TV-Tipp: Reinhard Mey in "Square" (Arte, 28.04., 11.45 Uhr)

Reinhard Friedrich Michael Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und seit Ende der 1960er Jahre einer der populärsten Vertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May.
Quelle: Wikipedia mit Stand vom 20.06.2019 | Foto für Banner und Forum: Sven-Sebastian Sajak Deutsche Wikipedia
Was es zu diesem Forum zu sagen gibt
Reinhard Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und ein Hauptvertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May. Mey lebt seit 1977 in Berlin-Frohnau in zweiter Ehe mit seiner Frau Hella mit der er drei Kinder hat.
Antworten
Benutzeravatar
Marc
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1237
Registriert: Do 6. Mär 2003, 13:50

TV-Tipp: Reinhard Mey in "Square" (Arte, 28.04., 11.45 Uhr)

#1

Beitrag von Marc » Di 16. Apr 2013, 09:08

Ihr Lieben,
entstaubt die Flimmerkiste, arte hat etwas Schönes für uns:
SQUARE - Sonntag, 28. April um 11:45 Uhr, 43 Min.
REINHARD MEY ist Gast der 60. Ausgabe von Square. Anja Höfer traf den Musiker, Texter, Komponist, Interpret und Lyriker in Berlin, wo er derzeit sein neues Album 'Dann mach's gut' einspielt. Rückschau auf eine schöne, erfolgreiche Karriere, von Anfang der 1960er Jahre bis heute: Am 3. Mai kommt sein neues Opus in Deutschland, Österreich und der Schweiz heraus.
Quelle: www.arte.tv, 10.04.2013

Lieben Gruß,
Marc
Dieser Beitrag enthält 95 Wörter


So vergeht Jahr um Jahr
und es ist mir längst klar,
dass nichts bleibt,
dass nichts bleibt,
wie es war.

Hannes Wader

Antworten