Von den zwein wird man noch hören?

Reinhard Friedrich Michael Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und seit Ende der 1960er Jahre einer der populärsten Vertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May.
Quelle: Wikipedia mit Stand vom 20.06.2019 | Foto für Banner und Forum: Sven-Sebastian Sajak Deutsche Wikipedia
Was es zu diesem Forum zu sagen gibt
Reinhard Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und ein Hauptvertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May. Mey lebt seit 1977 in Berlin-Frohnau in zweiter Ehe mit seiner Frau Hella mit der er drei Kinder hat.
Antworten
Benutzeravatar
moni
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 926
Registriert: So 11. Mai 2003, 15:44
Alter: 58
Hat sich bedankt: 1 Mal
Alter: 58

Von den zwein wird man noch hören?

#1

Beitrag von moni » Mi 12. Nov 2008, 08:17

Was da wohl draus wird? Ich bin mega gespannt.
http://www.reinhard-mey.de/index.php?w=1024
LG Moni
Dieser Beitrag enthält 20 Wörter


:wau:
A bas les armes!

Benutzeravatar
Skywise
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 1602
Registriert: Di 28. Okt 2003, 23:52
Hat sich bedankt: 1 Mal

Von den zwein wird man noch hören?

#2

Beitrag von Skywise » Mi 12. Nov 2008, 08:49

bei Reinhard Meys Konzert in Wels
Ui, da war doch auch bestimmt Charles, der Prince Of Wels, mit im Publikum, oder?
Ähm.
Ja, schon gut ...
@Thema:
Tja, ich hoffe, daß da was draus wird. Irgendwie denke ich schon, daß Chris Jones eine deutliche Lücke hinterlassen hat, da wäre es schön, wenn ein vernünftiger Ersatz gefunden werden würde ...
Und es wäre schön, wenn es entweder mal ein richtiges Gitarrenalbum oder alternativ ein voll orchestriertes Album geben würde (und damit meine ich bei aller Wertschätzung nicht das Pseudo-Orchester aus Manni Leuchters Synthesizern).
Ja, ich weiß, Wunschdenken.
Gruß
Skywise
Dieser Beitrag enthält 106 Wörter


"Ist wirklich wahr - ich hab's in meinen Träumen selbst geseh'n ..."
Herman van Veen - "Die Clowns"

Antworten