Technische Probleme mit den Einloggen über das Usermenü.

Was ist geschehen?

Für die Forensoftware wurde ein neues Update eingespielt. Dabei wurden von den Entwicklern einige Funktionen geändert, die für mehr Sicherheit beim Umgang mit Login Daten sorgen sollen. Dafür müssen aber einige Teile der Webseite umprogrammiert werden, die von Modulen verwendet werden, die auf die Änderungen am Hauptprogramm noch nicht eingestellt wurden. Dies betrifft leider auch das Login Eingabefeld in Usermenü, wenn Du ausgeloggt bist.

Muss ich jetzt ein neues Passwort anfordern, um mich einloggen zu können?

Nein, es ist nur momentan nicht möglich, sich über das Usermenü einzuloggen.

Wie kann ich mich denn auf dem Forum Einloggen?

Bitte klicke links oben über der Eingabemaske auf das Wort "Anmeldung" und gibt Deine Login Daten in den entsprechenden Feldern ein.

War der Schutz meiner persönlichen Daten zu jeder Zeit gegeben?

Das Update hatte keine Auswirkung auf irgendwelche Daten. Es wurde lediglich ein Programmteil geändert, welches sicherstellen soll, dass sich niemand mit den Daten eines anderen Users (z.B. eines Admins oder Moderators) Einloggen kann, obwohl er dafür nicht die Zugangsberechtigung hat.

Was muss ich jetzt noch tun / beachten?

Du kannst mir etwas Zeit geben, damit ich eine Lösung für dieses Problem finde. Ich habe mich bereits an die Entwickler gewandt und hoffe, sie können mir schnell helfen.

Ich habe dazu noch Fragen.

Bitte melde Dich in diesem Fall direkt über das Kontaktformular bei mir.

08.05.2019, migoe | www.liedermacher-forum.de

Der braune Cognacsee und Robin Hood

Reinhard Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und ein Hauptvertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May. Mey lebt seit 1977 in Berlin-Frohnau in zweiter Ehe mit seiner Frau Hella, die er am 14. Oktober 1977 heiratete und mit der er drei Kinder hat.
Antworten
Benutzeravatar
Augusti
Beiträge: 14
Registriert: Mi 2. Nov 2005, 12:28

Der braune Cognacsee und Robin Hood

#1

Beitrag von Augusti » Do 3. Nov 2005, 16:27

Hallo Migoe und die anderen,
ich wollte mit der Idee natürlich kein Recht verletzen und entschuldige mich für meinen Vorschlag!
Eine Frage quält mich aber immer noch: Auf welcher LP oder Sampler wurde "Der braune Cognacsee" veröffentlicht? Hätte dieses Lied wirklich gerne. Würde mich gerne nach den Tonträger bei Ebay usw. umsehen, doch dafür brauche ich nähere Infos, wie der Sampler heißt usw.! Wer kann helfen?
Noch eine andere Frage: Wieviele Lieder singt RM bei Robin Hood, ich habe zwei in Erinnerung, waren es mehr?
Gruß, Augusti!
Dieser Beitrag enthält 97 Wörter



Benutzeravatar
migoe
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 1585
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Alter: 44
Kontaktdaten:

Der braune Cognacsee und Robin Hood

#2

Beitrag von migoe » So 6. Nov 2005, 10:10

Lieber Augusti,
ich wollte mit der Idee natürlich kein Recht verletzen und entschuldige mich für meinen Vorschlag!

ich weiß aus eigener Erfahrung, wie schnell eine Diskussion in eine Richtung laufen kann, in der "Grenzbereiche" der Legalität gestreift werden und bin Dir wegen Deiner Anfrage nicht böse. Aber jedem sollte klar sein, daß das Liedermacher-Forum als Diskussionsplattform eingerichtet wurde und jede "Abdriftung in eine gefährliche Richtung" von mir gestoppt werden muß - für die Hilfe meiner Co-Admins, das Forum in seiner Gesamtheit zu überblicken bedanke ich mich bei den Helferinnen und Helfern ganz ausdrücklich. Schon aus Zeitgründen kann ich nicht immer jeden Beitrag lesen bzw. teilweise komme ich schon "zu spät".
Sollten sich einzelne Forumsteilnehmer untereinander einig werden, daß der eine dem anderen eine Platte oder CD überlässt - kostenlos oder für Geld - ist das kein Problem, aber spätestens dann, wenn in Beiträgen davon die Rede ist (auch zwischen den Zeilen!), daß Mitglieder untereinander urheberrechtlich geschütztes Material in Form von (kopierten) Audiodateien austauschen (und nicht Original-Datenträger verkaufen oder verschenken!) muß ich eingreifen und das auf dem Forum unterbinden, sonst mache ich mich und das Forum zumindest angreifbar.
Also: Diskussionen darüber, wann und auf welchen Tonträgern welche Lieder erschienen sind ist kein Problem. Auch Platten zum Kauf oder Verkauf anbieten ist noch möglich (wenn es nicht der eigentliche Zweck der Mitgliederanmeldung ist!), aber Verabredungen zum Tausch von MP3-Dateien (und andere Formate!) ist nicht möglich und keinesfalls erwünscht!
migoe, der ebenfalls meint, Mey hätte im Robin Hood Film zweimal gesungen
Dieser Beitrag enthält 270 Wörter


Liebe Grüße aus Rothenburg

migoe | www.liedermacher-forum.de
...
Manche Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Clemens
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1798
Registriert: Mo 24. Feb 2003, 23:01
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 60
Kontaktdaten:

Der braune Cognacsee und Robin Hood

#3

Beitrag von Clemens » So 6. Nov 2005, 23:10

Lieber migoe,
du erinnerst richtig. Neben dem bekannteren "Oh-De-Lally" am Anfang singt R. Mey später noch einmal als "Hahn, Allen von Dale" das traurige Lied "Nicht in Nottingham", das mit den Worten beginnt :
"in jeder Stadt..."

Liebe Grüße von Clemens :-)
Ps.: Es gibt auch ein Hörspiel, welches von den Filmdialogen und natürlich auch Liedern lebt.
Dieser Beitrag enthält 61 Wörter


...gebt mir einen Pass, wo „Erdenbewohner“ drin steht. Einfach nur „Erdenbewohner“ ... (Dota Kehr)
Was Du verschenkst, Momo, bleibt immer Dein Eigen; was du behältst, ist für immer verloren! (Eric-Emmanuel Schmitt)

Benutzeravatar
Augusti
Beiträge: 14
Registriert: Mi 2. Nov 2005, 12:28

Der braune Cognacsee und Robin Hood

#4

Beitrag von Augusti » Mo 7. Nov 2005, 12:11

Hallo zusammen,
selbstredend, dass ich kein Recht verletzten möchte. Ich sehe die Sache jetzt mal als erledigt an. Danke für die Hilfe mit Robin Hood. Kann mir aber wirklich niemand sagen auf welcher Veröffentlichung man den Cognacsee finden kann? Haben die Experten von euch auch keine Ahnung? Ich suche das Lied wirklich dringend und bräuchte einen Hinweis, nach welcher Platte ich ausschau halten muss! Danke!
Gruß, Augusti!
Dieser Beitrag enthält 71 Wörter



Benutzeravatar
Guest
Beiträge: 1177
Registriert: Do 26. Aug 2004, 14:36

Der braune Cognacsee und Robin Hood

#5

Beitrag von Guest » Di 15. Nov 2005, 19:22

Hallo,
das Lied ist auf der LP "Chanson & Folk Supersession" Volume 1 enthalten. Dort findet sich auch ein weiteres sehr seltens Lied von RM " Der Mann, der seine Hecke schor". Ich habe 2 Exemplare davon, die ich bei ebay mal teuer erstanden habe. Eine würde ich evtl. zum Einstandspreis abgeben. Müsste den Zustand mal chekcen.
Gruß Guest
Dieser Beitrag enthält 59 Wörter



Benutzeravatar
Augusti
Beiträge: 14
Registriert: Mi 2. Nov 2005, 12:28

Der braune Cognacsee und Robin Hood

#6

Beitrag von Augusti » Mi 16. Nov 2005, 13:09

Hallo Guest,
danke! Du hast mir sehr geholfen! :-)
Gruß, Augusti!
Dieser Beitrag enthält 10 Wörter



Benutzeravatar
Augusti
Beiträge: 14
Registriert: Mi 2. Nov 2005, 12:28

Der braune Cognacsee und Robin Hood

#7

Beitrag von Augusti » Do 17. Nov 2005, 18:09

Hallo Guest,
welche Preisvorstellung hast du denn für die eine LP?
Gruß, Augusti
Dieser Beitrag enthält 14 Wörter



Skywise
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 1600
Registriert: Di 28. Okt 2003, 23:52

Der braune Cognacsee und Robin Hood

#8

Beitrag von Skywise » Do 24. Nov 2005, 18:05

So, hier übrigens die Bestätigung in Form der Trackliste der "Chanson & Folk Supersession Vol. 1" von Intercord Xenophon, Best.-Nr. 26 501-7:
01 Reinhard Mey - Der braune Cognacsee (Mey / Villon / Zuckmayer) (3:45)
02 Hannes Wader - Es ist nach 12 (Wader) (2:20)
03 Schobert & Black - Auszug aus dem kleinen Großdeutschen Nationalfriedhof (Schulz / Grasshoff) (2:05)
04 Walter Hedemann - Großstadtidylle (Hedemann) (2:25)
05 Christof Stählin - Der Supermarkt (Stählin) (3:06)
06 Reinhard Mey - Der Mann, der seine Hecke schor (Mey / Vring) (1:30)
07 Hein & Oss - Der Bettelvogt (Trad. / Kröher) (2:20)
08 Ray Austin - Talking-Freiburg-Wohnungs-Blues (Austin) (2:33)
09 Norbert Jan Mayer - Ich liebe dich (Mayer) (3:40)
10 Ingrid Deter - Ich will dir eben 'mal was sagen (Deter) (4:23)
11 Eddie & Finbar Furey - Peggy And The Soldier (Trad. / Furey) (3:58)
12 The Stringband - Ain't It Pretty (Everatt) (2:45)
13 Derroll Adams - Five Long Years In The Army (Trad. / Adams) (2:15)
14 Guy Carawan - Sitting On The Top Of The World (Trad. / Carawan) (3:05)
15 John Pearse - Cocaine (Trad.) (3:04)
16 Schastroff's - Bessarabyanka (Trad.) (2:30)
17 Manolo Lohnes - Romanze (Trad.) (3:00)
18 Wolfram - Auf Amaryllis (Belmann / Wolfram) (3:15)
19 Finbar Furey - Plains Of Waterloo (Furey) (3:20)
20 Irish-Folk-Session - The Fox Hunter's Reel (Trad. / Furey) (4:10)
Das Stück der aus Kanada stammenden "Stringband" (Track 12) wurde übrigens ebenfalls bei der "Chanson-Edition R. Mey" verlegt; somit ist meine vor Jahren an anderer Stelle geäußerte Vermutung, die Chanson-Edition R. Mey hätte ausschließlich Meys Eigenarbeiten verlegt, hinfällig :hammer:
Gruß
Skywise
Dieser Beitrag enthält 281 Wörter


"Ist wirklich wahr - ich hab's in meinen Träumen selbst geseh'n ..."
Herman van Veen - "Die Clowns"

Dirk
Beiträge: 82
Registriert: Di 4. Mär 2003, 17:54
Alter: 58
Kontaktdaten:

Der braune Cognacsee und Robin Hood

#9

Beitrag von Dirk » Do 24. Nov 2005, 18:33

"Der Mann, der seine Hecke schor" und
"Der braune Cognacsee" sind mir genau von dieser LP überspielt worden.
Das erstgenannte Lied dauert nicht nur 1:30, sondern ca. 2:05 min.
Lied Nr. 2 klingt wie "Platz für sie"
Dieser Beitrag enthält 40 Wörter


...

Benutzeravatar
Augusti
Beiträge: 14
Registriert: Mi 2. Nov 2005, 12:28

Der braune Cognacsee und Robin Hood

#10

Beitrag von Augusti » Fr 25. Nov 2005, 13:01

Hallo Skywise und die anderen,
danke für die Trackliste, ist sehr interessant. Ich habe mittlerweile herausgefunden, dass es auch eine Chanson & Folk Supersession Vol. 2 gibt, ebenfalls mit Liedern von Reinhard Mey, Hannes Wader etc. Mit welchen Liedern ist Mey auf Vol. 2 vertreten? Weiß das jemand?
Gruß, Augusti!
Dieser Beitrag enthält 50 Wörter



Clemens
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1798
Registriert: Mo 24. Feb 2003, 23:01
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 60
Kontaktdaten:

Der braune Cognacsee und Robin Hood

#11

Beitrag von Clemens » Fr 25. Nov 2005, 16:36

Hallo,
Augusti,
es handelt sich um ein Lied, nämlich
"Bauer, ich bitt' Euch".
Die gesamte Trackliste schreibe ich später mal her.
Liebe Grüße von Clemens
Dieser Beitrag enthält 28 Wörter


...gebt mir einen Pass, wo „Erdenbewohner“ drin steht. Einfach nur „Erdenbewohner“ ... (Dota Kehr)
Was Du verschenkst, Momo, bleibt immer Dein Eigen; was du behältst, ist für immer verloren! (Eric-Emmanuel Schmitt)

Clemens
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1798
Registriert: Mo 24. Feb 2003, 23:01
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 60
Kontaktdaten:

Der braune Cognacsee und Robin Hood

#12

Beitrag von Clemens » Fr 25. Nov 2005, 19:23

Hallöle,
hier wie versprochen die Liste:
Chanson & Folk Supersession-Volume 2-Seite A-1975
01-Eddie & Finbar Furey-Cock Of The North
02-Manolo Lohnes-Andantino
03-Reinhard Mey-Bauer, Ich Bitt` Euch
04-Schobert & Black-Das Interview
05-Hannes Wader-Alle Meine Freunde
06-Ray Austin-No Other Way
07-Christof Stählin-Ein Skelet
08-Norbert Jan Mayer-Die Sieben Schwaben
09-Derroll Adams-Alberta
Chanson & Folk Supersession-Volume 2-Seite B-1975
01-Finbar Furey-Lark On The Strand
02-The Stringband-Junkman John
03-Ray Austin-For A While
04-John Pearse-Down In The Valley
05-Guy Carawan-Kicking Mule
06-Walter Hedemann-Der Verkehrsampel-Fan
07-Schastroff`s-Ukrainisches Potpourri
08-Hein & Oss-Mach Nur Kein Bitteres Gesicht
09-Wolfram-Vater Noah
10-Finbar Furey-Derroll`s Hornpipe
11-Irish Folk Session-The Dingle Regatta.mp3
Liebe Grüße von Clemens :-)
Dieser Beitrag enthält 148 Wörter


...gebt mir einen Pass, wo „Erdenbewohner“ drin steht. Einfach nur „Erdenbewohner“ ... (Dota Kehr)
Was Du verschenkst, Momo, bleibt immer Dein Eigen; was du behältst, ist für immer verloren! (Eric-Emmanuel Schmitt)

Antworten