Technische Probleme mit den Einloggen über das Usermenü.

Was ist geschehen?

Für die Forensoftware wurde ein neues Update eingespielt. Dabei wurden von den Entwicklern einige Funktionen geändert, die für mehr Sicherheit beim Umgang mit Login Daten sorgen sollen. Dafür müssen aber einige Teile der Webseite umprogrammiert werden, die von Modulen verwendet werden, die auf die Änderungen am Hauptprogramm noch nicht eingestellt wurden. Dies betrifft leider auch das Login Eingabefeld in Usermenü, wenn Du ausgeloggt bist.

Muss ich jetzt ein neues Passwort anfordern, um mich einloggen zu können?

Nein, es ist nur momentan nicht möglich, sich über das Usermenü einzuloggen.

Wie kann ich mich denn auf dem Forum Einloggen?

Bitte klicke links oben über der Eingabemaske auf das Wort "Anmeldung" und gibt Deine Login Daten in den entsprechenden Feldern ein.

War der Schutz meiner persönlichen Daten zu jeder Zeit gegeben?

Das Update hatte keine Auswirkung auf irgendwelche Daten. Es wurde lediglich ein Programmteil geändert, welches sicherstellen soll, dass sich niemand mit den Daten eines anderen Users (z.B. eines Admins oder Moderators) Einloggen kann, obwohl er dafür nicht die Zugangsberechtigung hat.

Was muss ich jetzt noch tun / beachten?

Du kannst mir etwas Zeit geben, damit ich eine Lösung für dieses Problem finde. Ich habe mich bereits an die Entwickler gewandt und hoffe, sie können mir schnell helfen.

Ich habe dazu noch Fragen.

Bitte melde Dich in diesem Fall direkt über das Kontaktformular bei mir.

08.05.2019, migoe | www.liedermacher-forum.de

Lieber kleiner Silvestertag

Reinhard Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und ein Hauptvertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May. Mey lebt seit 1977 in Berlin-Frohnau in zweiter Ehe mit seiner Frau Hella, die er am 14. Oktober 1977 heiratete und mit der er drei Kinder hat.
Antworten
Benutzeravatar
blu_tom
Beiträge: 34
Registriert: Sa 16. Jan 2010, 14:27

Lieber kleiner Silvestertag

#1

Beitrag von blu_tom » Mo 31. Dez 2012, 10:24

Die ersten Vorboten des neuen Albums passend zum heutigen Tag ;).
http://www.reinhard-mey.de/start/blog/l ... lvestertag
Dieser Beitrag enthält 19 Wörter



fille
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2689
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:56

Lieber kleiner Silvestertag

#2

Beitrag von fille » Mo 31. Dez 2012, 12:58

:-)
Wie wahr!
Danke blu_tom für den Tipp!
Und danke Reinhard, dass wir schon mal reinhören dürfen. Da werden wir auch im Mai in den kleinen Silvestertag denken :-D
Ein schönen Silvestertag wünscht euch allen Marianne
PS: Und feiert ihn einfach wie ihr wollt :party: oder auch nicht. :ratz:
Dieser Beitrag enthält 53 Wörter


There is a crack in everything
That's how the light gets in

Leonard Cohen

tzippy
Beiträge: 58
Registriert: Mo 24. Sep 2007, 23:33

Lieber kleiner Silvestertag

#3

Beitrag von tzippy » Mo 31. Dez 2012, 15:53

wer sich das stück speichern möchte:
http://reinhard-mey.de/start/sites/defa ... 3/15db.mp3
Dieser Beitrag enthält 18 Wörter



JuergenF
Beiträge: 527
Registriert: Di 4. Mär 2003, 20:34

Lieber kleiner Silvestertag

#4

Beitrag von JuergenF » Mo 31. Dez 2012, 17:08

Danke! Er ist ja doch noch richtig gut!
Wünsche euch Überleben der letzten Schlacht! Man sieht sich in 2013 wieder.
Dieser Beitrag enthält 21 Wörter


Wo ich hin will :-)
14.11.12 Hannes Wader in Kirchheim/Teck, Stadthalle
21.2.13 Uta Köbernick in Bietigheim Bissingen, Rommelsmühle
15.3.13
Annett Kuhr in Landau, Kreuz und Quer
3.5.13 Holger Saarmann, Tübingen

Marc
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1227
Registriert: Do 6. Mär 2003, 13:50

Lieber kleiner Silvestertag

#5

Beitrag von Marc » Di 1. Jan 2013, 15:03

Lieber Reinhard,
die vergangenen Jahre haben wir uns an Silvester in Deine verrückte Heimatstadt gestürzt. Kein Vers Deines neuen Liedes ist übertrieben, alles spielt sich dort genau so und noch schlimmer ab, Du hättest den kleinen Silvestertag nicht treffender beschreiben können. Für einen wie mich, der - wie Hannes es mal besungen hat - zwischen Kartoffeln und Blumenkohl aufgewachsen ist, ein waghalsiges Abenteuer.
Zum Glück konnten wir dem Firlefanz auch diesmal weitgehend entfliehen, Klaus hat uns im Theater am Kurfürstendamm wieder ein sicheres Quartier bereitet. Schöner hätte das Jahr nicht beginnen können...
Alles Gute für 2013,
Marc
Dieser Beitrag enthält 106 Wörter


So vergeht Jahr um Jahr
und es ist mir längst klar,
dass nichts bleibt,
dass nichts bleibt,
wie es war.

Hannes Wader

Maren
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 640
Registriert: Mo 17. Feb 2003, 22:00

Lieber kleiner Silvestertag

#6

Beitrag von Maren » Mi 2. Jan 2013, 11:11

Hallo Tzippy.
Nicht böse und nur zum Nachdenken!
Ohne das Lied gehört zu haben (denn der Link funzt nicht mehr) und zu wissen, ob es allgemein zu speichern war, frage ich mal, ob es wohl im Sinne von Herrn M. aus B. war, das wir ein noch nicht veröffentlichtes Lied zur allgemeinen Verfügung und eventuell auch Weiterverbreitung bekommen sollten, oder ob es nur ein Geschenk für die Meylinge zum Freuen war.
Ich kann inzwischen immer besser verstehen, warum es im Januar 2003 zum großen Eklat gekommen ist.
Obwohl ich jetzt vielleicht eine Lawine losgetreten habe, wünsche ich allen ein wunderbares neues Jahr voller verwegener Abenteuer.
Liebe Grüße
Maren
Dieser Beitrag enthält 116 Wörter


"Laß die Zweifel in den Schuhen und begib Dich in Gefahr."Zodiak

Olaf
Beiträge: 359
Registriert: Mi 25. Mai 2005, 18:34
Alter: 48
Kontaktdaten:

Lieber kleiner Silvestertag

#7

Beitrag von Olaf » Mi 2. Jan 2013, 11:37

Hallo Tzippy, hallo Maren.
Ich denke auch, dass wir hier sehr behutsam sein sollten.
Gegebenenfalls wird das Generieren eines Download-Links dazu führen, dass Reinhard keine "Musik-Geschenke" mehr an uns geben wird.
Wir sollten uns freuen, dass es noch solche Geschenke an uns gibt.
Wo im Internet etwas abspielbar ist, kann es auch aufgenommen/gespeichert werden. Dies sollte man aber nicht öffentlich kommunizieren.
@Tzippy: Du hast es bestimmt gut gemeint und wolltest uns allen nur die Möglichkeit eröffnen, dies Stück zu hören. Aber Du kennst vielleicht nicht die Vorgeschichte des Forums, sonst würdest Du hier auch etwas vorsichtiger agieren ... Bitte fasse es nicht als Kritik oder gar "Niedermachen" auf, so ist es nicht gemeint !
@Maren: Nein, es war nicht ohne weiteres speicherbar, denn es wurde "embedded" mit einem Player verbunden, d.h. es wurde das Lied abgespielt. Eine Speichermöglichkeit ist hier normalerweise nicht vorhanden. Dazu muss man sich ein bisschen in HTML-Programmierung auskennen und die entsprechende Seite analysieren können.
Dieser Beitrag enthält 169 Wörter


Liebe Grüße
Olaf :kiss:

LIEBE findet sich nur einmal im Grundgesetz - im Wort KriegshinterbLIEBEne :-(

Maren
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 640
Registriert: Mo 17. Feb 2003, 22:00

Lieber kleiner Silvestertag

#8

Beitrag von Maren » Mi 2. Jan 2013, 11:42

Hallo Olaf.
Danke für den Hinweis. Und Tzippy, ich meinte es wirklich nicht böse. Ein gebranntes Kind scheut bekanntlich die Schließung ganzer Heimatseiten.
Liebe Grüße
:maren:
Dieser Beitrag enthält 30 Wörter


"Laß die Zweifel in den Schuhen und begib Dich in Gefahr."Zodiak

Bella
Beiträge: 96
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 11:30

Lieber kleiner Silvestertag

#9

Beitrag von Bella » Mi 2. Jan 2013, 17:24

Ich habe mich gefreut, am Silvesternachmitag, auf der
Seite von R. Mey, dieses ach so treffende Lied zu
lesen und zu hören und damit ist es gut.
Dies steigert bei mir die Vorfreude, auf sein neues
Album, welches ja bekanntlich Anfang Mai erscheint,
sehr ........
Dieser Beitrag enthält 45 Wörter


Liebe Grüße Bella
Wie manches, dem wir kaum Beachtung schenken,
uns dennoch für ein ganzes Leben prägt ......
R.Mey

Luise
Beiträge: 317
Registriert: Di 27. Jan 2004, 20:51

Lieber kleiner Silvestertag

#10

Beitrag von Luise » Do 3. Jan 2013, 00:27

Hallo,
ich möchte auch gerne paar Worte zu diesem Thema verlieren:
Das Lied,mit dem schönen Foto war sogar noch da,als ich von Arbeit kam und ich habe es mir (zum Glück) gleich 3 x angehört und dachte so bei mir,das ist aber lieb und bestimmt für alle die gedacht,die nicht Silvester feiern können oder wollen.Es war aber noch in der Nacht verschwunden (ich wollte es Juliane zeigen /anhören lassen )und durch das jetzige,schön mal ein gemeinsames,ersetzt.
Was die Links anbetrifft,finde ich das zwar immer ganz nett gemeint, vielleicht für die Gäste,aber wir Meylinge brauchen diese doch gar nicht ;-)
Mit den besten Wünschen zum neuen Jahr ( u.a.für gute Tickets im Herbst ?! ) grüßt Euch lieb Luise.
Dieser Beitrag enthält 138 Wörter


Und wo immer auch ein Fettnapf steht,da tapp`ich voll hinein...
R.M.

Antworten