Technische Probleme mit den Einloggen über das Usermenü.

Was ist geschehen?

Für die Forensoftware wurde ein neues Update eingespielt. Dabei wurden von den Entwicklern einige Funktionen geändert, die für mehr Sicherheit beim Umgang mit Login Daten sorgen sollen. Dafür müssen aber einige Teile der Webseite umprogrammiert werden, die von Modulen verwendet werden, die auf die Änderungen am Hauptprogramm noch nicht eingestellt wurden. Dies betrifft leider auch das Login Eingabefeld in Usermenü, wenn Du ausgeloggt bist.

Muss ich jetzt ein neues Passwort anfordern, um mich einloggen zu können?

Nein, es ist nur momentan nicht möglich, sich über das Usermenü einzuloggen.

Wie kann ich mich denn auf dem Forum Einloggen?

Bitte klicke links oben über der Eingabemaske auf das Wort "Anmeldung" und gibt Deine Login Daten in den entsprechenden Feldern ein.

War der Schutz meiner persönlichen Daten zu jeder Zeit gegeben?

Das Update hatte keine Auswirkung auf irgendwelche Daten. Es wurde lediglich ein Programmteil geändert, welches sicherstellen soll, dass sich niemand mit den Daten eines anderen Users (z.B. eines Admins oder Moderators) Einloggen kann, obwohl er dafür nicht die Zugangsberechtigung hat.

Was muss ich jetzt noch tun / beachten?

Du kannst mir etwas Zeit geben, damit ich eine Lösung für dieses Problem finde. Ich habe mich bereits an die Entwickler gewandt und hoffe, sie können mir schnell helfen.

Ich habe dazu noch Fragen.

Bitte melde Dich in diesem Fall direkt über das Kontaktformular bei mir.

08.05.2019, migoe | www.liedermacher-forum.de

Es tut sich was...

Reinhard Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und ein Hauptvertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May. Mey lebt seit 1977 in Berlin-Frohnau in zweiter Ehe mit seiner Frau Hella, die er am 14. Oktober 1977 heiratete und mit der er drei Kinder hat.
Rike
Beiträge: 770
Registriert: Mi 13. Jul 2011, 17:23

Es tut sich was...

#1

Beitrag von Rike » So 1. Sep 2013, 08:27

Hallo zusammen,
da nicht alle hier bei Facebook registriert sind, plaudere ich einfach mal aus, was Manfred Leuchter gestern dort gepostet hat:
Nach der schönen kleinen Reise mit Ian Melrose gab's heute noch eine Aufnahmesession mit Reinhard Mey im Teldex in Berlin. Ende des Jahres kommt ein ziemliches Paket heraus, das die eine oder andere Überraschung birgt. Freut Euch darauf ...

Klingt doch toll - oder?
Herzliche Grüße und schönen Sonntag :sun:
Rike
Dieser Beitrag enthält 75 Wörter



Rike
Beiträge: 770
Registriert: Mi 13. Jul 2011, 17:23

Es tut sich was...

#2

Beitrag von Rike » So 8. Sep 2013, 11:35

Hallo zusammen,
in einem Bericht über die Universal Vertriebstagung steht zu lesen:
Zudem wird Universal Music in Kürze ein 4 Dekaden Boxset von Reinhard Mey namens "Jahreszeiten" ... veröffentlichen.

Den ganzen Bericht kann man hier nachlesen.
Das klingt teuer - ich bin gespannt auf Titelliste und Preis. Da ich alle CDs habe, wäre es super, wenn man das/die hierfür extra eingespielte(n) Lied(er) einzeln erwerben könnte. Mir war schon klar, dass das von M Leuchter angesprochene "ziemliche Paket" in diese Richtung ginge.
Mein persönlicher Traum von einer ganz besonderen Reinhard Mey-CD wäre ein Sampler mit ausgewählen Rohfassungen, wie Reinhard Mey sie mit dem Sylvestertag und Fahr dein Schiffchen durch ein Meer von Kerzen am 31. Dezember bzw. am Kindertag jeweils für einige Stunden auf seiner Homepage zum anhören zur Verfügung gestellt hat.
Was wäre Eure "Reinhard-Mey-Herzenswunsch-CD"??? Ich würde mich über Rückmeldungen sehr freuen!
Herzliche Grüße und schönen Sonntag
Rike
Dieser Beitrag enthält 169 Wörter



Marc
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1227
Registriert: Do 6. Mär 2003, 13:50

Es tut sich was...

#3

Beitrag von Marc » So 8. Sep 2013, 13:06

Hallo Rike,

Rike schrieb:
Das klingt teuer - ich bin gespannt auf Titelliste und Preis.

Die Box soll alle Mey-Alben enthalten und durch ausführliche Annotationen ergänzt werden. Die Veröffentlichung ist, soweit ich weiß, für Dezember geplant.
Was wäre Eure "Reinhard-Mey-Herzenswunsch-CD"???

Ach, eigentlich hat Reinhard alles veröffentlicht, was mein Herz erfreut. Insbesondere die authentischen Live-Alben machen einen Puristen wie mich glücklich, sodass Demofassungen zwar leckere Bonbons sind, aber nicht wirklich notwendig. Spannender fände ich unveröffentlichte Tournee-Mitschnitte aus der Zeit, als noch nicht zu jeder Tournee ein Live-Album erschienen ist.
Freuen würde ich mich, wenn die nächste Tournee wieder auf DVD erscheinen würde, ungeschnitten und in guter Bild- und Tonqualität! ;-)
Lieben Gruß,
Marc
Dieser Beitrag enthält 130 Wörter


So vergeht Jahr um Jahr
und es ist mir längst klar,
dass nichts bleibt,
dass nichts bleibt,
wie es war.

Hannes Wader

noway
Beiträge: 109
Registriert: Sa 18. Jun 2005, 15:41

Es tut sich was...

#4

Beitrag von noway » So 8. Sep 2013, 13:17

Also, ich frage mich, wer die Box kaufen soll. Haben die Fans nicht bereits alle Alben? Lassen sich die Meylinge zu einem Kauf verleiten, wenn einzig ein, zwei neue Lieder auf der Box enthalten sind?!
Liebe Grüsse
noway
Dieser Beitrag enthält 39 Wörter


Liebe ist weise gewordene Begierde
Hermann Hesse

Benutzeravatar
migoe
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 1582
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Alter: 44
Kontaktdaten:

Es tut sich was...

#5

Beitrag von migoe » Mo 9. Sep 2013, 17:55

Solche Zusammenstellungen sprechen nicht nur die "alten" Fans an, sondern oft auch die Kinder und Enkel der alten Fans, die sich so auf einen Schlag mit dem Werk des Künstlers eindecken können.
Jemand wie ich, der seine Sammlung über Jahre aufgebaut und komplettiert hat, hat an so einer Box kein großes Interesse, auch, weil man irgendwann vielleicht auch nicht mehr unbedingt alles haben muss, nur weil das Bild oder der Name seines Lieblingsbarden aufgedruckt ist.
migoe, der aber nur für sich selber spricht und diese Meinung nicht verallgemeinern würde
Dieser Beitrag enthält 94 Wörter


Liebe Grüße aus Rothenburg

migoe | www.liedermacher-forum.de
...
Manche Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Nicky
Beiträge: 533
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 11:46
Alter: 42
Kontaktdaten:

Es tut sich was...

#6

Beitrag von Nicky » Mo 9. Sep 2013, 19:04

Ich sehe das ganze ähnlich. Es macht (zumindest mir) doch viel mehr Spass sich nach und nach die CD´s zusammen zu hamstern. Ob nun im Laden oder auf Flohmärkten.......
Vor einem knappen Jahr habe ich die gute alte Schallplatte wieder für mich entdeckt und freue mich jedesmal riesig, wenn ich wieder ein paar schöne Exemplare in alten Plattenläden entdecke.
Einfach einmalig eine komplette Box zu kaufen ist vielleicht bequem, ob man aber genausoviel Spass wie beim einzelnen Erwerb der CD´s über viele Jahre hat, wage ich dann doch zu bezweifeln......
Alles Liebe
Nicole
Dieser Beitrag enthält 99 Wörter


...sag nichts, ich seh's dir an, Kinder erkennen sich am Gang...

Holgi
Beiträge: 214
Registriert: Di 18. Jul 2006, 00:41

Es tut sich was...

#7

Beitrag von Holgi » Do 19. Sep 2013, 20:51

Ich würde mich über klassisch bearbeitete Stücke freuen wie "Lilienthals Traum". Auch "Der Bär, der ein Bär bleiben wollte", das tolle Instrumente beinhaltet, ist toll. So etwas würde ich mir wünschen. Oder nur die Gitarre und dazu Manfred Leuchter und sein Akkordeon, wie auf der DVD zu hören und zu sehen.
Dieser Beitrag enthält 58 Wörter



Olaf
Beiträge: 359
Registriert: Mi 25. Mai 2005, 18:34
Alter: 48
Kontaktdaten:

Es tut sich was...

#8

Beitrag von Olaf » Mi 6. Nov 2013, 11:58

Hallo zusammen.
Es wird ab dem 06.12.2013 einen neuen Sammler sämtlicher Studio-CDs von Reinhard Mey geben - er wird "Jahreszeiten" heißen.
Nähere Informationen gibt es auf der Homepage von Reinhard.
Wie ich finde, ist der Titel etwas ungünstig gewählt, da es bereits eine Studio-CD mit dem gleichen Titel gibt. Aber genug gemeckert …

(bitte ggf. mit dem Thread "Es tut sich was …" verknüpfen. Ich konnte dort leider keine Antwort einstellen)
Dieser Beitrag enthält 78 Wörter


Liebe Grüße
Olaf :kiss:

LIEBE findet sich nur einmal im Grundgesetz - im Wort KriegshinterbLIEBEne :-(

Dirk
Beiträge: 82
Registriert: Di 4. Mär 2003, 17:54
Alter: 58
Kontaktdaten:

Es tut sich was...

#9

Beitrag von Dirk » So 10. Nov 2013, 10:31

Ich bin echt gespannt, ob der liebe Reinhard in der Schatulle noch ordentlich Luft lässt - - - ... den Platz für all die (deutschen) Alben, die da noch kommen mögen.
Optimal wäre ein kiloschwerer Text- und Bildband im Format einer Hardcover-Familienbibel - mit allen deutschen (und französischen Liedtexten, 1000+ Fotos und sonstigen Ablichtungen, Anekdoten und einer Informationsflut wie aus seinem Buch "Was ich noch zu sagen hätte" und und und ......... eben DIE Reinhard-Mey-Bibel!
Von DVD's mit legendären TV-Auftritten ganz zu schweigen.
Dieser Beitrag enthält 89 Wörter


...

Oberfranke
Beiträge: 174
Registriert: Di 3. Jun 2003, 09:40

Es tut sich was...

#10

Beitrag von Oberfranke » So 10. Nov 2013, 13:26

Ich gehe mal davon aus, dass die ursprünglichen CDs nicht einfach so in eine Schachtel zusammengepackt werden, sondern schon entsprechend "aufgepeppt", vielleicht sogar bei den älteren Aufnahmen ein bisschen nachgeregelt wird, was aber nicht mal nötig ist.
Der WErt liegt ja in der Sammlung an sich und die doch vielen neuen Sachen, die mit reingepackt werden. Klar wird´s das nicht für 19,90 Euro geben, aber es ist ja auch was besonderes. Ich lege mir so etwas als Sammlerstück zu, obwohl ich die Studio-CDs allesamt habe.
Da ich auch Fan der lauteren Klänge bin und beispielsweise Die Toten Hosen im Grunde seit Ihrer Gründung 1982 höre, habe ich da auch manche Veröffentlichungen doppelt und dreifach, beispielsweise als Vinyl-Holzbox, handsigniert und limitiert, das ist beinahe schon ein Möbelstück und wenn man 2,3 Künstler/Bands eben besonders gerne hört, freut man sich auch über so eine ganz besondere Zusammenstellung, für die ich auch gerne etwas mehr Geld ausgebe. Die normalen Veröffntlichungen sind sozusagen dann die "alltagstauglichen", die mal im Büro oder im Tourbus "rumfliegen" auch auch dementsprechende Spuren haben, das Sammlerstück kommt dann nur ab und an in den Player und auch danach sauber wieder in die Box ;-)
Ich freu mich drauf und ich gehe mal davon aus, dass sich der Preis primär durch die neuen "Produkte" (Buch/DVD etc.) erschließt als durch die älteren Scheiben, die es ja ohnehin schon für kleineres Geld gibt.
LG
Stefan
Dieser Beitrag enthält 258 Wörter


"Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar!" - Astrid Lindgren

Benutzeravatar
saho1005
Beiträge: 97
Registriert: Mo 17. Okt 2005, 16:25

Es tut sich was...

#11

Beitrag von saho1005 » Di 12. Nov 2013, 21:19

Bei Amazon kann man die Sammlung derzeit für schlappe 192 Euro vorbestellen. Mich würde zwar auch die Sammlung und vor allem die DVD reizen, aber der Preis ist doch heftig. Vor allem wenn man fast alle Studio-Alben schon hat.
Es scheint aber auch Teilboxen zu geben, die etwa 60 Euro kosten.
Stehen aber noch nicht viele Infos drin.
Mal abwarten...
Schade, die DVD wird es vermutlich wohl nicht separat geben.
Dieser Beitrag enthält 73 Wörter


"Du bist mein ein und alles eben, so wie ein Teil von mir..."

Richard56
Beiträge: 7
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 00:38

Es tut sich was...

#12

Beitrag von Richard56 » Mi 13. Nov 2013, 01:31

Ich hoffe, dass passt hier rein:
Seit August 2013 gibt es die überarbeitete Auflage des Notenbuches "Reinhard Mey - von Anfang an".
Stephan Schmidt (der schon beider ersten Auflage mitwirkte) hat die Gitarrentipps (Begleitmuster, Akkorde, Tabulaturen usw.) komplett überarbeitet und Fehler ausgebessert.
Richard
Dieser Beitrag enthält 42 Wörter



Benutzeravatar
Viktor
Beiträge: 340
Registriert: Do 28. Apr 2005, 16:15
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Es tut sich was...

#13

Beitrag von Viktor » Fr 15. Nov 2013, 15:45


saho1005 schrieb:
Bei Amazon kann man die Sammlung derzeit für schlappe 192 Euro vorbestellen. Mich würde zwar auch die Sammlung und vor allem die DVD reizen, aber der Preis ist doch heftig. Vor allem wenn man fast alle Studio-Alben schon hat.
Es scheint aber auch Teilboxen zu geben, die etwa 60 Euro kosten.
Stehen aber noch nicht viele Infos drin.
Mal abwarten...
Schade, die DVD wird es vermutlich wohl nicht separat geben.

Hi Leute,
kleines Update dazu: Die Gesamt-Box ("Jahreszeiten 1967-2013 (Ltd.Edt.)") soll bei Amazon jetzt 258,99 € kosten. Hat jemand zum günstigeren Preis vorbestellt? :-D
Bei Weltbild nur 222,00 €, übrigens.
Von den Teilboxen sind jetzt die Cover-Fotos drin:
Jahreszeiten 1 - 1967-1977 (8 CDs)
Jahreszeiten 2 - 1978-1988 (7 CDs)
Jahreszeiten 3 - 1989-1999 (5 CDs)
Jahreszeiten 4 - 2000-2013 (6 CDs)
#3 soll weniger als die anderen kosten. Ist bei Amazon momentan für 36,94 € drin (die anderen 62,92 €). Kann mir gut vorstellen, dass sich da noch etwas ändert; bei Weltbild ist #3 nämlich für 47.99 € im Angebot - wer also noch schnell ein Schnäppchen mit Vorbesteller-Garantie mitnehmen möchte......
Viele Grüße
Viktor
Dieser Beitrag enthält 200 Wörter


...

Olaf
Beiträge: 359
Registriert: Mi 25. Mai 2005, 18:34
Alter: 48
Kontaktdaten:

Es tut sich was...

#14

Beitrag von Olaf » Fr 15. Nov 2013, 15:53

Hi Viktor.
Ja, Amazon hatte es ganz am Anfang für 158 Euro drin. Für den Preis habe ich vorbestellt. Mal schauen, ob es auch klappt ...
Dieser Beitrag enthält 27 Wörter


Liebe Grüße
Olaf :kiss:

LIEBE findet sich nur einmal im Grundgesetz - im Wort KriegshinterbLIEBEne :-(

Marc
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1227
Registriert: Do 6. Mär 2003, 13:50

Es tut sich was...

#15

Beitrag von Marc » Sa 16. Nov 2013, 17:46

Ihr Lieben,
ich freue mich vor allem auf die Bonus-CD mit Coverversionen. Gespannt bin ich auf "Wölfe mitten im Mai" von Franz Josef Degenhardt, "Schutzengerl" von Ludwig Hirsch, "Ma vie" (Reinhards Übertragung von Klaus Hoffmanns "Mein Weg") oder auch "The book of love", das Reinhards Tochter singt.
Von der DVD kenne ich das Portrait "Mit musikalischen Grüßen" aus dem Jahr 1984 noch nicht - spannend...!
So, der Nikolaus kann sich auf den Weg machen...! ;-)
Lieben Gruß,
Marc
Dieser Beitrag enthält 79 Wörter


So vergeht Jahr um Jahr
und es ist mir längst klar,
dass nichts bleibt,
dass nichts bleibt,
wie es war.

Hannes Wader

noway
Beiträge: 109
Registriert: Sa 18. Jun 2005, 15:41

Es tut sich was...

#16

Beitrag von noway » So 17. Nov 2013, 10:50


@Marc: Staun*, staun*... Woher Du diese Infos wohl hast?
Dieser Beitrag enthält 9 Wörter


Liebe ist weise gewordene Begierde
Hermann Hesse

Olaf
Beiträge: 359
Registriert: Mi 25. Mai 2005, 18:34
Alter: 48
Kontaktdaten:

Es tut sich was...

#17

Beitrag von Olaf » Mo 18. Nov 2013, 15:08

Das Deluxe-Boxset ist limitiert auf 4.000 Stück.
So steht es bei Amazon in der Produktbeschreibung.
Heißt das jetzt, dass nur 4.000 Box-Sets vertrieben werden?
M A R C … H I L F U N S :gruebel:
Dieser Beitrag enthält 42 Wörter


Liebe Grüße
Olaf :kiss:

LIEBE findet sich nur einmal im Grundgesetz - im Wort KriegshinterbLIEBEne :-(

Marc
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1227
Registriert: Do 6. Mär 2003, 13:50

Es tut sich was...

#18

Beitrag von Marc » Mo 18. Nov 2013, 15:49

Hallo Olaf,

Nordbaby schrieb:
Heißt das jetzt, dass nur 4.000 Box-Sets vertrieben werden?

Na, find erstmal 4000 Freaks, die dafür knapp 260 Euro locker machen! Seelig sind die Verrückten... aber es ist ja für einen guten Zweck! ;-)
Lieben Gruß,
Marc
Dieser Beitrag enthält 46 Wörter


So vergeht Jahr um Jahr
und es ist mir längst klar,
dass nichts bleibt,
dass nichts bleibt,
wie es war.

Hannes Wader

Rike
Beiträge: 770
Registriert: Mi 13. Jul 2011, 17:23

Es tut sich was...

#19

Beitrag von Rike » Di 19. Nov 2013, 12:25

Hallo zusammen,
Mein EAL-Chefredakteur David Wonschewski wäre nicht er selbst, wenn sein offizieller Promo-Text für die Jahreszeiten-Box kurz gefasst wäre. :-D
Ich habe die fast 5 Seiten (ausgedruckt) gerne gelesen.
Und zwar hier
Viel Spaß und herzliche Grüße
Rike
Dieser Beitrag enthält 45 Wörter



Benutzeravatar
StephanH
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 544
Registriert: Fr 7. Mär 2003, 08:11
Alter: 54
Kontaktdaten:

Es tut sich was...

#20

Beitrag von StephanH » Do 21. Nov 2013, 19:34

Eine super Box mit super Preis.Naja....
Irgentwie klingt das entgültig oder eben
"...dann machst gut"
Gruss Stephan
Dieser Beitrag enthält 19 Wörter


Von jedem Tag will ich was haben, was ich nicht vergesse.... G.Gundermann

Antworten