Technische Probleme mit den Einloggen über das Usermenü.

Was ist geschehen?

Für die Forensoftware wurde ein neues Update eingespielt. Dabei wurden von den Entwicklern einige Funktionen geändert, die für mehr Sicherheit beim Umgang mit Login Daten sorgen sollen. Dafür müssen aber einige Teile der Webseite umprogrammiert werden, die von Modulen verwendet werden, die auf die Änderungen am Hauptprogramm noch nicht eingestellt wurden. Dies betrifft leider auch das Login Eingabefeld in Usermenü, wenn Du ausgeloggt bist.

Muss ich jetzt ein neues Passwort anfordern, um mich einloggen zu können?

Nein, es ist nur momentan nicht möglich, sich über das Usermenü einzuloggen.

Wie kann ich mich denn auf dem Forum Einloggen?

Bitte klicke links oben über der Eingabemaske auf das Wort "Anmeldung" und gibt Deine Login Daten in den entsprechenden Feldern ein.

War der Schutz meiner persönlichen Daten zu jeder Zeit gegeben?

Das Update hatte keine Auswirkung auf irgendwelche Daten. Es wurde lediglich ein Programmteil geändert, welches sicherstellen soll, dass sich niemand mit den Daten eines anderen Users (z.B. eines Admins oder Moderators) Einloggen kann, obwohl er dafür nicht die Zugangsberechtigung hat.

Was muss ich jetzt noch tun / beachten?

Du kannst mir etwas Zeit geben, damit ich eine Lösung für dieses Problem finde. Ich habe mich bereits an die Entwickler gewandt und hoffe, sie können mir schnell helfen.

Ich habe dazu noch Fragen.

Bitte melde Dich in diesem Fall direkt über das Kontaktformular bei mir.

08.05.2019, migoe | www.liedermacher-forum.de

Reinhard Mey im Urlaub oder anderswo hören

Reinhard Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und ein Hauptvertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May. Mey lebt seit 1977 in Berlin-Frohnau in zweiter Ehe mit seiner Frau Hella, die er am 14. Oktober 1977 heiratete und mit der er drei Kinder hat.
Antworten
Dirk
Beiträge: 82
Registriert: Di 4. Mär 2003, 17:54
Alter: 58
Kontaktdaten:

Reinhard Mey im Urlaub oder anderswo hören

#1

Beitrag von Dirk » Di 17. Feb 2009, 00:14

Gerade habe ich im Internet gestöbert und bin auf eine wahre Schatztruhe gestoßen!
Wer mit seinem Laptop in den Urlaub fahren möchte oder am Arbeitsplatz (natürlich nur während der Pause!) oder sonstwo auf der Welt seinem Lieblingslied von Reinhard Mey zuhören will. kann das selbstverständlich jederzeit tun. Und das in guter Qualität und mit Stereo-Ton.
Die Lösung findet sich hinter diesem Link:
http://radio.aol.de/music/Reinhard+Mey/ ... ype=tracks
Na, habe ich zu viel versprochen? Sogar das Robin-Hood-Lied ist dabei. Wer suchet, der findet ...
Weitere Liedermacher findet ihr unter dem Button "Ähnliche Künstler"
und und und ...
Dieser Beitrag enthält 111 Wörter


...

Doro1100
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 1229
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 17:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

Reinhard Mey im Urlaub oder anderswo hören

#2

Beitrag von Doro1100 » Di 17. Feb 2009, 10:56

Hallo Dirk!
Die von Dir angegebene Seite kenne ich schon seit geraumer Zeit und nutze sie auch sehr oft. (Normalerweise bekannt unter last.fm - aber anscheinend hat sich da auch AOL mit dran gehängt?)
Da ich mal davon ausgehe, dass die allermeisten Mitleser hier in Sachen Reinhard Mey gut sortiert sind, ist eine andere Funktion auf der Seite eine interessante Sache. Unter der Funktion "Radio hören" kann man einen Künstler oder einen Begriff eingeben und bekommt dann dazu passende Songs gespielt. Die Auswahl ist zwar manchmal etwas überraschend ;-) aber in der Regel hört man dort Musik die einem auch gefällt und die man eventuell noch nicht kennt. Ansonsten kann man auch weiter klicken und das nächste Lied hören. Ich habe auf diese Art jedenfalls schon einige LMs entdeckt, die mir bisher völlig unbekannt waren und mir richtig gut gefallen.
Grad für noch relativ unbekannte Musiker eine tolle Möglichkeit Werbung zu machen. Wie das andere Künstler finden, dass man dort relativ viele Lieder gratis und hören kann..weiß ich nicht. :frage:
Als einzige Ausnahme fällt mir im Moment Wenzel ein, der mittlerweile sogar bei myspace auf einen Link zu last.fm hin weist.

Dir schrieb:
Wer mit seinem Laptop in den Urlaub fahren möchte...

Na..ja..ein Laptop alleine reicht da natürlich nicht. Dann fehlt ja noch ein mobiler Internetanschluss oder eine andere Möglichkeit ins Internet einzuklinken. Eine Flat ist da zwar mittlerweile durchaus erschwinglich ...aber nur solange ich mich hier im Lande aufhalte. Bei Urlaub im Ausland sieht das ja schon wieder ganz anders aus. :kopfkratz:
Viele Grüße
von Doro
Dieser Beitrag enthält 277 Wörter


"Musik ist ein Bohrer. Du kannst damit Löcher machen in menschliche Herzen.
Wo `n Loch ist, kann was rein. Oder raus."

(Gerhard Gundermann)

Antworten