Technische Probleme mit den Einloggen über das Usermenü.

Was ist geschehen?

Für die Forensoftware wurde ein neues Update eingespielt. Dabei wurden von den Entwicklern einige Funktionen geändert, die für mehr Sicherheit beim Umgang mit Login Daten sorgen sollen. Dafür müssen aber einige Teile der Webseite umprogrammiert werden, die von Modulen verwendet werden, die auf die Änderungen am Hauptprogramm noch nicht eingestellt wurden. Dies betrifft leider auch das Login Eingabefeld in Usermenü, wenn Du ausgeloggt bist.

Muss ich jetzt ein neues Passwort anfordern, um mich einloggen zu können?

Nein, es ist nur momentan nicht möglich, sich über das Usermenü einzuloggen.

Wie kann ich mich denn auf dem Forum Einloggen?

Bitte klicke links oben über der Eingabemaske auf das Wort "Anmeldung" und gibt Deine Login Daten in den entsprechenden Feldern ein.

War der Schutz meiner persönlichen Daten zu jeder Zeit gegeben?

Das Update hatte keine Auswirkung auf irgendwelche Daten. Es wurde lediglich ein Programmteil geändert, welches sicherstellen soll, dass sich niemand mit den Daten eines anderen Users (z.B. eines Admins oder Moderators) Einloggen kann, obwohl er dafür nicht die Zugangsberechtigung hat.

Was muss ich jetzt noch tun / beachten?

Du kannst mir etwas Zeit geben, damit ich eine Lösung für dieses Problem finde. Ich habe mich bereits an die Entwickler gewandt und hoffe, sie können mir schnell helfen.

Ich habe dazu noch Fragen.

Bitte melde Dich in diesem Fall direkt über das Kontaktformular bei mir.

08.05.2019, migoe | www.liedermacher-forum.de

Der *NeidischmachThread*

Reinhard Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und ein Hauptvertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May. Mey lebt seit 1977 in Berlin-Frohnau in zweiter Ehe mit seiner Frau Hella, die er am 14. Oktober 1977 heiratete und mit der er drei Kinder hat.
Antworten
Benutzeravatar
Ninik
Beiträge: 14
Registriert: So 23. Okt 2005, 20:27

Der *NeidischmachThread*

#1

Beitrag von Ninik » Fr 6. Jan 2006, 23:42

Hallo Zusammen
ich wollt mich mal wieder kurz melden.
Und euch neidisch machen :-D
Ich habe von meinem Mann Karten für ein Konzert in Wien mit einem verlängerten Wochenende zu Weihnachten geschenkt bekommen :kiss:
Und jetzt bitte Neid zu mir 8-)
Viele Grüße
Ninik
"Wie vor Jahr und Tag, liebe ich dich doch,
Vielleicht weiser nur und bewußter noch,
Und noch immerfort ist ein Tag ohne Dich
Ein verlor‘ner Tag, verlor‘ne Zeit für mich.
Wie vor Jahr und Tag ist noch immerfort
Das Glück und Dein Name dasselbe Wort.
Allein, was sich geändert haben mag,
Ich lieb‘ Dich noch mehr als vor Jahr und Tag."
Dieser Beitrag enthält 112 Wörter



fille
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2689
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:56

Der *NeidischmachThread*

#2

Beitrag von fille » Sa 7. Jan 2006, 09:55

Hallo Ninik!
Du hast aber einen lieben Mann! :-) Viel Spass bei Reinhard Mey und Wien ist sowieso eine Reise wert. Du wirst bestimmt ein wunderschönes Wochenende haben. Iss für mich ein Stück Sachertorte mit
Ich fahre mit meinem Mann zu Ostern nach Strasburg zum Bénabar-Konzert. Auch verlängertes Wochenende inklusive. Es ist zwar kein Weihnachtsgeschenk, aber wir schenken es uns zu Ostern.
Liebe Grüße aus Oberbayern (schon wieder im Eisregen)
Marianne

:wink:
Dieser Beitrag enthält 77 Wörter


There is a crack in everything
That's how the light gets in

Leonard Cohen

Miramis
Beiträge: 380
Registriert: Fr 24. Jun 2005, 21:16

Der *NeidischmachThread*

#3

Beitrag von Miramis » Sa 7. Jan 2006, 16:06

Hi Ninik!
Du Glückspilz! Da bin ich echt neidisch!
Wünsche dir super viel Spaß, da wird bestimmt klasse! Genieß es!
Miramis
Dieser Beitrag enthält 23 Wörter


Leicht?
Noch nicht.
Doch voll Musik
Und weiter, weiter Welt.
(Barbara Pachl-Eberhart)

domack
Beiträge: 86
Registriert: Do 23. Jun 2005, 17:50

Der *NeidischmachThread*

#4

Beitrag von domack » Sa 7. Jan 2006, 20:45

Ich kann mir nur noch ein schöneres Ereignis vorstellen. Das wäre Ludwig Hirsch an einem verlängerten Wochenende, da Wien auch noch die Heimatstadt des "Dunkelgrauen" ist. Aber wie schon gesagt, erblasse auch ich vor Neid und wünsche sehr sehr viel Spaß.
Grüßle
Domack
Dieser Beitrag enthält 48 Wörter


In dieser Welt kommen uns die wahren Werte abhanden,
In dieser Schule gibt es kein Fach Menschlichkeit und Mut.
Reinhard Mey

Eurydike
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 305
Registriert: Do 29. Dez 2005, 13:03

Der *NeidischmachThread*

#5

Beitrag von Eurydike » Sa 7. Jan 2006, 21:45

Gratulation! Zu dem Geschenk und zu dem Mann! Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende in Wien. Und grüß Reinhard von uns...
Gruß, Eurydike
Dieser Beitrag enthält 25 Wörter



Antworten