Technische Probleme mit den Einloggen über das Usermenü.

Was ist geschehen?

Für die Forensoftware wurde ein neues Update eingespielt. Dabei wurden von den Entwicklern einige Funktionen geändert, die für mehr Sicherheit beim Umgang mit Login Daten sorgen sollen. Dafür müssen aber einige Teile der Webseite umprogrammiert werden, die von Modulen verwendet werden, die auf die Änderungen am Hauptprogramm noch nicht eingestellt wurden. Dies betrifft leider auch das Login Eingabefeld in Usermenü, wenn Du ausgeloggt bist.

Muss ich jetzt ein neues Passwort anfordern, um mich einloggen zu können?

Nein, es ist nur momentan nicht möglich, sich über das Usermenü einzuloggen.

Wie kann ich mich denn auf dem Forum Einloggen?

Bitte klicke links oben über der Eingabemaske auf das Wort "Anmeldung" und gibt Deine Login Daten in den entsprechenden Feldern ein.

War der Schutz meiner persönlichen Daten zu jeder Zeit gegeben?

Das Update hatte keine Auswirkung auf irgendwelche Daten. Es wurde lediglich ein Programmteil geändert, welches sicherstellen soll, dass sich niemand mit den Daten eines anderen Users (z.B. eines Admins oder Moderators) Einloggen kann, obwohl er dafür nicht die Zugangsberechtigung hat.

Was muss ich jetzt noch tun / beachten?

Du kannst mir etwas Zeit geben, damit ich eine Lösung für dieses Problem finde. Ich habe mich bereits an die Entwickler gewandt und hoffe, sie können mir schnell helfen.

Ich habe dazu noch Fragen.

Bitte melde Dich in diesem Fall direkt über das Kontaktformular bei mir.

08.05.2019, migoe | www.liedermacher-forum.de

Ein Lied von Peter Ratzenbeck für Reinhard Mey

Reinhard Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und ein Hauptvertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May. Mey lebt seit 1977 in Berlin-Frohnau in zweiter Ehe mit seiner Frau Hella, die er am 14. Oktober 1977 heiratete und mit der er drei Kinder hat.
Antworten
clabauter
Beiträge: 170
Registriert: Fr 24. Jul 2009, 19:05

Ein Lied von Peter Ratzenbeck für Reinhard Mey

#1

Beitrag von clabauter » Mi 28. Jul 2010, 20:45

Ihr Lieben,
gerade bin ich im Internet auf ein Video des genialen Gitarreros Peter Ratzenbeck gestoßen, das ich euch auf gar keinen Fall vorenthalten möchte.
Zunächst spielt Ratzenbeck sein grandioses Instrumentalstück "Unterwegs" vom aktuellen Album "stringbound", anschließend dann ein Werk, welches er nach eigener Aussage 2007 in Aachen unmittelbar nach den Aufnahmen zum "Bunten Hund" komponiert und Reinhard Mey gewidmet hat. Der Titel heißt, "so wie er ist" (Ratzenbeck über Mey) "Lichterloh".
Viel Freude beim Sehen und vor allem Hören!
Und danke einmal mehr an den wunderbaren Peter Ratzenbeck für seine Meysterwerke ;-)
Zum Video
Grüße vom
clabauter
Dieser Beitrag enthält 106 Wörter



Marc
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1227
Registriert: Do 6. Mär 2003, 13:50

Ein Lied von Peter Ratzenbeck für Reinhard Mey

#2

Beitrag von Marc » Di 3. Aug 2010, 12:36

Lieber Carsten,
Du bist ja eine richtige Spürnase, vielen Dank für den Link! Mit Deinem Tipp hast Du nicht nur mir eine Freude gemacht...

Reinhard Mey schrieb auf www.reinhard-mey.de:
Freunde im Liedermacherforum haben einen Konzertmitschnitt des fabelhaften Peter Ratzenbeck endeckt. Nach einem virtuosen Gitarren Instrumental erinnert sich Peter an die Studiozeit in Aachen, in der er „Danke, liebe gute Fee“ für uns eingespielt hat, und widmet der Erinnerung und mir ein wunderschönes Stück Musik: „Lichterloh“ heißt es und hier via Youtube ist es zu hören und zu sehen.

Unglaublich, diese flinken Hände von Peter Ratzenbeck...!
Liebe Grüße,
Marc

Dieser Beitrag enthält 110 Wörter


So vergeht Jahr um Jahr
und es ist mir längst klar,
dass nichts bleibt,
dass nichts bleibt,
wie es war.

Hannes Wader

clabauter
Beiträge: 170
Registriert: Fr 24. Jul 2009, 19:05

Ein Lied von Peter Ratzenbeck für Reinhard Mey

#3

Beitrag von clabauter » Di 3. Aug 2010, 15:17

Lieber Marc!
Unglaublich, diese flinken Hände von Peter Ratzenbeck...!

Wie wahr! Aber Peter Ratzenbeck ist nicht nur flink, sondern auch technisch unglaublich virtuos, sauber und detailverliebt. Welch eine Freude ist es, einem so begnadeten Ausnahmekünstler lauschen und beim Spielen zusehen zu dürfen.
Sofern Du es nicht ohnehin schon kennst, hör' Dir doch mal sein Album "Peter's Fancy" an. Ein Meisterwerk.
Leider habe ich die neue CD "stringbound" noch in keinem Laden oder Online-Shop finden können. Also werde ich in den nächsten Tagen wohl mal eine E-Mail nach Österreich absetzen.
Grüße von
Carsten
Dieser Beitrag enthält 102 Wörter



moni
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 905
Registriert: So 11. Mai 2003, 15:44
Alter: 58

Ein Lied von Peter Ratzenbeck für Reinhard Mey

#4

Beitrag von moni » Di 3. Aug 2010, 15:50

Hallo Carsten,
guck mal auf reinhard-mey.de. :-)
LG Moni
Dieser Beitrag enthält 10 Wörter


:wau:
A bas les armes!

clabauter
Beiträge: 170
Registriert: Fr 24. Jul 2009, 19:05

Ein Lied von Peter Ratzenbeck für Reinhard Mey

#5

Beitrag von clabauter » Mo 9. Aug 2010, 23:12

Ihr Lieben!
Es gibt Neues zum Thema auf der Website von Peter Ratzenbeck.
Ganz besonders gefreut habe ich persönlich mich über diesen Satz:
Reinhard (Mey) erwähnte (in einer E-Mail an Ratzenbeck) auch, dass er sich eine erneute musikalische Beteiligung von Peter an seiner nächsten CD wieder wünschen würde.... ein Wunsch, der beidseitig besteht!

Beste Grüße vom
clabauter

Dieser Beitrag enthält 64 Wörter



Antworten