Interview mit Reinhard Mey im Deutschlandradio Kultur

Reinhard Friedrich Michael Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und seit Ende der 1960er Jahre einer der populärsten Vertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May.
Quelle: Wikipedia mit Stand vom 20.06.2019 | Foto für Banner und Forum: Sven-Sebastian Sajak Deutsche Wikipedia
Was es zu diesem Forum zu sagen gibt
Reinhard Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und ein Hauptvertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May. Mey lebt seit 1977 in Berlin-Frohnau in zweiter Ehe mit seiner Frau Hella mit der er drei Kinder hat.
Antworten
Rike
Beiträge: 770
Registriert: Mi 13. Jul 2011, 17:23

Interview mit Reinhard Mey im Deutschlandradio Kultur

#1

Beitrag von Rike » So 23. Okt 2011, 13:55

Hallo zusammen,
da ist uns doch was durchgerutscht... Am 19. September hat Deutschlandradio Kultur ein Interview mit Reinhard Mey zur Mairegen-Tour gesendet, das offenbar Wochen vor Beginn der Tournee aufgenommen wurde.
Nachlesen und hören (ca. 10 Minuten) kann man es hier: http://www.dradio.de/dlf/sendungen/corso/1560244/ :-)
Auf die im Konzert gesungenen Lieder wird nicht eingegangen, also können das auch diejenigen wagen, die ihr Konzert noch vor sich haben und sich überraschen lassen wollen.
Viel Spaß damit und herzliche Grüße von
Rike
Dieser Beitrag enthält 88 Wörter



Benutzeravatar
Ikarus
LT Gründer
Beiträge: 556
Registriert: So 27. Jul 2003, 16:02
Alter: 65
Alter: 65

Interview mit Reinhard Mey im Deutschlandradio Kultur

#2

Beitrag von Ikarus » Di 25. Okt 2011, 12:22

Liebe Rike,
ich möchte an dieser Stelle mal DANKE sagen, daß Du uns immer mal wieder mit so schönen Links versorgst!
Dieses Interview finde ich sehr interessant!
Liebe Grüße!
Ikarus
Dieser Beitrag enthält 33 Wörter



Benutzeravatar
Luise
Beiträge: 319
Registriert: Di 27. Jan 2004, 20:51

Interview mit Reinhard Mey im Deutschlandradio Kultur

#3

Beitrag von Luise » Di 25. Okt 2011, 22:34

Hallo Rike !
Das Interview habe ich mir gleich ausgedruckt und weil ich mich heute sogar mal wieder einloggen konnte,will ich Dir auch ganz schnell dafür,sowie für die anderen,interessanten Hinweise danken. !
Dieser Beitrag enthält 35 Wörter


Und wo immer auch ein Fettnapf steht,da tapp`ich voll hinein...
R.M.

Rike
Beiträge: 770
Registriert: Mi 13. Jul 2011, 17:23

Interview mit Reinhard Mey im Deutschlandradio Kultur

#4

Beitrag von Rike » Mi 26. Okt 2011, 18:47

Hallo Ihr 2,
schön dass es Euch gefällt! Ich habe mich sehr gefreut, als ich das Interview entdeckt habe - und sowas aktiviert immer mein "Teil-Gen"... ;-) und in Verbindung mit dem "Klugscheiß-Gen" wird dann ein Hinweis im Forum draus.
Apropos :skywise:
Luise, Du kannst Dir das Gespräch auch als mp3 oder flash-Datei auf Deinen Rechner speichern (siehe "AUDIO ON DEMAND").
Herzliche Grüße von
Rike
Dieser Beitrag enthält 70 Wörter



Antworten