Renaud schenkt uns seine Musik

Renaud Séchan (* 11. Mai 1952 in Paris), bekannt als Renaud, ist ein französischer Liedermacher, außerdem war er als Schauspieler und Satiriker tätig...Renaud entstammt einer protestantischen Familie des Bildungsbürgertums. Sein Vater stammte aus Montpellier und unterrichtete Deutsch an einem Pariser Gymnasium. Sein Großvater war der Gräzist Louis Séchan, der an der Sorbonne lehrte. Der Regisseur Edmond Séchan ist sein Onkel. Seine Mutter kommt aus einfachen Verhältnissen und wuchs in Nordfrankreich auf...Renaud war seit 2005 in zweiter Ehe mit Romane Serda verheiratet, mit der er seit 2006 einen Sohn hat. Er wohnte mit seiner Familie in einem ruhigen Pariser Vorort. 2011 ließen sie sich scheiden. Aus erster Ehe hat er eine Tochter namens Lolita.
Quelle: Wikipedia mit Stand vom 01.06.2018 | Foto ©by Wikipedia

Moderator: fille

Antworten
Benutzeravatar
fille
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2659
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:56

Renaud schenkt uns seine Musik

#1

Beitrag von fille » So 26. Okt 2008, 20:52

Liebe Chansonfreunde,
Renaud hat in Zusammenarbeit mit den Betreibern der Seite "Le HLM des Fans de Renaud" Musik, Konzerte und sogar von ihm geschriebene und gelesene Geschichten kostenlos zur Verfügung gestellt.
Man geht zur HLM des Fans de Renaud , klickt dort auf "la discotèque" und dann auf "Téléchargez les albums rares, les titres et les concerts inédits". Dort findet man jede Menge rare Alben, unveröffentlichte Titel und Konzerte. Z. B. ein Konzert von 1992 im Casino de Paris und eine Geschichte für Kinder "Le petit oiseau qui chantait faux".
Lächeln muss ich bei der "Miss Maggie (Version anglais") :-)
Leider hat bei mir nicht alles funktioniert. Kann aber auch an meinem Rechner liegen. :-?
Viel Spaß
Marianne
Dieser Beitrag enthält 123 Wörter


Rechnet nicht mit mir beim Fahnenschwenken
Ganz gleich, welcher Farbe sie auch sei'n

Reinhard Mey

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder