Technische Probleme mit den Einloggen über das Usermenü.

Was ist geschehen?

Für die Forensoftware wurde ein neues Update eingespielt. Dabei wurden von den Entwicklern einige Funktionen geändert, die für mehr Sicherheit beim Umgang mit Login Daten sorgen sollen. Dafür müssen aber einige Teile der Webseite umprogrammiert werden, die von Modulen verwendet werden, die auf die Änderungen am Hauptprogramm noch nicht eingestellt wurden. Dies betrifft leider auch das Login Eingabefeld in Usermenü, wenn Du ausgeloggt bist.

Muss ich jetzt ein neues Passwort anfordern, um mich einloggen zu können?

Nein, es ist nur momentan nicht möglich, sich über das Usermenü einzuloggen.

Wie kann ich mich denn auf dem Forum Einloggen?

Bitte klicke links oben über der Eingabemaske auf das Wort "Anmeldung" und gibt Deine Login Daten in den entsprechenden Feldern ein.

War der Schutz meiner persönlichen Daten zu jeder Zeit gegeben?

Das Update hatte keine Auswirkung auf irgendwelche Daten. Es wurde lediglich ein Programmteil geändert, welches sicherstellen soll, dass sich niemand mit den Daten eines anderen Users (z.B. eines Admins oder Moderators) Einloggen kann, obwohl er dafür nicht die Zugangsberechtigung hat.

Was muss ich jetzt noch tun / beachten?

Du kannst mir etwas Zeit geben, damit ich eine Lösung für dieses Problem finde. Ich habe mich bereits an die Entwickler gewandt und hoffe, sie können mir schnell helfen.

Ich habe dazu noch Fragen.

Bitte melde Dich in diesem Fall direkt über das Kontaktformular bei mir.

08.05.2019, migoe | www.liedermacher-forum.de

Douce France - Texte

Reinhard Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und ein Hauptvertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May. Mey lebt seit 1977 in Berlin-Frohnau in zweiter Ehe mit seiner Frau Hella, die er am 14. Oktober 1977 heiratete und mit der er drei Kinder hat.
Antworten
eventec
Beiträge: 8
Registriert: Mo 6. Nov 2006, 23:14

Douce France - Texte

#1

Beitrag von eventec » Mi 8. Nov 2006, 21:45

Hallo zusammen,
ich bin gestern erst auf Euer Forum gestoßen. Als Musiker und Freund der "anspruchsvollen" deutschen Musik muss ich euch erstmal meinen Respekt aussprechen. Eine tolle Seite habt ihr da gemacht.
Nun zu meinem Anliegen: Ich habe vor kurzem (zehn Jahre nach meinem Abi) begonnen, Französisch zu lernen...ein alter Traum. Da ich auch den Zugang zum Englischen über die Musik bekommen habe, habe ich natürlich auch nach französischer Musik gestöbert. Als ich "Douce france" das erste Mal gehört habe, war ich echt platt. Reinhard Mey begleitet mich mit seinen Liedern schon seit meiner Kindheit und diese Platte finde ich echt stark.
Ich hab sie mir sofort nach dem ersten Hören bei Napster gekauft. Ich verstehe zwar einiges, leider aber lange nicht alles. Wie das bei einem online-Kauf von mp3s so ist, hab ich leider die Texte nicht. Auf der HP von RM sind sie leider auch nicht zu finden. Ich würde mich echt freuen, wenn jemand mir mit den Texten in digitaler Form aushelfen könnte.
Viele Grüße

Sebastian
Dieser Beitrag enthält 181 Wörter



Doro1100
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 1229
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 17:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

Douce France - Texte

#2

Beitrag von Doro1100 » Mi 8. Nov 2006, 23:26

Hallo Sebastian!
HerzlichWillkommen bei uns im Liedermacher-Forum. Hier bist du richtig! :-)
Problem mit den Texten beim Online-Kauf von Musik ist bekannt. *gruebel*
Was ich dir empfehlen kann ist der Kauf des Textbuches von Reinhard Mey, das alle paar Jahre überarbeitet und aktualisiert erscheint. Darin finden sich auch die franz. Texte, wenn es denn zu dem Lied eine franz. Variante gibt..
Viel Spaß dir beim Stöbern hier im Forum!! Wir haben ja einige Spezialisten für die franz. Musik unter uns.. :gitarre2:
Viele Grüße
Doro
Dieser Beitrag enthält 88 Wörter


"Musik ist ein Bohrer. Du kannst damit Löcher machen in menschliche Herzen.
Wo `n Loch ist, kann was rein. Oder raus."

(Gerhard Gundermann)

Dany
Beiträge: 219
Registriert: Sa 7. Jan 2006, 20:19

Douce France - Texte

#3

Beitrag von Dany » Do 9. Nov 2006, 22:49

Hallo Sebastian
Willkommen an Bord, hier
guck mal hier rein, das hilft beim Französich lernen! :daumen:
http://www.jageshwar.net/mey/index.php
Salut
Dany :haende:
Dieser Beitrag enthält 27 Wörter


Heute zieh' ich meine Runden
Seh' die Welt in Trümmern liegen
Hab' nen Luftballon gefunden
Denk' an dich und lass ihn fliegen
Carlo Karges

eventec
Beiträge: 8
Registriert: Mo 6. Nov 2006, 23:14

Douce France - Texte

#4

Beitrag von eventec » Do 9. Nov 2006, 23:17

Hallo ihr,
vielen Dank für die freundliche Begrüßung...Das Textheft werde ich mir denke ich nicht zulegen, da ich eigentlich alle deutschen Lieder von RM, die mich interessieren, in seinen Liederbüchern habe. Vielleicht leg ich mir das Album doch noch mal als CD zu...Ein echter Nachteil von Napster :-(
@Dany: Da ich des googlens mächtig bin kenne ich die Seiten natürlich schon. Um ehrlich zu sein, bin ich dort auf dieses Forum gestoßen. Ich habe gleube ich auch schon alle deutschen und französischen RM-Sites besucht, um diese Texte zu finden ;-)

Viele Grüße
Sebastian
Dieser Beitrag enthält 102 Wörter



Antworten