Technische Probleme mit den Einloggen über das Usermenü.

Was ist geschehen?

Für die Forensoftware wurde ein neues Update eingespielt. Dabei wurden von den Entwicklern einige Funktionen geändert, die für mehr Sicherheit beim Umgang mit Login Daten sorgen sollen. Dafür müssen aber einige Teile der Webseite umprogrammiert werden, die von Modulen verwendet werden, die auf die Änderungen am Hauptprogramm noch nicht eingestellt wurden. Dies betrifft leider auch das Login Eingabefeld in Usermenü, wenn Du ausgeloggt bist.

Muss ich jetzt ein neues Passwort anfordern, um mich einloggen zu können?

Nein, es ist nur momentan nicht möglich, sich über das Usermenü einzuloggen.

Wie kann ich mich denn auf dem Forum Einloggen?

Bitte klicke links oben über der Eingabemaske auf das Wort "Anmeldung" und gibt Deine Login Daten in den entsprechenden Feldern ein.

War der Schutz meiner persönlichen Daten zu jeder Zeit gegeben?

Das Update hatte keine Auswirkung auf irgendwelche Daten. Es wurde lediglich ein Programmteil geändert, welches sicherstellen soll, dass sich niemand mit den Daten eines anderen Users (z.B. eines Admins oder Moderators) Einloggen kann, obwohl er dafür nicht die Zugangsberechtigung hat.

Was muss ich jetzt noch tun / beachten?

Du kannst mir etwas Zeit geben, damit ich eine Lösung für dieses Problem finde. Ich habe mich bereits an die Entwickler gewandt und hoffe, sie können mir schnell helfen.

Ich habe dazu noch Fragen.

Bitte melde Dich in diesem Fall direkt über das Kontaktformular bei mir.

08.05.2019, migoe | www.liedermacher-forum.de

live CD zu Nanga Parbat

Reinhard Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und ein Hauptvertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May. Mey lebt seit 1977 in Berlin-Frohnau in zweiter Ehe mit seiner Frau Hella, die er am 14. Oktober 1977 heiratete und mit der er drei Kinder hat.
Petra
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2872
Registriert: Di 4. Mär 2003, 21:36
Kontaktdaten:

live CD zu Nanga Parbat

#61

Beitrag von Petra » Sa 1. Apr 2006, 23:29

Hallo Melanie,
Was heißt hier "anstelle"?

dank der Tatsache, dass mancher von uns zwei oder gar drei Mal während einer Tour Konzerte besucht, und natürlich dank des Internets ist es uns inzwischen möglich, einen etwaigen Überblick über so eine Tour zu gewinnen. Dabei konnte man vor allen Dingen bei der vorletzten Tour feststellen, dass er Lieder, die ihm nicht gut von der Hand gingen und bei denen er Holperer nicht beseitigen konnte, ausgetauscht hat. Obwohl seine Konzerte, incl. der Zwischentexte, ziemlich identisch sind, kam es so zu Unterschieden, weil dies oder jenes Lied 'anstelle' eines anderen gesungen wurde. Je nachdem, in welchem Tour-Teil man im Konzert war, hört man auf der Live-CD also nicht genau das, was man 'live' erlebt hat.
Liebe Grüße von Petra
P. S. Inzwischen hast Du ja schon wieder gepostet - aber: nein, nomalerweise variieren die Zugaben nicht. Auch das Linzer Konzert, das Andreas so toll beschrieben hat, erinnert mich total an 'meines' im Oktober in Basel. LG, Petra
Dieser Beitrag enthält 170 Wörter


Man würde nie mehr Waffen schärfen,
wenn man folgendes bedenkt:
Es braucht die Flinte nicht ins Korn zu werfen,
wer sie beizeiten an den Nagel hängt!
(Christian Grote - Chrizz)

Benutzeravatar
Wildfremde
Beiträge: 110
Registriert: Sa 19. Nov 2005, 17:03

live CD zu Nanga Parbat

#62

Beitrag von Wildfremde » So 2. Apr 2006, 22:41

Liebe Melanie,
Ich find´s erstaunlich, dass der alte Hase seine Texte nicht auswendig kann. :piep:
das ist einigermaßen leicht zu erklären. Abgesehen davon, dass es einfach zu viele sind, liegt das sicher daran, dass er selbst andere Sachen hört als Reinhard Mey. Wir haben die Texte intus, weil wir sie so oft gehört haben. Er wird die Texte seiner bevorzugten Interpreten wahrscheinlich auch besser kennen als seine eigenen. Übrigens gibt es auch Künstler mit wesentlich kleinerem Repertoire, die ihre Texte nicht alle auswendig können. Und bei den Holperern ging es nicht nur um die Texte, sondern auch um das Gitarrenspiel, da ist er sehr streng mit sich.
- wo Margarethe und viele von uns ihm soufflieren könnten... :piep:
....ähm, habe ich was verpasst? Who's 'Margarethe'?
Viele Grüße von Petra

Melanie, Hilfe, kannst Du das noch reparieren?
Dieser Beitrag enthält 145 Wörter



Benutzeravatar
Wildfremde
Beiträge: 110
Registriert: Sa 19. Nov 2005, 17:03

live CD zu Nanga Parbat

#63

Beitrag von Wildfremde » So 2. Apr 2006, 23:21

Hallo Petra,
Du hast meinen Beitrag überschrieben, so so...
Da muß ich mir ja glatt eine angemessene Strafe für Dich ausdenken..! ;-)
Für alle, die die Zitate nicht einordnen können:
Es stand nichts Wesentliches darin, außer, dass ich es verwunderlich finde, dass Herr M. aus B. seine Texte nicht auswendig kann. Das hast Du ja jetzt beantwortet.
Zur Begründung: Da hast Du sicher recht. Er hört sich wohl selbst nicht sehr oft. ;-)
Margarethe ist die "alte Dame, die jedes Mal herkommt (und schreibt), eine, die jedes Lied kennt und der kein Schnitzer verborgen bleibt", die er in "Du mußt wahnsinnig sein" besingt.
Auf der "Klaar Kiming" - DVD zeigt er ein Bild von ihr aus seinem Case und schildert, dass sie in gewisser Weise zum "weiteren Familienkreis" gehört - daher die Bemerkung.
Liebe Grüße von Melanie
Dieser Beitrag enthält 142 Wörter



Benutzeravatar
Viktor
Beiträge: 340
Registriert: Do 28. Apr 2005, 16:15
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

live CD zu Nanga Parbat

#64

Beitrag von Viktor » Mo 3. Apr 2006, 11:19

hallo melanie,
wie kommst du denn darauf, dass er "seine texte nicht kann"? also ich bin der meinung, er meistert das eigentlich immer sehr vorbildlich...
viele gruesse
viktor
Dieser Beitrag enthält 28 Wörter


...

Petra
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2872
Registriert: Di 4. Mär 2003, 21:36
Kontaktdaten:

live CD zu Nanga Parbat

#65

Beitrag von Petra » Mo 3. Apr 2006, 11:47

Hallo Viktor,
wie kommst du denn darauf, dass er "seine texte nicht kann"? also ich bin der meinung, er meistert das eigentlich immer sehr vorbildlich...

das sagt er selbst in so ziemlich jedem Interview, das man kriegen kann. Wenn er auf Tournee geht, muss er die entsprechenden Texte mühsam lernen, speichert sie in seinem Kurzzeitgedächtnis und vergisst sie dann wieder. Natürlich meistert er das in seinen Konzerten vorbildlich, sonst würde er sich nicht auf die Bühne wagen. Er ist ein Perfektionist.
Viele Grüße von Petra
Dieser Beitrag enthält 91 Wörter


Man würde nie mehr Waffen schärfen,
wenn man folgendes bedenkt:
Es braucht die Flinte nicht ins Korn zu werfen,
wer sie beizeiten an den Nagel hängt!
(Christian Grote - Chrizz)

Benutzeravatar
Viktor
Beiträge: 340
Registriert: Do 28. Apr 2005, 16:15
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

live CD zu Nanga Parbat

#66

Beitrag von Viktor » Mo 3. Apr 2006, 13:01

guten morgen zusammen,
ach, so war das gemeint, alles klar. ich dachte, das bezoege sich auf ein konkretes konzert, wo er sich extrem verhaspelt hatte oder so...
wie du schon sagst, petra, ein perfektionist. ich denke mal, wenn er nicht so intensiv ueben wuerde, koennte er wahrscheinlich sogar das ein oder andere oft gespielte lied auch nahezu perfekt; aber eben nur nahezu.
viele gruesse
viktor
Dieser Beitrag enthält 65 Wörter


...

fille
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2689
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:56

live CD zu Nanga Parbat

#67

Beitrag von fille » Mo 3. Apr 2006, 18:04

Hallo liebe Meylinge!
In einem Fernseh-Interview hat er gesagt, dass er jeden Nachmittag vor einem Konzert das ganze Programm durchspielt - "Denn der Erfolg von gestern nützt dir heute nichts!"
Ich find´s erstaunlich, dass der alte Hase seine Texte nicht auswendig kann.

Das erinnert mich an die Biographie von Laurence Olivier, den großartigen Darsteller von (unter anderem) Shakespeare-Stücken. Als ihn jemand dafür bewunderte, dass er sooo lange Texte auswendig konnte, sagte er: " Wenn die wüssten, dass ich die ein paar Tage nach der letzten Theater-Darbietung wieder komplett vergessen habe."
Liebe Grüße
Marianne
Dieser Beitrag enthält 101 Wörter


There is a crack in everything
That's how the light gets in

Leonard Cohen

Marc
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1227
Registriert: Do 6. Mär 2003, 13:50

live CD zu Nanga Parbat

#68

Beitrag von Marc » Mo 10. Apr 2006, 12:53

Hallo zusammen,
So wird es aussehen, das neue Live-Album "!Ich kann":

:roll:
Gruß, Marc
Dieser Beitrag enthält 14 Wörter


So vergeht Jahr um Jahr
und es ist mir längst klar,
dass nichts bleibt,
dass nichts bleibt,
wie es war.

Hannes Wader

Skywise
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 1600
Registriert: Di 28. Okt 2003, 23:52

live CD zu Nanga Parbat

#69

Beitrag von Skywise » Mo 10. Apr 2006, 13:18

Das würde den Titel erklären. Das wäre dann die direkte Antwort auf den Eindruck des Käufers "Mensch, Reinhard, so ein Bild kannste doch nicht auf das Cover eines Albums bringen!"
:-D
Gruß
Skywise
Dieser Beitrag enthält 37 Wörter


"Ist wirklich wahr - ich hab's in meinen Träumen selbst geseh'n ..."
Herman van Veen - "Die Clowns"

fille
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2689
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:56

live CD zu Nanga Parbat

#70

Beitrag von fille » Mo 10. Apr 2006, 14:11

Das würde den Titel erklären. Das wäre dann die direkte Antwort auf den Eindruck des Käufers "Mensch, Reinhard, so ein Bild kannste doch nicht auf das Cover eines Albums bringen!"
:-D:-D:-D
Lach mich tot..... Genau, das passt !
Ach, wer wird denn so oberflächlich sein? Die inneren Werte machen es aus - auch bei einer CD! ;-)
Marianne
Dieser Beitrag enthält 59 Wörter


There is a crack in everything
That's how the light gets in

Leonard Cohen

Benutzeravatar
Viktor
Beiträge: 340
Registriert: Do 28. Apr 2005, 16:15
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

live CD zu Nanga Parbat

#71

Beitrag von Viktor » Mo 10. Apr 2006, 14:28

ich weiss gar nicht, was ihr habt. also ich find das cover eins a. und vor allem viel besser als das von "klaar kiming"...
--viktor
Dieser Beitrag enthält 25 Wörter


...

fille
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2689
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:56

live CD zu Nanga Parbat

#72

Beitrag von fille » Mo 10. Apr 2006, 14:51

Ich lache ja auch über Sky's Esprit!
Marianne ;-)
Dieser Beitrag enthält 9 Wörter


There is a crack in everything
That's how the light gets in

Leonard Cohen

noway
Beiträge: 109
Registriert: Sa 18. Jun 2005, 15:41

live CD zu Nanga Parbat

#73

Beitrag von noway » Mi 12. Apr 2006, 13:08

Hm, mir fällt zum Cover nur eins ein: "schrottig".
Aber was solls! Hauptsache, die Musik stimmt.
Und es besteht ja noch die Hoffnung, dass das Cover
ein 1.April-Scherz ist.
gx casanit
noway
Dieser Beitrag enthält 35 Wörter


Liebe ist weise gewordene Begierde
Hermann Hesse

Pepita
Beiträge: 48
Registriert: Mi 28. Dez 2005, 22:44

live CD zu Nanga Parbat

#74

Beitrag von Pepita » Mi 12. Apr 2006, 20:57

Ich finde das Cover sehr witzig.
Pepita
Dieser Beitrag enthält 7 Wörter


"Schluss mit Häme und Gehetze!"
Reinhard Mey "Vernunft breitet sich aus"

Diana
Beiträge: 664
Registriert: Mi 19. Feb 2003, 22:18

live CD zu Nanga Parbat

#75

Beitrag von Diana » Mi 12. Apr 2006, 21:08

Hallo!
Wunderbar, Sky! :-D
Ich finde das Cover auch scheusslich, aber...

fille schrieb:
Ach, wer wird denn so oberflächlich sein? Die inneren Werte machen es aus - auch bei einer CD! ;-)


... das sehe ich auch so. CD rausholen, einlegen, Cover mit der Vorderseite auf den Tisch und die Musik hören, dann geht's. ;-)
Gruss, Diana
Dieser Beitrag enthält 55 Wörter



Benutzeravatar
Mickey
Beiträge: 282
Registriert: Fr 20. Jun 2003, 21:19

live CD zu Nanga Parbat

#76

Beitrag von Mickey » Do 13. Apr 2006, 07:06

Liebe Diana
So müssen wir zwei aber auch denken - sind wir doch gebrannte Kinder, mit einem Manager, der sich in das Design von CD-Covers einmischt und, wahrscheinlich mit Photoshop, irgendeinen billigen Mist gestaltet. Um es einmal so direkt auszudrücken. :-o
Liebe Grüsse
Mickey
Dieser Beitrag enthält 47 Wörter



Diana
Beiträge: 664
Registriert: Mi 19. Feb 2003, 22:18

live CD zu Nanga Parbat

#77

Beitrag von Diana » Do 13. Apr 2006, 10:01

Guten Morgen Reto!
Ich glaube, ich ahne, von welchem Cover du sprichst... ;-)
Ja, das ist auch ziemlich misslungen. *seufz*
Gruss, Diana
Dieser Beitrag enthält 21 Wörter



Benutzeravatar
Mickey
Beiträge: 282
Registriert: Fr 20. Jun 2003, 21:19

live CD zu Nanga Parbat

#78

Beitrag von Mickey » Do 13. Apr 2006, 21:24

Liebe Diana
Ich meine mindestens zwei Covers - diejenigen der je letzten Alben der Herren D.B. und H. Ganz, ganz mies...
Liebe Grüsse
Mickey
Dieser Beitrag enthält 25 Wörter



Olaf
Beiträge: 359
Registriert: Mi 25. Mai 2005, 18:34
Alter: 48
Kontaktdaten:

live CD zu Nanga Parbat

#79

Beitrag von Olaf » Mi 10. Mai 2006, 15:43

Hallo zusammen.
Nur zur Info:
Die CD ist soeben erschienen - lag bei mir im Postkasten!
Das Cover sieht (leider?) so aus, wie unten beschrieben.
Liebe Grüße
Olaf/Nordbaby
Dieser Beitrag enthält 29 Wörter


Liebe Grüße
Olaf :kiss:

LIEBE findet sich nur einmal im Grundgesetz - im Wort KriegshinterbLIEBEne :-(

Antworten