Düsseldorf 29.09.2017 Mr. Lee

Reinhard Friedrich Michael Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und seit Ende der 1960er Jahre einer der populärsten Vertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May.
Quelle: Wikipedia mit Stand vom 20.06.2019 | Foto für Banner und Forum: Sven-Sebastian Sajak Deutsche Wikipedia
Was es zu diesem Forum zu sagen gibt
Reinhard Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und ein Hauptvertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May. Mey lebt seit 1977 in Berlin-Frohnau in zweiter Ehe mit seiner Frau Hella mit der er drei Kinder hat.
Antworten
Benutzeravatar
Hi_do
Beiträge: 6
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 15:23
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Düsseldorf 29.09.2017 Mr. Lee

#1

Beitrag von Hi_do » Sa 30. Sep 2017, 18:00

Hallo Zusammen,
also nach dem gestrigen Abend kann ich den Beitrag über das Delbrüker Konzert nicht nachvollziehen.
Ich fand die Stimme nicht wesentlich verändert zu den vorherigen Jahren.
Es war ein sehr schöner Abend mit ein paar Überraschungen auf die sich alle freuen können, die das Konzert noch vor sich haben. Wie immer mit passenden aktuellen Kommentaren und Plaudereien aus dem Nähkästchen seines Lebens, es hat Spaß gemacht zuzuhören und auch zu merken wie gern Reinhard Mey auf der Bühne steht, wie er sich freut, dass die Zuhörer sich genauso freuen. Auch saßen nicht nur grauhaarige Fans im Saal...........
Sehr angenehm fand ich die Ruhe in der großen Halle während der Lieder, es wurde zugehört und der Künstler dadurch gewürdigt. Das habe ich schon anders erlebt, leider.
Viele Freude allen die noch hingehen und ein großes Danke an Reinhard Mey!
Dieser Beitrag enthält 156 Wörter



Antworten