Tournee "Mairegen" 2011

Reinhard Friedrich Michael Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und seit Ende der 1960er Jahre einer der populärsten Vertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May.
Quelle: Wikipedia mit Stand vom 20.06.2019 | Foto für Banner und Forum: Sven-Sebastian Sajak Deutsche Wikipedia
Was es zu diesem Forum zu sagen gibt
Reinhard Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und ein Hauptvertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May. Mey lebt seit 1977 in Berlin-Frohnau in zweiter Ehe mit seiner Frau Hella mit der er drei Kinder hat.
Benutzeravatar
Olaf
Beiträge: 360
Registriert: Mi 25. Mai 2005, 18:34
Alter: 49
Kontaktdaten:

Tournee "Mairegen" 2011

#81

Beitrag von Olaf » Do 23. Sep 2010, 13:34

Dieses System funktioniert solange, wie (Wieder-)Verkäufer und Käufer der überteuerten Karten beide zufrieden sind: Der Verkäufer, weil er eine schöne Stange Geld als Gewinn gemacht hat. Der Käufer, weil er eine Karte für das Konzert in einer der vorderen Reihen ergattern konnte.
Kann man den (Wieder-)Verkäufer zur Rückzahlung des Differenzbetrages bewegen?
Vor dem Konzert wohl kaum, da er dann die Karten schlichtweg einfach wieder zurücknehmen würde, und der Käufer dann "in die Röhre guckt". Somit hält der Käufer dann einfach "fein still", das ist genau das, worauf der (Wieder-)Verkäufer abzielt.
Ich habe auch kein Patentrezept.
Vielleicht nach dem Konzert mit Hilfe der Konzertagentur den (Wieder-)Verkäufer verklagen oder abmahnen...
Dieser Beitrag enthält 128 Wörter


Liebe Grüße
Olaf :kiss:

LIEBE findet sich nur einmal im Grundgesetz - im Wort KriegshinterbLIEBEne :-(

Benutzeravatar
Clemens
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1805
Registriert: Mo 24. Feb 2003, 23:01
Danksagung erhalten: 2 Mal
Alter: 60
Kontaktdaten:

Tournee "Mairegen" 2011

#82

Beitrag von Clemens » Do 23. Sep 2010, 17:07

Ach ja, an solch netten Gedanken soll man sich freuen, auch wenn sie meist nicht wahr werden...
Aber mir macht schon die Vorstellung spaß, dass da vorn die Plätze frei bleiben und das Konzert 10 Minutenspäter beginnt, weil...
Sali ansagt, das jetzt mal eben alle drei Reihen nach vorne rücken dürfen ;-)
Im übrigen glaube ich schon, dass es wirkt, wenn viele von uns Anzeige erstatten gegen Internetanbieter wie "Ventic" &Co.
Ein Preisaufschlag von nahezu 90 Prozent liegt wohl auch außerhalb jeden begründeten Ermessens.
Lassen wir die Tränen unseres Zornes nicht in den Fluss "Es ändert ja doch nichts..." fließen, sondern sie per Aufbegehren als stete Tropfen gelten, wenngleich das ein Losgehen und Geduld erfordert.
Herzlich Clemens :-)
Dieser Beitrag enthält 124 Wörter


...gebt mir einen Pass, wo „Erdenbewohner“ drin steht. Einfach nur „Erdenbewohner“ ... (Dota Kehr)
Was Du verschenkst, Momo, bleibt immer Dein Eigen; was du behältst, ist für immer verloren! (Eric-Emmanuel Schmitt)

Benutzeravatar
Helmut
Beiträge: 2096
Registriert: Fr 28. Dez 2007, 10:11
Alter: 68
Kontaktdaten:

Tournee "Mairegen" 2011

#83

Beitrag von Helmut » Do 23. Sep 2010, 18:25

Wenn so viele Leute bereit sind, für eine Karte 200€ zu bezahlen könnte Herr Mey gleich soviel verlangen. Mit dem Überschuss könnte Herr Mey das LT11 finanzieren. Dann hätten die richtigen Leute keinen Nachteil. -
Entschuldigung, mir ist wieder mal der Querdenker durchgegangen.
Aber mir macht schon die Vorstellung spaß, dass da vorn die Plätze frei bleiben und das Konzert 10 Minutenspäter beginnt, weil...
Sali ansagt, das jetzt mal eben alle drei Reihen nach vorne rücken dürfen
Und dann könnte man sogar noch die herein lassen, die keine Karten mehr bekommen haben.
Dieser Beitrag enthält 100 Wörter


Nicht vergessen: Das Liedertreffen hängt am Liedermacher-Forum.

Oberfranke
Beiträge: 174
Registriert: Di 3. Jun 2003, 09:40

Tournee "Mairegen" 2011

#84

Beitrag von Oberfranke » Fr 24. Sep 2010, 13:18

Hallo,
verhindern kann man das wohl nicht - wohl aber deutlich erschweren.
Das habe ich bei Rammstein erlebt (erschreckt nicht, ich liebe die ganz lauten, aber auch die ganz leisen Klänger - sofern "handgemacht" ;-) )
Da habe ich Karten für Chemnitz gekauft. Es gingen auch hier maximal nur 4 Stück pro Person und AUSSCHLIESSLICH über den eigenen Rammsteinshop.
Das entscheidende: Die Tickets waren personalisiert, es stand tatsächlich mein Name drauf und es wurde ausdrücklich darauf hingewiesen, dass man ohne Ticket UND AUSWEIS nicht reinkommt.
Und da haben die tatsächlich durchgezogen. Es wurde jeder kontrolliert (dauerte auch nicht länger als bei normalem Einlass).
Darüber hinaus wurden die Karten - egal wann gekauft, erst ca 14 Tage vor Konzert verschickt - was den Gaunern das Leben natürlich richtig schwer macht.
Man konnte die Tickets (falls man selbst nicht konnte) auf andere Namen umschreiben, ging aber auch nur über die offizielle Stelle und bedeutete Aufwand. Für eine Privatperson nicht so wild, für Schwarzmarkthändler wohl zuviel. Und siehe da: Im Interview fand man deutlich weniger Tickets. Und Rammstein ist ja auch keine kleine Nummer. Man sieht: Es geht auch im großen Stil.
Gruß
Stefan
Dieser Beitrag enthält 198 Wörter


"Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar!" - Astrid Lindgren

Benutzeravatar
Marc
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1236
Registriert: Do 6. Mär 2003, 13:50

Tournee "Mairegen" 2011

#85

Beitrag von Marc » Fr 24. Sep 2010, 19:54

Wem man nicht alles beim Spaziergang durch Hannover begegnet ;-)
Dieser Beitrag enthält 9 Wörter


So vergeht Jahr um Jahr
und es ist mir längst klar,
dass nichts bleibt,
dass nichts bleibt,
wie es war.

Hannes Wader

Benutzeravatar
Clemens
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1805
Registriert: Mo 24. Feb 2003, 23:01
Danksagung erhalten: 2 Mal
Alter: 60
Kontaktdaten:

Tournee "Mairegen" 2011

#86

Beitrag von Clemens » Sa 25. Sep 2010, 00:11

Werbung - was, jetzt schon...
;-)
Ja, ich weiß doch, dass die Zinsen einem guten Zweck dienen.
Aber irgendwie erinnerte es mich sofort an die Heerscharen von Verkäuferinnen, die mir heute beim Einkauf im Wege standen. Die räumten Schokoladen-Weihnachtsmänner in die Regale...
herzlich Clemens
Dieser Beitrag enthält 46 Wörter


...gebt mir einen Pass, wo „Erdenbewohner“ drin steht. Einfach nur „Erdenbewohner“ ... (Dota Kehr)
Was Du verschenkst, Momo, bleibt immer Dein Eigen; was du behältst, ist für immer verloren! (Eric-Emmanuel Schmitt)

Benutzeravatar
Maren
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 640
Registriert: Mo 17. Feb 2003, 22:00

Tournee "Mairegen" 2011

#87

Beitrag von Maren » Sa 25. Sep 2010, 10:33

Hallo, Ihr Lieben alle.
In einem Jahr liegt das Konzert schon wieder hinter mir und ich weiß genau, dass ich mich dann wieder in einer "schwebenden Phase" befinde. Herrlich. Das Leben kann so reich sein. Ich werde diesmal auch nicht zum "Fanclub" gehören, der einen Platz in der ersten Reihe bekommen hat. ;-) Das hatte ich schon und es war toll. Aber in Block B ist es bestimmt auch nett. Da werde ich dann an mein erstes RM-Konzert zurückdenken, als er seinen Söhnen noch ein Alf-Plüschtier und Lulu einen echten Außerirdischen mitbringen sollte.
Zu der Kartenabzocke fällt mir nichts ein. Neulich bin heftig ins Schwitzen geraten als ich einer Freundin davon erzählte und die ganz lapidar meinte: "Hey, dann soll er doch Dir den Kartenverkauf anvertrauen. Wenn DU nicht integer und loyal bist, dann weiß ich auch nicht".
Jetzt stellt Euch das mal vor: 60 Konzerte und sagen wir über den Daumen 1500 Karten pro Abend. Und egal wie sehr man versucht alle Wünsche zu berücksichtigen: Man wird es nicht schaffen.
Das ist eine unglaubliche logistische Leistung. Und ich ziehe meinen Hut vor allen, die da versuchen das Beste zu leisten.
Wie aber kann man verhindern, dass Menschen wirklich solch überteuerte Karten kaufen? Wie kann man sie warnen?
Dieses System von dem der Oberfranke bei Rammstein erzählt hat, finde ich gut. Aber wie ist das dann mit den Heerscharen von Menschen, die die Karte zum Geburtstag, zu Weihnachten, zur Versöhnung oder einfach nur so geschenkt bekommen haben?
Hm. Jetzt weiß ich nicht weiter. Und Besuch steht vor der Tür. Hoffentlich sind es nicht die Zeugen ;-)
Maren
Dieser Beitrag enthält 279 Wörter


"Laß die Zweifel in den Schuhen und begib Dich in Gefahr."Zodiak

tzippy
Beiträge: 58
Registriert: Mo 24. Sep 2007, 23:33

Tournee "Mairegen" 2011

#88

Beitrag von tzippy » So 26. Sep 2010, 00:22

Hallo!
Das Rammstein-Beispiel wollte ich auch gerade bringen =)
Wie gesagt, eigener Shop und nur personalisiert. Also bei der Bestellung musste für jede der max. 4 Karten ein Name eingetragen werden.
Das ist natuerlich ein riesen Mehraufwand.
Zum einen der ausschließlich eigene Vertrieb, eventuell höhere Kosten beim Druck der Karten und dann noch die Kontrolle vor Ort.
Ich habe allerdings gar keine Ahnung, was das Kostentechnisch so bedeutet.
Dieser Beitrag enthält 71 Wörter



Benutzeravatar
Marc
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1236
Registriert: Do 6. Mär 2003, 13:50

Tournee "Mairegen" 2011

#89

Beitrag von Marc » So 13. Feb 2011, 19:51

Ihr Lieben,
wie berichtet, musste Sali Aydin das Konzert von Reinhard Mey am 9.10.2011 in Koblenz aus dem Tourneeplan nehmen, da die Rhein-Mosel-Halle nicht rechtzeitig fertiggestellt werden kann. Glücklicherweise hatte der Vorverkauf für dieses Konzert noch nicht begonnen, aber natürlich hatten sich viele Konzertbesucher auf Koblenz gefreut.
Nun hat Sali die Lücke prompt schließen können: Am 09.10.2011 wird Reinhard ganz in der Nähe in Niedernhausen im Rhein-Main-Theater auftreten. Der Vorverkauf beginnt am 09.03.2011 (Quelle: www.sali-konzerte.de).
Viele Grüße,
Marc
Dieser Beitrag enthält 99 Wörter


So vergeht Jahr um Jahr
und es ist mir längst klar,
dass nichts bleibt,
dass nichts bleibt,
wie es war.

Hannes Wader

Nicole
Beiträge: 152
Registriert: Mo 29. Jan 2007, 17:22

Tournee "Mairegen" 2011

#90

Beitrag von Nicole » Sa 5. Mär 2011, 10:56

huhuuuuu!
da koblenz nichts wird, haben wir nun tickets für köln ergattert :-)! reihe 16, so wie letztes mal. *freu freu*
LG Nicole
Dieser Beitrag enthält 24 Wörter


Liebe besteht nicht darin, dass man einander anschaut, sondern dass man gemeinsam in dieselbe Richtung blickt.
Antoine de Saint-Exupery
:kiss:

Benutzeravatar
Marc
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1236
Registriert: Do 6. Mär 2003, 13:50

Tournee "Mairegen" 2011

#91

Beitrag von Marc » Mo 4. Jul 2011, 15:29

Ihr Lieben,
vor dem offiziellen Tourneestart am 19.09.2011 in Papenburg wird es zwei Vorkonzerte geben:
am 17.09.2011 in Lingen (Theater an der Wilhelmshöhe) und
am 18.09.2011 in Nienburg (Theater auf dem Hornwerk).
Der Vorverkauf für die beiden Vorkonzerte startete bereits Ende Mai. Beide Konzerte waren - trotz strenger Geheimhaltung - binnen weniger Stunden restlos ausverkauft.
Quellen: Theater auf dem Hornwerk, Theater an der Wilhelmshöhe
Viele Grüße,
Marc
Dieser Beitrag enthält 75 Wörter


So vergeht Jahr um Jahr
und es ist mir längst klar,
dass nichts bleibt,
dass nichts bleibt,
wie es war.

Hannes Wader

Benutzeravatar
Anne1986
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 648
Registriert: Di 16. Sep 2008, 22:52
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 33
Kontaktdaten:

Tournee "Mairegen" 2011

#92

Beitrag von Anne1986 » Di 5. Jul 2011, 15:40

Hallo!
Werde im November zusammen mit Anna zum Konzert in Gelsenkirchen (wenn ich mich richtig erinnere!) gehen - meinem 1.(!!!) Reinhard-Mey-Konzert! *freu*. Wer zufälig auch dort sein sollte, sage Bescheid... vielleicht kann man sich dann in der Pause treffen oder so...
Viele liebe Grüße,
Anne
Dieser Beitrag enthält 48 Wörter



Antworten