Technische Probleme mit den Einloggen über das Usermenü.

Was ist geschehen?

Für die Forensoftware wurde ein neues Update eingespielt. Dabei wurden von den Entwicklern einige Funktionen geändert, die für mehr Sicherheit beim Umgang mit Login Daten sorgen sollen. Dafür müssen aber einige Teile der Webseite umprogrammiert werden, die von Modulen verwendet werden, die auf die Änderungen am Hauptprogramm noch nicht eingestellt wurden. Dies betrifft leider auch das Login Eingabefeld in Usermenü, wenn Du ausgeloggt bist.

Muss ich jetzt ein neues Passwort anfordern, um mich einloggen zu können?

Nein, es ist nur momentan nicht möglich, sich über das Usermenü einzuloggen.

Wie kann ich mich denn auf dem Forum Einloggen?

Bitte klicke links oben über der Eingabemaske auf das Wort "Anmeldung" und gibt Deine Login Daten in den entsprechenden Feldern ein.

War der Schutz meiner persönlichen Daten zu jeder Zeit gegeben?

Das Update hatte keine Auswirkung auf irgendwelche Daten. Es wurde lediglich ein Programmteil geändert, welches sicherstellen soll, dass sich niemand mit den Daten eines anderen Users (z.B. eines Admins oder Moderators) Einloggen kann, obwohl er dafür nicht die Zugangsberechtigung hat.

Was muss ich jetzt noch tun / beachten?

Du kannst mir etwas Zeit geben, damit ich eine Lösung für dieses Problem finde. Ich habe mich bereits an die Entwickler gewandt und hoffe, sie können mir schnell helfen.

Ich habe dazu noch Fragen.

Bitte melde Dich in diesem Fall direkt über das Kontaktformular bei mir.

08.05.2019, migoe | www.liedermacher-forum.de

Das neue Album ...

Reinhard Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und ein Hauptvertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May. Mey lebt seit 1977 in Berlin-Frohnau in zweiter Ehe mit seiner Frau Hella, die er am 14. Oktober 1977 heiratete und mit der er drei Kinder hat.
Nicky
Beiträge: 533
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 11:46
Alter: 42
Kontaktdaten:

Das neue Album ...

#41

Beitrag von Nicky » So 10. Apr 2016, 10:34

Ihr Lieben,
auch wenn ich in diesem Thread jetzt vielleicht einen Nebendiskussion eröffne......... was hat es denn für Vorteile, wenn man die CD schon Tage oder Wochen vorher im Internet bestellt? Ich geh einfach am Erscheinungstag oder auch später in einem Laden, kauf sie und bezahl mit richtigem Geld..... ;-)
Mach ich was falsch? Verpass ich dadurch irgendeinen Vorteil? Oder bin ich nur furchtbar altmodisch? Hm..... :frage: :frage: :frage:
Alles Liebe
Nicole
Dieser Beitrag enthält 74 Wörter


...sag nichts, ich seh's dir an, Kinder erkennen sich am Gang...

Anne1986
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 633
Registriert: Di 16. Sep 2008, 22:52
Hat sich bedankt: 3 Mal
Alter: 33
Kontaktdaten:

Das neue Album ...

#42

Beitrag von Anne1986 » So 10. Apr 2016, 12:47

Liebe Nicky,
mir geht's genauso wie dir - auf Bestellvorgänge greife ich nur zurück, wenn ich zu Livekonzerten will oder aber es solche CD-Raritäten sind, dass man sie bei sich im Handel nicht bekommen kann...Hmm, vielleicht sind wir einfach nur etwas geduldiger?!? ;-)
Viele liebe Grüße,
deine Anne
Dieser Beitrag enthält 53 Wörter



Rike
Beiträge: 770
Registriert: Mi 13. Jul 2011, 17:23

Das neue Album ...

#43

Beitrag von Rike » So 10. Apr 2016, 18:01

Hallo zusammen,
auf Reinhard ist - wie nicht anders zu erwarten war - Verlass: pünktlich zum 6.5.2016 werden die Noten von Mr. Lee bei der Edition Reinhard Mey kostenlos zur Verfügung stehen :klatsch:
http://www.reinhard-mey.de/start/blog/m ... -notenheft
Auch wenn ich immer noch nicht Gitarre spiele, freue ich mich auch auf das Notenheft (die Melodien klängen zwar besser, wenn meine Low-Whistle und ich uns öfter einig wären und meine Finger sich nicht noch immer an die alte F-Blockflöte aus Schulzeiten erinnerten ;-) aber ich habe viel Freude am üben).
Und was den Erwerb des Albums angeht: das kann meiner Meinung nach bei den zahlreichen Möglichkeiten jeder so machen, wie er das richtig findet...
Herzlich
Rike

Dieser Beitrag enthält 126 Wörter



moni
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 905
Registriert: So 11. Mai 2003, 15:44
Alter: 58

Das neue Album ...

#44

Beitrag von moni » Mo 11. Apr 2016, 17:45

Das ist ja schön wenn man in der großen Stadt wohnt und mal kurz zum Händler des Vertrauens gehen kann, oder wenn die CD dort nicht vorhanden, auch zu einem nächste oder nächsten Laden. Im kleinen Dorf gibt es das leider nicht und nur mal eben in der Arbeitswoche in die Stadt fahren ist auch nicht immer möglich.
Also ich bestelle gerne, und RM CDs am liebsten beim Hersteller ;-). Bis jetzt kam die bestellte Ware auch immer superpünktlich.
Amazon ist bestimmt nicht meine erste Wahl beim bestellen.
LG Moni
Dieser Beitrag enthält 96 Wörter


:wau:
A bas les armes!

Rike
Beiträge: 770
Registriert: Mi 13. Jul 2011, 17:23

Das neue Album ...

#45

Beitrag von Rike » Mi 13. Apr 2016, 13:23

Habt ihr Lust auf den Universal-Text zu Mr. Lee?
:guckstduhier: http://www.universal-music.de/reinhard- ... -6mai-2016
Viel Spaß und herzliche Grüße
Rike
Dieser Beitrag enthält 26 Wörter



Olaf
Beiträge: 359
Registriert: Mi 25. Mai 2005, 18:34
Alter: 48
Kontaktdaten:

Das neue Album ...

#46

Beitrag von Olaf » Mi 13. Apr 2016, 22:15

... kann übrigens jetzt auch bei erm (Edition Reinhard Mey) vorbestellt werden.
CD für 14,99 Euro, Vinyl für 18,99 Euro.
Dieser Beitrag enthält 23 Wörter


Liebe Grüße
Olaf :kiss:

LIEBE findet sich nur einmal im Grundgesetz - im Wort KriegshinterbLIEBEne :-(

Carsten K
Beiträge: 1440
Registriert: Do 17. Jul 2003, 18:09

Das neue Album ...

#47

Beitrag von Carsten K » Mi 13. Apr 2016, 23:01

Danke für den Link zu dem Universal-Text, Rike! :-)
Wer dieser Mr. Lee genau ist (Du? Ich? Wir alle, und wenn ja, wer?), darüber werden wir weiterhin rätseln dürfen. Aber allein schon dieser Universal-Text macht mich umso neugieriger, doch wenn das Album dann endlich erschienen ist, wir beim LT sämtliche Texte auswendig können, werden (vermute und erhoffe ich mir) immer noch genügend Fragen offen geblieben sein, über die wir nachdenken und uns austauschen... Und genau so soll es ja sein! :-)
Dieser Beitrag enthält 88 Wörter


"Wenn man als junger Mensch aussah wie ein Hippie und sich einigermaßen treu geblieben ist, sieht man als alter Sack halt aus wie ein Penner und nicht wie Joschka Fischer."
Harry Rowohlt (1945-2015)

Luise
Beiträge: 317
Registriert: Di 27. Jan 2004, 20:51

Das neue Album ...

#48

Beitrag von Luise » Mi 13. Apr 2016, 23:18

Und genau das habe ich gerade getan,trotz großer Stadt in der Nähe,bestelle ich auch lieber aus erster Hand u.ich habe schon jeden Tag darauf gelauert u.liebe Nicky ,Hand auf`s Herz, Du würdest es doch bei Klaus Hoffmann genau so tun ;-) ich :yeah: mich
Eure Luise.
Dieser Beitrag enthält 53 Wörter


Und wo immer auch ein Fettnapf steht,da tapp`ich voll hinein...
R.M.

moni
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 905
Registriert: So 11. Mai 2003, 15:44
Alter: 58

Das neue Album ...

#49

Beitrag von moni » Do 14. Apr 2016, 07:07

Hallo Luise,
so sind wir halt
Dieser Beitrag enthält 6 Wörter


:wau:
A bas les armes!

Benutzeravatar
Westwind
Administrator
Administrator
Beiträge: 585
Registriert: So 2. Okt 2011, 01:35
Kontaktdaten:

Das neue Album ...

#50

Beitrag von Westwind » Do 14. Apr 2016, 07:15

Hmmm, vielleicht warte ich diesmal, bis ich das Album am Wühltisch in einem der größeren Elektrofachmärkte für 5,99 EUR hinterher geworfen bekomme.
Bei "Dann mach's gut" hätte ich dafür ja auch nicht allzulange warten müssen nach dem Erscheinungsdatum...
;-)
Dieser Beitrag enthält 47 Wörter


"Ja, ich hab einen Traum von einer Welt und ich träume ihn nicht mehr still:
es ist eine grenzenlose Welt, in der ich leben will."
[Konstantin Wecker]

Ikarus
LT Gründer
Beiträge: 551
Registriert: So 27. Jul 2003, 16:02
Alter: 64

Das neue Album ...

#51

Beitrag von Ikarus » Fr 15. Apr 2016, 12:31

Ich habe auch bei der Edition Reinhard Mey bestellt, wenn schon, denn schon... ;-)
Da kommt´s mir auf ein paar Cents auch nicht an. Bei der Gelegenheit sah ich,
daß "Dann mach´s gut - Live" dort jetzt nur noch 6,99€ kostet, das ist ja fast
geschenkt..?! Erklären kann ich mir das nicht so recht...
Liebe Grüße
Wolfgang
P.S. Die Vorfreude auf Mr. Lee steigt - heute abend auf N3 wird es wohl die erste
richtige Kostprobe geben...?!
Dieser Beitrag enthält 80 Wörter



Olaf
Beiträge: 359
Registriert: Mi 25. Mai 2005, 18:34
Alter: 48
Kontaktdaten:

Das neue Album ...

#52

Beitrag von Olaf » Do 21. Apr 2016, 13:28

Nein, nicht die Aufzeichnung von Radio Bremen, sondern von Universal selber:
So viele Sommer
Dieser Beitrag enthält 14 Wörter


Liebe Grüße
Olaf :kiss:

LIEBE findet sich nur einmal im Grundgesetz - im Wort KriegshinterbLIEBEne :-(

Benutzeravatar
migoe
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 1585
Registriert: Sa 1. Feb 2003, 13:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Alter: 44
Kontaktdaten:

Das neue Album ...

#53

Beitrag von migoe » Do 21. Apr 2016, 18:01

Vielen Dank - sehr ergreifend und eine schöne Vorschau auf das neue Album.
migoe
Dieser Beitrag enthält 14 Wörter


Liebe Grüße aus Rothenburg

migoe | www.liedermacher-forum.de
...
Manche Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert als durch Kritik gerettet werden.

Carsten K
Beiträge: 1440
Registriert: Do 17. Jul 2003, 18:09

Das neue Album ...

#54

Beitrag von Carsten K » Do 21. Apr 2016, 19:07

Vlelen Dank, Nordbaby, für den Link zu diesem wunderschönen Video! ;-)
Mr. Lee? Mr. & Mrs. Mey! ;-)
Dieser Beitrag enthält 17 Wörter


"Wenn man als junger Mensch aussah wie ein Hippie und sich einigermaßen treu geblieben ist, sieht man als alter Sack halt aus wie ein Penner und nicht wie Joschka Fischer."
Harry Rowohlt (1945-2015)

Olaf
Beiträge: 359
Registriert: Mi 25. Mai 2005, 18:34
Alter: 48
Kontaktdaten:

Das neue Album ...

#55

Beitrag von Olaf » Do 21. Apr 2016, 19:14

Ich will mich nicht mit fremden Lorbeeren schmücken.
Das Video steht auf Reinhards Homepage ...
Dieser Beitrag enthält 15 Wörter


Liebe Grüße
Olaf :kiss:

LIEBE findet sich nur einmal im Grundgesetz - im Wort KriegshinterbLIEBEne :-(

Rike
Beiträge: 770
Registriert: Mi 13. Jul 2011, 17:23

Das neue Album ...

#56

Beitrag von Rike » Do 21. Apr 2016, 20:06

Was für ein tolles Lied - und wie schön das Zusammenspiel von Ian Melrose, Jens Kommnick und Antoine Pütz :wolke7:

Dieser Beitrag enthält 22 Wörter



Bella
Beiträge: 96
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 11:30

Das neue Album ...

#57

Beitrag von Bella » So 24. Apr 2016, 16:37

Der Auftritt von Reinhard Mey bei der Talkshow 3 nach 9
war sehr bewegend. Er trug zusamen mit Jens Kommnick
den Titel " So viele Sommer " vor. Es kullerten doch bei
einigen der anderen Gäste, ein paar Tränen. Bei mir natürlich
auch. Da ich diese Talkshow natürlich aufgezeichnet habe, konnte
ich im Nachhinein, nach mehrmaligem hören den Text des Liedes
mitschreiben, den ich nun schon Tag für Tag genieße.
Ich vereise am 6. Mai, werde aber frühmorgnes schnell zu Saturn
düsen, die CD kaufen, sie dann schnell zuhause noch auf mein iPhod
bringen - um sie dann im Zug gleich genießen zu können.
Ich freue mich riesig auf die neuen Lieder ....
Dieser Beitrag enthält 120 Wörter


Liebe Grüße Bella
Wie manches, dem wir kaum Beachtung schenken,
uns dennoch für ein ganzes Leben prägt ......
R.Mey

fille
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2689
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:56

Das neue Album ...

#58

Beitrag von fille » Fr 29. Apr 2016, 11:06

Hallo liebe Liederfreunde,
ich habe bis jetzt wiederstanden. Wollte das neue Album abwarten. Aber heute habe ich "So viele Sommer" gehört.
Wieder mal ein wunderschönes Lied. Wieder mal ein Lied, das einen innehalten lässt und über das Leben nachdenken. Vielleicht auch ein rührseliges Lied. Aber sowas brauche ich hin und wieder unbedingt!
Ich bin froh, dass Reinhard wahrscheinlich nicht die momentane politische Lage, Krise und blablabla besingt, davon hört man von allen Seiten mehr als genug. Ich bin froh, dass er uns aus dem Alltag holt.
Ich lehne mich damit weit aus dem Fenster, denn ich kenne ja erst ein Lied. :-) Aber das hat schon mal das Potiential, ein Lieblingslied zu werden.
Liebe Grüße, Marianne
Dieser Beitrag enthält 121 Wörter


There is a crack in everything
That's how the light gets in

Leonard Cohen

Olaf
Beiträge: 359
Registriert: Mi 25. Mai 2005, 18:34
Alter: 48
Kontaktdaten:

Das neue Album ...

#59

Beitrag von Olaf » Mo 2. Mai 2016, 15:32

Was für schöne Tage !!!
Tolles Wetter, kurze Woche, und .........
...... das Beste am Ende der Woche :-) :gitarre: !!!!!
Dieser Beitrag enthält 18 Wörter


Liebe Grüße
Olaf :kiss:

LIEBE findet sich nur einmal im Grundgesetz - im Wort KriegshinterbLIEBEne :-(

Barde
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 823
Registriert: Mi 18. Feb 2004, 19:04
Alter: 55
Kontaktdaten:

Das neue Album ...

#60

Beitrag von Barde » Mo 2. Mai 2016, 16:43

Ich bin froh, dass Reinhard wahrscheinlich nicht die momentane politische Lage, Krise und blablabla besingt, davon hört man von allen Seiten mehr als genug.

Andererseits wäre ich doch auch froh, wenn er politisch gegen die rechten Hetzer Stellung beziehen würde, da ich des öfteren Verlinkungen seiner Lieder (z.B Füchsen, sei wachsam u.ä) bei PEGIDA-Anhängern gesehen habe, die den Anschein erwecken, dass sie RM vereinnahmen wollen. Die verstehen nicht den Unterschied zwischen berechtiger Kritik am verkrusteten Strukturen in der Politik und dem Sägen an der Demokratie, das sie hingegen betreiben.
Natürlich würde er in einem solchen Fall auch einen Shitstorm aushalten müssen, weil jedem Prominenten, der sich für eine gemäßigte Form der Auseinandersetzung und gegen Rassismus ausspricht, heutzutage gleich Dreck und Hass entgegengeschleudert wird. Ein etablierter Künstler kann aber sein Scherflein für die Erhaltung der Demokratie beitragen und seine Popularität für mehr Toleranz und Menschlichkeit einsetzen. Erwarten und fordern tue ich es nicht, aber freuen würde ich mich schon.
Ich bin froh, dass er uns aus dem Alltag holt.

Ich kann verstehen, dass man irgendwann die Schnauze von der ständigen Hetze und Auseinandersetzung satt hat und mal was anderes wahrnehmen will. Wer seine Stimmung aufhellen will, sollte in den heutigen Tagen weniger Nachrichtenportale besuchen, sondern sich am Frühling freuen.
Liebe Grüße
Barde :barde:
Dieser Beitrag enthält 233 Wörter


Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage, nicht für das, was du verstehst.

Antworten