WARNUNG! PROGRAMMFOLGE Tournee 2008!!

Reinhard Friedrich Michael Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und seit Ende der 1960er Jahre einer der populärsten Vertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May.
Quelle: Wikipedia mit Stand vom 20.06.2019 | Foto für Banner und Forum: Sven-Sebastian Sajak Deutsche Wikipedia
Forumsregeln
Reinhard Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und ein Hauptvertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May. Mey lebt seit 1977 in Berlin-Frohnau in zweiter Ehe mit seiner Frau Hella mit der er drei Kinder hat.
Antworten
Benutzeravatar
Ikarus
LT Gründer
Beiträge: 556
Registriert: So 27. Jul 2003, 16:02
Alter: 65
Alter: 65

WARNUNG! PROGRAMMFOLGE Tournee 2008!!

#1

Beitrag von Ikarus » Mi 24. Sep 2008, 15:29

Hallo,
für die, die es gern wissen möchten, folgt weiter unten die Liedabfolge des "Bunter-Hund"- Konzerts...!
Wer sich die Neugierde erhalten möchte, möge jetzt diesen Beitrag wieder schließen,
wer es aber lesen möchte, möge abwärts scrollen...!
A
C
H
T
U
N
G
A
C
H
T
U
N
G
W
A
R
N
U
N
G
L
I
E
D
A
B
F
O
L
G
E
T
O
U
R
N
E
E
2
0
0
8
B
U
N
T
E
R
H
U
N
D
!
!
!


1. Freundliche Gesichter
2. Ich wollte wie Orpheus singen
3. Bunter Hund
4. Pöter
5. Komm, gieß´ mein Glas noch einmal ein
6. Ich brauche einen Sommelier
7. Liebe ist alles
8. Die erste Stunde
9. Drei Kisten Kindheit
10. Bei Hempels unterm Bett
11. Irgendein Depp mäht irgendwo immer
PAUSE
12. Alle rennen
13. Ich liebe dich
14. Wotan und Wolf
15. Laß Liebe auf uns regnen
16. Der Fischer und der Boß
17. Weißt du noch, Étienne?
18. Kai
19. Drei Jahre und ein Tag
20. Danke, liebe gute Fee
21. Sommer 52
ZUGABEN
22. neu: "Männer im Baumarkt"
23. neu: "Abendpanteoletten"
24. Die Zeit des Gauklers ist vorbei
Dieser Beitrag enthält 213 Wörter



Benutzeravatar
Heinz
Beiträge: 32
Registriert: Mi 5. Mär 2003, 15:27

WARNUNG! PROGRAMMFOLGE Tournee 2008!!

#2

Beitrag von Heinz » So 5. Okt 2008, 09:32

Hallo RM-Fan-Gemeinde,
ich bin nicht mehr so oft auf dieser Seite und habe deshalb viele Andeutungen nicht verstanden. Konzertberichte habe ich auch nicht in der mir bekannten Form gefunden, deshalb hier mein Eindruck des gestrigen Konzertes in Frankfurt.
Seit Jahrzehnten gehe ich auf RM-Konzerte und meine sehr hohen Erwartugen wurden auch bislang nie enttäuscht. Und wenn man bereits seit über einem Jahr die Karten hat, freut man sich ganz besonders auf das lang erwartete Ereignis.
RM spielte genau die von Ikarus angegebenen Lieder.
Ich hatte den Eindruck, dass er immer mehr "lustige" Lieder ins Programm nimmt (Pöter, Sommelier, Hempels, Rasenmäher, gute Fee und die beiden Zugaben), was mir als Freund der nachdenklichen Töne nicht so gut gefällt. Bereits bei der lezten Tournee waren der Pöter-Song und das Rasenmäherlied auf dem Programm. Es kam damals sehr gut an und auch RM erheischt sehr gerne Beifall. Aber beim ersten Mal ist das eben besser und er sollte sich nicht zum Komiker entwickeln. Außerdem saß hinter mir ein Ehepaar, das bei jedem auch noch so kleinen Witz vor Lachen laut losprustete, was mit der Zeit nur schwer zu ertragen war
Bei den beiden neuen Liedern, die er als Zugabe gespielt hat, hätte sicherlich ein Lied (vorzugsweise der Baumarkt) gereicht. Der Gaukler hat dann dafür wieder entschädigt.
Auch einige der vielen Liebeslieder waren bei der letzten Tournee auf dem Programm. Etwas mehr Abwechslung hätte ich mir also gewünscht.
Natürlich hat das dem Konzerterlebnis keinen Abbruch getan. Insbesondere der zweite Teil des Konzertes, nach der Pause, hat mir gut gefallen und die Lieder, die ich schon lange nicht mehr live gehört hatte (Orpheus, Freundliche Gesichter, Komm gieß mein Glas..., und ganz besonders Die erste Stunde).
Alles in allem ein schönes Konzert mit für meinen Geschmack einer unglücklichen Liedauswahl, alles wie gewohnt perfekt gespielt und gesungen.
Gruß
Heinz
Dieser Beitrag enthält 324 Wörter



Benutzeravatar
Petra
Administrator
Administrator
Beiträge: 2894
Registriert: Di 4. Mär 2003, 21:36
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

WARNUNG! PROGRAMMFOLGE Tournee 2008!!

#3

Beitrag von Petra » Mo 6. Okt 2008, 00:19

Hallo Heinz,
Reinhard Mey hat so viele wunderschöne Lieder, dass es auch mich gewundert hat, einige Bekannte von der letzten Tournee auf Wolfgangs Liste wiederzufinen. Beim letzten Lied der Liste zittere ich allerdings jetzt schon, weil ich ein bisschen Angst habe, dass er es bis Offenburg am 1. November rauswirft - auch in Banz stand es 2007 und 2008 auf dem Programm und wurde dann weggelassen. :cry:
Ansonsten vielen Dank für Deine Eindrücke. Die von Dir vermissten Konzertberichte findest Du in diesem Thread: BH 2008 "Mein Erlebtes" (Oder hast Du hier die Andeutungen gefunden, die Du nicht alle verstehst? Da kann ich Dich beruhigen, manches ist so kryptisch und geheimnisvoll, dass ich auch nicht ganz folgen kann. ;-)... und ich bin ständig hier. :roll:)
Viele Grüße von Petra
Dieser Beitrag enthält 129 Wörter


Man würde nie mehr Waffen schärfen,
wenn man folgendes bedenkt:
Es braucht die Flinte nicht ins Korn zu werfen,
wer sie beizeiten an den Nagel hängt!
(Christian Grote - Chrizz)

Benutzeravatar
Paula
Beiträge: 31
Registriert: Di 21. Mär 2006, 11:17

WARNUNG! PROGRAMMFOLGE Tournee 2008!!

#4

Beitrag von Paula » Mo 6. Okt 2008, 12:57

Die letzte Tournee war 2005. Außer Ich liebe dich (letzte Tour auf Französisch) singt er diesmal kein einziges Lied von 05.
Gruß, Paula
Dieser Beitrag enthält 25 Wörter



Benutzeravatar
Heinz
Beiträge: 32
Registriert: Mi 5. Mär 2003, 15:27

WARNUNG! PROGRAMMFOLGE Tournee 2008!!

#5

Beitrag von Heinz » Mo 6. Okt 2008, 14:22

Hallo Paula,
Du hast Recht, Pöter, Etienne und Ich liebe Dich waren 2003.
Gruß
Heinz
Dieser Beitrag enthält 16 Wörter



Benutzeravatar
noway
Beiträge: 109
Registriert: Sa 18. Jun 2005, 15:41

WARNUNG! PROGRAMMFOLGE Tournee 2008!!

#6

Beitrag von noway » Mo 6. Okt 2008, 21:26

Immer mehr "lustige" Lieder im Programm, Reinhard Mey am Ende gar ein Komiker?! Also, wenn ich die Liedfolge der aktuellen "Bunter-Hund"-Tournee lese, verstehe ich diese Bedenken irgendwie nicht so recht.
Vor der Pause gehören doch nur Pöter, Bei Hempels unterm Bett und Irgendein Depp... zu den "lustigen" Liedern, Sommelier ist doch eher ein Lied "nur zum Schmunzeln".
Nach der Pause - nehm' ich jetzt mal an, obwohl ich sie bislang gar noch nicht gehört habe - sind die beiden Zugaben "witzig, lustig", aber der Rest?! Alle rennen und Danke, liebe gute Fee sind doch auch eher Schmunzel- als Gröllieder?!
Und mit Komm, giess' mein Glas..., Drei Kisten Kindheit, Weisst du noch, Etienne?, Sommer 52 und Die Zeit des Gauklers... stehen doch auch einige besinnlich-ernste, teilweise sogar traurige Lieder auf dem Programm
gx casanit
noway
Dieser Beitrag enthält 139 Wörter


Liebe ist weise gewordene Begierde
Hermann Hesse

Antworten