Noten Mr. Lee: Dank an Reinhard Mey!

Reinhard Friedrich Michael Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und seit Ende der 1960er Jahre einer der populärsten Vertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May.
Quelle: Wikipedia mit Stand vom 20.06.2019 | Foto für Banner und Forum: Sven-Sebastian Sajak Deutsche Wikipedia
Was es zu diesem Forum zu sagen gibt
Reinhard Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und ein Hauptvertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May. Mey lebt seit 1977 in Berlin-Frohnau in zweiter Ehe mit seiner Frau Hella mit der er drei Kinder hat.
Antworten
Benutzeravatar
Gitarrenspieler2
Beiträge: 12
Registriert: Mo 7. Okt 2013, 11:57
Alter: 66

Noten Mr. Lee: Dank an Reinhard Mey!

#1

Beitrag von Gitarrenspieler2 » Fr 6. Mai 2016, 11:33

Liebe Freunde von Reinhard Mey
Ich denke es ist an der Zeit, Reinhard mal ganz herzlich zu danken. Wenn ich mich nicht irre und richtig gezählt habe, ist es nach "Mairegen" und "Dann machs gut" nun bereits das dritte Mal, dass uns Reinhard pünktlich am Erscheinungstag der neuen CD mit sorgfältig und liebevolle zusammengestellten Noten beschenkt.
Und das gratis! Ich kenne keinen Künstler in der Klasse von Reinhard Mey (gibt's das überhaupt?), der so was macht.
Deshalb ganz einfach VIELEN DANK LIEBER REINHARD sowohl für die neue, wiederum wunderschöne CD und die Noten!
Herzliche Grüsse
Jürg
Dieser Beitrag enthält 105 Wörter



Antworten