Der Postbote war da

Reinhard Friedrich Michael Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und seit Ende der 1960er Jahre einer der populärsten Vertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May.
Quelle: Wikipedia mit Stand vom 20.06.2019 | Foto für Banner und Forum: Sven-Sebastian Sajak Deutsche Wikipedia
Was es zu diesem Forum zu sagen gibt
Reinhard Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und ein Hauptvertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May. Mey lebt seit 1977 in Berlin-Frohnau in zweiter Ehe mit seiner Frau Hella mit der er drei Kinder hat.
Antworten
Benutzeravatar
moni
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 925
Registriert: So 11. Mai 2003, 15:44
Hat sich bedankt: 1 Mal
Alter: 58

Der Postbote war da

#1

Beitrag von moni » Di 4. Mai 2010, 08:48

Heite ist die CD Mairegen angekommen.
Jetzt heißte es nur sich noch gedulden bis ich die Zeit und vor allem die Ruhe habe um mir die Lieder anzuhören.
LG Moni

Dieser Beitrag enthält 32 Wörter


:wau:
A bas les armes!

Angela
Beiträge: 403
Registriert: So 2. Nov 2008, 12:54

Der Postbote war da

#2

Beitrag von Angela » Di 4. Mai 2010, 08:55

moni schrieb:
Heute ist die CD Mairegen angekommen.

Auf die Post ist eben Verlass. ;-) :daumen:
Dieser Beitrag enthält 15 Wörter


Der Weg ist das Ziel. (nach Konfizius)
Tanzen tut das Herz - die Füße tragen uns nur. (Unbekannt)
Ich lobe den Tanz, denn er befreit den Menschen
von der Schwere der Dinge. (Augustinus)

:yeah:

Oberfranke
Beiträge: 174
Registriert: Di 3. Jun 2003, 09:40

Der Postbote war da

#3

Beitrag von Oberfranke » Di 4. Mai 2010, 12:31

Heute schon?
Hmmm bei Amazon nehmen Sies wieder genau. ;-)
Versand 8. "Mey" ;-)
Dieser Beitrag enthält 12 Wörter


"Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar!" - Astrid Lindgren

Oberfranke
Beiträge: 174
Registriert: Di 3. Jun 2003, 09:40

Der Postbote war da

#4

Beitrag von Oberfranke » Di 4. Mai 2010, 14:20

Und auch die ersten Presstimmen sind da:
http://www.mz-web.de/servlet/ContentSer ... 8881578428
Gruß
Stefan
Dieser Beitrag enthält 17 Wörter


"Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar!" - Astrid Lindgren

Benutzeravatar
Clemens
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1805
Registriert: Mo 24. Feb 2003, 23:01
Danksagung erhalten: 2 Mal
Alter: 60
Kontaktdaten:

Der Postbote war da

#5

Beitrag von Clemens » Di 4. Mai 2010, 14:59

Hier freut sich auch jemand!
Danke :-)
Dieser Beitrag enthält 6 Wörter


...gebt mir einen Pass, wo „Erdenbewohner“ drin steht. Einfach nur „Erdenbewohner“ ... (Dota Kehr)
Was Du verschenkst, Momo, bleibt immer Dein Eigen; was du behältst, ist für immer verloren! (Eric-Emmanuel Schmitt)

Angela
Beiträge: 403
Registriert: So 2. Nov 2008, 12:54

Der Postbote war da

#6

Beitrag von Angela » Di 4. Mai 2010, 16:10


Ich habe das Album noch gar nicht bestellt. :rotwerd:
Dieser Beitrag enthält 9 Wörter


Der Weg ist das Ziel. (nach Konfizius)
Tanzen tut das Herz - die Füße tragen uns nur. (Unbekannt)
Ich lobe den Tanz, denn er befreit den Menschen
von der Schwere der Dinge. (Augustinus)

:yeah:

tzippy
Beiträge: 58
Registriert: Mo 24. Sep 2007, 23:33

Der Postbote war da

#7

Beitrag von tzippy » Di 4. Mai 2010, 18:39

Ich will auch =)
Darf man fragen wo du sie bestellt hast?
Dieser Beitrag enthält 11 Wörter



clabauter
Beiträge: 170
Registriert: Fr 24. Jul 2009, 19:05

Der Postbote war da

#8

Beitrag von clabauter » Di 4. Mai 2010, 18:55

Auch mein Postbote hatte heute den "Mairegen" im Gepäck. Gerade höre ich ihn :-)
Bestellt habe ich wieder bei der Edition Reinhard Mey.
Dieser Beitrag enthält 24 Wörter



Benutzeravatar
Luise
Beiträge: 319
Registriert: Di 27. Jan 2004, 20:51

Der Postbote war da

#9

Beitrag von Luise » Di 4. Mai 2010, 23:12

Ihr Lieben !
Nun ist die Zeit des Wartens vorbei und die Freude war groß,als ich heute von der Arbeit kam ! Also viel habe ich dann heute nicht mehr geschafft,da ich sie nicht nur 1x angehört habe...Es war also ein selten schöner Feierabend,auch wenn dicke Tränen gerollt sind-bei " Drachenblut".Er würde es wohl Max wünschen,dass er an`s andere Ufer gehen kann-so verstehe ich es jedenfalls.Welch eine Überwindung mag da wohl von Nöten sein ?! Es hat mir so die Kehle zugeschnürt,dass ich zu den anderen Liedern jetzt im einzelnen nichts sagen kann u.möchte. ( Natürlich haben sie mir alle gefallen,das ist doch klar !) Wir können uns ja bald darüber austauschen.Bis dahin,seid lieb gegrüßt von LUISE.
Dieser Beitrag enthält 138 Wörter


Und wo immer auch ein Fettnapf steht,da tapp`ich voll hinein...
R.M.

Benutzeravatar
Heinz
Beiträge: 32
Registriert: Mi 5. Mär 2003, 15:27

Der Postbote war da

#10

Beitrag von Heinz » Do 6. Mai 2010, 07:51

Ich kann leider nicht mitreden. Habe wie immer bei Amazon bestellt, weil die meistens ein paar Tage früher ausgeliefert haben als offiziell bekannt gegeben. :-(
Im Augenblick steht dort, dass der Artikel zum Versand vorbereitet wird, so dass ich hoffe, die CD am Wochenende in der Hand zu halten.
Gruß
Heinz :-)
Dieser Beitrag enthält 51 Wörter



Benutzeravatar
Holgi
Beiträge: 214
Registriert: Di 18. Jul 2006, 00:41

Der Postbote war da

#11

Beitrag von Holgi » Do 6. Mai 2010, 19:16

Ich bekam heute die Nachricht von Amazon, dass die CD verschickt wurde.
Ich freue mich schon.
Dieser Beitrag enthält 16 Wörter



Antworten