Technische Probleme mit den Einloggen über das Usermenü.

Was ist geschehen?

Für die Forensoftware wurde ein neues Update eingespielt. Dabei wurden von den Entwicklern einige Funktionen geändert, die für mehr Sicherheit beim Umgang mit Login Daten sorgen sollen. Dafür müssen aber einige Teile der Webseite umprogrammiert werden, die von Modulen verwendet werden, die auf die Änderungen am Hauptprogramm noch nicht eingestellt wurden. Dies betrifft leider auch das Login Eingabefeld in Usermenü, wenn Du ausgeloggt bist.

Muss ich jetzt ein neues Passwort anfordern, um mich einloggen zu können?

Nein, es ist nur momentan nicht möglich, sich über das Usermenü einzuloggen.

Wie kann ich mich denn auf dem Forum Einloggen?

Bitte klicke links oben über der Eingabemaske auf das Wort "Anmeldung" und gibt Deine Login Daten in den entsprechenden Feldern ein.

War der Schutz meiner persönlichen Daten zu jeder Zeit gegeben?

Das Update hatte keine Auswirkung auf irgendwelche Daten. Es wurde lediglich ein Programmteil geändert, welches sicherstellen soll, dass sich niemand mit den Daten eines anderen Users (z.B. eines Admins oder Moderators) Einloggen kann, obwohl er dafür nicht die Zugangsberechtigung hat.

Was muss ich jetzt noch tun / beachten?

Du kannst mir etwas Zeit geben, damit ich eine Lösung für dieses Problem finde. Ich habe mich bereits an die Entwickler gewandt und hoffe, sie können mir schnell helfen.

Ich habe dazu noch Fragen.

Bitte melde Dich in diesem Fall direkt über das Kontaktformular bei mir.

08.05.2019, migoe | www.liedermacher-forum.de

Unbekannter TV-Ausschnitt Dr. Nahtlos, Dr.Sägeberg und Dr. Hein

Reinhard Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und ein Hauptvertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May. Mey lebt seit 1977 in Berlin-Frohnau in zweiter Ehe mit seiner Frau Hella, die er am 14. Oktober 1977 heiratete und mit der er drei Kinder hat.
Antworten
Rike
Beiträge: 770
Registriert: Mi 13. Jul 2011, 17:23

Unbekannter TV-Ausschnitt Dr. Nahtlos, Dr.Sägeberg und Dr. Hein

#1

Beitrag von Rike » So 23. Nov 2014, 17:22

Hallo zusammen,
Früher war natürlich nicht Alles besser - aber heute wird wohl kaum ein Fernsehsender soviel Aufwand betreiben für ein paar Minuten musikalische Unterhaltung....
Weiß jemand, aus welcher Sendung dieser - leider unvollständige - Ausschnitt stammt?
[youtube=425,350][/youtube]
Ich mag zwar viele andere Lieder lieber, aber ich habe mich über dieses Fundstück gefreut!
Da sage nochmal einer, der Meyster sei nicht wandlungsfähig :-D
Herzliche Grüße
Rike
Dieser Beitrag enthält 72 Wörter



Ninette
Beiträge: 116
Registriert: Do 1. Sep 2005, 17:31

Unbekannter TV-Ausschnitt Dr. Nahtlos, Dr.Sägeberg und Dr. Hein

#2

Beitrag von Ninette » So 23. Nov 2014, 18:14

Hallo,
das ist ja ein Super-Fundstück! Dabei hatte Reinhard Mey selber sicher auch viel Spaß.
Wo kann man denn die gesamte Aufnahme runterladen? Bei You Tube habe ich nicht dieses hier gefunden? Habt ihr einen Link dazu?
Dieser Beitrag enthält 39 Wörter


"Ich hab Sehnsucht nach Leuten, die mich nicht betrügen, die mir nicht mit jeder Festrede die Hucke vollügen"
(Reinhard Mey: "Sei wachsam")

Rike
Beiträge: 770
Registriert: Mi 13. Jul 2011, 17:23

Unbekannter TV-Ausschnitt Dr. Nahtlos, Dr.Sägeberg und Dr. Hein

#3

Beitrag von Rike » So 23. Nov 2014, 18:42

Hallo Ninette:
Dieses Fundstück wurde erst heute bei Youtube eingestellt.
Der Link ist:
Da ich nicht weiß, aus welcher Sendung der Ausschnitt stammt, weiß ich natürlich nicht, wo du das komplette Lied finden könntest...
Herzlich
Rike

Dieser Beitrag enthält 39 Wörter



Skywise
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 1600
Registriert: Di 28. Okt 2003, 23:52

Unbekannter TV-Ausschnitt Dr. Nahtlos, Dr.Sägeberg und Dr. Hein

#4

Beitrag von Skywise » So 23. Nov 2014, 19:06


Rike schrieb:
Da ich nicht weiß, aus welcher Sendung der Ausschnitt stammt, weiß ich natürlich nicht, wo du das komplette Lied finden könntest...
Vermutlich aus "Zwei Herren im Dreiviertelfrack" mit Salvatore Adamo?
Gruß
Skywise
Dieser Beitrag enthält 36 Wörter


"Ist wirklich wahr - ich hab's in meinen Träumen selbst geseh'n ..."
Herman van Veen - "Die Clowns"

Rike
Beiträge: 770
Registriert: Mi 13. Jul 2011, 17:23

Unbekannter TV-Ausschnitt Dr. Nahtlos, Dr.Sägeberg und Dr. Hein

#5

Beitrag von Rike » So 23. Nov 2014, 20:19

Hallo Sky,
von den Zwei Herren im Dreiviertelfrack habe ich nur eine Sendung aus 1978 und da ist es nicht dabei. Gabs da noch andere Sendungen?
Vorsorglich: beim Liedercircus mit Mort Schuman aus 1980 findet sich der gesuchte Clip auch nicht. (Part 1 hier, den Rest findet man dann automatisch...)
Herzliche Grüße
Rike
Dieser Beitrag enthält 54 Wörter



Dirk
Beiträge: 82
Registriert: Di 4. Mär 2003, 17:54
Alter: 58
Kontaktdaten:

Unbekannter TV-Ausschnitt Dr. Nahtlos, Dr.Sägeberg und Dr. Hein

#6

Beitrag von Dirk » Do 27. Nov 2014, 16:54

Zwei Möglichkeiten gibt's noch!
Außer "Zwei Herren im Dreiviertelfrack" (mit Salvatore Adamo) und "Der dicke Lange und der kleine Dünne" (mit Mort Shuman) gab es in etwa Jahresabständen zwei weitere ähnlich gelagerte Sendungen mit Beteiligung Reinhard Meys:
"Manche mögen's leis'" (mit Heidelinde Weis als Sängerin)
"Das sind Fragen!" (RM als "Herbert Döfer" - in Anlehnung an Werner Höfer - verkleidet und verfremdet als Leiter einer Gesprächsrunde mit ähnlich verkleideten Sangeskollegen)
Na, wer kennt sie?
Dieser Beitrag enthält 83 Wörter


...

Rike
Beiträge: 770
Registriert: Mi 13. Jul 2011, 17:23

Unbekannter TV-Ausschnitt Dr. Nahtlos, Dr.Sägeberg und Dr. Hein

#7

Beitrag von Rike » So 25. Okt 2015, 14:33

Hallo zusammen,
manchmal hilft es, einfach mal ein knappes Jahr zu warten, dann stellt eine gute Seele das komplette Lied bei YT ein :-) - offenbar als Ausschnitt einer von Julia Westlake moderierten Sendung beim NDR...
[youtube=425,350][/youtube]
Viel Spaß und herzliche Güße
Rike
PS hier noch der Link
Dieser Beitrag enthält 50 Wörter



Carsten K
Beiträge: 1440
Registriert: Do 17. Jul 2003, 18:09

Unbekannter TV-Ausschnitt Dr. Nahtlos, Dr.Sägeberg und Dr. Hein

#8

Beitrag von Carsten K » So 25. Okt 2015, 14:55

Julia Westlake? War die nicht noch ein Kind, als dieses RM-Lied erschien? ;-)
Dieser Beitrag enthält 13 Wörter


"Wenn man als junger Mensch aussah wie ein Hippie und sich einigermaßen treu geblieben ist, sieht man als alter Sack halt aus wie ein Penner und nicht wie Joschka Fischer."
Harry Rowohlt (1945-2015)

Rike
Beiträge: 770
Registriert: Mi 13. Jul 2011, 17:23

Unbekannter TV-Ausschnitt Dr. Nahtlos, Dr.Sägeberg und Dr. Hein

#9

Beitrag von Rike » So 25. Okt 2015, 15:01

cARSCHti schrieb Julia Westlake? War die nicht noch ein Kind, als dieses RM-Lied erschien?

Sicher, Carsten, sie war damals wohl grade zur Schule gekommen - aber Rückblicke oder solche Sendungen wie "die lustigsten Lieder" o.ä. sind ja in den 3. Programmen ne feste Größe...
Herzlich
Rike
Dieser Beitrag enthält 48 Wörter



Marc
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1227
Registriert: Do 6. Mär 2003, 13:50

Unbekannter TV-Ausschnitt Dr. Nahtlos, Dr.Sägeberg und Dr. Hein

#10

Beitrag von Marc » So 25. Okt 2015, 17:59

Hallo zusammen!

Rike schrieb:
Manchmal hilft es, einfach mal ein knappes Jahr zu warten, dann stellt eine gute Seele das komplette Lied bei YT ein :-) - offenbar als Ausschnitt einer von Julia Westlake moderierten Sendung beim NDR...

Der Clip wurde 2004 in dem 90-minütigen NDR-Portait "Der große Reinhard Mey-Abend" eingespielt. Durch die Sendung führte - recht sympathisch - Julia Westlake (deren Nachname damals noch wie eine deutsche "Lake" und nicht wie ein englischer "Lake" ausgesprochen wurde). Begegnungen mit Karl Dall bei Manne Pahl, mit Jürgen von der Lippe an der Curry Wurst-Bude oder mit Klaus Hoffmann, der mit Reinhard "Weile an dieser Quelle" anstimmte, machten die Sendung wirklich sehenswert. Die ollen Kamellen aus den 70ern fand ich und finde ich eher freakig, aber so waren sie halt, die 70er...
Lieben Gruß!
Marc
Dieser Beitrag enthält 137 Wörter


So vergeht Jahr um Jahr
und es ist mir längst klar,
dass nichts bleibt,
dass nichts bleibt,
wie es war.

Hannes Wader

Rike
Beiträge: 770
Registriert: Mi 13. Jul 2011, 17:23

Unbekannter TV-Ausschnitt Dr. Nahtlos, Dr.Sägeberg und Dr. Hein

#11

Beitrag von Rike » So 25. Okt 2015, 18:13

Danke Marc,
dann weiß ich wieder eine Sendung aus der Zeit in der ich weder Fernseher noch Computer hatte, die mir noch fehlt...
Das ist aber nicht sooo schlimm - Lieder sind ja in erster Linie zum HÖREN da - und ich habe ja die CDs :-)
Die alten Klamotten gefallen mir wohl deshalb besser als dir, weil ich die teilweise als Kind gesehen habe :-D
Herzlich
Rike
Dieser Beitrag enthält 65 Wörter



Antworten