"Frei" Tierlieder für SOS-Kinderdorf Deutschland

Reinhard Friedrich Michael Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und seit Ende der 1960er Jahre einer der populärsten Vertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May.
Quelle: Wikipedia mit Stand vom 20.06.2019 | Foto für Banner und Forum: Sven-Sebastian Sajak Deutsche Wikipedia
Was es zu diesem Forum zu sagen gibt
Reinhard Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und ein Hauptvertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May. Mey lebt seit 1977 in Berlin-Frohnau in zweiter Ehe mit seiner Frau Hella mit der er drei Kinder hat.
Antworten
speedy
Beiträge: 33
Registriert: So 12. Sep 2004, 20:20

"Frei" Tierlieder für SOS-Kinderdorf Deutschland

#1

Beitrag von speedy » So 14. Aug 2005, 13:07

Hallo
Am 26.9 soll eine Sammlung seiner schönsten Tierlieder herauskommen.
speedy
„Frei!“ - Reinhard Meys Tierlieder für SOS-Kinderdorf Deutschland
Nach „Mein Apfelbäumchen“, das für die Kinderkrebshilfe zur größten privaten Einzelspende wurde, nach „Ich liebe dich“ für die Deutsche Kinder-Aids-Hilfe und „Du bist ein Riese“ für Dunkelziffer e.V., fügt Reinhard Mey seinen Benefiz-Themenalben ein weiteres hinzu. „Frei!“ vereint 14 seiner schönsten Tierlieder auf einer CD, mit deren Erlös er SOS-Kinderdorf Deutschland unterstützt.
„Ich mag Tiere und ich mag Menschen“, sagt Reinhard Mey, „ich glaube, ein Tierfreund muß immer auch ein Menschenfreund sein. Ich mag Tiere, weil sie mir alles über Menschen und menschliches Verhalten verraten und uns zeigen, daß wir selbst Teil einer großen Familie sind: Wir, das aufrecht gehende Tier. Ich mag ihre Neugier und ihre Klugheit, ich bewundere ihre Geduld und Gradlinigkeit. Ich erkenne bei ihnen und uns die gleiche Sehnsucht nach Geborgenheit und das Streben nach Freiheit. Ich wünsche Menschen und Tieren, daß sie beides erreichen!“
Als Titelbild für das Album hat Reinhard Mey den Feldhasen von Albrecht Dürer gewählt. „Das Bild begleitet mich seit meiner Kindheit und ich finde, es weckt sehr treffend Assoziationen von Liebe zu Menschen und Tieren.“
„Frei!“ erscheint am 26.9.2005
Dieser Beitrag enthält 221 Wörter



Benutzeravatar
fille
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2700
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:56

"Frei" Tierlieder für SOS-Kinderdorf Deutschland

#2

Beitrag von fille » So 14. Aug 2005, 13:24

Hey, das ist interessant!
Ich wollte mir seine Tierlieder sowieso besorgen. :-)
Liebe Grüße aus dem verregneten Bayern
von Marianne
(die heute mal ins Valentin-Musäum gehen wird...)
Dieser Beitrag enthält 29 Wörter


There is a crack in everything
That's how the light gets in

Leonard Cohen

Benutzeravatar
Mickey
Beiträge: 282
Registriert: Fr 20. Jun 2003, 21:19

"Frei" Tierlieder für SOS-Kinderdorf Deutschland

#3

Beitrag von Mickey » So 14. Aug 2005, 22:41

Hallo zusammen
Hier das Bild:

Liebe Grüsse
von Reto
Dieser Beitrag enthält 10 Wörter



Benutzeravatar
Skywise
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 1601
Registriert: Di 28. Okt 2003, 23:52
Hat sich bedankt: 1 Mal

"Frei" Tierlieder für SOS-Kinderdorf Deutschland

#4

Beitrag von Skywise » Mo 15. Aug 2005, 10:07

Hm ... mir fallen zwar einige Tierlieder von ihm ein, allerdings befürchte ich schon fast, daß es eine ziemlich große Deckungsgleichheit mit den acht "Tierballaden" geben wird, die auf "Peter und der Wolf" erschienen sind ...
*pessimismus pur*
Gruß
Skywise
Dieser Beitrag enthält 40 Wörter


"Ist wirklich wahr - ich hab's in meinen Träumen selbst geseh'n ..."
Herman van Veen - "Die Clowns"

Benutzeravatar
Skywise
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 1601
Registriert: Di 28. Okt 2003, 23:52
Hat sich bedankt: 1 Mal

"Frei" Tierlieder für SOS-Kinderdorf Deutschland

#5

Beitrag von Skywise » Do 18. Aug 2005, 12:39


Hier das Albumcover mitsamt Aufdruck ... damit man's im Laden erkennt :-D
Gruß
Skywise
Dieser Beitrag enthält 13 Wörter


"Ist wirklich wahr - ich hab's in meinen Träumen selbst geseh'n ..."
Herman van Veen - "Die Clowns"

Benutzeravatar
Marc
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1236
Registriert: Do 6. Mär 2003, 13:50

"Frei" Tierlieder für SOS-Kinderdorf Deutschland

#6

Beitrag von Marc » So 21. Aug 2005, 13:39

Hallo zusammen,
hier die Titelliste von "Frei":
01. Der Marder
02. Tierpolizei
03. Füchschen
04. Es gibt Tage, da wünscht' ich, ich wär' mein Hund
05. Der kleine Wiesel
06. Hasengebet
07. Der Bär der ein Bär bleiben wollte
08. Hundgebet
09. Mein roter Bär
10. Die Würde des Schweins ist unantastbar
11. Es gibt keine Maikäfer mehr
12. An meinen schlafenden Hund
13. Frei!
14. Erbarme Dich
Gruß, Marc
Dieser Beitrag enthält 78 Wörter


So vergeht Jahr um Jahr
und es ist mir längst klar,
dass nichts bleibt,
dass nichts bleibt,
wie es war.

Hannes Wader

Benutzeravatar
Skywise
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 1601
Registriert: Di 28. Okt 2003, 23:52
Hat sich bedankt: 1 Mal

"Frei" Tierlieder für SOS-Kinderdorf Deutschland

#7

Beitrag von Skywise » So 21. Aug 2005, 14:29

*seufz* Und wie schon vermutet, besteht eine richtig große Überschneidung zu den Tierballaden auf "Peter und der Wolf":
01. Der Marder
02. Tierpolizei
03. Füchschen
04. Es gibt Tage, da wünscht' ich, ich wär' mein Hund
05. Der kleine Wiesel
06. Hasengebet
07. Der Bär der ein Bär bleiben wollte
08. Hundgebet
09. Mein roter Bär
10. Die Würde des Schweins ist unantastbar
11. Es gibt keine Maikäfer mehr
12. An meinen schlafenden Hund
13. Frei!
14. Erbarme Dich
Hätte man das nicht ein bißchen anders lösen können?
Gruß
Skywise
Dieser Beitrag enthält 103 Wörter


"Ist wirklich wahr - ich hab's in meinen Träumen selbst geseh'n ..."
Herman van Veen - "Die Clowns"

Slide
Beiträge: 22
Registriert: Mi 28. Jul 2004, 12:01

"Frei" Tierlieder für SOS-Kinderdorf Deutschland

#8

Beitrag von Slide » Mo 22. Aug 2005, 16:35

Irgendwer hat mal in diesem Forum gefragt, weshalb Reinhard Mey eine PR-Beraterin braucht. Eine PR-Beraterin brauche man doch nur in der Krise.
Tja, der neue RM-Sampler "Frei" ist ein wunderbares Beispiel für gute PR, die nichts (oder nicht viel?) mit einer Krise zu tun hat.
1. festigt die CD das Image von Reinhard Mey als "Tierfreund".
2. Kommt die CD gerade rechtzeitig auf den Markt, um die Nachfrage nach Konzert-Karten für die Herbsttournee nochmals anzukurbeln.
Das nennt man PR mit zusätzlichem Werbeeffekt!!!

Gruss Slide
Dieser Beitrag enthält 91 Wörter


:piep:

Benutzeravatar
Ninik
Beiträge: 14
Registriert: So 23. Okt 2005, 20:27

"Frei" Tierlieder für SOS-Kinderdorf Deutschland

#9

Beitrag von Ninik » So 23. Okt 2005, 22:13

wir das Einzige sein, was ich mir nicht kaufen werde :piep:
Wen ich ganz ehrlich bin mag ich fast keins dieser "Tierstücke" ich weiß nicht warum, aber musikalisch überzeugen mich davon die wenigsten und textlich finde ich viele einfach übertrieben *örks*
-mich geoutet hab - 8-)
Viele Grüße
Ninik :wink:
Dieser Beitrag enthält 50 Wörter



Benutzeravatar
anabelle
Beiträge: 11
Registriert: Do 20. Okt 2005, 10:39

"Frei" Tierlieder für SOS-Kinderdorf Deutschland

#10

Beitrag von anabelle » Mo 24. Okt 2005, 08:24

Da muss ich zustimmen. EIn paar sind ganz gut, aber z.B.
Frei
Hundegebet
Das kleine Wiesel
mag ich nicht besonders gerne.
Dieser Beitrag enthält 22 Wörter



Benutzeravatar
Ninik
Beiträge: 14
Registriert: So 23. Okt 2005, 20:27

"Frei" Tierlieder für SOS-Kinderdorf Deutschland

#11

Beitrag von Ninik » Mo 24. Okt 2005, 23:14

Wobei ich allerdings finde, dass "Der kleine Wiesel" in dieser "Tierreihe" rein GAR NICHTS zu suchen hat.
Das Lied im Vergleich zu allen anderen Liedern berührt mich sehr, weil es eben nicht um Tiere geht sondern um ein kleines Kind und das Lieder mehr eine FAbel ist.
Ansonsten mag ich "Mein roter Bär" und "Es gibt keine Maikäfer mehr". Die andere Lieder mag ich nicht :-?
viele Grüße
:wink:
Dieser Beitrag enthält 71 Wörter



Benutzeravatar
Skywise
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 1601
Registriert: Di 28. Okt 2003, 23:52
Hat sich bedankt: 1 Mal

"Frei" Tierlieder für SOS-Kinderdorf Deutschland

#12

Beitrag von Skywise » Di 25. Okt 2005, 02:00


Ninik schrieb:
Wobei ich allerdings finde, dass "Der kleine Wiesel" in dieser "Tierreihe" rein GAR NICHTS zu suchen hat.
Das Lied im Vergleich zu allen anderen Liedern berührt mich sehr, weil es eben nicht um Tiere geht sondern um ein kleines Kind und das Lieder mehr eine FAbel ist.
Nun ja, das mit der Fabel kann man aber auch von "Füchschen" oder von "Der Bär, der ein Bär bleiben wollte" behaupten ;-)
Gruß
Skywise
Dieser Beitrag enthält 77 Wörter


"Ist wirklich wahr - ich hab's in meinen Träumen selbst geseh'n ..."
Herman van Veen - "Die Clowns"

Benutzeravatar
fille
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2700
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:56

"Frei" Tierlieder für SOS-Kinderdorf Deutschland

#13

Beitrag von fille » Di 25. Okt 2005, 08:18

Hallo liebe Meylinge!
Nun ja, das mit der Fabel kann man aber auch von "Füchschen" oder von "Der Bär, der ein Bär bleiben wollte" behaupten

Natürlich! Es ist an Goethes "Reineke Fuchs" angelehnt:
http://www.goethe-reinekefuchs.de/
Liebe Grüße
Marianne :-)
Dieser Beitrag enthält 46 Wörter


There is a crack in everything
That's how the light gets in

Leonard Cohen

Antworten