"Dann mach's gut" (VÖ 04.05.2013)

Reinhard Friedrich Michael Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und seit Ende der 1960er Jahre einer der populärsten Vertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May.
Quelle: Wikipedia mit Stand vom 20.06.2019 | Foto für Banner und Forum: Sven-Sebastian Sajak Deutsche Wikipedia
Was es zu diesem Forum zu sagen gibt
Reinhard Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und ein Hauptvertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May. Mey lebt seit 1977 in Berlin-Frohnau in zweiter Ehe mit seiner Frau Hella mit der er drei Kinder hat.
Benutzeravatar
Marc
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1236
Registriert: Do 6. Mär 2003, 13:50

"Dann mach's gut" (VÖ 04.05.2013)

#1

Beitrag von Marc » Sa 3. Nov 2012, 17:57

Ihr Lieben,
"Dann mach's gut" wird das neue Album von Reinhard heißen. Dann mach's gut – dann mach deinen Fehler wieder gut!? Oder: Dann mach’s gut – dann revanchiere dich!? Oder vielleicht doch: Dann mach’s gut – leb wohl, adieu...!? Was für ein schöner, offener Titel...
Ich freue mich auf die neuen Lieder und schicke einen Herbstgruß in die Dichterstube!
Marc
Dieser Beitrag enthält 65 Wörter


So vergeht Jahr um Jahr
und es ist mir längst klar,
dass nichts bleibt,
dass nichts bleibt,
wie es war.

Hannes Wader

Benutzeravatar
bis1996
Beiträge: 30
Registriert: Fr 24. Mär 2006, 20:39

"Dann mach's gut" (VÖ 04.05.2013)

#2

Beitrag von bis1996 » Sa 3. Nov 2012, 20:04

Dann mach's gut ...
... auf deiner Reise.

Dieser Beitrag enthält 7 Wörter



Benutzeravatar
JuergenF
Beiträge: 527
Registriert: Di 4. Mär 2003, 20:34

"Dann mach's gut" (VÖ 04.05.2013)

#3

Beitrag von JuergenF » Sa 3. Nov 2012, 20:38

Klingt schon etwas endzeitlich. Ich bin doch gespannt, obwohl mich das letzte Album ja nicht gerade vom Hocker gerissen hat.
Dieser Beitrag enthält 20 Wörter


Wo ich hin will :-)
14.11.12 Hannes Wader in Kirchheim/Teck, Stadthalle
21.2.13 Uta Köbernick in Bietigheim Bissingen, Rommelsmühle
15.3.13
Annett Kuhr in Landau, Kreuz und Quer
3.5.13 Holger Saarmann, Tübingen

Bella
Beiträge: 96
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 11:30

"Dann mach's gut" (VÖ 04.05.2013)

#4

Beitrag von Bella » So 4. Nov 2012, 11:50

Ich las es auch schon auf der Homepage von R. Mey
und freu mich riesig drauf ! :-)
Der Titel des Album's macht mich nachdenklich. :gruebel:
Bin schon sehr gespannt ..............
Dieser Beitrag enthält 29 Wörter


Liebe Grüße Bella
Wie manches, dem wir kaum Beachtung schenken,
uns dennoch für ein ganzes Leben prägt ......
R.Mey

Benutzeravatar
Westwind
Administrator
Administrator
Beiträge: 602
Registriert: So 2. Okt 2011, 01:35
Kontaktdaten:

"Dann mach's gut" (VÖ 04.05.2013)

#5

Beitrag von Westwind » Mo 5. Nov 2012, 23:22

Ich habe mir abgewöhnt, bei Reinhard Mey von Liedtiteln auf den Inhalt von Liedern
oder von Albentiteln auf die Stimmung eines Albums zu schließen.
Meistens lieg ich doch ziemlich weit daneben.
Das letzte Mal , wo es mir halbwegs gelang , war beim Titel
"Kennst du die kleinen, nicht wirklich nützlichen Gegenstände ?"
;-)
Ich bin allerdings jetzt etwas überrascht ob des Zeitpunktes der Bekanntgabe des Titels, da ich davon ausgehe,
daß ein Titel erst gesucht und gefunden wird, wenn fest steht, welche Lieder letztendlich auf einem Album enthalten sind.
Zumindest würde ich es so machen. Und das hieße ja, daß die Lieder schon entsprechend fertig und ausgewählt sind.
Wer weiß, wer weiß ? :-)

Grüße,
der Forenhansi :gitarre2:
Dieser Beitrag enthält 121 Wörter


"Ja, ich hab einen Traum von einer Welt und ich träume ihn nicht mehr still:
es ist eine grenzenlose Welt, in der ich leben will."
[Konstantin Wecker]

Benutzeravatar
Chrizz
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 186
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 11:37
Alter: 51
Kontaktdaten:

"Dann mach's gut" (VÖ 04.05.2013)

#6

Beitrag von Chrizz » Di 6. Nov 2012, 11:15

Hallo da draußen,
ja, ich bin auch schon sehr gespannt auf die Umsetzung des Album-Titels.
Und hoffe natürlich, dass es kein Abgesang ankündigen soll/wird,
sondern, da er es ja seit über 40 Jahren schon "gut macht", die Aufforderung wohl wirklich uns gilt.
Der VÖ-Termin kann allerdings nicht ganz stimmen, da Freitag, der 4.Mai ja schon war...
:skywise:
Liebe Grüsse :gitarre2:
Chrizz :wink:
Dieser Beitrag enthält 69 Wörter


Viele Sprüche mag es geben.
DIESEN mag ich ungemein:
Was nicht gratis ist im Leben,
sollte nie umsonst sein!
Chrizz :gitarre2:

Benutzeravatar
Ikarus
LT Gründer
Beiträge: 556
Registriert: So 27. Jul 2003, 16:02
Alter: 65

"Dann mach's gut" (VÖ 04.05.2013)

#7

Beitrag von Ikarus » Di 6. Nov 2012, 11:42

Ihr Lieben,
ich bin auch schon ganz entspannt ;-) auf das neue Album!
"Dann mach´s gut"... das gibt wirklich viel Raum für Spekulationen.
In erster Linie sind das Worte, die man bei einem Abschied sagt.
Aber nicht unbedingt bei einem endgültigen, sondern durchaus auch, wenn das Wiedersehen schon absehbar ist...
Meistens hat Reinhard die Namen seiner Alben einem Liedtitel "entliehen" - das ist meine Vermutung. Ein Lied, das im weitesten Sinne das Abschiednehmen zum Thema hat?
Ich glaube nicht (und will das auch nicht glauben...!), daß es eine Vorankündigung des Abschieds von der Bühne sein soll. Allerhöchstens
ein ganz kleiner Schubser in die Richtung, daß man sich angesichts des Älterwerdens natürlich auch darüber Gedanken macht (Gedanken machen sollte...?)...
Reinhard hat irgendwann in letzter Zeit gesagt, daß er noch soviel Themen hat, die ihn bewegen und die er gern in Liedern zum Ausdruck bringen will... "welch ein Geschenk" ist jedes dieser Lieder, die noch auf uns warten, ganz gleich, wieviele es noch sein mögen!

Liebe Grüße an alle!
Ikarus

Dieser Beitrag enthält 176 Wörter



Benutzeravatar
Skywise
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 1601
Registriert: Di 28. Okt 2003, 23:52
Hat sich bedankt: 1 Mal

"Dann mach's gut" (VÖ 04.05.2013)

#8

Beitrag von Skywise » Di 6. Nov 2012, 13:40

In erster Linie sind das Worte, die man bei einem Abschied sagt.
Aber nicht unbedingt bei einem endgültigen, sondern durchaus auch, wenn das Wiedersehen schon absehbar ist...
Jepp, mein Gedankengang. Der Gedankengang setzte sich fort mit einer simplen Frage: "Was wäre, wenn das Wiedersehen zwar absehbar war, die Worte aber trotzdem zu einem endgültigen Abschied wurden - oder: zu werden drohten?"
Da Reinhard Mey dazu neigt, wenn überhaupt, dann optimistische Lieder zu Titelstücken zu machen (spontan fielen mir als Ausnahmen nur "Aus meinem Tagebuch" und "Nanga Parbat" ein), habe ich diesen Gedankengang jedoch schnell wieder verworfen.
Als rasche Konsequenz ergab sich die Deutung als "aufmunterndes Schulterklopfen", wie es beispielsweise ein Großvater seinem Enkelchen mitgibt, oder eine Frau ihrem Mann, der auf dem Weg in Richtung Berufsleben ist (Tonstudio, Bühne, Sendeanstalt etc.) - oder umgekehrt.
Ich glaube nicht (und will das auch nicht glauben...!), daß es eine Vorankündigung des Abschieds von der Bühne sein soll.
Das glaube ich auch nicht. Aber ich glaube, daß - wenn es ein Liedtitel ist - dieses Lied nicht erst gestern fertig geworden oder noch im Entstehen begriffen, sondern bereits "gereift" ist.
Gruß
Skywise
Dieser Beitrag enthält 192 Wörter


"Ist wirklich wahr - ich hab's in meinen Träumen selbst geseh'n ..."
Herman van Veen - "Die Clowns"

Benutzeravatar
Olaf
Beiträge: 360
Registriert: Mi 25. Mai 2005, 18:34
Alter: 49
Kontaktdaten:

"Dann mach's gut" (VÖ 04.05.2013)

#9

Beitrag von Olaf » Di 6. Nov 2012, 13:46

Ich glaube auch nicht, dass es ein Abschied von der Liedermacher-Bühne sein wird.
Auf jeden Fall wünsche ich ihm und uns noch viele Denkanstöße, die in neuen Liedern niedergeschrieben werden.
Ich habe meinem Sohn versprochen, dass er bei der nächsten Tournee mit im Publikum sitzen darf.
Und da kann Reinhard doch nicht einfach aufhören, oder?
Dieser Beitrag enthält 61 Wörter


Liebe Grüße
Olaf :kiss:

LIEBE findet sich nur einmal im Grundgesetz - im Wort KriegshinterbLIEBEne :-(

Benutzeravatar
blu_tom
Beiträge: 34
Registriert: Sa 16. Jan 2010, 14:27

"Dann mach's gut" (VÖ 04.05.2013)

#10

Beitrag von blu_tom » Mo 18. Feb 2013, 19:49

Die ersten Studio Bilder sind da ;).
http://www.reinhard-mey.de/start/blog/d ... studiozeit
Dieser Beitrag enthält 15 Wörter



Benutzeravatar
Marc
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1236
Registriert: Do 6. Mär 2003, 13:50

"Dann mach's gut" (VÖ 04.05.2013)

#11

Beitrag von Marc » Mi 6. Mär 2013, 12:32

Lieber Reinhard,
hach, wie putzig, was für ein niedlicher Chor - vielen Dank für den täglichen Bildergruß aus dem Studio! Und so viele begnadete Musiker sind wieder an Bord - die Vorfreude auf "Dann mach's gut" ist groß!
Viel Freude weiterhin,
Marc
Dieser Beitrag enthält 44 Wörter


So vergeht Jahr um Jahr
und es ist mir längst klar,
dass nichts bleibt,
dass nichts bleibt,
wie es war.

Hannes Wader

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 82
Registriert: Di 4. Mär 2003, 17:54
Alter: 58
Kontaktdaten:

"Dann mach's gut" (VÖ 04.05.2013)

#12

Beitrag von Dirk » Fr 8. Mär 2013, 10:19

Man kann sogar einen neuen Titel erkennen, den Refrain ganz und den Text zumindest bis zur 3. Zeile der 2. Strophe lesen.
Das Lied wird heißen: "Fahr dein Schiffchen durch ein Meer von Kerzen" und scheint Enkel Juri gewidmet zu sein.
Leider kann ich kein Steno, aber die durchschimmernde Spiegelschrift ist der Text von "Es ist an der Zeit"
Dieser Beitrag enthält 60 Wörter


...

Benutzeravatar
Skywise
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 1601
Registriert: Di 28. Okt 2003, 23:52
Hat sich bedankt: 1 Mal

"Dann mach's gut" (VÖ 04.05.2013)

#13

Beitrag von Skywise » Fr 8. Mär 2013, 10:52


Dirk schrieb:
Leider kann ich kein Steno
Das hat mit "Steno können" nicht allzu viel zu tun; im Prinzip entwickelt jeder Stenograph im Laufe der Zeit seine Eigenheiten, eigene Abstände, eigene Kürzel, nicht zuletzt auch durch die eigene Schreibgewohnheiten in Langschrift geprägt, so daß es für Außenstehende fast unmöglich ist, alles 1:1 zu entziffern.
Ich probier's mal mit arg zusammengepetzten Augen.
die auf deine ... (?) liegen
zu deinen Füßen sein
auf deinen Schultern
Fußstapfen dir nie zustoßen und nie
Füße (?) ... dich ...
Über die fünfte und sechste Zeile wage ich besser kein Urteil, da sind mir zu viele Unbekannte drin. Vielleicht bin ich aber auch einfach nur "raus" ...
Wie gesagt - alles ohne Gewähr.
Gruß
Skywise
Dieser Beitrag enthält 128 Wörter


"Ist wirklich wahr - ich hab's in meinen Träumen selbst geseh'n ..."
Herman van Veen - "Die Clowns"

Benutzeravatar
Rex2005
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 1369
Registriert: Mo 26. Sep 2005, 22:00

"Dann mach's gut" (VÖ 04.05.2013)

#14

Beitrag von Rex2005 » Fr 8. Mär 2013, 21:39

Hallo Sky
hab die Augen zusammengekniffen und mir die scharfe Brille aufgesetzt :kopfkratz:
das g schreibt er oben spitz, also würde ich "übersetzen"
1. Zeile : die auf deinen Wegen liegen
2. Zeile
das letzte Zeichen des vom Mittelfinger verdeckten Wortes müsste ein "ch" sein. lang und hochgestellt, könnte möglicherweise "sich" heißen aber ist ja doch eine ganze Menge verdeckt. Das letzte würde ich aber nicht als "sein" lesen. Die beiden Wörter in der Mitte würde ich als "Lieder (oder wieder) fassen" lesen. Insgesamt ist mir diese Zeile noch ziemlich unklar
3.. Zeile: ...erde nicht auf deinen Schultern
4. Zeile : Fußstapfen dir nie zu groß und nie
5. Zeile: grüßen ... für dich ...
6. ... pfeifen Spatzen dir
vielleicht kriegen wir das letzte ja auch noch raus, jedenfalls was zu sehen ist. Reimt sich was auf Schultern???
LG
Rex2005
Dieser Beitrag enthält 147 Wörter



Benutzeravatar
Skywise
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 1601
Registriert: Di 28. Okt 2003, 23:52
Hat sich bedankt: 1 Mal

"Dann mach's gut" (VÖ 04.05.2013)

#15

Beitrag von Skywise » Fr 8. Mär 2013, 22:26


Rex2005 schrieb:
1. Zeile : die auf deinen Wegen liegen
"Wegen" braucht aber schon Phantasie ...
Ich will's trotzdem nicht ausschließen :-)
3.. Zeile: ...erde nicht auf deinen Schultern
Einverstanden.
4. Zeile : Fußstapfen dir nie zu groß und nie
Wenn er geschludert hat beim Schreiben, ist das wahrscheinlicher als das "zustoßen", stimmt.
6. ... pfeifen Spatzen dir
Auch einverstanden.
vielleicht kriegen wir das letzte ja auch noch raus, jedenfalls was zu sehen ist.
Hab' nochmal drüber gebrütet, aber viel mehr ist es nicht geworden. Ich kann am Montag nochmal jemanden darauf ansprechen, vielleicht bekommen wir eine dritte Variante geliefert :-D
Gruß
Skywise
Dieser Beitrag enthält 103 Wörter


"Ist wirklich wahr - ich hab's in meinen Träumen selbst geseh'n ..."
Herman van Veen - "Die Clowns"

Benutzeravatar
noway
Beiträge: 109
Registriert: Sa 18. Jun 2005, 15:41

"Dann mach's gut" (VÖ 04.05.2013)

#16

Beitrag von noway » Mo 11. Mär 2013, 22:59

"... durch das Meer von Kerzen"? Ist das sinnvoll? Sollte es nicht heissen: "... durch das Meer der Herzen"?
Dieser Beitrag enthält 17 Wörter


Liebe ist weise gewordene Begierde
Hermann Hesse

Benutzeravatar
Olaf
Beiträge: 360
Registriert: Mi 25. Mai 2005, 18:34
Alter: 49
Kontaktdaten:

"Dann mach's gut" (VÖ 04.05.2013)

#17

Beitrag von Olaf » Di 12. Mär 2013, 10:00

Und es ist so schön, dass auch Jens wieder mit an Bord ist :gitarre:
Dieser Beitrag enthält 15 Wörter


Liebe Grüße
Olaf :kiss:

LIEBE findet sich nur einmal im Grundgesetz - im Wort KriegshinterbLIEBEne :-(

Benutzeravatar
Skywise
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 1601
Registriert: Di 28. Okt 2003, 23:52
Hat sich bedankt: 1 Mal

"Dann mach's gut" (VÖ 04.05.2013)

#18

Beitrag von Skywise » Di 12. Mär 2013, 11:03


noway schrieb:
"... durch das Meer von Kerzen"? Ist das sinnvoll? Sollte es nicht heissen: "... durch das Meer der Herzen"?
Na ja, das eine klingt nach Kirche, das andere nach Schlachtfeld ... :kopfkratz:
Gruß
Skywise
Dieser Beitrag enthält 33 Wörter


"Ist wirklich wahr - ich hab's in meinen Träumen selbst geseh'n ..."
Herman van Veen - "Die Clowns"

Benutzeravatar
Olaf
Beiträge: 360
Registriert: Mi 25. Mai 2005, 18:34
Alter: 49
Kontaktdaten:

"Dann mach's gut" (VÖ 04.05.2013)

#19

Beitrag von Olaf » Di 12. Mär 2013, 11:18

... habe ich hier Zeilen, die mit dem neuen Album zu tun haben könnten ;-)
Ich denke, nicht alle werden auf der CD Platz finden...
Sicherheitshalber habe ich sie "unsichtbar" gemacht, durch Markieren wird der Text sichtbar.
---Start---
Autobahn A 7, Celle, Freitagnachmittagsverkehr und alle Depp... („GUTE KUEHE KOMMEN IN DEN HIMMEL“)
Als ich ihn vom Bahnhof abgeholt habe, das letzte Mal, spuel... („DANN MACH’S GUT“)
Am Abend nach dem Hochzeitstag, ein letztes Glas Veltliner, ... („WENN SCHON MUSIK, DANN …“)
Wein, Wein, Wein, alter Freund Wein! („ALTER FREUND“)
Wenn ich neben meinem Vater in den Kindergarten ging, klamme... („DAS TASCHENTUCH“)
Frueher da stand ich („FRUEHER“)
Wieder ist dies unbegreifliche Wunder geschehen, dass sich t... („FAHR DEIN SCHIFFCHEN“)
Ich habe meinen Nussbaum, der so schoene Nuesse gibt. Ich ha... („TIERGARTEN“)
Ich nahm dich, als du klein warst, mit in dieser Flugmaschin... („VATER UND SOHN“)
Lass nun ruhig los das Ruder, dein Schiff kennt den Kurs all... („LASS NUN RUHIG LOS DAS RUDER“)
"Wie schoen", sagt sie, "dass wir, wie schon seit 25 Jahren,... („MAN KANN NICHT IMMER NUR DIE WAHRHEIT SAGEN“)
"Reinhard, Reinhard, was soll nur aus dir werden?" Wie oft h... („SPIELMANN“)
Sie steht in der Tuer mit der Kapuzenjacke, um den Hals das ... („SPANGEN UND SCHLEIFEN UND BAENDER“)
Warum in aller Welt nur habe ich, verflucht nochmal, warum z... („UND IN DER UCKERMARK“)
Wolle sitzt im Schaukelstuhl im Patio seiner Finca, ein mit ... („WOLLE“)
Wenn du bei mir bist, ist alles gut, alles wird einfach, gar... („WENN DU BEI MIR BIST“)
---Ende---
Dieser Beitrag enthält 252 Wörter


Liebe Grüße
Olaf :kiss:

LIEBE findet sich nur einmal im Grundgesetz - im Wort KriegshinterbLIEBEne :-(

Benutzeravatar
Petra
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2882
Registriert: Di 4. Mär 2003, 21:36
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

"Dann mach's gut" (VÖ 04.05.2013)

#20

Beitrag von Petra » Di 12. Mär 2013, 14:44

Hallo Olaf,
gib's zu, das hast Du von der ostfriesischen Flagge:
Weißes Kreuz auf weißem Grund. :-D
LG Petra
Dieser Beitrag enthält 21 Wörter


Man würde nie mehr Waffen schärfen,
wenn man folgendes bedenkt:
Es braucht die Flinte nicht ins Korn zu werfen,
wer sie beizeiten an den Nagel hängt!
(Christian Grote - Chrizz)

Antworten