Technische Probleme mit den Einloggen über das Usermenü.

Was ist geschehen?

Für die Forensoftware wurde ein neues Update eingespielt. Dabei wurden von den Entwicklern einige Funktionen geändert, die für mehr Sicherheit beim Umgang mit Login Daten sorgen sollen. Dafür müssen aber einige Teile der Webseite umprogrammiert werden, die von Modulen verwendet werden, die auf die Änderungen am Hauptprogramm noch nicht eingestellt wurden. Dies betrifft leider auch das Login Eingabefeld in Usermenü, wenn Du ausgeloggt bist.

Muss ich jetzt ein neues Passwort anfordern, um mich einloggen zu können?

Nein, es ist nur momentan nicht möglich, sich über das Usermenü einzuloggen.

Wie kann ich mich denn auf dem Forum Einloggen?

Bitte klicke links oben über der Eingabemaske auf das Wort "Anmeldung" und gibt Deine Login Daten in den entsprechenden Feldern ein.

War der Schutz meiner persönlichen Daten zu jeder Zeit gegeben?

Das Update hatte keine Auswirkung auf irgendwelche Daten. Es wurde lediglich ein Programmteil geändert, welches sicherstellen soll, dass sich niemand mit den Daten eines anderen Users (z.B. eines Admins oder Moderators) Einloggen kann, obwohl er dafür nicht die Zugangsberechtigung hat.

Was muss ich jetzt noch tun / beachten?

Du kannst mir etwas Zeit geben, damit ich eine Lösung für dieses Problem finde. Ich habe mich bereits an die Entwickler gewandt und hoffe, sie können mir schnell helfen.

Ich habe dazu noch Fragen.

Bitte melde Dich in diesem Fall direkt über das Kontaktformular bei mir.

08.05.2019, migoe | www.liedermacher-forum.de

Es tut sich was...

Reinhard Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und ein Hauptvertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May. Mey lebt seit 1977 in Berlin-Frohnau in zweiter Ehe mit seiner Frau Hella, die er am 14. Oktober 1977 heiratete und mit der er drei Kinder hat.
moni
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 905
Registriert: So 11. Mai 2003, 15:44
Alter: 58

Es tut sich was...

#21

Beitrag von moni » Do 21. Nov 2013, 21:16

Nicht gleich so pessimistisch denken :-)
LG Moni
Dieser Beitrag enthält 7 Wörter


:wau:
A bas les armes!

Ikarus
LT Gründer
Beiträge: 551
Registriert: So 27. Jul 2003, 16:02
Alter: 64

Es tut sich was...

#22

Beitrag von Ikarus » Fr 22. Nov 2013, 13:27

Im ersten Moment schluckt man ein wenig bei dem Preis,
aber dank Reinhards großzügigen Verzichts auf seinen Anteil ist
es ja eine wunderbare Gelegenheit, für die von Bodelschwinghschen Anstalten zu spenden! :-)
Aber mir ist schon bewußt, daß es die finanziellen Spielräume vieler Menschen übersteigt. Andererseits... 50 Schachteln Zigaretten... :roll:
Dieser Beitrag enthält 53 Wörter



Marc
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1227
Registriert: Do 6. Mär 2003, 13:50

Es tut sich was...

#23

Beitrag von Marc » Fr 22. Nov 2013, 14:20

Ihr Lieben,
Universal schreibt:
Zum 50. Bühnenjubiläum von Reinhard Mey erscheint erstmals ein umfangreiches Werkschau-Deluxe-Boxset.

So sehr ich mich über die Box auch freue, so jammerschade finde ich es zugleich, dass sowohl Universal als auch der Nachruf - pardon, Promo-Text - von David Wonschweski die französische Laufbahn von Reinhard Mey völlig ausblenden. Eine Werkschau zum "50. Bühnenjubiläum" anzukündigen und dabei einen so wunderbaren Teil der Karriere zu übersehen, empfinde ich als dicken Wermutstropfen.
Eine zusätzliche Box mit den sieben französischen Alben wäre meines Erachtens daher einfach nur konsequent gewesen.
Lieben Gruß,
Marc
Dieser Beitrag enthält 103 Wörter


So vergeht Jahr um Jahr
und es ist mir längst klar,
dass nichts bleibt,
dass nichts bleibt,
wie es war.

Hannes Wader

Skywise
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 1600
Registriert: Di 28. Okt 2003, 23:52

Es tut sich was...

#24

Beitrag von Skywise » Fr 22. Nov 2013, 14:29


Marc schrieb:
Eine zusätzliche Box mit den sieben französischen Alben wäre meines Erachtens daher einfach nur konsequent gewesen.
Kommt vielleicht im nächsten Jahr.
Dann kommen vielleicht auch irgendwann mal die niederländischen, das englische, das Instrumental-Album, die Live-Alben und noch weitere CDs mit Gemeinschaftsarbeiten oder Single-Titeln oder sonstigen Raritäten auf den Markt ...
Nicht den Mut verlieren ...
Gruß
Skywise
Dieser Beitrag enthält 66 Wörter


"Ist wirklich wahr - ich hab's in meinen Träumen selbst geseh'n ..."
Herman van Veen - "Die Clowns"

Olaf
Beiträge: 359
Registriert: Mi 25. Mai 2005, 18:34
Alter: 48
Kontaktdaten:

Es tut sich was...

#25

Beitrag von Olaf » Mi 27. Nov 2013, 16:22

Mhm.
Ich habe soeben die Nachricht von Amazon bekommen, dass das Lieferdatum auf den 20.12.2013 verschoben wird.
Dieser Beitrag enthält 19 Wörter


Liebe Grüße
Olaf :kiss:

LIEBE findet sich nur einmal im Grundgesetz - im Wort KriegshinterbLIEBEne :-(

Olaf
Beiträge: 359
Registriert: Mi 25. Mai 2005, 18:34
Alter: 48
Kontaktdaten:

Es tut sich was...

#26

Beitrag von Olaf » Do 28. Nov 2013, 16:57

Und auch Reinhard-Mey.de vermeldet die "Verspätung":
Shit happens – aber bis Weihnachten wird alles gut...
28. November 2013
Gestern kam diese Nachricht von Odeon/Universal:
"Wir haben im Zuge der Fertigung der großen Box ein Problem mit unserem Lieferanten gehabt.
Dieses Problem ist letzten Freitag Nachmittag aufgetaucht:
Das Chronik-Buch ist leider um einige Millimeter zu groß geraten und passt nur mit einem festen Druck in die Box.
Man(n) bekommt das Buch in die Box, aber man beschädigt leider beim Drücken die Verpackung.
Das ist ein absolutes No Go für uns.
Da wir hier ein wirklich außergewöhnliches Set geschaffen haben und alles bis ins letzte Detail Picobello sein soll, sehen wir uns gezwungen dieses Problem anzupacken und zu lösen.
Wir können die Box mit diesem Makel nicht veröffentlichen.
In diesem Sinne druckt der Lieferant bereits eine komplette neue Auflage der 4.000 Chronik-Bücher.
Konkret bedeutet es, dass wir den Veröffentlichungstermin um 2 Wochen nach hinten schieben mussten.
Neuer VÖ Termin: 20.12. – rechtzeitig zu Weihnachten.
Wie wir vernehmen konnten, wird die große Box bereits von vielen Fans als Weihnachtsgeschenk eingeplant und dem Wunsch kommen wir so auf jeden Fall nach.
Wir haben alles im Griff."
Gut Ding braucht Weile ;-)
Dieser Beitrag enthält 215 Wörter


Liebe Grüße
Olaf :kiss:

LIEBE findet sich nur einmal im Grundgesetz - im Wort KriegshinterbLIEBEne :-(

noway
Beiträge: 109
Registriert: Sa 18. Jun 2005, 15:41

Es tut sich was...

#27

Beitrag von noway » Fr 13. Dez 2013, 09:53


jpc.de kennt die Tracks der Zusatz-CD und die Filmauschnitte auf der DVD.
Dieser Beitrag enthält 14 Wörter


Liebe ist weise gewordene Begierde
Hermann Hesse

Rike
Beiträge: 770
Registriert: Mi 13. Jul 2011, 17:23

Es tut sich was...

#28

Beitrag von Rike » Fr 13. Dez 2013, 19:04

Hallo zusammen,
das Promo-Video kann sich auch ansehen, wer sich vom genauen Inhalt der DVD und der Bonus-CD überraschen lassen will...
[youtube=425,350][/youtube]
Viel Spaß und herzliche Grüße
Rike
Dieser Beitrag enthält 34 Wörter



Ikarus
LT Gründer
Beiträge: 551
Registriert: So 27. Jul 2003, 16:02
Alter: 64

Es tut sich was...

#29

Beitrag von Ikarus » Sa 14. Dez 2013, 00:35

Liebe Rike,
danke für diesen Link!
Inzwischen freue ich mich doch schon riesig auf die Box!
Besonders auf die "Lieder von Freunden" und auf die DVD, und da besonders auf "Mein Dorf in Berlin" - habe ich zwar auf VHS-Video, das hat aber in den Jahren schon arg gelitten und inzwischen viele Aussetzer. Schon das Intro mit einer langsam-zarten Gitarrenversion von "Ich trag´ den Staub von deinen Straßen" ist bezaubernd...
Dieser Beitrag enthält 73 Wörter



tetrachromat
Beiträge: 6
Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:14

Es tut sich was...

#30

Beitrag von tetrachromat » Sa 14. Dez 2013, 19:35

Hm, schade, keine Vinyl-Ausgabe. Dafür hätte ich das Geld sofort locker gemacht.
Dieser Beitrag enthält 15 Wörter



Ikarus
LT Gründer
Beiträge: 551
Registriert: So 27. Jul 2003, 16:02
Alter: 64

Es tut sich was...

#31

Beitrag von Ikarus » Sa 14. Dez 2013, 20:18

... aber immerhin CDs im Vinyl-Look...! ;-)
Dieser Beitrag enthält 6 Wörter



tetrachromat
Beiträge: 6
Registriert: Sa 14. Dez 2013, 11:14

Es tut sich was...

#32

Beitrag von tetrachromat » Sa 14. Dez 2013, 20:24

:-D Aber das Ohr isst eben auch mit
Dieser Beitrag enthält 7 Wörter



greymagicvoice
LT Organisator
Beiträge: 778
Registriert: So 5. Okt 2003, 13:21
Alter: 58
Kontaktdaten:

Es tut sich was...

#33

Beitrag von greymagicvoice » Do 19. Dez 2013, 17:44

Ja, ist denn schon Weihnachten?! :-)
"Ihre Amazon.de Bestellung von "Jahreszeiten 1967-2013..." wurde versandt!
Lieferung voraussichtlich:
Freitag, 20. Dezember 2013"
Vorfreudige Grüße
Stephan
Dieser Beitrag enthält 25 Wörter


auf und ab vor und zurück
das leben ist ein einzelstück
und nicht für geld zu haben
es steht dir bei und stellt dich bloß
vergnügen pur und kummer groß
vom schoß bis zum begraben
S.G.

Olaf
Beiträge: 359
Registriert: Mi 25. Mai 2005, 18:34
Alter: 48
Kontaktdaten:

Es tut sich was...

#34

Beitrag von Olaf » Fr 20. Dez 2013, 10:58

Mein Paket ist soeben angekommen.
@Ikarus:
Die CDs sind nicht im Vinyl-Look.
Lediglich die Verpackung der CDs kann man annähernd als Vinyl-ähnliche Verpackung bezeichnen.
Was natürlich die Qualität des Inhalts nicht schmälert.
Verpackung:
Es war ein Paket im Paket im Paket.
Das Box-Set wurde durch Styropor in einem Paket gehalten, dieses wiederum wurde in einer Amazon-Verpackung mit dem üblichen "Knitterpapier" versendet.
Die Box enthält die vier Einzelboxen zuzüglich der Bonus-CD/DVD (2 Stück) sowie ein limitierter Kunstdruck mit fortlaufender Nummer.
Für Sammler und "Neueinsteiger" sicherlich eine interessante Investition, für "schon alles Besitzer" vielleicht etwas enttäuschend - für die Bethel-Stiftung natürlich erfreulich.
Zur Qualität der CDs/DVDs kann ich leider (noch) keine Aussage treffen, da ich vor Weihnachten wohl nicht dazu kommen werde, da mal reinzuhören.
Dieser Beitrag enthält 144 Wörter


Liebe Grüße
Olaf :kiss:

LIEBE findet sich nur einmal im Grundgesetz - im Wort KriegshinterbLIEBEne :-(

Ikarus
LT Gründer
Beiträge: 551
Registriert: So 27. Jul 2003, 16:02
Alter: 64

Es tut sich was...

#35

Beitrag von Ikarus » Fr 20. Dez 2013, 13:56

"Voraussichtliche Lieferung: Samstag, den 21.12." ...!
Ein "Geburtstagsgeschenk", obwohl doch ein anderer Geburtstag hat...!
:-)
Lieber Olaf,
in Deiner Auflistung steht nichts von einem Buch - oder war "Kunstdruck" damit gemeint?
Es soll doch angeblich ein Buch mit vielen bisher unveröffentlichten Bildern dabeisein, oder irre ich mich da...? :gruebel:
Der Preis der Box ist mit 220€ übrigens doch niedriger als erwartet!
Dieser Beitrag enthält 60 Wörter



Olaf
Beiträge: 359
Registriert: Mi 25. Mai 2005, 18:34
Alter: 48
Kontaktdaten:

Es tut sich was...

#36

Beitrag von Olaf » Fr 20. Dez 2013, 14:01

Sorry Wolfgang.
Den habe ich glatt in der Aufzählung vergessen ... :-? :-? :gruebel:
Ja, das Buch ist natürlich auch mit dabei ...
Dieser Beitrag enthält 21 Wörter


Liebe Grüße
Olaf :kiss:

LIEBE findet sich nur einmal im Grundgesetz - im Wort KriegshinterbLIEBEne :-(

Oberfranke
Beiträge: 174
Registriert: Di 3. Jun 2003, 09:40

Es tut sich was...

#37

Beitrag von Oberfranke » Mi 25. Dez 2013, 15:39

Hallo zusammen, fröhliche Weihnachten
und Dir Reinhard, nachträglich noch alles
Gute zum Geburtstag!
Sitze gerade im Wohnzimmer und sehe mir
die DVD an, im Moment läuft das Portrait
"Mit musikalischen Grüßen", in dem es hauptsächlich
um die "Flieger-Lieder" geht. Sehr schön, kannte ich
noch nicht. Das große Buch habe ich bisher nur überflogen,
aber auch da sind viele Fotos enthalten, die ich bis dato
noch nicht gesehen habe.
Die CDs hatte ich ja schon, aber alles kompakt neu
aufbereitet als Sammlerstück hat schon was!
Ich freu mich über die Box!
LG
Stefan
Dieser Beitrag enthält 101 Wörter


"Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar!" - Astrid Lindgren

Clemens
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1796
Registriert: Mo 24. Feb 2003, 23:01
Alter: 60
Kontaktdaten:

Es tut sich was...

#38

Beitrag von Clemens » Mo 30. Dez 2013, 20:19

Clemens Jahn
Nun habe ich es doch getan - mein Weihnachtsgeld nur bedingt gespendet und mich selbst beschenkt. Leicht ist es mir gefallen, weil auch meine Mutti uns von Kindheit an mit dem Namen "Bethel" vertraut gemacht hat. Sie hatte dort eine Ausbildung zur Gemeindehelferin absolviert. Als wir dann ab 1961 eingegrenzt wurden, fanden wir in den Einrichtungen des Oberlinhauses Potsdam einen ebenso guten Spendengrund. Bis heute erinnert mich jedes Weihnachten die "Oberlin-Weihnachtskrippe" an die weniger Beschenkten.
Aber eigentlich wollte ich ja von meinem Weihnachtsgeschenk schwärmen. Einer "Blackbox", deren Ausmaße allein beim Gedanken der Aufbewahrung logistische Herausforderung ist. Mit sehr viel Liebe erstellt. Die kleinen und geheimen Schätze werden sich erst im Lauf der Zeit erschließen. Nebenher habe ich 26fache Freude vor mir, wenn ich die "ausrangierten Sammelstücke" verschenke.
Wer sich also den Luxus leisten kann und will, tut sogar noch etwas Gutes dabei. Allerdings scheint mir zügiges Zugreifen ratsam, wenn denn die Boxen nach der Nummerierung versandt werden. Mein Exemplar trägt die Nummer 3854.
Dieser Beitrag enthält 172 Wörter


...gebt mir einen Pass, wo „Erdenbewohner“ drin steht. Einfach nur „Erdenbewohner“ ... (Dota Kehr)
Was Du verschenkst, Momo, bleibt immer Dein Eigen; was du behältst, ist für immer verloren! (Eric-Emmanuel Schmitt)

Antworten