News von der lieben Miss Allie

Sie startet ihren aktuellen Newsletter mit: "Das Crowdfunding erfolgreich, Online-Weihnachtskonzert eingetütet, bei Luke Mockridge gewesen, Songbook und neuen Song veröffentlicht und im Februar bekomme ich den Deutschen Kleinkunstpreis - es war doch ein ganz guter Monat, würd ich sagen."

Elisa Hantsch (* 15. Juni 1990 in Berlin)[1][2], bekannt unter ihrem Künstlernamen Miss Allie, ist eine deutsche Singer-Songwriterin. Hantsch stammt aus Mecklenburg und studierte Kulturwissenschaften an der Universität Lüneburg. Ihre Master-Arbeit in dem Fach verfasste sie über Singer-Songwriter im 21. Jahrhundert. Sie lebt in Lüneburg....Miss Allie veröffentlichte 2016 ihr Debütalbum THIS IS WHY!, das 12 englische Songs enthält. Im Januar 2018 veröffentlichte sie ihr Live-Album Mein Herz und die Toilette und war unter anderem bei Lieder auf Banz zu hören...Sie wurde für ihre Musik mehrmals ausgezeichnet.
Quelle: Wikipedia mit Stand vom 20.07.2020 | Foto für Banner und Forum mit freundlicher Genehmigung von Miss Allies Webseite (Banner) und (Facebook)
Forumsregeln
So beschreibt sich die Künstlerin selbst:
"Ich finde es schwer, meinen Stil zu beschreiben. Er entfaltet sich am besten auf der Bühne. Man sagt, ich sei frech und ein bisschen versaut... Ich sage, ich bin lieb aber ehrlich.In meinen Songs verpacke ich meine Erfahrungen hier und da in einen Wattebausch aus Humor, doch manchmal lass ich auch sehr die Hosen runter. Also im übertragenen Sinne."
Benutzeravatar
migoe hat dieses Thema gestartet
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 2256
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal
Alter: 46
Kontaktdaten:
Dez 2020 03 17:54

News von der lieben Miss Allie

Beitrag von migoe

#1

Am 02.Dezember hat Miss Allie ihren aktuellen Newsletter verschickt und mal wieder versprüht sie gute Laune und teilt uns die Dinge mit, über die sie sich im Moment freut. Es gibt ja viele Gründe sich zu ärgern, aber das ist nicht Miss Allies Art. Sie verschickt lieber gute Laune.

Natürlich freut sie sich auch immer über ein Geschenk - aber eine Sache, über die ärgert sie sich doch ziemlich - und was das ist, erzählt sie uns in ihrem neuen Lied/Video... :hahaha:

Du hast die Anzeige für externe Medien nicht aktiviert, deshalb kann das in den Beitrag eingebettete YouTube Video im Moment nicht angezeigt werden. Erlaube uns, ein Cookie von YouTube zu setzen, um das Video hier anzuschauen. Du kannst die Erlaubnis für Cookies von YouTube jederzeit wieder entziehen!

Was es mit den Cookies auf sich hat, welche wir verwenden und warum wir überhaupt Cookies setzen, erklären wir in unserer Datenschutzerklärung

Bei diesem Video handelt es sich um einen externen Inhalt. Der Betreiber des Forums ist nicht verantwortlich für den Inhalt dieses Videos. Wenn das Video nicht angezeigt wird, kann es direkt bei YouTube geschaut werden - Videolink

Miss Allie gehört für mich zu denjenigen Künstler:innen, die sich in dieser Pandemie Situation nicht ausbremsen lassen und ihren Fans (und noch nicht Fans) immer wieder ein Angebot machen. Das kommt gut an und durch ihre ehrliche und sympathische Art wird sie gerne unterstützt, was z.B. auch den Erfolg ihrer Crowdfunding Aktion für ihr Online-Weihnachtskonzert begünstigt hat. Sie wollte für das Konzert und die finanzielle Unterstützung ihrer Mitstreiter 10.000 € einsammeln und diese Summe ist schon längst drin. Es sind sogar noch 3 Tage Zeit, und jeder zusätzliche Euro kommt ihren Mitarbeitern zu Gute :applaus:

Ich gratuliere zur Verleihung des deutschen Kleinkunstpreises. Wie sie davon erfuhr, und was es für sie bedeutet, erzählt sie uns auf ihrer Webseite (Link ist im Newsletter...)
Das Jahr war durch Corona so usselig, dass ich mich manchmal einfach tagelang in meinem Zimmer verkrochen und die Welt ausgesperrt habe. So lag ich also in meiner Ömmelhose auf der Couch und schaute die Elton John Biografie auf Netflix an, als der Anruf kam: "Miss Allie wir würden dich gern mit dem Förderpreis auszeichnen. Ist das für dich ok?" Und ich so: "Äh... was?" Er so: "Es geht um den Deutschen Kleinkunstpreis 2021 in Mainz." Und ich: "Äh... ja ok.. äh.. is ok." Und er so: "Gut, dann machen wir das so." Und PZZIIIUUUUU stand ich auf der Couch und sang voller Inbrunst, dramatisch gestikulierend:
"It's little bit funny, this feeling insiiiiiide!"
(Elton John)
Miss Allie verweist - wie dieses Jahr sehr sehr sehr viele Künstler:innen auch auf den Kleinkunst Online Adventskalender der so eine Art Spendenaufruf darstellt und der aus meiner Sicht auch sinnvoll ist.

Übrigens...Vielleicht hat jemand aber auch schon den Adventskalender vom Liedermacherforum gefunden - hier wird ausnahmsweise nicht zur Spende aufgerufen ;-) und ich hoffe, Ihr freut Euch über die Überraschungen, die ich hier reingepackt habe...

Naja, die anderen Neuigkeiten könnt ihr ja selber nachlesen...
Newsletter von Miss Allie vom 01.12.2020.pdf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dieser Beitrag enthält 544 Wörter


Liebe Grüße aus Rothenburg
migoe | www.liedermacher-forum.de | 2003-2021
...
Alles ist vorstellbar! Leider.

Schlagworte:

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Miss Allie“