Ulkiges Video... wo gibts mehr?!

Reinhard Friedrich Michael Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und seit Ende der 1960er Jahre einer der populärsten Vertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May.
Quelle: Wikipedia mit Stand vom 20.06.2019 | Foto für Banner und Forum: Sven-Sebastian Sajak Deutsche Wikipedia
Was es zu diesem Forum zu sagen gibt
Reinhard Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und ein Hauptvertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May. Mey lebt seit 1977 in Berlin-Frohnau in zweiter Ehe mit seiner Frau Hella mit der er drei Kinder hat.
Antworten
Benutzeravatar
noway
Beiträge: 109
Registriert: Sa 18. Jun 2005, 15:41

Ulkiges Video... wo gibts mehr?!

#1

Beitrag von noway » Do 25. Sep 2008, 22:58

Gerade habe ich auf youtube.com ein ulkiges Video zu "Dr. Nahtlos, Dr. Sägeberg und Dr. Hein" gesehen. Reinhard Mey spielt darin alle möglichen Figuren aus dem Lied und wirkt dabei überdreht und schrill. Anscheinend gibts auch zu "Daddy Blue" ein - weniger spassiges - Video.
Von welchen RM-Liedern gibts sonst noch Videos?
Dieser Beitrag enthält 54 Wörter


Liebe ist weise gewordene Begierde
Hermann Hesse

Benutzeravatar
saho1005
Beiträge: 97
Registriert: Mo 17. Okt 2005, 16:25

Ulkiges Video... wo gibts mehr?!

#2

Beitrag von saho1005 » Fr 26. Sep 2008, 08:55

Früher hat er das wohl öfters gemacht. Von "Ich bin Klempner von Beruf" habe ich auch schon ein Video gesehen.
Auf NDR (meine ich) kam vor längerer Zeit mal eine Sendung "Der große Reinhard Mey Abend", da wurden mehrer dieser kleinen Slpstick Filme gezeigt.
In seinem Buch hat er ja mal angedeutet, dass er diese alten Filme gerne mal auf DVD veröffentlichen würde. Vielleicht gibts ja mal was...?
Vielleicht hat ja auch jemand aus dem Forum noch die NDR Sendung und kan sie Dir zukommen lassen. Ich habs leider damals aus Versehen vom DVD-Rekorder gelöscht. Ja, ja, die Tücken der Technik! Kann halt passieren, wenn man das Handbuch nicht richtig gelesen hat (weil es halt zu dick ist)!
Dieser Beitrag enthält 126 Wörter


"Du bist mein ein und alles eben, so wie ein Teil von mir..."

Antworten