Erstes Lied von Mairegen anhören ("Gegen den Wind")

Reinhard Friedrich Michael Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und seit Ende der 1960er Jahre einer der populärsten Vertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May.
Quelle: Wikipedia mit Stand vom 20.06.2019 | Foto für Banner und Forum: Sven-Sebastian Sajak Deutsche Wikipedia
Was es zu diesem Forum zu sagen gibt
Reinhard Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und ein Hauptvertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May. Mey lebt seit 1977 in Berlin-Frohnau in zweiter Ehe mit seiner Frau Hella mit der er drei Kinder hat.
tzippy
Beiträge: 58
Registriert: Mo 24. Sep 2007, 23:33

Erstes Lied von Mairegen anhören ("Gegen den Wind")

#1

Beitrag von tzippy » Fr 9. Apr 2010, 09:54

Per Newsletter kam grad ein Link zu "Gegen den Wind"
http://www.emimusic.de/emivideo/?clipUR ... nlyvideo=1

Viel Spaß beim anhören!
Dieser Beitrag enthält 23 Wörter



Benutzeravatar
Viktor
Beiträge: 349
Registriert: Do 28. Apr 2005, 16:15
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Erstes Lied von Mairegen anhören ("Gegen den Wind")

#2

Beitrag von Viktor » Fr 9. Apr 2010, 10:17

Hallo Leute,
toll, dass es gleich ein gesamtes Lied als Vorgeschmack gibt. Finde ich viel besser als kleine Schnipsel.
Es ist ein schönes Lied, wie ich finde; allerdings von Melodieführung und Text auch keine großartigen Überraschungen. Alles wie immer, würd ich sagen ;D
Es wird mir sicherlich im Kontext des ganzen Albums noch besser gefallen.
Im Newsletter stand auch noch dieses Statement von Herrn Mey:
"Lieder sind meine Chronik. Sie sind Erlebtes und Erdachtes, aus Hoffnungen und Ängsten entstanden, aus Beobachtungen, Glück und Unglück gemacht. Lieder sind meine Tagebucheinträge und die Alben, in denen ich sie sammle, sind wie die Jahresringe eines Baumes, an denen sich die Wetter und der Lauf der Jahreszeiten ablesen lassen, Frühjahrsregen, Hitze der Sommertage, Hagelschlag, Herbststürme und eisiger Frost. Lieder sind mein Leben, meine Arbeit, meine Freude, Anfechtung und Trost. Ich bin dankbar, dass ich schreiben und singen kann." Reinhard Mey
Apropos Statement: Habt ihr schon den Text auf www.reinhard-mey.de gelesen, in dem erklärt wird, dass es keine Promo-Reise zum Album geben wird? Sehr verständlich!
Viele Grüße
Viktor
Dieser Beitrag enthält 189 Wörter


...

Benutzeravatar
Marc
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1235
Registriert: Do 6. Mär 2003, 13:50

Erstes Lied von Mairegen anhören ("Gegen den Wind")

#3

Beitrag von Marc » Fr 9. Apr 2010, 13:01

Ihr Lieben,
Reinhard Mey schrieb:
Ich bin dankbar, dass ich schreiben und singen kann.

Dafür sind wir auch dankbar, lieber Reinhard Mey!
Ich freu mich auf den 7. Mai,
Marc
Dieser Beitrag enthält 31 Wörter


So vergeht Jahr um Jahr
und es ist mir längst klar,
dass nichts bleibt,
dass nichts bleibt,
wie es war.

Hannes Wader

Benutzeravatar
fille
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2700
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:56

Erstes Lied von Mairegen anhören ("Gegen den Wind")

#4

Beitrag von fille » Fr 9. Apr 2010, 16:05

Liebe Freunde des Meysters!
Es ist ein schönes Lied, wie ich finde; allerdings von Melodieführung und Text auch keine großartigen Überraschungen.

Ja, ein schönes Lied! Keine Überraschungen, aber wie gewohnt ein Text, der einen berührt.
Leider kann man es sich nicht immer erlauben, gegen den Wind zu fliegen. Tja, das Leben ist eine Gradwanderung..... Wer finanziell unabhängig ist, kommt natürlich leichter gegen den Wind an.
das Schreiben, die Musik und die strenge Struktur der Arbeit haben mir Halt gegeben. Nun ist meine Arbeit getan. Normalerweise schließen sich Zeitungsinterviews, Gespräche im Rundfunk und Talk-Shows im Fernsehen an. Bitte versteht, wenn ich diesmal aus dem Musikstudio in die Stille und dahin zurückkehre und all meine Kraft dort einsetze, wo ich jetzt wirklich gebraucht werde und „wohin mein Herz mich trägt“

Natürlich! Das Album verkauft sich auch so! Ich freue mich darauf ... und auch auf die nächste Tournee! Die Tournee gehört ja auch zur Struktur. Darum habe ich keine Bedenken, dass sie nicht stattfindet. Auch sie wird Reinhard Mey viel Kraft und Halt geben.
Liebe Grüße
Marianne
Dieser Beitrag enthält 190 Wörter


There is a crack in everything
That's how the light gets in

Leonard Cohen

Oberfranke
Beiträge: 174
Registriert: Di 3. Jun 2003, 09:40

Erstes Lied von Mairegen anhören ("Gegen den Wind")

#5

Beitrag von Oberfranke » Fr 9. Apr 2010, 16:44

Hallo,
ja, ein schönes Lied, gewohnt gut :-)
CD ist aber ohnehin - ebenfalls wie gewohnt - schon bestellt, bevor ich ein Stück gehört habe. Da gibts insgesamt nur 3 Interpreten/Bands bei denen ich das mache - und Reinhard gehört seit Jahren dazu.
Ich freu mich drauf.
Gruß
Stefan
P.S.: Das Statement Reinhards bzgl. Promo & Talk ist mehr als verständlich.
Dieser Beitrag enthält 63 Wörter


"Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar!" - Astrid Lindgren

Benutzeravatar
saho1005
Beiträge: 97
Registriert: Mo 17. Okt 2005, 16:25

Erstes Lied von Mairegen anhören ("Gegen den Wind")

#6

Beitrag von saho1005 » Fr 9. Apr 2010, 18:17

Ich finde das Lied auch einfach klasse. Sicherlich kann man sagen, das kommt mir irgendwie ein bißchen bekannt vor. Aber mal ehrlich - wer kann sich schon so viele Jahre jedesmal neu erfinden? Das hat man auch bei anderen Musikern, dass manche Lieder ähnlich klingen. Extremstes Beispiel ist Dieter Bohlen - der schafft es seit Jahren mit dem gleichen Sound in die Charts (womit ich natürlich in keinster Weise Reinhard Mey und Dieter Bohlen vergleichen will).
Ich finde, das Lied hat eine schöne, eingängige Melodie und einen wie gewohnt hintergründigen Text, der zum Nachdenken anregt. Dieser Vorgeschmack hat meine Vorfreude auf den 07. Mai nur noch verstärkt, auch wenn ich die CD noch nicht vorbestellt habe. Warte mal ab, wie sie bei Müller angeboten wird; die sind meist sehr günstig und verlangen (logischerweise im Laden) keine Versandkosten. Natürlich wird die CD auch "blind" gekauft - Qualität kann man bei Reinhard voraussetzen, da wurde ich noch nie enttäuscht.
Finde ich klasse, dass man vorab ein komplettes Lied als Hörprobe bekommt. Reinhard ist doch immer für eine Überraschung gut.
Freue mich auf das Album und vor allem die Tournee. Ich hoffe, dass sie auch stattfinden kann.
Dass Reinhard keine Promo-Termine macht ist nur zu verständlich. Die ständigen Talk Shows sind eh nicht berauschend. Wird nur viel gequasselt und viel zu selten auch gesungen (und das wollen wir ja hören). Manchmal muss man sich eben auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben konzentrieren. Ich wünsche Reinhard und seiner Familie weiterhin viel Kraft.
Dieser Beitrag enthält 264 Wörter


"Du bist mein ein und alles eben, so wie ein Teil von mir..."

Charly1111
Beiträge: 101
Registriert: Fr 8. Aug 2008, 08:14

Erstes Lied von Mairegen anhören ("Gegen den Wind")

#7

Beitrag von Charly1111 » Fr 9. Apr 2010, 18:45

Ich habe mir das Lied "Gegen den Wind" soeben angehört.
Super Text und Reinhard Mey typischer Sound. Aber genau das will ich von Reinhard Mey hören. Klar das die CD gekauft wird.
Auf diesem Wege alles Gute für die Familie Mey und viel Erfolg mit der neuen CD "MaiRegen".
Dieser Beitrag enthält 52 Wörter


"Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null,
und den nennen sie ihren Standpunkt."

clabauter
Beiträge: 170
Registriert: Fr 24. Jul 2009, 19:05

Erstes Lied von Mairegen anhören ("Gegen den Wind")

#8

Beitrag von clabauter » Sa 10. Apr 2010, 02:29

Vielen Dank für den Link!
Ein schönes, nachdenkliches Lied, finde ich; in gewohnter, hoher musikalischer und textlicher Qualität.
Da freut man sich doch noch mehr auf den 7. Mai.
Herzliche Grüße vom
clabauter
Dieser Beitrag enthält 37 Wörter



Reinhard
Beiträge: 23
Registriert: Di 8. Sep 2009, 22:22

Erstes Lied von Mairegen anhören ("Gegen den Wind")

#9

Beitrag von Reinhard » Mo 12. Apr 2010, 16:14


Ihr Lieben,
ich freue mich, daß Euch das erste neue Lied gefällt. Als ich mit Manfred Leuchter am letzten Studiotag beim letzten Abhören saß, wollte ich im Überschwang der Gefühle kühn alle Lieder ins Netz stellen, nach so langer Zeit des Darüberbrütens, habe ich eine große Sehnsucht, die Lieder mit Freunden zu teilen. Darf ich natürlich nicht, Manfred hat mich grade noch rechtzeitig gebremst. Umso schöner fand ich aber später die Geste von EMI selbst, eins der neuen Lieder vorab zu verschenken. Jetzt bin ich dabei, ihnen bis zur Veröffentlichung noch eins abzuschwatzen, mal sehen, wenn ich Erfolg habe, sage ich Bescheid.
Reinhard
Dieser Beitrag enthält 114 Wörter



Benutzeravatar
moni
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 922
Registriert: So 11. Mai 2003, 15:44
Hat sich bedankt: 1 Mal
Alter: 58

Erstes Lied von Mairegen anhören ("Gegen den Wind")

#10

Beitrag von moni » Mo 12. Apr 2010, 18:50

:gitarre: :hutzieh:
Dieser Beitrag enthält 2 Wörter


:wau:
A bas les armes!

Benutzeravatar
fille
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2700
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:56

Erstes Lied von Mairegen anhören ("Gegen den Wind")

#11

Beitrag von fille » Mo 12. Apr 2010, 19:22

Lieber Reinhard!
wollte ich im Überschwang der Gefühle kühn alle Lieder ins Netz stellen

Nein, nein! Das würde der Sache doch die Spannung nehmen. Wie gut, dass Sie gebremst wurden.
Liebe Grüße aus Bayern, nähe Zirkus Krone
(Stichwort Zirkus Krone -Heute gab es Schlagzeilen. Im Zirkus Krone ist ein Nashorn durchgedreht und wollte zum Zuschauerausgang rausrennen. ]

Marianne
... die zwar Elefanten- nicht von Nashornpisse unterscheiden kann, aber sich schon tierisch auf das nächste Konzert im Zirkus Krone freut.
:bayern:
Dieser Beitrag enthält 84 Wörter


There is a crack in everything
That's how the light gets in

Leonard Cohen

clabauter
Beiträge: 170
Registriert: Fr 24. Jul 2009, 19:05

Erstes Lied von Mairegen anhören ("Gegen den Wind")

#12

Beitrag von clabauter » Mo 12. Apr 2010, 21:01

Nein, nein! Das würde der Sache doch die Spannung nehmen. Wie gut, dass Sie gebremst wurden.

Finde ich auch. Ein Album ist ja auch immer ein Gesamtkunstwerk. Es geht nichts über eine echte CD mit ihrem Booklet. Selbst die immer häufiger angebotenen Download-Alben sind doch bei guter Musik eigentlich eine schlimme Schändung der Kultur, wenn man das Hören noch zelebriert und die Lieder nicht bloß zur Billigkopfhörerberieselung im Bus missbraucht. Dieser grauenhafte, leblose mp3-"Sound" ... Nein!
Es gehört für mich mit dazu, sich auf ein Album freuen zu dürfen, darauf hoffen zu dürfen, dass es die gehegten Erwartungen erfüllt und es schließlich in seiner Geschlossenheit als Kunstwerk zu genießen.
Insofern finde ich: Schön, dass es eine gelungene Kostprobe schon zum "Warmlauschen" gibt. Aber bitte nicht noch mehr vorab.
:gitarre2:
Grüße in die Runde von
Carsten
Dieser Beitrag enthält 150 Wörter



Benutzeravatar
Nordlicht
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 646
Registriert: So 16. Feb 2003, 22:31

Erstes Lied von Mairegen anhören ("Gegen den Wind")

#13

Beitrag von Nordlicht » Mo 12. Apr 2010, 21:13

Lieber Reinhard !
(...verzeih´n Sie, doch aus Dankbarkeit erlaub ich mir das 'Du'...)
Vielen Dank für den wunderschönen Titel. Ein kleines 'Schmankerl', das die Wartezeit bis zum 7. Mai verkürzen wird.
Alles Gute für Dich und die Deinen !
Liebe Grüße aus Ober- :ösi: von
ANDREAS.

(...der gerade an den 9.11.2008 denken muß...)
Dieser Beitrag enthält 59 Wörter


"But as long as I can see the morning,
in miracles, much more than I can say,
it´s enough to keep me still believing
in drifting hearts, so far away."

(''Book of golden stories''/ RUNRIG)

Benutzeravatar
Holgi
Beiträge: 214
Registriert: Di 18. Jul 2006, 00:41

Erstes Lied von Mairegen anhören ("Gegen den Wind")

#14

Beitrag von Holgi » Mo 12. Apr 2010, 21:37

Bei einer Übertragungsrate von 40,0 KBit/Sek muss ich mich mit dem Anhören des neuen Liedes noch etwas gedulden. :doro:
Aber es ist ja nicht mehr lang.
Die Instrumentalversion hat mir auf jeden Fall schon mal sehr gut gefallen.
Dieser Beitrag enthält 41 Wörter



tzippy
Beiträge: 58
Registriert: Mo 24. Sep 2007, 23:33

Erstes Lied von Mairegen anhören ("Gegen den Wind")

#15

Beitrag von tzippy » Mo 12. Apr 2010, 22:43

So, jetzt hatte ich auch einige Tage Zeit das Lied auf mich wirken zu lassen.
Ich finde es sehr, sehr schön! Es wird mich in der kommenden Phase meines Lebens bestimmt begleiten und ich freue mich jetzt auf die ganzen anderen Lieder noch viel mehr!!!
wer mag kann sich direkt die .flv Datei laden, mit Quicktime öffnen und an iTunes "senden!
http://mediaserver.emimusic.de/Assets/5683/87885.flv
Dieser Beitrag enthält 70 Wörter



Benutzeravatar
Clemens
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1805
Registriert: Mo 24. Feb 2003, 23:01
Danksagung erhalten: 2 Mal
Alter: 60
Kontaktdaten:

Erstes Lied von Mairegen anhören ("Gegen den Wind")

#16

Beitrag von Clemens » Di 13. Apr 2010, 00:14

Danke für dieses Lied.
Danke vor allem für das Wesentliche, was den Augen verborgen bleibt. Es ist ein Geschenk mit Kunst die Blicke anderer Menschen, aus immer neuen Winkeln, hinter die Kulissen und zwischen die Zeilen zu lenken.
habe ich eine große Sehnsucht, die Lieder mit Freunden zu teilen.

Wir hatten nur die unsere Ungeduld bemerkt...
Meine Frau ist Ärztin mit Leib und Seele. Es erschüttert mich immernoch und immerwieder, wie wenig Patienten-Menschen mehr als die "Dienstleisterin" zu sehen vermögen.
Ich glaube Künstler sind so etwas wie Seelenärzte. Wenn sie uns berühren und wir das zulassen, dann öffnen sie uns das Seelengesicht.
Clemens
Dieser Beitrag enthält 112 Wörter


...gebt mir einen Pass, wo „Erdenbewohner“ drin steht. Einfach nur „Erdenbewohner“ ... (Dota Kehr)
Was Du verschenkst, Momo, bleibt immer Dein Eigen; was du behältst, ist für immer verloren! (Eric-Emmanuel Schmitt)

Benutzeravatar
Heidi
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 142
Registriert: Di 4. Mär 2003, 22:33

Erstes Lied von Mairegen anhören ("Gegen den Wind")

#17

Beitrag von Heidi » Di 13. Apr 2010, 11:23

Vielen Dank lieber Reinhard Mey für dieses wunderschöne Lied!
Gewohnt Mey(ster)haft!
Herzliche Grüsse aus der Schweiz
Heidi
Dieser Beitrag enthält 22 Wörter



Benutzeravatar
blu_tom
Beiträge: 34
Registriert: Sa 16. Jan 2010, 14:27

Erstes Lied von Mairegen anhören ("Gegen den Wind")

#18

Beitrag von blu_tom » Di 13. Apr 2010, 12:37


tzippy schrieb:
wer mag kann sich direkt die .flv Datei laden, mit Quicktime öffnen und an iTunes "senden!
http://mediaserver.emimusic.de/Assets/5683/87885.flv

Danke für den Link, ich habe mir mal erlaubt ne MP3 daraus zu machen damit ich das gute Stück später in der Pause beim Zivildienst genießen kann :).
CD ist natürlich schon lange vorbestellt :).
Gruß,
Thomas der auf dem letzen Konzert in Heilbronn zu überweltigt war um sich für das Autogramm zu bedanken und dies hier gerne nachholt :)
Dieser Beitrag enthält 89 Wörter



tzippy
Beiträge: 58
Registriert: Mo 24. Sep 2007, 23:33

Erstes Lied von Mairegen anhören ("Gegen den Wind")

#19

Beitrag von tzippy » Mi 14. Apr 2010, 13:33

ich haett ja auch eine mp3 für alle gepostet, allredings bin ich mir nicht sicher ob ich das "darf". Aber mittlerweile sollten solche Techniken ja bekannt sein, so dass das nicht nur wir "jungen" hinbekommen ;)
Dieser Beitrag enthält 36 Wörter



Benutzeravatar
blu_tom
Beiträge: 34
Registriert: Sa 16. Jan 2010, 14:27

Erstes Lied von Mairegen anhören ("Gegen den Wind")

#20

Beitrag von blu_tom » Do 15. Apr 2010, 22:19

Ja, sicher ist sicher. Ist ja wirklich nicht zu schwer.
Sehr schönes Musikstück übrigens. Den Kids hats zwar nicht so gefallen, aber ich muss den Rest vom Tag auch ihre Lieder anhören (Jugendhaus), naja die werden auch noch weiser ;).
Dieser Beitrag enthält 42 Wörter



Antworten