Technische Probleme mit den Einloggen über das Usermenü.

Was ist geschehen?

Für die Forensoftware wurde ein neues Update eingespielt. Dabei wurden von den Entwicklern einige Funktionen geändert, die für mehr Sicherheit beim Umgang mit Login Daten sorgen sollen. Dafür müssen aber einige Teile der Webseite umprogrammiert werden, die von Modulen verwendet werden, die auf die Änderungen am Hauptprogramm noch nicht eingestellt wurden. Dies betrifft leider auch das Login Eingabefeld in Usermenü, wenn Du ausgeloggt bist.

Muss ich jetzt ein neues Passwort anfordern, um mich einloggen zu können?

Nein, es ist nur momentan nicht möglich, sich über das Usermenü einzuloggen.

Wie kann ich mich denn auf dem Forum Einloggen?

Bitte klicke links oben über der Eingabemaske auf das Wort "Anmeldung" und gibt Deine Login Daten in den entsprechenden Feldern ein.

War der Schutz meiner persönlichen Daten zu jeder Zeit gegeben?

Das Update hatte keine Auswirkung auf irgendwelche Daten. Es wurde lediglich ein Programmteil geändert, welches sicherstellen soll, dass sich niemand mit den Daten eines anderen Users (z.B. eines Admins oder Moderators) Einloggen kann, obwohl er dafür nicht die Zugangsberechtigung hat.

Was muss ich jetzt noch tun / beachten?

Du kannst mir etwas Zeit geben, damit ich eine Lösung für dieses Problem finde. Ich habe mich bereits an die Entwickler gewandt und hoffe, sie können mir schnell helfen.

Ich habe dazu noch Fragen.

Bitte melde Dich in diesem Fall direkt über das Kontaktformular bei mir.

08.05.2019, migoe | www.liedermacher-forum.de

live CD zu Nanga Parbat

Reinhard Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und ein Hauptvertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May. Mey lebt seit 1977 in Berlin-Frohnau in zweiter Ehe mit seiner Frau Hella, die er am 14. Oktober 1977 heiratete und mit der er drei Kinder hat.
Ninette
Beiträge: 116
Registriert: Do 1. Sep 2005, 17:31

live CD zu Nanga Parbat

#41

Beitrag von Ninette » Sa 18. Mär 2006, 17:54

Also ich lese jetzt mit wachsendem Ärger die Beiträge(wenn man sie so nennen kann) von Pepita. Wir haben ihr doch schon mehrfach und auf unterschiedliche Art und Weise klar gemacht, wie es hier im Forum läuft/bzw. nicht läuft. (Von wegen Netiquette und Benimm)
Es schien ihr piep-egal zu sein. Und ich lese weiter ihre Kommentare und Beleidigungen, bin entsetzt, - und ich frage mich:
Wieso schreitet da niemand ein? Wieso "schmeißt" ihr sie nicht raus, ihr Administratoren?
Wieso darf Marianne nicht ihre herrliche "Christine"-Übersetzung veröffentlichen, kriegt jede Menge Ärger deshalb- aber so eine wie Pepita darf hier folgenlos und ohne jede Konsequenz von den Administratoren die Mitglieder hier und die Fans (jawohl- das sind wir immer noch und werden es immer bleiben, trotz mancher Kritik an Reinhard Mey!!) beleidigen und be-pöbeln?
Ich verstehe euch nicht! Tut doch mal was!!
Dieser Beitrag enthält 149 Wörter


"Ich hab Sehnsucht nach Leuten, die mich nicht betrügen, die mir nicht mit jeder Festrede die Hucke vollügen"
(Reinhard Mey: "Sei wachsam")

Skywise
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 1600
Registriert: Di 28. Okt 2003, 23:52

live CD zu Nanga Parbat

#42

Beitrag von Skywise » Sa 18. Mär 2006, 18:21


Ninette schrieb:
Wieso darf Marianne nicht ihre herrliche "Christine"-Übersetzung veröffentlichen, kriegt jede Menge Ärger deshalb- aber so eine wie Pepita darf hier folgenlos und ohne jede Konsequenz von den Administratoren die Mitglieder hier und die Fans (jawohl- das sind wir immer noch und werden es immer bleiben, trotz mancher Kritik an Reinhard Mey!!) beleidigen und be-pöbeln?
Weil "Christine" gegen das Urheberrecht verstieß und der Fall vor Gericht enden konnte, zumal im Hintergrund ein entsprechend gereckter Zeigefinger eines Anwalts bereits bei migoe eingegangen war.
Bockigkeit dagegen ist kein Strafbestand :-D
Abgesehen davon unterstelle ich den meisten Beteiligten, daß sich niemand wegen der Diskussion in den Schlaf geweint hat. Es kam zu keinen unschönen Szenen, die aus dieser Debatte entstanden wären und grundsätzlich habe ich persönlich diese Gefahr auch nie gesehen ... die Diskussion ist ja auch entsprechend schnell im Sande verlaufen.
Gruß
Skywise
Dieser Beitrag enthält 148 Wörter


"Ist wirklich wahr - ich hab's in meinen Träumen selbst geseh'n ..."
Herman van Veen - "Die Clowns"

Benutzeravatar
Guest
Beiträge: 1177
Registriert: Do 26. Aug 2004, 14:36

live CD zu Nanga Parbat

#43

Beitrag von Guest » Sa 18. Mär 2006, 19:09

Also langsam platzt mir der kragen...
Wofür macht hier eigentlich noch jemand Musik ?
Jedem Musiker der öffentlich auftritt muß doch klar sein das sich veröffentlichtes weiterformt und jedes maß an kritik oder kreativität daraus entwickelt!
So!
An alle eingebildeten Musikaffen:
Was glaubt ihr wer ihr seit ?
Wustet ihr schon das ich Tim von der Rinderwiese bin und von Igitte im Vorgarten gehalten werde?
Das ich meine Kritiker an Catweezle oder Meister weisnichwer erinnere.....................
Hahahgahahahahah......find ich lustig!!!!!!!!
muß mir doch klar sein, wenn ich die Zeitung zu mir ins Haus lasse, das es dann nicht nur Rosen regnet
und als Konseqenz für alle Musikerarschlochaffen verlinke ich jetzt 60 Google einträge mit Kritik mit der ich leben kann auf meiner Seite !!! Pah!!!
Und freue mich zusätzlich über alle dies einfach toll finden und bedanke mich bei denen die meine Lieder nachspielen oder umschreiben !
Dieser Beitrag enthält 148 Wörter



Petra
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2872
Registriert: Di 4. Mär 2003, 21:36
Kontaktdaten:

live CD zu Nanga Parbat

#44

Beitrag von Petra » Sa 18. Mär 2006, 19:19

Danke, Skywise, das hast Du schön gesagt.
Hinzufügen möchte ich noch, dass Marianne keineswegs jede Menge Ärger bekommen hat - Marianne, berichtige mich, wenn mir da was entgangen ist - derjenige, der den Kopf hinhalten muss und Ansprechpartner des Anwalts war, ist Migoe als Betreiber dieser Website.
... die Diskussion ist ja auch entsprechend schnell im Sande verlaufen.

Wir hatten doch nun schon öfter mal solche Holgers, Engels, Pepitas oder wie immer sie geheißen haben mögen, aber immer noch hat es sich nicht herumgesprochen: Auf so etwas sollte man nicht überreagieren, sondern überhaupt nicht reagieren. Wenn man so etwas mit einer hochgezogenen Augenbraue und einem Achselzucken quittiert, entsteht gleich gar keine Diskussion, die dann im Sande verlaufen muss. Es bleibt mir ein Rätsel, warum man der Provokation nicht kalt lächelnd ins Auge blicken kann mit den Worten: 'Nicht mit mir.'
Mit so jemandem streite ich mich nicht herum, Administrator hin oder her.
Viele Grüße von Petra
Dieser Beitrag enthält 161 Wörter


Man würde nie mehr Waffen schärfen,
wenn man folgendes bedenkt:
Es braucht die Flinte nicht ins Korn zu werfen,
wer sie beizeiten an den Nagel hängt!
(Christian Grote - Chrizz)

moni
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 905
Registriert: So 11. Mai 2003, 15:44
Alter: 58

live CD zu Nanga Parbat

#45

Beitrag von moni » Sa 18. Mär 2006, 19:38

Hallo Petra,
das hast du ganz super ausgedrückt :-D . Genauso sehe ich diese Sache auch.
Gruß Moni
Dieser Beitrag enthält 17 Wörter


:wau:
A bas les armes!

magra
Beiträge: 74
Registriert: Fr 7. Nov 2003, 18:03

live CD zu Nanga Parbat

#46

Beitrag von magra » Sa 18. Mär 2006, 20:25

Das wollte ich auch mitteilen.... Lassen wir es einfach und reden wir einfach wieder über die Liedermacherei!
Und jetzt bitte: WIRKLICH!!!
Danke an alle, die nicht mehr über dieses Pepita... oder wie sie auch in Zukunft heißen werden, schreiben! Das ist ein Liedermacherforum... und AUS!!!!!!!!!!
Lg an alle, die sich mit Liedermacherei weiter so beschäftigen wollen, wie es hier passiert!!!!
Migoe... danke für dieses Forum und danke, dass du damit LT´s ermöglichst und ich mich hier mit Freunden der Liedermacherei austauschen kann.
Auch wenn ich nicht mit allen (zeitweise und sehr selten) einer Meinung bin... Ich erhalte hier Denkanstöße, Freundschaftsbekundungen,...... Es ist schön hier zu sein und mit ganz Europa zu diskutieren.
Ein kleiner Nachsatz noch... KEHREN WIR INS LIEDERMACHERFORUM ZURÜCK, damit wir den GEIST DIESES FORUMS ERHALTEN!!!!
Einen schönen Abend an die Freunde des LMF (=Liedermacherformus)
Markus
Dieser Beitrag enthält 147 Wörter


Auch über SKYPE bin ich erreichbar.

Benutzeravatar
Guest
Beiträge: 1177
Registriert: Do 26. Aug 2004, 14:36

live CD zu Nanga Parbat

#47

Beitrag von Guest » Sa 18. Mär 2006, 20:56

Na also....!
Dieser Beitrag enthält 2 Wörter



Benutzeravatar
Guest
Beiträge: 1177
Registriert: Do 26. Aug 2004, 14:36

live CD zu Nanga Parbat

#48

Beitrag von Guest » So 19. Mär 2006, 00:58

Die CD erscheint am 12. Mai!
Dieser Beitrag enthält 6 Wörter



Petra
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2872
Registriert: Di 4. Mär 2003, 21:36
Kontaktdaten:

live CD zu Nanga Parbat

#49

Beitrag von Petra » So 19. Mär 2006, 05:21

Juhu, danke, Malte.
Ein Beitrag zum Thema. :kiss:

Liebe Grüße von Petra
Dieser Beitrag enthält 12 Wörter


Man würde nie mehr Waffen schärfen,
wenn man folgendes bedenkt:
Es braucht die Flinte nicht ins Korn zu werfen,
wer sie beizeiten an den Nagel hängt!
(Christian Grote - Chrizz)

fille
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2689
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:56

live CD zu Nanga Parbat

#50

Beitrag von fille » So 19. Mär 2006, 07:42

Guten Morgen!
Hinzufügen möchte ich noch, dass Marianne keineswegs jede Menge Ärger bekommen hat - Marianne, berichtige mich, wenn mir da was entgangen ist - derjenige, der den Kopf hinhalten muss und Ansprechpartner des Anwalts war, ist Migoe als Betreiber dieser Website.

So ist es! Vor allen Dingen ging es eigentlich nicht um die Übersetzung (das hat nur wenige gestört), sondern um die Beistellung des Originaltextes :-x .
Was mich persönlich ärgert: Ich habe die Übersetzung NICHT auf Festplatte gespeichert, sondern sie gleich ins Forum gestellt :-x :-x :-x
Die Arbeit ist futsch! Ich könnte sie zwar zur Übung nochmal machen, aber irgendwie habe ich keine Lust mehr dazu!
Ich glaube, es wird heute ein schöner Tag! :-)
Bis dann
Marianne :wink:
Dieser Beitrag enthält 123 Wörter


There is a crack in everything
That's how the light gets in

Leonard Cohen

Benutzeravatar
Guest
Beiträge: 1177
Registriert: Do 26. Aug 2004, 14:36

live CD zu Nanga Parbat

#51

Beitrag von Guest » Mo 20. Mär 2006, 15:54

Jetzt ist die CD auch bei Amazon zu finden:
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B ... 32-8236833
Ich hab das ganze dann schonmal bestellt :)
Dieser Beitrag enthält 26 Wörter



fille
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2689
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:56

live CD zu Nanga Parbat

#52

Beitrag von fille » Mo 20. Mär 2006, 18:36

Hallo und salut liebe Forumler:-)!
So ausgeärgert! Ein liebes Forumsmitglied hatte den Text gespeichert! Ich habe ihn also wieder!
Wer die Übersetzung gerne hätte, bekommt sie von mir zugeschickt. Den Originaltext sende ich euch nicht, den müsst ihr auf der offiziellen Mey-Site lesen *ggg*.
Liebe Grüße
Marianne
Dieser Beitrag enthält 52 Wörter


There is a crack in everything
That's how the light gets in

Leonard Cohen

Marc
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1227
Registriert: Do 6. Mär 2003, 13:50

live CD zu Nanga Parbat

#53

Beitrag von Marc » Do 30. Mär 2006, 09:48

Hallo zusammen,
das Live-Album zur "Nanga Parbat"-Tour wird also "!Ich kann" heißen, erscheint am 12. Mai und wird folgende Lieder beinhalten:
CD-1:
01. Wenn Ich Betrunken Bin (Live) 08:03
02. Ich Kann! (Live) 07:52
03. Das Narrenschiff (Live) 08:57
04. Alles O. K. In Guantánamo Bay (Live) 06:37
05. Je T'aime (Live) 07:05
06. Douce France (Live) 05:59
07. Annabelle (Live) 04:55
08. Der Biker (Live) 06:48
09. Friedhof (Live) 06:43
10. Wie Ein Baum, Den Man Fällt (Live) 04:28
11. Über Den Wolken (Live) 04:20
CD-2:
12. Noch 'n Lied (Live) 05:11
13. Nein, Meine Söhne Geb' Ich Nicht! (Live) 06:39
14. Sven (Live) 04:34
15. Der Unendliche Tango Der Deutschen Rechtschreibung 05:06
16. Ich Glaube Nicht (Live) 07:00
17. Nanga Parbat (Live) 07:19
18. Als De Dag Van Toen (Live) 05:15
19. Serafina (Live) 07:18
20. Das War Ein Guter Tag (Live) 08:12
21. Das Handbuch (Live) 04:56
22. Viertel Vor Sieben (Live) 05:39
23. Gute Nacht Freunde (Live) 03:23
Wenn ich mich richtig erinnere, ist dies auch die Liedfolge, die Reinhard Mey bei (fast?) allen Konzerten gespielt hat. Zur Erinnerung: Bei der "Rüm Hart"-Tour spielte Mey meistens "Die Zeit des Gauklers ist vorbei" als Zugabe, anstelle "Viertel vor Sieben". Da gab es das ein oder andere traurige Gesicht, als "Viertel vor Sieben" auf der CD erschien (welches man mittlerweile seit der "Flaschenpost"-Tour 1998 auf jedem Live-Alum hören kann).
Gruß, Marc
Dieser Beitrag enthält 270 Wörter


So vergeht Jahr um Jahr
und es ist mir längst klar,
dass nichts bleibt,
dass nichts bleibt,
wie es war.

Hannes Wader

Benutzeravatar
Viktor
Beiträge: 340
Registriert: Do 28. Apr 2005, 16:15
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

live CD zu Nanga Parbat

#54

Beitrag von Viktor » Do 30. Mär 2006, 13:00

moin leute,
danke fuers posten der trackliste, marc...
zu meinem bedauern fehlt als einziges lied dasjenige, ueber das ich mich im konzert am meisten gefreut hatte: "vernunft breitet sich aus ...", aber nun gut - andere liveaufnahmen troesten darueber hinweg.
dass es mal wieder viertel vor sieben auf eine platte gebracht hat, stoert mich persoenlich uebrigens nicht...
viele gruesse
viktor
Dieser Beitrag enthält 58 Wörter


...

fille
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2689
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:56

live CD zu Nanga Parbat

#55

Beitrag von fille » Do 30. Mär 2006, 13:25

dass es mal wieder viertel vor sieben auf eine platte gebracht hat, stoert mich persoenlich uebrigens nicht...


Mich auch nicht! Schöne Lieder kann man immer wieder hören!
Liebe Grüße
Marianne
Dieser Beitrag enthält 33 Wörter


There is a crack in everything
That's how the light gets in

Leonard Cohen

Miramis
Beiträge: 380
Registriert: Fr 24. Jun 2005, 21:16

live CD zu Nanga Parbat

#56

Beitrag von Miramis » Do 30. Mär 2006, 14:40

Hallo zusammen!
danke, marc, für die liste!
am allermeisten freu ich mich auf "als de dag van toen", das fand ich im konzert sooo schön!
Auch ich höre "viertel vor sieben" immer wieder sehr gerne, habe aber den "Gaukler" trotzdem auf der Live-CD vermisst!
Viele liebe Grüße,
Miramis
Dieser Beitrag enthält 53 Wörter


Leicht?
Noch nicht.
Doch voll Musik
Und weiter, weiter Welt.
(Barbara Pachl-Eberhart)

Marc
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1227
Registriert: Do 6. Mär 2003, 13:50

live CD zu Nanga Parbat

#57

Beitrag von Marc » Do 30. Mär 2006, 16:42

Hallo zusammen,
Hallo Viktor!

Viktor schrieb:
Zu meinem bedauern fehlt als einziges lied dasjenige, ueber das ich mich im konzert am meisten gefreut hatte: "vernunft breitet sich aus ..."

Ach ja - richtig! Welches Lied ist denn anstelle von "Vernunft breitet sich aus..." am Start :gruebel: ? Oder wurde es erstatzlos weggelassen...?
Gruß, Marc
Dieser Beitrag enthält 51 Wörter


So vergeht Jahr um Jahr
und es ist mir längst klar,
dass nichts bleibt,
dass nichts bleibt,
wie es war.

Hannes Wader

Benutzeravatar
Viktor
Beiträge: 340
Registriert: Do 28. Apr 2005, 16:15
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

live CD zu Nanga Parbat

#58

Beitrag von Viktor » Do 30. Mär 2006, 17:34

guten abend,
"vernunft (...)" fehlt ersatzlos. obwohl man eigentlich ein ganzes konzert auf 2 cds haette kriegen koennen. aber naja, vielleicht wurden sprechbeitraege aus staedten genommen, wo sie besonders lang waren...
ich kann uebrigens alle freunde vom "gaukler" gut verstehen. das lied haette ich schon im konzert gerne gehoert - am liebsten statt "gute nacht freunde", eigentlich... aber das leben ist ja kein wunschkonzert und die setlist 2005 war ja schon sehr genial...
viele gruesse
viktor
p.s.: @marc - ich hab eigentlich hier gerad einiges zu tun; deswegen kanns sein, dass ich dir erst morgen zurueckschreibe, was unseren schriftverkehr angeht
Dieser Beitrag enthält 98 Wörter


...

Benutzeravatar
Wildfremde
Beiträge: 110
Registriert: Sa 19. Nov 2005, 17:03

live CD zu Nanga Parbat

#59

Beitrag von Wildfremde » Sa 1. Apr 2006, 23:07

Hallo Jungs,
Marc fragte:
Ach ja - richtig! Welches Lied ist denn anstelle von "Vernunft breitet sich aus..." am Start ?
Viktor antwortete:
"vernunft (...)" fehlt ersatzlos. obwohl man eigentlich ein ganzes konzert auf 2 cds haette kriegen koennen.
Was heißt hier "anstelle"?
Ich dachte immer, dass - möglichst - alle Titel auf die CD gelangen (habe allerdings noch nie darüber Buch geführt und bei mir ist scheinbar das Konzert-Langzeitgedächtnis noch nicht so gut ausgeprägt..) ;-). Klar, dass das nicht immer gelingt, aber warum dann ein Lied als Ersatz für ein anderes? :-?
Ich stehe wohl gerade auf der Leitung... :hammer:
Trotzdem freue ich mich auf ein paar besondere Highlights wie "Als de dag van toen" und "meinen" Baum, den man fällt... :-)
Ich finde, es war wirklich diesmal eine sehr ausgewogene Mischung, die es trotz so mancher Kritik- und Reibungspunkte im Hinblick auf "Künstler und Mensch" fortzusetzen wert ist...
Der Mann macht einfach gute Arbeit! :-)
Liebe Grüße von der zufriedenen
Melanie
Dieser Beitrag enthält 164 Wörter



Benutzeravatar
Wildfremde
Beiträge: 110
Registriert: Sa 19. Nov 2005, 17:03

live CD zu Nanga Parbat

#60

Beitrag von Wildfremde » Sa 1. Apr 2006, 23:13

Hallo nochmal,
ich habe jetzt den Fuß von der Leitung genommen, auf der ich stand und die Thread-Beiträge noch mal gaaanz langsam zum Mitschreiben gelesen - und glaube, mir die Antwort jetzt selbst geben zu können. :-? :roll:
Die Zugaben innerhalb einer Tournee variieren von Konzert zu Konzert - richtig? :rotwerd:
bescheiden-beschämte Grüße ;-)
Melanie
Dieser Beitrag enthält 56 Wörter



Antworten