Alan A'Dale..... alias....

Reinhard Friedrich Michael Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und seit Ende der 1960er Jahre einer der populärsten Vertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May.
Quelle: Wikipedia mit Stand vom 20.06.2019 | Foto für Banner und Forum: Sven-Sebastian Sajak Deutsche Wikipedia
Was es zu diesem Forum zu sagen gibt
Reinhard Mey (* 21. Dezember 1942 in Berlin) ist ein deutscher Musiker und ein Hauptvertreter der deutschen Liedermacher-Szene. Pseudonyme sind Frédérik Mey (in Frankreich), Alfons Yondraschek und Rainer May. Mey lebt seit 1977 in Berlin-Frohnau in zweiter Ehe mit seiner Frau Hella mit der er drei Kinder hat.
Antworten
Benutzeravatar
fille
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2702
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:56

Alan A'Dale..... alias....

#1

Beitrag von fille » Do 28. Okt 2010, 19:54

...Reinhard Mey
Der Spielmann aus Robin Hood
Ich glaube, ich muss die alte Videokassette mal wieder rausziehn......


Ist er nicht schön?
Liebe Grüße
Marianne
Dieser Beitrag enthält 26 Wörter


There is a crack in everything
That's how the light gets in

Leonard Cohen

Benutzeravatar
Marc
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 1236
Registriert: Do 6. Mär 2003, 13:50

Alan A'Dale..... alias....

#2

Beitrag von Marc » Do 28. Okt 2010, 21:42

Liebe Marianne,
hach, da werden Erinnerungen wach! Diese alten Disneyfilme haben einen ganz großen Charme. Sowas gibt es heute ja gar nicht mehr. Der Hahnenbarde war schon damals* mein Liebling, ohne zu wissen, wer da singt. Ich kann noch heute auswendig mitsingen: "Robin Hood und Little John geh'n im Wald spazieren, oh-de-lally, oh-de-lally, welch ein schöner Tag..."
Liebe Grüße,
Marc
*dieses "damals" ist ja sehr relativ. Anfang der 90er muss das bei mir gewesen sein... da war der Film schon steinalt...
Dieser Beitrag enthält 89 Wörter


So vergeht Jahr um Jahr
und es ist mir längst klar,
dass nichts bleibt,
dass nichts bleibt,
wie es war.

Hannes Wader

Benutzeravatar
fille
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2702
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:56

Alan A'Dale..... alias....

#3

Beitrag von fille » So 31. Okt 2010, 10:57

Hallo Marc!
dieses "damals" ist ja sehr relativ. Anfang der 90er muss das bei mir gewesen sein... da war der Film schon steinalt...

Der Film ist von 1973. Und da ich "etwas" älter bin als du, habe ich ihn damals brandneu im Kino gesehen. Dass Reinhard Mey der Barde ist habe ich allerdings erst festgestellt als ich den Film auf Video hatte und in Ruhe den Nachspann gelesen habe.
Außder dem stolzen Hahn mag ich Peter Ustinov alias Prinz John sehr gerne. Ustinov hat sich selbst synchronisiert und ich mag seine deutsche Aussprache sehr.
Und jetzt: Robin Hood und Little John geh'n im Wald spazieren, oh-de-lally, oh-de-lally, welch ein schöner Tag..
Schönen Tag
Marianne :-)
Dieser Beitrag enthält 122 Wörter


There is a crack in everything
That's how the light gets in

Leonard Cohen

Benutzeravatar
moni
...hat schon mal ein LT organisiert
Beiträge: 925
Registriert: So 11. Mai 2003, 15:44
Hat sich bedankt: 1 Mal
Alter: 58

Alan A'Dale..... alias....

#4

Beitrag von moni » So 31. Okt 2010, 12:18

Ich hatte beim ansehen des Films gleich den Verdacht das Reinhard Mey da synchronisiert und singt.
Jetzt müsste eigentlich Skywise noch seine Bemerkung zum "Abspann" machen :-) Wir hatten uns zu dem Thema schon mal kurz per Forum ausgetauscht.
LG Moni
Dieser Beitrag enthält 41 Wörter


:wau:
A bas les armes!

Benutzeravatar
Luise
Beiträge: 319
Registriert: Di 27. Jan 2004, 20:51

Alan A'Dale..... alias....

#5

Beitrag von Luise » So 31. Okt 2010, 23:39

KÖSTLICH !!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Vielen Dank,lb.Marianne,hat mich sehr gefreut :-)
Es grüßt recht herzlich Luise.
Dieser Beitrag enthält 16 Wörter


Und wo immer auch ein Fettnapf steht,da tapp`ich voll hinein...
R.M.

jemflower
Beiträge: 41
Registriert: Mo 6. Nov 2006, 13:22

Alan A'Dale..... alias....

#6

Beitrag von jemflower » Mo 1. Nov 2010, 22:22

Hi,
ich habe damals die Vorschau (heute nennt man das Trailer) gesehen und die wurde, wenn mich nicht alles täuscht auch von R.Mey angesagt (eben aus der Rolle von Alan a Dale heraus). Da ich damals schon ein Album von ihm kannte, habe ich die Stimme damals auch sofort erkannt.
LG
Laura, damals 9 und mit Begeisterung "Annabell" und "Musikanten sind in der Stadt" singend, obwohl ich das meiste kaum verstand.
Dieser Beitrag enthält 73 Wörter


Fäntelalterliedermaching: http://www.rottenfaenger.de
Irish Folk: http://www.raggle-taggle-gypsies.de

Benutzeravatar
Petra
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2885
Registriert: Di 4. Mär 2003, 21:36
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Alan A'Dale..... alias....

#7

Beitrag von Petra » Di 2. Nov 2010, 10:40

Hallo Luise,

KÖSTLICH !!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Vielen Dank,lb.Marianne,hat mich sehr gefreut :-)

konntest Du den Link etwa öffnen? :-o
Bei mir ist das gar kein Link, wäre auch eine seltsame URL, deshalb frage ich mich, was Dir so gut gefallen hat? :kopfkratz:
Viele Grüße von Petra
Dieser Beitrag enthält 48 Wörter


Man würde nie mehr Waffen schärfen,
wenn man folgendes bedenkt:
Es braucht die Flinte nicht ins Korn zu werfen,
wer sie beizeiten an den Nagel hängt!
(Christian Grote - Chrizz)

Angela
Beiträge: 403
Registriert: So 2. Nov 2008, 12:54

Alan A'Dale..... alias....

#8

Beitrag von Angela » Di 2. Nov 2010, 12:02

Petra schrieb:
Bei mir ist das gar kein Link, wäre auch eine seltsame URL, deshalb frage ich mich, was Dir so gut gefallen hat? :kopfkratz:

Hihi!!! :kaputtlach: :kaputtlach: :kaputtlach:
Dito *ggg*
Dieser Beitrag enthält 32 Wörter


Der Weg ist das Ziel. (nach Konfizius)
Tanzen tut das Herz - die Füße tragen uns nur. (Unbekannt)
Ich lobe den Tanz, denn er befreit den Menschen
von der Schwere der Dinge. (Augustinus)

:yeah:

Benutzeravatar
fille
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2702
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:56

Alan A'Dale..... alias....

#9

Beitrag von fille » Di 2. Nov 2010, 17:49

Äh.... liebe Leute

vielleicht klappts jetzt.
tschuldigung
Marianne
Dieser Beitrag enthält 8 Wörter


There is a crack in everything
That's how the light gets in

Leonard Cohen

Benutzeravatar
Luise
Beiträge: 319
Registriert: Di 27. Jan 2004, 20:51

Alan A'Dale..... alias....

#10

Beitrag von Luise » Di 2. Nov 2010, 22:49

Hallo Ihr beiden Schwestern !
Jetzt muß ich aber Petra erst mal beruhigen-ich kann mir diesen "link"natürlich auch nicht ansehen (was ich zum damaligen Zeitpunkt auch gar nicht probiert hatte,da ich ja immer etwas hinterher hänge und mich "nur "über diesen Spielmann freute !) Das wäre ja schon fast sündhaft,wenn ich dies könnte :-D In der Hoffnung,dass nun alle Wogen wieder geglättet sind,grüßt recht lieb Luise.
Dieser Beitrag enthält 76 Wörter


Und wo immer auch ein Fettnapf steht,da tapp`ich voll hinein...
R.M.

Benutzeravatar
fille
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2702
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:56

Alan A'Dale..... alias....

#11

Beitrag von fille » Mi 3. Nov 2010, 17:39

Hallo Luise!
ich kann mir diesen "link"natürlich auch nicht ansehen

Immer noch nicht? :-(
Müsste eigentlich klappen.
Liebe Grüße
Marianne
Dieser Beitrag enthält 23 Wörter


There is a crack in everything
That's how the light gets in

Leonard Cohen

Benutzeravatar
Petra
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2885
Registriert: Di 4. Mär 2003, 21:36
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Alan A'Dale..... alias....

#12

Beitrag von Petra » Mi 3. Nov 2010, 17:49


Immer noch nicht? :-(
Müsste eigentlich klappen.
Doch, der letzte Link war in Ordnung. :daumen:
Luise hechelt der Aktualität doch immer ein bisschen hinterher. ;-)
Beim letzten Mal war es jedenfalls so.
LG Petra
Dieser Beitrag enthält 34 Wörter


Man würde nie mehr Waffen schärfen,
wenn man folgendes bedenkt:
Es braucht die Flinte nicht ins Korn zu werfen,
wer sie beizeiten an den Nagel hängt!
(Christian Grote - Chrizz)

Benutzeravatar
Luise
Beiträge: 319
Registriert: Di 27. Jan 2004, 20:51

Alan A'Dale..... alias....

#13

Beitrag von Luise » Mi 3. Nov 2010, 22:45

Luise hechelt der Aktualität doch immer ein bisschen hinterher. Beim letzten Mal war es jedenfalls so.
Petra hat wie immer Recht ! Es grüßt Luise.
Dieser Beitrag enthält 26 Wörter


Und wo immer auch ein Fettnapf steht,da tapp`ich voll hinein...
R.M.

Angela
Beiträge: 403
Registriert: So 2. Nov 2008, 12:54

Alan A'Dale..... alias....

#14

Beitrag von Angela » Do 4. Nov 2010, 00:16

Petra schrieb:
Luise hechelt der Aktualität doch immer ein bisschen hinterher. ;-)

Sie amüsiert sich also köstlich über Dinge, die sie noch gar nicht gesehen hat? :kopfkratz:
;-)
Dieser Beitrag enthält 29 Wörter


Der Weg ist das Ziel. (nach Konfizius)
Tanzen tut das Herz - die Füße tragen uns nur. (Unbekannt)
Ich lobe den Tanz, denn er befreit den Menschen
von der Schwere der Dinge. (Augustinus)

:yeah:

Benutzeravatar
Petra
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2885
Registriert: Di 4. Mär 2003, 21:36
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Alan A'Dale..... alias....

#15

Beitrag von Petra » Do 4. Nov 2010, 04:36


Sie amüsiert sich also köstlich über Dinge, die sie noch gar nicht gesehen hat? :kopfkratz:
;-)

Quatsch!!! Es gab doch ganz am Anfang des Threads auch schon etwas zu sehen!
:petra:
Dieser Beitrag enthält 32 Wörter


Man würde nie mehr Waffen schärfen,
wenn man folgendes bedenkt:
Es braucht die Flinte nicht ins Korn zu werfen,
wer sie beizeiten an den Nagel hängt!
(Christian Grote - Chrizz)

Antworten