Heinz Erhardt zum 100. Geburtstag

Ein Lied besteht nicht nur Melodie und Rhythmus, sondern auch aus einem Text, der im Idealfall auch noch eine Botschaft vermittelt, tröstet oder wachrüttelt, beruhigt oder aufwühlt. Viele Lieder sind gesungene Geschichten und Gedichte. Erzähl uns von dem interessanten Buch, das Du gerade liest oder dem Gedicht, das Dich schon lange beschäftigt. Lass uns teilhaben an den Gedanken, die dir beim Lesen/Hören gekommen sind. Suchst Du ein bestimmtes Buch/Gedicht/Lied? Hier kannst Du jemanden um Hilfe bitten.

Beschreibung © by migoe | Foto © by Pixabay.com
Benutzeravatar
fille
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2677
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:56

Heinz Erhardt zum 100. Geburtstag

#1

Beitrag von fille » Fr 20. Feb 2009, 11:46

Zu kurz
Kaum daß auf diese Welt du kamst,
zur Schule gingst, die Gattin nahmst,
Dir Kinder, Gut und Geld erwarbst,
schon liegst du unten, weil du starbst

Unvergessener Heinz Erhardt - heute wäre er 100 Jahre alt geworden! Dieses Jahr ist auch sein 30. Todesjahr.
Er hat noch immer seine Anhänger. Kinder lieben seine Gedichte und lernen sie freiwillig(!) auswendig.
Herr Erhardt! Sie sind zwar gestorben, aber unsterblich!
Noch'n Gedicht:
Rennen und Rasen
Wie sie alle rennen und rasen,
Als ob es ihr Leben gilt,
Durch den Wald der Häuser und Straßen
Wie von Hunden gehetztes Wild.
Noch schneller, noch schneller, noch schneller
Dem eigenen Schall hinterher –
Sie könnten’s nicht ertragen,
Wenn der andre noch schneller wär.
Nicht so eilig, nur nicht so eilig,
Wenn du dir Zeit läßt, hast du vom Leben mehr.
Langsam, langsam, nur immer schön langsam,
Bei zuviel Vollgas, da ist der Tank bald leer.
Nicht so hastig, nein – nur nicht so hastig,
Denn daß man Zeit spart, das ist ein Selbstbetrug.
Sachte, sachte, nur immer schön sachte,
das bißchen Leben, das vergeht noch schnell genug.

Quelle
Liebe Grüße, Marianne

PS: Gestern gab es eine Sendung im Ersten zu Heinz Erhardts Gedenken. Habt die jemand gesehen? Ich hätte beinahe ausgeschaltet. Das Niveau war wie im Privatsender. Da wählen sie 10 Sketche aus (waren nicht alles Sketche, sondern Gedichte, Filmausschnitte usw.) und dann kann man das nicht mal in Ruhe anschauen! Dauernd habe irgendwelche "Promis" dazwischengequatscht und ihren Senf dazugegeben. Ich finde sowas ärgerlich und respektlos!
:-(
Dieser Beitrag enthält 264 Wörter


There is a crack in everything
That's how the light gets in

Leonard Cohen

Benutzeravatar
Rex2005
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 1360
Registriert: Mo 26. Sep 2005, 22:00

Heinz Erhardt zum 100. Geburtstag

#2

Beitrag von Rex2005 » Fr 20. Feb 2009, 15:45

Hallo Marianne
habe gestern ( auf WDR? :gruebel: ) eine Sendung über Erhardt gesehen, da war kein Promigequatsche dazwischen. Es wurde über sein gesamtes Leben berichtet, Fotos und Ausschnitte von seinen Auftritten waren zu sehen, war hochinteressant! Seine Kinder haben auch einiges über ihn erzählt.
In der letzten Woche kamen einige Sendungen mit und über Erhardt - das musste man einfach sehen! An seine Vielseitigkeit und Perfektion reicht keiner von den heutigen Möchte-gern-komisch-sein-Stars ran.
LG
Rex2005
Dieser Beitrag enthält 79 Wörter



Benutzeravatar
Rex2005
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 1360
Registriert: Mo 26. Sep 2005, 22:00

Heinz Erhardt zum 100. Geburtstag

#3

Beitrag von Rex2005 » Fr 20. Feb 2009, 22:08

Spätlese: Biedermann und Anarchist
Dieser Beitrag enthält 5 Wörter



Benutzeravatar
fille
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2677
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:56

Heinz Erhardt zum 100. Geburtstag

#4

Beitrag von fille » Sa 21. Feb 2009, 18:12

Hallo Siegrun!
Eines würde mich interessieren.
Ich bin ja praktisch mit Heinz Erhardt aufgewachsen, bin quasi ein Fan von ihm seit ich so ca. 6 oder 7 Jahre alt war (muss ja schon ewig her sein...).
Aber, er war ja eine Figur aus der BRD. Kanntet ihr ihn damals in der DDR? Oder habt ihr ihn erst später kennengelernt? Erst ist 1979 gestorben und konnte schon jahrelang nicht mehr sprechen und darum natürlich auch nicht mehr auftreten.
Es war sehr tragisch, dass gerade er, dessen Stärke der Wortwitz war, nicht mehr sprechen konnte. Sehr traurig.
Liebe Grüße
Marianne
Dieser Beitrag enthält 103 Wörter


There is a crack in everything
That's how the light gets in

Leonard Cohen

Benutzeravatar
Rex2005
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 1360
Registriert: Mo 26. Sep 2005, 22:00

Heinz Erhardt zum 100. Geburtstag

#5

Beitrag von Rex2005 » Sa 21. Feb 2009, 19:46

Hallo Marianne
ja klar kannten wir ihn auch "davor", wir hatten doch och schon Radio und TV ;-). Kann aber nicht sagen, ob er auch auf hiesigen Sendern lief.
Heute Nachmittag gab´s einen Film mit ihm :-)
LG
Rex2005
Dieser Beitrag enthält 38 Wörter



Benutzeravatar
Reino
Beiträge: 583
Registriert: Fr 27. Jan 2006, 06:25

Heinz Erhardt zum 100. Geburtstag

#6

Beitrag von Reino » So 22. Feb 2009, 01:37

Relativ wenig erfährt man ja leider über den Liedermacher Heinz Erhardt.
Dieser Beitrag enthält 12 Wörter



Benutzeravatar
Anne1986
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 618
Registriert: Di 16. Sep 2008, 22:52
Alter: 32
Kontaktdaten:

Heinz Erhardt zum 100. Geburtstag

#7

Beitrag von Anne1986 » So 29. Mär 2009, 20:26

Hallo,
ich schaue mir Heinz-Erhardt-Filme und -Sketche auch immer wieder gerne an! Einen Gedichtband von ihm haben wir auch bei uns im Bücherregal stehen: Super Wortwitz, kann ich nur sagen!
Die Sendung, über die Marianne gewettert hat, habe ich auch gesehen, und ich stimme dir zu: Es war die meiste Zeit grauenhaft! Zwar waren die Kinder von Heinz Erhardt eingeladen, kamen aber kaum zu Wort. Die Filmausschnitte wurden ständig unterbrochen. Und man hatte den Eindruck, als ginge es um die reine Selbstdarstellung der Promis/Moderatoren!
Das einzige, was mich sehr gefreut hat, war der kurze Auftritt von Elke Aberle - ich fand es witzig zu sehen, was aus den Kinderschauspielern so wird und ich glaube, ich hätte sie vom Gesicht her ganz leicht als "Julchen" wiedererkannt, auch ohne Ansage! ;-)
Na ja, es wird wohl hoffentlich noch bessere Sendungen zu Heinz Erhardt geben!
Viele liebe Grüße,
Anne.
Dieser Beitrag enthält 151 Wörter



Benutzeravatar
Helmut
Beiträge: 1953
Registriert: Fr 28. Dez 2007, 10:11
Alter: 67
Kontaktdaten:

Heinz Erhardt zum 100. Geburtstag

#8

Beitrag von Helmut » Sa 20. Jun 2009, 14:39

Hallo zusammen.
Ich war gestern auf einem Kabarett-Abend "Dialog mit Heinz". Der Künstler wechselte zwischen Erhard-Texten, vertonten Erhard-Gedichten und eigenen Werken. Früher mochte ich Heinz Erhard sehr gern, heute aber erschien mir, als sei er abgedroschen und nicht mehr zeitgemäß. Leider hatte der Künstler nicht den Mut, mehr von dem zu bringen, was er viel besser kann, nämlich eigene Lieder und Texte. So wurde ich noch mehr auf die Folter gespannt, bis ich ihn mit einem ganzen Programm eigener Werke erleben kann.
Wie hieß der Künstler nochmal?
Grote oder so.
Liebe Grüße
Helmut

Dieser Beitrag enthält 102 Wörter


Nicht vergessen: Das Liedertreffen hängt am Liedermacher-Forum.

Benutzeravatar
fille
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2677
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:56

Heinz Erhardt zum 100. Geburtstag

#9

Beitrag von fille » Mo 22. Jun 2009, 08:36

Guten Morgen Helmut!
So wurde ich noch mehr auf die Folter gespannt, bis ich ihn mit einem ganzen Programm eigener Werke erleben kann.

Den 27.November 2009 haben Jutta und ich schon mental im Kalender angekreuzt. Denn da spielt Chrizz in Neufahrn
Fr., 27.11., 20 Uhr: „O je, du fröhliche!“, Gemeindebücherei Neufahrn, NEUFAHRN b. München

Vielleicht habt ihr auch Lust?
Liebe Grüße
Marianne
Dieser Beitrag enthält 68 Wörter


There is a crack in everything
That's how the light gets in

Leonard Cohen

Benutzeravatar
Helmut
Beiträge: 1953
Registriert: Fr 28. Dez 2007, 10:11
Alter: 67
Kontaktdaten:

Heinz Erhardt zum 100. Geburtstag

#10

Beitrag von Helmut » Mo 22. Jun 2009, 16:59

Guten Morgen Helmut!
Guten Abend Marianne
Vielleicht habt ihr auch Lust?
Bin ich vielleicht ein Lustmolch? ;-)
Ja, doch schon. ich habs mir auch schon vorgemerkt und soeben im Kalender eingetragen.
Liebe Grüße
Helmut
Dieser Beitrag enthält 34 Wörter


Nicht vergessen: Das Liedertreffen hängt am Liedermacher-Forum.

Benutzeravatar
fille
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2677
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:56

Heinz Erhardt zum 100. Geburtstag

#11

Beitrag von fille » Mo 22. Jun 2009, 17:48

Hallo Helmut!
Bin ich vielleicht ein Lustmolch?

:-D Ähem .... oder ein vielleicht ein Lustmönch?
Ich mach's wie seinerzeit Dany - ich unterschreibe nicht!

:flücht:
Dieser Beitrag enthält 25 Wörter


There is a crack in everything
That's how the light gets in

Leonard Cohen

Benutzeravatar
Helmut
Beiträge: 1953
Registriert: Fr 28. Dez 2007, 10:11
Alter: 67
Kontaktdaten:

Heinz Erhardt zum 100. Geburtstag

#12

Beitrag von Helmut » Mo 22. Jun 2009, 18:36

vielleicht ein Lustmönch?
Bete und arbeite, von Lust keine Rede.
Ich mach's wie seinerzeit Dany - ich unterschreibe nicht!
Seinerzeit? Das war wohl vor meiner Zeit. Drum versteh ich nicht.
Scheint wohl lustig zu sein. - Vergiss mein Avatar und lass mich mitlachen.
Dieser Beitrag enthält 43 Wörter


Nicht vergessen: Das Liedertreffen hängt am Liedermacher-Forum.

Benutzeravatar
fille
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2677
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:56

Heinz Erhardt zum 100. Geburtstag

#13

Beitrag von fille » Mo 22. Jun 2009, 22:07

Hallo Helmut!
Kann es sein, dass du Dany, unseren Quotenfranzosen nicht kennst.
Leider hat er sich wirklich seit Jahren nicht mehr blicken lassen.
Ich wollte den Beitrag von damals rauskramen, finde ihn aber nicht mehr.
Er war von Dezember 2006. Komisch! Wieso ist er nicht mehr da?
Kann mir jemand helfen. Er muss im Renaud-Forum gewesen sein.
Ihr wisst schon - die weiße Maus!
Liebe Grüße
Marianne
Dieser Beitrag enthält 69 Wörter


There is a crack in everything
That's how the light gets in

Leonard Cohen

Benutzeravatar
fille
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2677
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:56

Heinz Erhardt zum 100. Geburtstag

#14

Beitrag von fille » Mo 22. Jun 2009, 23:08

Hallo Helmut!
Ich habe heute die ganze Chat-Gesellschaft zum Suchen geschickt.
Und Flutz hats gefunden:
http://www.liedermacher-forum.de/module ... st_id=8147
Da kannst du nachlesen, um was es ging. Aber so schlimm war' s ja auch nicht. Und ein Mönch weiß ja gar nicht, um was es geht.
Liebe Grüße
Marianne
Dieser Beitrag enthält 57 Wörter


There is a crack in everything
That's how the light gets in

Leonard Cohen

Benutzeravatar
Angela
Beiträge: 403
Registriert: So 2. Nov 2008, 12:54

Heinz Erhardt zum 100. Geburtstag

#15

Beitrag von Angela » Mo 22. Jun 2009, 23:44

Hallo Marianne,
nachdem ich noch nicht so lange dabei bin, wollte ich natürlich wissen, um was es ging - und was stelle ich fest? Petra hat in einem Beitrag mich und meinen früheren französischen Mann erwähnt! Das ist jetzt zwar nicht so wichtig, aber ich fand das grade sehr interessant, wo ich doch überhaupt nicht damit gerechnet habe!
Ich muss schon Dein Gedächtnis bewundern: Du weißt noch, dass es im Dezember 2006 und im Renaud-Forum gewesen sein muss.
@Petra: An die'06' :-D kann ich mich gar nicht mehr erinnern, wobei ich nicht bezweifle, dass dies wirklich vorgefallen ist - selbst erfinden kann man das glaube ich sowieso nicht. Aber es ist gut möglich, dass ich ihn losschickte, um eine '06'-Packung zu kaufen, aber natürlich nicht unter diesem Namen. Bestimmt sprach ich davon, was Dany eine 'weiße Maus' ;-) nannte, und er sah ja im Badezimmer, welche Sorte ich benutze.
Viele Grüße
Angela
Dieser Beitrag enthält 161 Wörter


Der Weg ist das Ziel. (nach Konfizius)
Tanzen tut das Herz - die Füße tragen uns nur. (Unbekannt)
Ich lobe den Tanz, denn er befreit den Menschen
von der Schwere der Dinge. (Augustinus)

:yeah:

Benutzeravatar
Helmut
Beiträge: 1953
Registriert: Fr 28. Dez 2007, 10:11
Alter: 67
Kontaktdaten:

Heinz Erhardt zum 100. Geburtstag

#16

Beitrag von Helmut » Di 23. Jun 2009, 13:59

Ganz egal, in welchen aktuellem Themenbereich man sich bewegt, irgendwie geht es immer um Feuchtgebiete.
Und da ein Mönch nur zu beten und zu arbeiten hat ...
Dieser Beitrag enthält 27 Wörter


Nicht vergessen: Das Liedertreffen hängt am Liedermacher-Forum.

Benutzeravatar
Gesch
Liedermacher/in
Liedermacher/in
Beiträge: 578
Registriert: Mi 13. Mai 2009, 00:04

Heinz Erhardt zum 100. Geburtstag

#17

Beitrag von Gesch » Di 23. Jun 2009, 14:27

Hihi - auch ein Mönch kommt ja wohl gelegentlich nicht drumherum, Nasszellen trockenzulegen... damit er nicht "ausroched"...
wenn das keine Allgegenwärtigkeit ist...
herzlich
Gerd
Dieser Beitrag enthält 25 Wörter


Damit was geschieht, muss zunächst was passiern.
Muss man, eh sich was ändert, denn erst was verliern?
Eh man sich erholt, bleibt keine Zeit auszuruhn,
denn eh sich was tut, muss man selber was tun.


Benutzeravatar
Chrizz
Beiträge: 183
Registriert: Mi 9. Aug 2006, 11:37
Alter: 51
Kontaktdaten:

Heinz Erhardt zum 100. Geburtstag

#18

Beitrag von Chrizz » Do 8. Okt 2009, 18:02

Hallo ihr Lieben Alle!
Ja ja ja, bin spät dran, weiß ich! Aber läßt sich leider nicht ändern.
Hab grad zwei weitere Konzert-Termine eingetragen. Allerdings sind diese schon an DIESEM Wochenende!
Wer trotz der kurzen Anfreu-Phase Lust und vor allem Zeit hat nach Landshut zu kommen, ist natürlich auf das allerherzlichste und persönlichst Willkommen. :haende: :knuddel: :kiss:
Es wird wohl die letzte Gelegenheit sein meine Heinz-Erhardt-Revue zu hören. Helmut kann ja bereits "ein Lied davon singen", was ich da so zu Gehör bringe. :-)
Also, bis dann oder wann anders... :-) :gitarre2:
Liebe Grüsse
Chrizz :wink2:
Dieser Beitrag enthält 104 Wörter


Viele Sprüche mag es geben.
DIESEN mag ich ungemein:
Was nicht gratis ist im Leben,
sollte nie umsonst sein!
Chrizz :gitarre2:

Benutzeravatar
fille
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2677
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:56

Heinz Erhardt zum 100. Geburtstag

#19

Beitrag von fille » Do 8. Okt 2009, 21:04

Hallo Chrizz!
Also, bis dann oder wann anders...

Woanders!
Ich komme am 27.11. nach Eching (mit Jugru, die du noch nicht kennst). Wir lassen uns dann von dir weihnachtlich einstimmen
:-D
Liebe Grüße
Marianne
Dieser Beitrag enthält 35 Wörter


There is a crack in everything
That's how the light gets in

Leonard Cohen

Benutzeravatar
fille
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 2677
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 10:56

Heinz Erhardt zum 100. Geburtstag

#20

Beitrag von fille » Mi 28. Okt 2009, 20:57

Hallo Chrizz!
Der Termin rückt näher
"O je, du fröhliche!" - mit Kabarettist Christian Grote
Termin: 27.11.2009 um 20:00 Uhr
Kategorie: Kleinkunst
Beschreibung: Christian GroteZur Einstimmung auf die Weihnachtszeit trägt der Kabarettist und Liedermacher Selbstgeschriebenes rund um die stille Zeit vor.
Lieder und Geschichten, in denen sich jeder irgendwo wieder findet, wenn es beispielsweise um die Qual der rechten Geschenkauswahl oder dem Aufstellen des Tannenbaumes geht.
Er fragt sich, was die Menschen bewegt in dieser gefühlsbetonten Zeit.
Wie klingt z.B. Weihnachten in anderen Ländern? Was bedeutet Weihnachten in der heutigen Zeit? Ist es wirklich immer noch das Fest der Liebe? Gibt es wahre Liebe auch zwischen Mann und Frau? Und was soll man sich schon wieder schenken? Was braucht man denn wirklich zum Glücklichsein?
Eintritt: 5,00 € (Reservierung erbeten)
Ort: Gemeindebibliothek Neufahrn
Marktplatz 21

Reservierungen erbeten! Wir werden demnächst reservieren....
Liebe Grüße
Marianne
Dieser Beitrag enthält 155 Wörter


There is a crack in everything
That's how the light gets in

Leonard Cohen

Antworten