Eine große Nachtmusik

Reinhard Friedrich Michael Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und seit Ende der 1960er Jahre einer der populärsten Vertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May.
Quelle: Wikipedia mit Stand vom 20.06.2019 | Foto für Banner und Forum: Sven-Sebastian Sajak Deutsche Wikipedia
Was es zu diesem Forum zu sagen gibt
Reinhard Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und ein Hauptvertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May. Mey lebt seit 1977 in Berlin-Frohnau in zweiter Ehe mit seiner Frau Hella mit der er drei Kinder hat.
Antworten
Benutzeravatar
fille
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2705
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:56

Eine große Nachtmusik

#1

Beitrag von fille » Sa 2. Sep 2006, 22:58

Hallo liebe Meylinge,
ich lese gerade, dass Reinhard Mey am 08.09.2006 bei Götz Alsmanns Sendung "Eine große Nachtmusik" dabei sein wird.
Götz Alsmann präsentiert die großen Stars der klassischen Musik, die ihre Songs im sinfonischen Sound präsentieren. Dabei sind die Sängerin Anne Sofie von Otter, der Geiger Joshau Bell, der Pianist Martin Stdtfeld und Liedermacher Reinhard Mey. Begleitet werden die Virtuosen von den Hofer Symphonikern.

Könnte interessant sein! Ich hab' es mir schon vorgemerkt.
Freitag, 08.09.2006, 22:30, ZDF
Liebe Grüße
Marianne
Dieser Beitrag enthält 95 Wörter


There is a crack in everything
That's how the light gets in

Leonard Cohen

Benutzeravatar
Miramis
Beiträge: 380
Registriert: Fr 24. Jun 2005, 21:16

Eine große Nachtmusik

#2

Beitrag von Miramis » So 3. Sep 2006, 11:36

Hallo Marianne!
Danke für den Hinweis, ich werd´s mir gleich aufschreiben!
Liebe Grüße, :knuddel:
Miramis
Dieser Beitrag enthält 18 Wörter


Leicht?
Noch nicht.
Doch voll Musik
Und weiter, weiter Welt.
(Barbara Pachl-Eberhart)

Benutzeravatar
fille
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2705
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:56

Eine große Nachtmusik

#3

Beitrag von fille » Sa 9. Sep 2006, 21:31

Guten Abend:-)
Ich habe heute mit einem Tag Verspätung die "große Nachtmusik" angeschaut. Hat mir sehr gut gefallen.
Das Thema des Abends waren Volkslieder. Götz Alsmann päsentierte Reinhard Mey als Liedermacherlegende und einen Mann, der selbst viele Volkslieder geschrieben hat ;-).
Mey wirkt zwar ohne seine Gitarre etwas nackt, aber trotzdem haben mir seine Lieder mit Orchester-Begleitung sehr gut gefallen. Gesungen hat er "Lass Liebe auf uns regnen", "Willst du dein Herz mir schenken" (mit Götz Alsmann) und zum Schluss natürlich "Gute Nacht Freunde".

Liebe Grüße
Marianne
Dieser Beitrag enthält 94 Wörter


There is a crack in everything
That's how the light gets in

Leonard Cohen

Benutzeravatar
moni
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 927
Registriert: So 11. Mai 2003, 15:44
Alter: 58
Hat sich bedankt: 1 Mal
Alter: 58

Eine große Nachtmusik

#4

Beitrag von moni » So 10. Sep 2006, 01:16

Ich habe den Termin verpasst :cry: :bäng: :heul:
Dieser Beitrag enthält 8 Wörter


:wau:
A bas les armes!

Benutzeravatar
Miramis
Beiträge: 380
Registriert: Fr 24. Jun 2005, 21:16

Eine große Nachtmusik

#5

Beitrag von Miramis » So 10. Sep 2006, 14:27

Hallo, ihr Lieben!
Ich habe zwar leider "Gute Nacht, Freunde" verpasst :schimpfen: , aber dafür fand ich "Lass Liebe auf uns regnen" mit dem Orchester wunderschön ! :daumen:
Liebe, sonnige Grüße,
Miramis
Dieser Beitrag enthält 33 Wörter


Leicht?
Noch nicht.
Doch voll Musik
Und weiter, weiter Welt.
(Barbara Pachl-Eberhart)

Antworten