Das Haus an der Ampel - die Tournee 2021

Oktober/November 2021. Nähere Informationen folgen auf www.sali-konzerte.de

Reinhard Friedrich Michael Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und seit Ende der 1960er Jahre einer der populärsten Vertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May.
Quelle: Wikipedia mit Stand vom 20.06.2019 | Foto für Banner und Forum: Sven-Sebastian Sajak Deutsche Wikipedia
Forumsregeln
Reinhard Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und ein Hauptvertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May. Mey lebt seit 1977 in Berlin-Frohnau in zweiter Ehe mit seiner Frau Hella mit der er drei Kinder hat.
Neues Thema Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
Benutzeravatar
Viktor hat dieses Thema gestartet
Beiträge: 617
Registriert: Do 28. Apr 2005, 16:15
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal
Kontaktdaten:
Sep 2021 16 10:10

Das Haus an der Ampel - die Tournee 2021

Beitrag von Viktor

#41

+++ REINHARD MEY TOURNEE KANN NICHT WIE GEPLANT STATTFINDEN +++
Ende Oktober sollte es eigentlich losgehen. Die Vorfreude hat uns ein ganzes Jahr lang bewegt und begleitet, doch nun ist klar: Die Reinhard-Mey-Tournee „Das Haus an der Ampel“ muss verschoben werden.

Angesichts der schwer kalkulierbaren pandemischen Situation und der unvorhersehbaren Entwicklung rund um Covid-19 haben sich die Verantwortlichen schweren Herzens darauf verständigt, alle geplanten Konzerte um ein Jahr zu verschieben. Die andauernde, sich ständig verändernde Genehmigungslage von Großveranstaltungen und die damit verbundene Planungsunsicherheit haben keine andere Entscheidung zugelassen. Die uneinheitlichen Regelungen innerhalb der verschiedenen Bundesländer schaffen nicht zu bewältigende Hindernisse. Daneben hat die Sicherheit aller beteiligten Personen, einschließlich der Tour-Crew, des Veranstaltungspersonals und vor allem des Publikums absolute Priorität.

Der Dresdner Termin konnte leider nicht verlegt werden, da die Messe im Herbst 2022 komplett ausgebucht ist.

Es wird mit Hochdruck daran gearbeitet, eine Alternative für den Dresdner Termin zu finden.

Bereits erworbene Tickets behalten für die neuen Termine natürlich ihre Gültigkeit.

Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, bereits gekaufte Tickets wieder zurückzugeben.
Dieser Beitrag enthält 188 Wörter


...

Benutzeravatar
Marc
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1324
Registriert: Do 6. Mär 2003, 13:50
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Sep 2021 16 10:34

Das Haus an der Ampel - die Tournee 2021

Beitrag von Marc

#42

Ihr Lieben,

vor ein paar Tagen las ich in meiner Tageszeitung, dass in meinem Bundesland Niedersachsen Kinos, Theater und Konzertsäle wieder vollständig gefüllt werden dürften, wenn - ich fiel fast vom Stuhl! - das Publikum die Akteure auf der Bühne nicht laut anfeuern würde oder mit Buh-Rufen bedenke. Ich dachte natürlich sofort an Reinhards Tour: Nicht laut anfeuern? Kriege ich nicht hin! Nicht mit Buh-Rufen bedenken? Oh man! Spätestens nach diesem Bericht wurde mir - trotz aller Vorfreude - klar: So wird das nichts...

So enttäuscht ich bin, dass die Tour in diesem Herbst nicht stattfinden kann, so dankbar bin ich Reinhard und Sali, dass sie die Tour verschieben. Ich hatte, ehrlich gesagt, nicht damit gerechnet, dass das bei einer zusammenhängenden Tournee klappen würde. Was müssen Reinhard und Sali für zermürbende Wochen hinter sich haben! Ich bin dankbar, dass sie die Entscheidung so lang wie möglich hinausgezögert haben und ich bin froh, dass nun eine vernünftige Lösung gefunden worden ist. Danke, Reinhard, danke Sali! Kopf hoch, alles wird gut!

Ich freue mich auf 2022!

Liebe Grüße aus Hannover
Marc
Zuletzt geändert von Marc am Do 16. Sep 2021, 10:48, insgesamt 1-mal geändert. Dieser Beitrag enthält 196 Wörter


So vergeht Jahr um Jahr
und es ist mir längst klar,
dass nichts bleibt,
dass nichts bleibt,
wie es war.

Hannes Wader

Benutzeravatar
Oberfranke
Beiträge: 184
Registriert: Di 3. Jun 2003, 09:40
Sep 2021 16 10:38

Das Haus an der Ampel - die Tournee 2021

Beitrag von Oberfranke

#43

Hi Marc,

ich schließe mich an. Finde ich auch absolut ok, denn entweder ganz oder gar nicht. Es ist einfach in der ganzen Branche immer noch ein Hängen und Würgen, viel Unsicherheit (glaub´ mir, wir können alle im wahrsten Sinne des Wortes ein Lied davon singen, es ist einfach nur noch nervig...) und das ist keine gute Voraussetzung für eine Tournee für alle Beteiligten. Hoffen wir, dass wir 2022 dafür eine Tournee bekommen, wie wir sie uns denke ich alle wünschen: So unkompliziert wie möglich mit kompletten, maskenfreien, freundlichen Gesichtern in den Reihen und somit uneingeschränkten Konzertgenuss für Publikum und Künstler.

Daumen drücken, das wird schon!
Liebe Grüße
Stefan
Dieser Beitrag enthält 123 Wörter


"Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar!" - Astrid Lindgren

Benutzeravatar
Viktor hat dieses Thema gestartet
Beiträge: 617
Registriert: Do 28. Apr 2005, 16:15
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal
Kontaktdaten:
Sep 2021 16 11:34

Das Haus an der Ampel - die Tournee 2021

Beitrag von Viktor

#44

Hallo miteinander,

auf reinhard-mey.de gibt es auch einen Beitrag von Reinhard selbst zum Thema der Verschiebung, der allerdings momentan [Nachtrag: bis eben ;-) ] nicht auf der Startseite eingebaut ist [war] und daher nur über Umwege gefunden werden kann. Deshalb sei er hier zitiert:
16. September 2021: Schade ...

Liebe Freundinnen, liebe Freunde,

mit Bestürzung habe ich erfahren, dass meine Tournee nicht stattfinden kann. Die Einschränkungen auf Grund der Corona-Verordnungen und des Flickenteppichs aus unterschiedlichen Bestimmungen von einem Bundesland zum anderen machen Konzerte, so wir Ihr sie erwartet und wir uns wünschen, unmöglich. Wir haben es alle befürchtet und doch bis zu diesem Augenblick die Hoffnung nicht aufgegeben.

Genau ein Jahr lang habe ich mich mit Lust und Liebe Tag für Tag auf diese Konzerte vorbereitet, dem ersten Tourneeabend entgegengefiebert und mich auf die anschließende Liederreise gefreut. Nun wird es all das in diesem Jahr nicht geben. Bitter für Sali Aydin, die eine ausverkaufte Tournee absagen muss, bitter für meine Crew, die auf gepackten Koffern und Kisten sitzt. Ich bin traurig und enttäuscht. Aber ich werde jetzt nicht jammern, so viele Menschen hat diese Pandemie hart getroffen, hat deren Existenzen bedroht oder sogar zerstört.

Ich werde meine Gitarren neu besaiten und hole mir neue Laufschuhe für die Kondition, Sali findet neue Termine, und wenn Ihr wollt, sehen und hören wir uns im nächsten Herbst – ich will.

Glück auf!

Reinhard
Meine eigenen Gedanken muss ich noch sammeln und bleibe an diesem Vormittag beim Zitieren der Breaking News ;-)

Gruß
V.
Dieser Beitrag enthält 263 Wörter


...

Benutzeravatar
moni
Beiträge: 1010
Registriert: So 11. Mai 2003, 15:44
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Alter: 60
Sep 2021 16 13:12

Das Haus an der Ampel - die Tournee 2021

Beitrag von moni

#45

Nun ist es Fakt, die Tournee wird verschoben.
:cry:
Dieser Beitrag enthält 8 Wörter


:wau:
A bas les armes!

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 841
Registriert: Mi 5. Mär 2003, 19:50
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Sep 2021 16 15:05

Das Haus an der Ampel - die Tournee 2021

Beitrag von Michael

#46

Ach ja, als hätte ich es heute Morgen geahnt...

So traurig die Entscheidung ist, so vernünftig ist sie auch. Ein bisschen möchte ich Reinhard Mey aber widersprechen: Die Schuld ist nicht allein bei den Einschränkungen und dem Flickenteppich zu suchen. Dass wir solche Veranstaltungen nicht in der gewünschten Form erleben dürfen liegt vor allem daran, dass zu viele Menschen (noch) nicht geimpft sind. Und dazu dürften wahrscheinlich auch einige Mey-Freunde zählen.

Nehmen wir es mit Demut hin und freuen wir uns auf das nächste Jahr, in dem ich - Verschiebung sei Dank - endlich mal bei einem Tournée-Auftakt dabei sein darf.

Michael
Dieser Beitrag enthält 112 Wörter


Und vielleicht gibt es morgen ja schon den Crash,
dass die Kurse und Masken fallen.
Also laßt uns freuen und träumen davon,
wie die Racheposaunen erschallen.
Franz Josef Degenhardt

Benutzeravatar
Hi_do
Beiträge: 16
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 15:23
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Sep 2021 17 13:00

Das Haus an der Ampel - die Tournee 2021

Beitrag von Hi_do

#47

Hallo an Alle,

neue Termine sind buchbar:-) für 2022. Meine Karten bleiben gültig für den neuen Termin, da diese direkt gekauft werden mussten (Rolli).

Hoffen wir das Beste.

liebe Grüße :sun: :daumen:
Dieser Beitrag enthält 34 Wörter



Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 841
Registriert: Mi 5. Mär 2003, 19:50
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Sep 2021 17 13:11

Das Haus an der Ampel - die Tournee 2021

Beitrag von Michael

#48

Hi_do hat geschrieben: Fr 17. Sep 2021, 13:00 Meine Karten bleiben gültig für den neuen Termin
Alle Karten bleiben gültig. Wer also am Ersatztermin nicht kann, muss sie zurückgeben, sonst gibt's auch kein Geld zurück.

Michael
Dieser Beitrag enthält 44 Wörter


Und vielleicht gibt es morgen ja schon den Crash,
dass die Kurse und Masken fallen.
Also laßt uns freuen und träumen davon,
wie die Racheposaunen erschallen.
Franz Josef Degenhardt

Benutzeravatar
Viktor hat dieses Thema gestartet
Beiträge: 617
Registriert: Do 28. Apr 2005, 16:15
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal
Kontaktdaten:
Sep 2021 17 14:46

Das Haus an der Ampel - die Tournee 2021

Beitrag von Viktor

#49

Achtung, Achtung, eine wichtige Durchsage: Die ersten Rückläufer sind drin!
Dieser Beitrag enthält 12 Wörter


...

Benutzeravatar
Clemens
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1981
Registriert: Mo 24. Feb 2003, 23:01
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Alter: 63
Kontaktdaten:
Sep 2021 18 06:50

Das Haus an der Ampel - die Tournee 2021

Beitrag von Clemens

#50

Michael hat geschrieben: Fr 17. Sep 2021, 13:11 Alle Karten bleiben gültig.
das stimmt nach meinen Informationen nicht. Während es für Wien und Leipzig (entsprechend meiner diesbezüglichen Bestellungen) eine solche Zusage gab, ist es mindestens für Dresden anders. Da heißt es:

Der geplante Termin am 29.10.2021 in Dresden konnte leider nicht verlegt werden, da die Messe im Herbst 2022 komplett ausgebucht ist. Es wird mit Hochdruck daran gearbeitet, eine Alternative für diesen Termin zu finden. Die bisher für Dresden gekauften Tickets verlieren ihre Gültigkeit.
Selbstverständlich wird Ihnen der Ticketpreis erstattet.
Dieser Beitrag enthält 103 Wörter


...gebt mir einen Pass, wo „Erdenbewohner“ drin steht. Einfach nur „Erdenbewohner“ ... (Dota Kehr)
Was Du verschenkst, Momo, bleibt immer Dein Eigen; was du behältst, ist für immer verloren! (Eric-Emmanuel Schmitt)

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 841
Registriert: Mi 5. Mär 2003, 19:50
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Sep 2021 18 08:01

Das Haus an der Ampel - die Tournee 2021

Beitrag von Michael

#51

Clemens hat geschrieben: Sa 18. Sep 2021, 06:50
Michael hat geschrieben: Fr 17. Sep 2021, 13:11 Alle Karten bleiben gültig.
das stimmt nach meinen Informationen nicht.
Du hast recht. ich hätte schreiben sollen "'Alle Karten für Konzerte für die es einen Ersatztermin gibt bleiben gültig".
Dieser Beitrag enthält 52 Wörter


Und vielleicht gibt es morgen ja schon den Crash,
dass die Kurse und Masken fallen.
Also laßt uns freuen und träumen davon,
wie die Racheposaunen erschallen.
Franz Josef Degenhardt

Benutzeravatar
Viktor hat dieses Thema gestartet
Beiträge: 617
Registriert: Do 28. Apr 2005, 16:15
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal
Kontaktdaten:
Sep 2021 18 10:16

Das Haus an der Ampel - die Tournee 2021

Beitrag von Viktor

#52

Falls es jemandem (ersatzlos bleibende Dresden-Ticket-Käufer wie Clemens?) interessiert: Ich habe gestern 3 zusammenhängende Plätze für Chemnitz, Parkett Reihe 2 mittig, storniert, die dann also auch irgendwann (heute? Montag?) als Rückläufer wieder in den Verkauf kommen dürften. Bei Interesse empfehle ich also, auf der Lauer zu bleiben.
Schönes Wochenende
V.
Dieser Beitrag enthält 60 Wörter


...

Benutzeravatar
Viktor hat dieses Thema gestartet
Beiträge: 617
Registriert: Do 28. Apr 2005, 16:15
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal
Kontaktdaten:
Sep 2021 23 08:34

Das Haus an der Ampel - die Tournee 2021

Beitrag von Viktor

#53

Hallo miteinander,

nun will ich mir erlauben, einfach an euch vorbeizureden und nichts zum Impfen zu sagen, weil ich nichts ergänzen kann.
Aber zur Mey-Tour kann ich unendlich philosophieren!


Wohnzimmerkonzert
Vorgestern stellte Reinhard auf seiner Webseite noch einmal die neusten Tourdaten ein und erwähnte dabei ganz nebenbei:
Ich wollte mein Konzert wenigstens einmal spielen …es wurde ein Wohnzimmerkonzert für die Familie: 4 Kinder, 12 Erwachsene und William und Rudi, 2 Hunde – volles Haus!
Zwei Fotos gibts noch dazu, schaut doch mal vorbei: reinhard-mey.de


Hoffnung für Dresden
Im selben Zug finden sich auch Worte für die möglicherweise enttäuschten Dresden-Ticket-Besitzer*innen. Inhaltlich nichts anderes als auf Sali-Konzerte von Anfang an bekanntgegeben wurde, aber Nachdrücklichkeit und Tonfall sind vielleicht tröstlich:
Wir haben die Hoffnung auf einen Termin für Dresden noch nicht aufgegeben, Sali arbeitet mit Leidenschaft daran, verlasst Euch drauf.

Neue Hallennamen
Ist euch eigentlich aufgefallen, dass zwei Hallen seit der ersten Ankündigung umbenannt wurden? Das ist früher bei Tourneen durch Theater sicher nicht so häufig passiert :-D
ISS Dome in Düsseldorf heißt jetzt PSD Bank Dome (Umbenennung war schon vor der Tourverschiebung auf Mey-Tickets eingepflegt), die Barclaycard Arena in Hamburg jetzt nur Barclays Arena (mit dem neusten Update eingepflegt).


Wie eine Sitzkonzert-Hallentour im Herbst 2021 ausgesehen hätte
Oft liest man ja, die Verschiebung war relativ erwartbar, aber irgendwie gab es doch eine Resthoffnung auf auflagen-konforme Durchführung. Ich finde ganz interessant, auf einen anderen Künstler zu schauen, der es anders als Reinhard jetzt gerade auf Tour durchzieht: Roland Kaiser. Er ist in ungefähr demselben Zeitraum wie Reinhard ursprünglich angedacht und in oftmals den exakten Hallen unterwegs.
Wie wird es dort gelöst? Zum Überblick im Bundesländer-Chaos hat die Tourneeleitung ein Info-Portal angelegt, das für jeden Tourstopp die besonderen Regeln auflistet:
- 3G oder 2G? Bisweilen mit "voraussichtlich" ausgestattet, weil noch keine Verordnung raus ist.
- Kontaktdatenerfassung! Meist vorab per Eventim-CheckIn möglich.
- Maskenpflicht! Da gibts z.B. zu lesen: Maskenpflicht auf dem gesamten Veranstaltungsgelände, auch am Sitzplatz. -- oder auch: Bitte abseits des eigenen Platzes FFP2-Maske tragen!
Hätte es euch gefallen, wenn Sali für Reinhards Tour einen ähnlichen Ansatz verfolgt hätte?
Also ich stelle mir die Einlassmodalitäten chaotisch vor. Wie die Rückgabe-Rechte für durch-2G-Ausgeschlossene aussehen, fände ich auch mal interessant. Auf Maske am Platz wie in manchen Städten hätte ich recht wenig Lust, weil ich bei Konzerten ohnehin zu Kopfschmerzen tendiere und Reinhard auch so lange spielt. Aber ich hätte es eisern erduldet, hehe.
Unterm Strich kann ich mich mit der Verschiebung auf einen hoffentlich entspannteren Herbst 2022 aber nun besser anfreunden, seit ich mir die Alternative noch einmal vor Augen führte.


Rückläufer
Es kommen offenbar immer noch wieder Rückläufer rein; für Unentschlossene und Umplaner*innen lohnt sich ein gelegentlicher Blick auf Mey-Tickets wohl nach wie vor, schwerpunktmäßig so ab 10:30 Uhr ;-)
Ich selbst machte davon Gebrauch und holte Tickets für Hamburg und bin sehr zufrieden. Falls die Firma hier mitliest: In Ihrer Zahlungsbestätigung sprechen Sie noch von Versand "ab Anfang September 2021"; vergessen Sie nicht, den Vorlagentext anzupassen!


Rückerstattung
Ich bin begeistert, wie unkompliziert und schnell dieser Vorgang lief. Ich forderte am 17. eine Erstattung an und hatte das Geld am 21. auf dem Konto.
Und (!): Es wurde kein einziger Cent einbehalten. Versand natürlich ohnehin nicht, weil durch das schlaue Konzept nie etwas verschickt wurde. Aber auch keine versteckten Gebühren -- das ist alles andere als selbstverständlich. Eventim z.B. ist da bei der Verbraucherzentrale auch schon als undurchsichtig und maßlos aufgefallen; ich kann es selbst bestätigen.
Von der abgesagten Nena-Tour hörte ich sogar, dass für das Erstatten an sich eine neue Gebühr erhoben wurde, hahaha.
Weiß jemand übrigens, wie lange man nun Rückerstattungen anfordern darf? Für mich ist es nicht relevant, aber ich las nirgends von einer Deadline, doch unendlich wirds wohl kaum möglich sein.


Viele Grüße
V.
Dieser Beitrag enthält 696 Wörter


...

Benutzeravatar
Michael
Beiträge: 841
Registriert: Mi 5. Mär 2003, 19:50
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Sep 2021 23 09:49

Das Haus an der Ampel - die Tournee 2021

Beitrag von Michael

#54

Hallo,
Viktor hat geschrieben: Do 23. Sep 2021, 08:34 Ich finde ganz interessant, auf einen anderen Künstler zu schauen, der es anders als Reinhard jetzt gerade auf Tour durchzieht: Roland Kaiser. Er ist in ungefähr demselben Zeitraum wie Reinhard ursprünglich angedacht und in oftmals den exakten Hallen unterwegs.
Das finde ich auch interessant, irgendwo habe ich aber gelesen, dass das alles andere als unproblematisch läuft, weil viele Corona-Verordnungen ja vorsehen, dass bei bestimmten Inzidenzen/ Belegungszahlen die Zugangsregeln geändert werden. Das hat offenbar dazu geführt, dass kurzfristig aus der Schnelltest-Pflicht eine PCR-Testpflicht wurde und das ist bekanntlich teuer. Und wenn man dann Leute am Hallentor wegschicken muss, ist das schon sehr unangenehm. Den Ansatz halte ich für sehr riskant und frustrierend.

Maskenpflicht am Platz - kein Problem. Ich hab auch ganze Arbeitstage und Autofahrten damit ausgehalten, dann hätte ich auch ein Reinhard Mey-Konzert geschafft. Dann könnte man auch mal herzhaft gähnen ohne dass es auffällt (würde mir bei RM aber sicher nicht passieren).

Michael
Dieser Beitrag enthält 179 Wörter


Und vielleicht gibt es morgen ja schon den Crash,
dass die Kurse und Masken fallen.
Also laßt uns freuen und träumen davon,
wie die Racheposaunen erschallen.
Franz Josef Degenhardt

Benutzeravatar
Oberfranke
Beiträge: 184
Registriert: Di 3. Jun 2003, 09:40
Sep 2021 23 13:46

Das Haus an der Ampel - die Tournee 2021

Beitrag von Oberfranke

#55

Hallo zusammen,
mir ist noch aufgefallen, dass es wohl noch im nächsten Jahr ein Konzert mehr gibt, vielleicht auch zwei (plus eventueller Ersatztermin für Dresden) da die beiden "Off-Days" am 13.10. und 15.10.22 auf Reinhards Homepage mit "folgt" versehen sind. Mal sehen, welche Städte da noch kommen, habe zwar schon Chemnitz, Bamberg und Wien, aber wenn noch was in der nähe dabei ist, gibt´s vielleicht auch diesmal ein viertes Konzert:-)

LG
Stefan
Dieser Beitrag enthält 81 Wörter


"Lass dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar!" - Astrid Lindgren

Benutzeravatar
CH-TOM
Beiträge: 17
Registriert: Di 15. Okt 2019, 20:47
Danksagung erhalten: 4 Mal
Alter: 37
Sep 2021 23 20:43

Das Haus an der Ampel - die Tournee 2021

Beitrag von CH-TOM

#56

Irgendwie hatte ich in meinem Kopf abgespeichert, dass Reinhard Mey, als die Tournee fürs 2021 angekündigt worden ist, irgendwo gesagt oder geschrieben hat: Irgendwas wird stattfinden... Nur finde ich diese Aussage jetzt nicht mehr. Kann sich jemand daran erinnern, eine solche Aussage gehört bzw. gelesen zu haben? Dieses irgendwas, was mag es sein? War es Ich liebe das Ende der Saison, der Song, den Reinhard Mey mit uns geteilt hat? Das Wohnzimmerkonzert für die Familie? ...

Liebe Grüsse aus der Schweiz
Thomas
Dieser Beitrag enthält 86 Wörter



Benutzeravatar
Viktor hat dieses Thema gestartet
Beiträge: 617
Registriert: Do 28. Apr 2005, 16:15
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal
Kontaktdaten:
Sep 2021 23 20:56

Das Haus an der Ampel - die Tournee 2021

Beitrag von Viktor

#57

Hallo Thomas,
CH-TOM hat geschrieben: Do 23. Sep 2021, 20:43 Irgendwie hatte ich in meinem Kopf abgespeichert, dass Reinhard Mey, als die Tournee fürs 2021 angekündigt worden ist, irgendwo gesagt oder geschrieben hat: Irgendwas wird stattfinden... Nur finde ich diese Aussage jetzt nicht mehr. Kann sich jemand daran erinnern, eine solche Aussage gehört bzw. gelesen zu haben? Dieses irgendwas, was mag es sein?
Es war im Juni im Interview mit der Sylter Rundschau:
Ich bin ein hoffnungsfroher Mensch, mit zunehmenden Alter immer mehr und auch gelassener. Wenn es möglich sein sollte, trotz der Pandemie aufzutreten, bin ich sehr glücklich. Wenn es nicht möglich sein sollte, weil das Virus ja nicht plötzlich verschwindet, müssen wir uns was anderes überlegen. Irgendwas werden wir veranstalten. Wir sind dabei, über alles Mögliche nachzugrübeln. Inzwischen überdenke ich Tag für Tag mein Programm, übe, spiele voller Vor- und Spielfreude, und erwarte getrost was kommen mag − ich bin bereit.
Ich würde mal sagen: "irgendwas" = eine verschobene Tour ;-) -- an andere Überraschungen o.ä. denke ich bei der Aussage nicht.
Schöne Grüße
Viktor
Dieser Beitrag enthält 189 Wörter


...

Benutzeravatar
Viktor hat dieses Thema gestartet
Beiträge: 617
Registriert: Do 28. Apr 2005, 16:15
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal
Kontaktdaten:
Okt 2021 15 09:51

Das Haus an der Ampel - die Tournee 2021

Beitrag von Viktor

#58

Kleine Durchsage: Heute, vor gar nicht allzu langer Zeit, gingen wieder einige Rückläufer rein. Z.B. sind selbst für Wien wieder 4 zusammenhängende ganz gute Plätze verfügbar (Proszeniumsloge links) -- falls noch jemand spontan zuschlagen möchte ;-)
Dieser Beitrag enthält 42 Wörter


...

Neues Thema Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Mey, Reinhard“