...die Zizis - altes Thema neu hinterfragt ;-)

Reinhard Friedrich Michael Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und seit Ende der 1960er Jahre einer der populärsten Vertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May.
Quelle: Wikipedia mit Stand vom 20.06.2019 | Foto für Banner und Forum: Sven-Sebastian Sajak Deutsche Wikipedia
Was es zu diesem Forum zu sagen gibt
Reinhard Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und ein Hauptvertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May. Mey lebt seit 1977 in Berlin-Frohnau in zweiter Ehe mit seiner Frau Hella mit der er drei Kinder hat.
Antworten
Benutzeravatar
Wildfremde
Beiträge: 110
Registriert: Sa 19. Nov 2005, 17:03

...die Zizis - altes Thema neu hinterfragt ;-)

#1

Beitrag von Wildfremde » Mi 4. Jan 2006, 20:12

Hallo Ihr Kenner und Francophilen,
mir ist, als hätte ich zu der Frage, was es denn mit den "Zizi´s" von RM und Etienne auf sich hat, schon einen zarten Beitrag bzw. Erklärungsversuch gelesen, der mich aber nicht wirklich "befriedigt" hat. ;-)
Es gab nur eine Anspielung, so etwas wie "unanständig", so weit ich mich erinnern kann...
Wir sind doch (fast) alle Erwachsene hier, oder?
Also, ´raus mit der Sprache: Sind es nun die vergleichbaren Teile, die hierzulande infantil als "Pillemänner" oder in ähnlicher Verstümmelung bezeichnet werden - oder nicht?
Vielen Dank für Eure Hilfe, ohne die Antwort kann ich sonst keine Nacht mehr ruhig schlafen... :-D
es grüßt die Melanie :-)
Dieser Beitrag enthält 115 Wörter



Benutzeravatar
Petra
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2882
Registriert: Di 4. Mär 2003, 21:36
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

...die Zizis - altes Thema neu hinterfragt ;-)

#2

Beitrag von Petra » Mi 4. Jan 2006, 20:30

Hallo Melanie,
Es gab nur eine Anspielung, so etwas wie "unanständig", so weit ich mich erinnern kann...
Wir sind doch (fast) alle Erwachsene hier, oder?
Also, ´raus mit der Sprache: Sind es nun die vergleichbaren Teile, die hierzulande infantil als "Pillemänner" oder in ähnlicher Verstümmelung bezeichnet werden - oder nicht?
Vielen Dank für Eure Hilfe, ohne die Antwort kann ich sonst keine Nacht mehr ruhig schlafen... :-D

na bitte, Du hast es doch richtig verstanden. :-D 'Vergleichbare Teile' finde ich persönlich auch eine sehr hübsche Umschreibung. :piep:
Na, dann wünsche ich Dir mal eine angenehme Nachtruhe. ;-)
Liebe Grüße von Petra
Dieser Beitrag enthält 105 Wörter


Man würde nie mehr Waffen schärfen,
wenn man folgendes bedenkt:
Es braucht die Flinte nicht ins Korn zu werfen,
wer sie beizeiten an den Nagel hängt!
(Christian Grote - Chrizz)

ABogner
Beiträge: 7
Registriert: Mi 12. Jan 2005, 22:37

...die Zizis - altes Thema neu hinterfragt ;-)

#3

Beitrag von ABogner » Fr 6. Jan 2006, 17:51

hallo und gleichzeitig gutes Neues,
bin grade erst aus Frankreich zurück, deshalb meine späten Grüße.
Für alle, die etwas mehr über den Gebrauch des Wortes "zizi" :-o in der frz. Umgangssprache wissen wollen, hier ein Link zu dem berühmten Lied "Le Zizi" von Pierre Perret für alle , die des Französischen einigermaßen mächtig sind. Es ist sozusagen der französische Beitrag zum der Bemerkung seinerzeit von RM im Pöterlied: "das nächste Mal sing ich euch was von vorn...
http://www.lyriks.at/de/text_show/7f901 ... eb27cf3f36
schöne Grüße aus dem Süden
ALF :-D
Dieser Beitrag enthält 106 Wörter



Benutzeravatar
Wildfremde
Beiträge: 110
Registriert: Sa 19. Nov 2005, 17:03

...die Zizis - altes Thema neu hinterfragt ;-)

#4

Beitrag von Wildfremde » Do 12. Jan 2006, 11:52

Hallo Petra, Hallo ABogner,
... ich KONNTE endlich ruhig schlafen und danke Euch für des Rätsels Lösung... :-)
Jetzt heißt´s nur noch Blättern im Französischwörterbuch, um auch den verheißungsvollen Titel von Perret zu entschlüsseln
- na, das kann dauern... ;-)
Liebe Grüße
Melanie
Dieser Beitrag enthält 50 Wörter



Benutzeravatar
Skywise
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 1601
Registriert: Di 28. Okt 2003, 23:52
Hat sich bedankt: 1 Mal

...die Zizis - altes Thema neu hinterfragt ;-)

#5

Beitrag von Skywise » Do 12. Jan 2006, 13:59

@Wildfremde:
Dann mußt Du halt erst mal mit Joint Venture Vorlieb nehmen :-D
Gruß
Skywise
Dieser Beitrag enthält 15 Wörter


"Ist wirklich wahr - ich hab's in meinen Träumen selbst geseh'n ..."
Herman van Veen - "Die Clowns"

Benutzeravatar
Wildfremde
Beiträge: 110
Registriert: Sa 19. Nov 2005, 17:03

...die Zizis - altes Thema neu hinterfragt ;-)

#6

Beitrag von Wildfremde » Do 12. Jan 2006, 19:36

DANKE Skywise ! :hammer:
:-):-):-):-D
Dieser Beitrag enthält 2 Wörter



Benutzeravatar
Guest
Beiträge: 1176
Registriert: Do 26. Aug 2004, 14:36

...die Zizis - altes Thema neu hinterfragt ;-)

#7

Beitrag von Guest » Do 12. Jan 2006, 22:10

Guten Abend, Wildfremde,
jedes kleine Mädchen, jeder kleine Junge in Frankreich kennt sie :-)
Pimmel
Pillemann
Schniedel
Hinweis:
"Kleiner Zizi. Kleine Ausgabe." Thierry Lenain/Stephane Poulin
Grüße
von
Engel
Dieser Beitrag enthält 30 Wörter



Antworten