Ein höchst ungewöhnliches Tier

Reinhard Friedrich Michael Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und seit Ende der 1960er Jahre einer der populärsten Vertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May.
Quelle: Wikipedia mit Stand vom 20.06.2019 | Foto für Banner und Forum: Sven-Sebastian Sajak Deutsche Wikipedia
Forumsregeln
Reinhard Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und ein Hauptvertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May. Mey lebt seit 1977 in Berlin-Frohnau in zweiter Ehe mit seiner Frau Hella mit der er drei Kinder hat.
Antworten
Benutzeravatar
moni hat dieses Thema gestartet
LT Organisator
Beiträge: 983
Registriert: So 11. Mai 2003, 15:44
Themen: 133
Hat sich bedankt: 1 Mal
Alter: 59

Ein höchst ungewöhnliches Tier

#1

Beitrag von moni »

Wer es noch nicht hat, auf http://www.reinhard-mey.de gibt es das Lied
"Die zwölf Weihnachtstage" zum herunterladen und auch wieder neue Bilder zum ansehen.
LG Moni
:carsten:
Dieser Beitrag enthält 31 Wörter


:wau:
A bas les armes!

Benutzeravatar
moni hat dieses Thema gestartet
LT Organisator
Beiträge: 983
Registriert: So 11. Mai 2003, 15:44
Themen: 133
Hat sich bedankt: 1 Mal
Alter: 59

Ein höchst ungewöhnliches Tier

#2

Beitrag von moni »

Lauter ungewöhnliche Tiere :applaus:
LG Moni
Dieser Beitrag enthält 7 Wörter


:wau:
A bas les armes!

Benutzeravatar
moni hat dieses Thema gestartet
LT Organisator
Beiträge: 983
Registriert: So 11. Mai 2003, 15:44
Themen: 133
Hat sich bedankt: 1 Mal
Alter: 59

Ein höchst ungewöhnliches Tier

#3

Beitrag von moni »

Lustige Ideen und schöne Fotos. :daumen:
Danke schön Frau Mey und natürlich auch den ungewöhnlichen "Tieren".
LG Moni
Dieser Beitrag enthält 22 Wörter


:wau:
A bas les armes!

Antworten

Zurück zu „Mey, Reinhard“