeravatar
Anne1986
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 667
Registriert: Di 16. Sep 2008, 22:52
Themen: 81
Alter: 34
Kontaktdaten:

Konzerthinweis und Nachlese

#2

Beitrag von Anne1986 » Do 21. Sep 2017, 18:07

Liebe Luise,
da bist du ja ganz schön deiner Zeit voraus, mit einem Konzertbesuch am 8. Oktober :flücht:
Danke für den Radiohinweis, ich hab schon mal ausprobiert, sowohl Livestream als auch Mediathek kriege ich am Computer eingestellt. Und da steht auch was davon, dass man sich Sendungen aufnehmen kann...
Viele liebe Grüße,
deine Anne
Dieser Beitrag enthält 58 Wörter

Antworten

Zurück zu „Schüller, Ralph“