Interview mit Reinhard Mey aus dem Jahr 2002 für 6 Tage in der Mediathek des Bayerischen Fernsehens

Reinhard Friedrich Michael Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und seit Ende der 1960er Jahre einer der populärsten Vertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May.
Quelle: Wikipedia mit Stand vom 20.06.2019 | Foto für Banner und Forum: Sven-Sebastian Sajak Deutsche Wikipedia
Was es zu diesem Forum zu sagen gibt
Reinhard Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und ein Hauptvertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May. Mey lebt seit 1977 in Berlin-Frohnau in zweiter Ehe mit seiner Frau Hella mit der er drei Kinder hat.
Antworten
Rike
Beiträge: 770
Registriert: Mi 13. Jul 2011, 17:23

Interview mit Reinhard Mey aus dem Jahr 2002 für 6 Tage in der Mediathek des Bayerischen Fernsehens

#1

Beitrag von Rike » Sa 6. Jun 2015, 18:47

Hallo zusammen,
das Bayerische Fernsehen hat heute eine Sendung aus der Reihe "Unter vier Augen" aus dem Jahr 2002 wiederholt.
Das Gespräch (ohne Musik) kann man sich nur kurze Zeit lang in der Mediathek anschauen...
Zum Video
Viel Spaß und herzliche Grüße
Rike
Dieser Beitrag enthält 45 Wörter



Benutzeravatar
Carsten K
Verstorben
Verstorben
Beiträge: 1440
Registriert: Do 17. Jul 2003, 18:09

Interview mit Reinhard Mey aus dem Jahr 2002 für 6 Tage in der Mediathek des Bayerischen Fernsehens

#2

Beitrag von Carsten K » Sa 6. Jun 2015, 19:24

Danke, Rike! Und nachträglich herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :-)
Interessant, wie RM Ende 2012 drauf war... Und interessant, wie ich selbst damals drauf war... Lange her... ;-)
Dieser Beitrag enthält 27 Wörter


"Wenn man als junger Mensch aussah wie ein Hippie und sich einigermaßen treu geblieben ist, sieht man als alter Sack halt aus wie ein Penner und nicht wie Joschka Fischer."
Harry Rowohlt (1945-2015)

Antworten