Technische Probleme mit den Einloggen über das Usermenü.

Was ist geschehen?

Für die Forensoftware wurde ein neues Update eingespielt. Dabei wurden von den Entwicklern einige Funktionen geändert, die für mehr Sicherheit beim Umgang mit Login Daten sorgen sollen. Dafür müssen aber einige Teile der Webseite umprogrammiert werden, die von Modulen verwendet werden, die auf die Änderungen am Hauptprogramm noch nicht eingestellt wurden. Dies betrifft leider auch das Login Eingabefeld in Usermenü, wenn Du ausgeloggt bist.

Muss ich jetzt ein neues Passwort anfordern, um mich einloggen zu können?

Nein, es ist nur momentan nicht möglich, sich über das Usermenü einzuloggen.

Wie kann ich mich denn auf dem Forum Einloggen?

Bitte klicke links oben über der Eingabemaske auf das Wort "Anmeldung" und gibt Deine Login Daten in den entsprechenden Feldern ein.

War der Schutz meiner persönlichen Daten zu jeder Zeit gegeben?

Das Update hatte keine Auswirkung auf irgendwelche Daten. Es wurde lediglich ein Programmteil geändert, welches sicherstellen soll, dass sich niemand mit den Daten eines anderen Users (z.B. eines Admins oder Moderators) Einloggen kann, obwohl er dafür nicht die Zugangsberechtigung hat.

Was muss ich jetzt noch tun / beachten?

Du kannst mir etwas Zeit geben, damit ich eine Lösung für dieses Problem finde. Ich habe mich bereits an die Entwickler gewandt und hoffe, sie können mir schnell helfen.

Ich habe dazu noch Fragen.

Bitte melde Dich in diesem Fall direkt über das Kontaktformular bei mir.

08.05.2019, migoe | www.liedermacher-forum.de

Sendung mit Reinhard Mey und Adamo von 1978

Reinhard Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und ein Hauptvertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May. Mey lebt seit 1977 in Berlin-Frohnau in zweiter Ehe mit seiner Frau Hella, die er am 14. Oktober 1977 heiratete und mit der er drei Kinder hat.
Antworten
fille
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2689
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:56

Sendung mit Reinhard Mey und Adamo von 1978

#1

Beitrag von fille » Mi 5. Jul 2006, 23:05

Hallo liebe Meylinge!
Ich wurde im franzöischen Forum nach einer deutschen Sendung von 1978 mit Reinhard Mey und Adamo gefragt. Ich glaube auch, dass das hier schon mal ein Thema war....
Gibt es irgendwie eine Aufzeichnung? Wer kann mir antworten.
Liebe Grüße
Marianne
Dieser Beitrag enthält 45 Wörter


There is a crack in everything
That's how the light gets in

Leonard Cohen

Petra
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2872
Registriert: Di 4. Mär 2003, 21:36
Kontaktdaten:

Sendung mit Reinhard Mey und Adamo von 1978

#2

Beitrag von Petra » Do 6. Jul 2006, 02:39

Hallo Marianne,
das Jahr weiß ich nicht, aber es gab mal eine Sendung mit dem Titel Zwei Herren im Dreiviertelfrack. Da muss aber selbst ich passen, obwohl ich eine sehr umfangreiche Video-Sammlung habe. Es wird aber eine dieser Klamauk-Sendungen gewesen sein. Ich habe mal irgendwo den Anfang gesehen: Da betreten Adamo und Reinhard Mey von links und rechts singend einen Balkon, der dann unter ihnen zusammenbricht. So was fand man damals witzig. :-o
Viele Grüße von Petra
Dieser Beitrag enthält 80 Wörter


Man würde nie mehr Waffen schärfen,
wenn man folgendes bedenkt:
Es braucht die Flinte nicht ins Korn zu werfen,
wer sie beizeiten an den Nagel hängt!
(Christian Grote - Chrizz)

Ikarus
LT Gründer
Beiträge: 551
Registriert: So 27. Jul 2003, 16:02
Alter: 64

Sendung mit Reinhard Mey und Adamo von 1978

#3

Beitrag von Ikarus » Sa 8. Jul 2006, 15:06

Hallo Ihr Lieben,
ich habe die Sendung zwar auf Video, sehe mich z.Zt. aber technisch und zeitlich außerstande, Kopien davon anzufertigen...!
Liebe Grüße!
Ikarus
P.S.
ich bräuchte halt mal jemanden, der mir Unterricht erteilt in den Fächern "Analoges Material in den PC überspielen" Digitales Material auf DVDs überspielen" etc. etc. Wem sowas Spaß machen würde und wer gern seinen Urlaub damit verbringen würde... wir haben hier ja eine Ferienwohnung...!
;-)
Dieser Beitrag enthält 77 Wörter



fille
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2689
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:56

Sendung mit Reinhard Mey und Adamo von 1978

#4

Beitrag von fille » Sa 8. Jul 2006, 17:10

Hallo lieber Ikarus!
Na, das ist ja vielleicht ein Angebot :-)
Leider habe ich von solchen technischen Dingen auch keine Ahnung :-(
Liebe Grüße
Marianne
:wink:
Dieser Beitrag enthält 24 Wörter


There is a crack in everything
That's how the light gets in

Leonard Cohen

Olaf
Beiträge: 359
Registriert: Mi 25. Mai 2005, 18:34
Alter: 48
Kontaktdaten:

Sendung mit Reinhard Mey und Adamo von 1978

#5

Beitrag von Olaf » Do 13. Jul 2006, 17:07

Hallo Wolfgang.
Man nehme:
1. einen "klassischen" Videorekorder
2. einen DVD-Rekorder (möglichst mit Festplatte)
3. viel Zeit
Schauen wir mal, vielleicht ergibt sich ja irgendwie mal eine Möglichkeit... :-D
P.S. Am 23.07.2006 gibt es von mir mal wieder einen Auftritt anlässlich der Taufe von Frederik.
Liebe Grüße
Olaf/Nordbaby
Dieser Beitrag enthält 56 Wörter


Liebe Grüße
Olaf :kiss:

LIEBE findet sich nur einmal im Grundgesetz - im Wort KriegshinterbLIEBEne :-(

Dirk
Beiträge: 82
Registriert: Di 4. Mär 2003, 17:54
Alter: 58
Kontaktdaten:

Sendung mit Reinhard Mey und Adamo von 1978

#6

Beitrag von Dirk » Mi 2. Aug 2006, 22:42

Bei mir stimmt die Konfiguration!
Ich kann VHS-Kassetten auf Computer aufnehmen und danach auf DVD brennen. Das ist sozusagen mein Beruf, zumindest ist es ein nicht unwesentlicher Bestandteil davon, und das geht gewissermaßen aus meiner Homepage hervor!
Dieser Beitrag enthält 39 Wörter


...

fille
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2689
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:56

Sendung mit Reinhard Mey und Adamo von 1978

#7

Beitrag von fille » Mi 2. Aug 2006, 23:09

Hallo Dirk!
Hast du denn auch die Sendung?
Gruß, Marianne
Dieser Beitrag enthält 10 Wörter


There is a crack in everything
That's how the light gets in

Leonard Cohen

Antworten