Reinhard Mey liest eine Geschichte seiner Frau - Hula Hoop

Reinhard Friedrich Michael Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und seit Ende der 1960er Jahre einer der populärsten Vertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May.
Quelle: Wikipedia mit Stand vom 20.06.2019 | Foto für Banner und Forum: Sven-Sebastian Sajak Deutsche Wikipedia
Was es zu diesem Forum zu sagen gibt
Reinhard Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und ein Hauptvertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May. Mey lebt seit 1977 in Berlin-Frohnau in zweiter Ehe mit seiner Frau Hella mit der er drei Kinder hat.
Antworten
Benutzeravatar
Kurti
Beiträge: 3
Registriert: Fr 11. Mai 2018, 18:47
Hat sich bedankt: 1 Mal

Reinhard Mey liest eine Geschichte seiner Frau - Hula Hoop

#1

Beitrag von Kurti » So 25. Nov 2018, 17:06

Ich mag vor allem natürlich seine Lieder - aber ich freue mich auch immer darüber, wenn ich von Reinhard gelesene Texte hören kann. Neulich hat er zum "Vorlesetag" eine Kurzgeschichte seiner Frau eingestellt. Ich mag die Geschichte und ich finde es schön, wenn Reinhard Mey liest.

Da die Geschichte im Archiv immer noch abrufbar ist, teile ich hier mal den Link:

https://www.reinhard-mey.de/start/blog/vorlesetag

Vielleicht hat ja auch sonst noch jemand Freude daran.

Kurti
Dieser Beitrag enthält 82 Wörter



Antworten