Lieder aus 4 Jahrzehnten- Raritäten

Reinhard Friedrich Michael Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und seit Ende der 1960er Jahre einer der populärsten Vertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May.
Quelle: Wikipedia mit Stand vom 20.06.2019 | Foto für Banner und Forum: Sven-Sebastian Sajak Deutsche Wikipedia
Was es zu diesem Forum zu sagen gibt
Reinhard Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und ein Hauptvertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May. Mey lebt seit 1977 in Berlin-Frohnau in zweiter Ehe mit seiner Frau Hella mit der er drei Kinder hat.
Antworten
Ninette
Beiträge: 116
Registriert: Do 1. Sep 2005, 17:31

Lieder aus 4 Jahrzehnten- Raritäten

#1

Beitrag von Ninette » Sa 3. Sep 2005, 17:24

Von den "Liedern aus vier Jahrzehnten" haben mir besonders die Duette und Raritäten gut gefallen. Gibt es noch mehr von solchen Aufnahmen? Ich denke an die Songs, die er bei der Demo gegen den Irakkrieg gesungen hat.
Dieser Beitrag enthält 38 Wörter


"Ich hab Sehnsucht nach Leuten, die mich nicht betrügen, die mir nicht mit jeder Festrede die Hucke vollügen"
(Reinhard Mey: "Sei wachsam")

Antworten