Technische Probleme mit den Einloggen über das Usermenü.

Was ist geschehen?

Für die Forensoftware wurde ein neues Update eingespielt. Dabei wurden von den Entwicklern einige Funktionen geändert, die für mehr Sicherheit beim Umgang mit Login Daten sorgen sollen. Dafür müssen aber einige Teile der Webseite umprogrammiert werden, die von Modulen verwendet werden, die auf die Änderungen am Hauptprogramm noch nicht eingestellt wurden. Dies betrifft leider auch das Login Eingabefeld in Usermenü, wenn Du ausgeloggt bist.

Muss ich jetzt ein neues Passwort anfordern, um mich einloggen zu können?

Nein, es ist nur momentan nicht möglich, sich über das Usermenü einzuloggen.

Wie kann ich mich denn auf dem Forum Einloggen?

Bitte klicke links oben über der Eingabemaske auf das Wort "Anmeldung" und gibt Deine Login Daten in den entsprechenden Feldern ein.

War der Schutz meiner persönlichen Daten zu jeder Zeit gegeben?

Das Update hatte keine Auswirkung auf irgendwelche Daten. Es wurde lediglich ein Programmteil geändert, welches sicherstellen soll, dass sich niemand mit den Daten eines anderen Users (z.B. eines Admins oder Moderators) Einloggen kann, obwohl er dafür nicht die Zugangsberechtigung hat.

Was muss ich jetzt noch tun / beachten?

Du kannst mir etwas Zeit geben, damit ich eine Lösung für dieses Problem finde. Ich habe mich bereits an die Entwickler gewandt und hoffe, sie können mir schnell helfen.

Ich habe dazu noch Fragen.

Bitte melde Dich in diesem Fall direkt über das Kontaktformular bei mir.

08.05.2019, migoe | www.liedermacher-forum.de

Das Canapé

Reinhard Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und ein Hauptvertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May. Mey lebt seit 1977 in Berlin-Frohnau in zweiter Ehe mit seiner Frau Hella, die er am 14. Oktober 1977 heiratete und mit der er drei Kinder hat.
Antworten
Rike
Beiträge: 770
Registriert: Mi 13. Jul 2011, 17:23

Das Canapé

#1

Beitrag von Rike » Sa 11. Jan 2014, 18:59

Was für ein schönes kleines Filmchen gibt es da seit gestern bei Youtube:
[youtube=425,350][/youtube]
Viel Spaß und herzliche Grüße
Rike
Dieser Beitrag enthält 26 Wörter



Tina61
Beiträge: 73
Registriert: Do 16. Jul 2009, 23:17

Das Canapé

#2

Beitrag von Tina61 » Sa 11. Jan 2014, 20:11

Das ist ja echt ein Kleinod - ein sooo altes Lied. Vielen Dank für die Mitteilung darüber. Tina :-)
Dieser Beitrag enthält 19 Wörter



noway
Beiträge: 109
Registriert: Sa 18. Jun 2005, 15:41

Das Canapé

#3

Beitrag von noway » Mo 13. Jan 2014, 21:06

Lustig, dieses "frühe" Musik-Video. Auf Youtube habe ich noch Mey als George (aus "Von Mäusen und Menschen") gefunden:
Dieser Beitrag enthält 21 Wörter


Liebe ist weise gewordene Begierde
Hermann Hesse

Ikarus
LT Gründer
Beiträge: 551
Registriert: So 27. Jul 2003, 16:02
Alter: 64

Das Canapé

#4

Beitrag von Ikarus » Sa 18. Jan 2014, 12:07

Einmal mehr, liebe Rike, DANKE dafür, daß Du uns hier so oft
mit solchen Fundstücken oder auch Terminhinweisen versorgst!
:knuddel:
Ikarus
Dieser Beitrag enthält 23 Wörter



Ikarus
LT Gründer
Beiträge: 551
Registriert: So 27. Jul 2003, 16:02
Alter: 64

Das Canapé

#5

Beitrag von Ikarus » Sa 18. Jan 2014, 12:22

@ noway: Auch Dir herzlichen Dank für den Link! Hat mich besonders gefreut, weil alles in allem "Nein, ich lass dich nicht allein" immer noch mein absolutes Lieblingslied ist.
Die beiden sind ja nicht nur tolle Musiker, sondern auch Schauspieler!
Apropos Schauspielkunst: Bei diesen alten Filmen wirkt Reinhard auf mich immer völlig angst- bzw. lampenfieberfrei, obwohl er das ja bekannterweise nicht war. Bewundernswert!!
Dieser Beitrag enthält 64 Wörter



Rike
Beiträge: 770
Registriert: Mi 13. Jul 2011, 17:23

Das Canapé

#6

Beitrag von Rike » So 19. Jan 2014, 16:57

Hallo zusammen,
lieber Ikarus,
du weißt ja - mein Teil-Gen zwingt mich hin und wieder.
Dieses Video gibt es zar schon lange bei Youtube, aber irgendwie ist mir heute so nostalgisch ;-) und vor allem ist das Filmchen sehr liebevoll gemacht.,auch wenn es leider abrupt abbricht.
[youtube=425,350][/youtube]
Weiß jemand, aus welcher Sendung das stammt?
Liebe Grüße
Rike
Dieser Beitrag enthält 62 Wörter



Petra
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2872
Registriert: Di 4. Mär 2003, 21:36
Kontaktdaten:

Das Canapé

#7

Beitrag von Petra » So 19. Jan 2014, 19:09

Liebe Rike,

Weiß jemand, aus welcher Sendung das stammt?

wenn ich mich recht erinnere, hieß auch die Sendung Manchmal, da fallen mir Bilder ein. Wenn es Dir wichtig ist, kann ich aber versuchen, verlässlichere Informationen zu finden, dann müsste ich halt ein bisschen graben. :roll:
Viele Grüße von Petra
Dieser Beitrag enthält 51 Wörter


Man würde nie mehr Waffen schärfen,
wenn man folgendes bedenkt:
Es braucht die Flinte nicht ins Korn zu werfen,
wer sie beizeiten an den Nagel hängt!
(Christian Grote - Chrizz)

Rike
Beiträge: 770
Registriert: Mi 13. Jul 2011, 17:23

Das Canapé

#8

Beitrag von Rike » So 19. Jan 2014, 19:39

Hallo Petra,
danke!!!!
Graben brauchste nicht extra ;-) Mich hat nur interessiert, in welchen Zusammenhang 1969 solche Musikvideos gefilmt und gesendet wurden.
Liebe Grüße
Rike

Dieser Beitrag enthält 25 Wörter



Ikarus
LT Gründer
Beiträge: 551
Registriert: So 27. Jul 2003, 16:02
Alter: 64

Das Canapé

#9

Beitrag von Ikarus » So 19. Jan 2014, 19:47

Oh, wie schön...!
"Damals", als ich mir die ersten Lieder von Reinhard beibrachte, war dieses eins meiner absoluten Lieblingslieder - besonders der Tempo- und Taktwechsel in der Strophe gefällt mir!
Naja, durch das abrupte Ende fällt in diesem Clip auch die besonders schöne Stelle weg:
"Das wollt´ ich dir sagen, hörst du mir noch zu...?
Nein, du schläfst schon, vom Tag wirst du müde sein.
Ich lösche das Licht, und ich deck´ dich wärmer zu...
Manchmal schäm´ ich mich, trotz allem so glücklich zu sein!"
Das finde ich alter Romantiker so berührend!
Was mich immer wieder besonders beeindruckt:
dieses Charisma, was er schon als junger Mann ausstrahlte...!
Dieser Beitrag enthält 118 Wörter



Clemens
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1796
Registriert: Mo 24. Feb 2003, 23:01
Alter: 60
Kontaktdaten:

Das Canapé

#10

Beitrag von Clemens » Mo 20. Jan 2014, 00:43

Langsam beginne ich zu verstehen, wieso dieses Lied mir als Kind am liebsten war und bis heute nicht oft "eingeholt" wurde. :-)
Dieser Beitrag enthält 21 Wörter


...gebt mir einen Pass, wo „Erdenbewohner“ drin steht. Einfach nur „Erdenbewohner“ ... (Dota Kehr)
Was Du verschenkst, Momo, bleibt immer Dein Eigen; was du behältst, ist für immer verloren! (Eric-Emmanuel Schmitt)

Antworten