Neues Mitglied

Reinhard Friedrich Michael Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und seit Ende der 1960er Jahre einer der populärsten Vertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May.
Quelle: Wikipedia mit Stand vom 20.06.2019 | Foto für Banner und Forum: Sven-Sebastian Sajak Deutsche Wikipedia
Was es zu diesem Forum zu sagen gibt
Reinhard Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und ein Hauptvertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May. Mey lebt seit 1977 in Berlin-Frohnau in zweiter Ehe mit seiner Frau Hella mit der er drei Kinder hat.
Antworten
Benutzeravatar
GibmirMusi
Beiträge: 1
Registriert: Mi 4. Jan 2006, 14:12

Neues Mitglied

#1

Beitrag von GibmirMusi » Mi 4. Jan 2006, 14:26

Griaß euch!
Es war mir ein Anliegen mich hier zu registrieren und das hab ich dann wohl auch mal gemacht ;-)
Tja RM hör ich jetzt seit ca. einem Jahr, und angefangen hats mit der CD "Farben" und mittlerweile hab ich auch schon so ziemlich jede CD...
Nebenbei gemerkt, obs zur Sache tut oder nicht, ich bin 24 aus Salzburg und immer auf der Suche nach Neuigkeiten über RM.
Meine Lieblingslieder sind wohl eher die nachdenklichen, traurigen und berührenden.
So wie: Selig sind die Verrückten, Ein und Alles, Allein, Gib mir Musik, und schlag die Tür hinter mir zu...
Da er aber so viele schöne Lieder hat, wärs wirklich schwer sagen zu müßen was einem am besten gefällt.
Bin gespannt, was ich hier so erleben werden in diesem Forum.
PS.: Wer von euch ist den im Besitz div. Aufnahmen von RM in Fersehshows?
Also so weit, Grüße aus Salzburg
Dieser Beitrag enthält 157 Wörter



Benutzeravatar
fille
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2700
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:56

Neues Mitglied

#2

Beitrag von fille » Do 5. Jan 2006, 13:33

Griaß di! :-D
Herzlich willkommen an Bord!
Wahnsinn, du bist schon der zweite, der innerhalb eines Jahres alle seine Alben erworben hat.
Ich habe immer mehr den Eindruck, dass Reinhard Meys Fan-Gemeinde wächst. Gut so!
Pfiati in die Mozartstadt (im Mozart-Jahr 2006 :-)
aus München, Marianne
Dieser Beitrag enthält 48 Wörter


There is a crack in everything
That's how the light gets in

Leonard Cohen

Benutzeravatar
Miramis
Beiträge: 380
Registriert: Fr 24. Jun 2005, 21:16

Neues Mitglied

#3

Beitrag von Miramis » Sa 7. Jan 2006, 16:16

Hallo! :wink:
Auch von mir ein ganz herzliches Willkommen!
Ich kann mich fille nur anschließen: Schön, dass immer mehr Leute den Weg hierhin finden!
Liebe Grüße, Miramis
Dieser Beitrag enthält 29 Wörter


Leicht?
Noch nicht.
Doch voll Musik
Und weiter, weiter Welt.
(Barbara Pachl-Eberhart)

Benutzeravatar
Clemens
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1805
Registriert: Mo 24. Feb 2003, 23:01
Danksagung erhalten: 2 Mal
Alter: 60
Kontaktdaten:

Neues Mitglied

#4

Beitrag von Clemens » Sa 7. Jan 2006, 18:44

Herzlich willkommen auch von einem Alten Hasen, nicht nur was das Forum angeht. Aber auch ich habe über das Forum einen Sänger kennengelernt und in kurzer Zeit alle Tonträger "gefressen"... RM kannte ich, aber sein Freund Klaus Hoffmann war mir im Tal der Ahnungslosen völlig durch die Lappen gegangen...
Liebe Grüße von Clemens
Dieser Beitrag enthält 57 Wörter


...gebt mir einen Pass, wo „Erdenbewohner“ drin steht. Einfach nur „Erdenbewohner“ ... (Dota Kehr)
Was Du verschenkst, Momo, bleibt immer Dein Eigen; was du behältst, ist für immer verloren! (Eric-Emmanuel Schmitt)

Benutzeravatar
Ikarus
LT Gründer
Beiträge: 556
Registriert: So 27. Jul 2003, 16:02
Alter: 65

Neues Mitglied

#5

Beitrag von Ikarus » Mo 23. Jan 2006, 19:57

Ich habe vor einiger Zeit irgendwo (ich weiß aber nicht mehr, wo) aufgeschnappt, daß von Reinhard Meys älteren Alben hierzulande höhere Stückzahlen verkauft werden als von den Beatles-Alben...! :haende:
Dieser Beitrag enthält 32 Wörter



Antworten